Teufel Magnum Concept E

+A -A
Autor
Beitrag
Micha95
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 02. Feb 2012, 15:24
Hallo
ich hab den o.g. genannten Sub auf einmal geschenkt bekommen zu b-day
naja war ja eigtl auf der suche nach einen anderen aber ich will nich gleich das teil wieder verkaufen
un wollt es dann halt doch an meinen ONKYO anschließen der ja nur ein ausgang hat für aktiv
da der o.g.sub aber ursprünglich für pc gedacht
passt das ja nich mit dem y kabel nun wollt ich nur nochma zu sicherheit wissen


ob ich da ein mono chinch kabel nehemen kann



vielen dank schonmal im vorraus
mfg micha95
cptnkuno
Inventar
#2 erstellt: 02. Feb 2012, 15:32
rtfm Seite 12 und 13

Dort steht genau beschrieben und mit Fotos versehen, wie der Sub an einen AVR anzuschließen ist:
Mit einem Mono Cinch Kabel den Sub Out des AVR mit dem Front R Eingang des Subs verbinden.
Was ist daran bitte unklar?

Das Manual gibts im Übrigen hier
http://daten.teufel.de/download/cem_bda_web2-2.pdf
Micha95
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 02. Feb 2012, 15:41
danke für deine schnelle aw

ja wollt mich ja nur nochma vergewissern


aber auf den eien bild sieht es so aus als ob der sub über Y angeschlossen aber nur ein stecker drinn steckt

hat das irgendwelche nach/vorteile gegenüber mono chinch
cptnkuno
Inventar
#4 erstellt: 02. Feb 2012, 16:07
Klar hat das Nachteile. Es hängt ein Stecker ungenutzt in der Gegend herum.
Micha95
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 02. Feb 2012, 17:08
MH ALSO IS MONO CHINCH BESSER
cptnkuno
Inventar
#6 erstellt: 02. Feb 2012, 17:14
nein, es ist schlicht und einfach nicht mehr notwendig um eine Cinch Buchse mit einer anderen zu verbinden.
Micha95
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 02. Feb 2012, 17:32
ok dann hol ich mir sicherhalts halber ein y kabel falls dann ein ander sub her kommt
cptnkuno
Inventar
#8 erstellt: 03. Feb 2012, 09:24
für einen anderen Sub brauchst du kein Y Kabel (das Signal das ein Sub aus einem AVR kriegt ist immer Mono), höchstens wenn du 2 Subs betreiben möchtest.
Micha95
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 03. Feb 2012, 16:55
achso
echt weil allen immer sagen man braucht ein Y kabel

auf bildern sah es immer so aus als hätte der sube hinten 2 eingänge
cptnkuno
Inventar
#10 erstellt: 03. Feb 2012, 17:01

Micha95 schrieb:

auf bildern sah es immer so aus als hätte der sube hinten 2 eingänge

Dein Sub ist ja auch kein reiner Sub, sondern kann auch als Schaltzentrale für das Komplette Lautsprechersystem verwendet werden. Deswegen hat er auch Eingänge für alle Kanäle, aber nur einen Sub Eingang, der drüber ist für den Center. Subs mit zwei Eingängen müssen in aller Regel aber auch nicht mit zwei Signalen beschickt werden. Meist genügt es mit einem Signal reinzufahren und einen eventuellen Pegelverlust durch ein Aufdrehen des Lautstärkepotis auszugleichen.
Micha95
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 03. Feb 2012, 17:02

5. Aktiver/passiver Subwoofer, wie anschließen?
Hierzu habe ich drei Anschlussschemata gezeichnet:
Aktiv (Cinchkabel): ..........................Aktiv (Y-Adapterkabel):


Passiv:



Die beiden oberen Varianten unterscheiden sich qualitativ nicht.
Die Verwendung eines Y-Adapterkabels macht allerdings Sinn, sofern die Einschaltautomatik des Subwoofers träge reagiert (d.h. der Subwoofer schaltet sich trotz anliegendem Signal erst bei höheren Pegeln ein), da somit ein um 6dB höheres Eingangssignal anliegt.
Wenn ein Subwoofer beide Möglichkeiten bietet, sollte man die oberen bevorzugen (zwecks besserem Bass-Management).
Micha95
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 03. Feb 2012, 17:02
cptnkuno
Inventar
#13 erstellt: 03. Feb 2012, 17:27
Stimmt prinzipiell, aber man kann den Eingangspegel auch mittels Volumepoti am Sub erhöhen. Prinzipiell stellt sich allerdings die Frage, ob der Pegel des Subs nicht eigentlich zum restlichen Setup passen sollte. Das heißt im Klartext nämlich, daß, wenn ich den Sub mit zwei Kabeln anfahre, mir die Einmeßautomatik die gewonnenen 3 dB im Setup wieder rausdreht, sich im Endeffekt also gar nichts ändert.
Micha95
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 03. Feb 2012, 18:39
ok danke damit hat sich alles geklärt
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Teufel Concept E Magnum Stromstecker
A.Lee am 20.11.2007  –  Letzte Antwort am 26.11.2007  –  3 Beiträge
Concept E Magnum --> DBOX2
pryce am 06.05.2007  –  Letzte Antwort am 06.05.2007  –  2 Beiträge
Concept E Magnum
CriZZ1989 am 07.01.2007  –  Letzte Antwort am 08.01.2007  –  3 Beiträge
Neuling mit Concept E Magnum
unruhestifter2 am 25.10.2011  –  Letzte Antwort am 02.01.2012  –  26 Beiträge
Teufel Concept E Magnum : Welche Kabel???
franke02 am 23.12.2003  –  Letzte Antwort am 23.01.2004  –  3 Beiträge
Teufel Concept E Magnum - Anschluss an PC
KartoffelKiffer am 12.03.2004  –  Letzte Antwort am 15.03.2004  –  15 Beiträge
Teufel Concept E Magnum...Anschluss an Receiver!?
TeeKay22 am 17.08.2004  –  Letzte Antwort am 18.08.2004  –  3 Beiträge
Lautsprecherkabel bei Teufel Magnum Concept E
Viper2k am 26.10.2004  –  Letzte Antwort am 27.10.2004  –  6 Beiträge
Teufel Concept E Magnum & Pioneer VSX-D511
alive.and.kickin am 29.11.2005  –  Letzte Antwort am 02.12.2005  –  9 Beiträge
Teufel concept e magnum an xbox
[TFT]Darky am 29.12.2005  –  Letzte Antwort am 02.01.2006  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder873.523 ( Heute: 44 )
  • Neuestes MitgliedBruno7781
  • Gesamtzahl an Themen1.456.295
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.704.201

Hersteller in diesem Thread Widget schließen