Videoanschluss Yamaha 450 nötig?

+A -A
Autor
Beitrag
kempy11
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 14. Aug 2004, 04:44
Hallo zusammen,
bin seit gestern Besitzer eines Yamaha 450.
Ist auch mein erster Surround-Verstärker.
Durch das Gerät läßt sich das Video-Signal durchschleifen.
Wozu soll das gut sein? Bringt das nicht auch Verluste?
Ich verwende einen Sat-Receiver der einen optischen digitalen Ausgang für den Sound hat und einen Scart-Abgang. Um jetzt das Videosignal vom Sat-Receiver in den Verstärker reinzubringen, braucht man ein nicht ganz billiges Adapterkabel. Muß ich hier die Audio-Chinchstecker auch anschließen, obwohl bereits ein Signal vom optischen Kanal vorliegt?
Wäre ganz nett, wenn mir jemand helfen könnte.
chris57518
Inventar
#2 erstellt: 14. Aug 2004, 08:44
Nein, selbstverständlich musst du die Videofunktion net nutzen. Es lohnt sich höchstens mit den SVHS oder YUV-Buchsen. Wenn dein Fernseher aber genug Scarteingänge hat (die hoffentlich auch alle RGB sind:) und du den Receiver net als "Schaltzentrale" nutzen willst, dann gibt es überhaupt keinen Grund, auf die Videofunktion des Receivers zurückzugreifen.

Außerdem: Es reicht vollkommen, jedes Gerät einmal zu verbinden, es sei denn, andere Gründe (z.B. DVD-Player mit eingeb. besseren Dekoder) sprechen dafür.

Wenn du also deinen DVD-Player und deinen Satreceiver digtial anbindest, reicht das vollkommen aus. Natürlich ist auch eine Mehrfachverbindung möglich, z.B. DVD-Player digital und zusätzlich Cinch analog - welchen Eingang du dann nutzen möchtest, kannst du durch Mehrfachdruck auf den jeweiligen Quellenknopf auf der FB bestimmen.

Gruß, Christian.

Achso, das noch: Willkommen in der Yamahafamilie und Glückwunsch zu deinem neuen Receiver:).


[Beitrag von chris57518 am 14. Aug 2004, 10:28 bearbeitet]
kempy11
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 14. Aug 2004, 09:31
Danke für die schnelle Antwort.
Da ich nur zwei Videoquellen habe (Sat-Receiver und Barebone-PC) gehe ich direkt auf den TV.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Videoanschluss am Reciever
crossfleet am 12.03.2005  –  Letzte Antwort am 17.03.2005  –  3 Beiträge
Problem mit Videoanschluss des HarmanKardon AVR 330
Dip am 02.02.2005  –  Letzte Antwort am 03.02.2005  –  3 Beiträge
Receiver am TV anschliessen?? Ist das nötig?
Shagrath am 05.02.2004  –  Letzte Antwort am 05.03.2004  –  6 Beiträge
Yamaha RX-V 367 nötig oder nicht?
Sturmflut92 am 23.01.2011  –  Letzte Antwort am 25.01.2011  –  9 Beiträge
Hilfestellung nötig
jan0680 am 02.02.2007  –  Letzte Antwort am 02.02.2007  –  2 Beiträge
AV-HDMI Durchschleifen nötig?
Sallos am 31.01.2010  –  Letzte Antwort am 01.02.2010  –  4 Beiträge
yamaha rxv 450/361 genug anschlussmöglichkeiten
kennyken17 am 31.08.2009  –  Letzte Antwort am 02.09.2009  –  7 Beiträge
zweimal Stereo an Yamaha RX-V 450
freekon am 28.06.2010  –  Letzte Antwort am 29.06.2010  –  3 Beiträge
dringend hilfe nötig!
visa1989 am 04.12.2008  –  Letzte Antwort am 04.12.2008  –  5 Beiträge
Qualitative Steckdosenleiste nötig?
7sinne am 27.01.2009  –  Letzte Antwort am 28.01.2009  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.224 ( Heute: 15 )
  • Neuestes MitgliedSeanBen92
  • Gesamtzahl an Themen1.453.915
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.664.313

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen