Teufel Concept E Magnum - Anschluss an PC

+A -A
Autor
Beitrag
KartoffelKiffer
Inventar
#1 erstellt: 12. Mrz 2004, 13:27
Hi,

es geht um das 5.1-Set Teufel Concept E Magnum.

Ich möchte vorerst das Set an meine 5.1 Sounkarte SB Live an den PC anschließen.

Ist das Problemlos möglich ? Sind alle Kabel vorhanden ?
Chris_DA-DJ-MC
Stammgast
#2 erstellt: 13. Mrz 2004, 11:24
Hi,

Ob Du alle Kabel hast musst Du selber wissen..

Was Du brauchst:
Je nachdem was Deine Soundkarte für analoge Ausgänge hat.. z.B. 3x Stereo Klinke: für L/R, Center/Sub, SL/SR - dann brauchst Du 3xStereo Klinke auf Cinch.. diese Kabel sind natürlich nicht beim Conzept Magnum E dabei..
Vielleicht hat die Soundkarte auch eine Brake Out Box für einen 5 1/2" Slot mit einem "klassischen" CINCH 5.1 Ausgang..? => 6 CINCH Kabel. (3x Stereo..) DIE wären dabei..
Vielleicht hat die Karte auch was ganz exotisches.. x-poliger DIN Stecker..? dafür bräuchtest Du entsprechende Addapter auf CINCH..

Greetz

Chris
KartoffelKiffer
Inventar
#3 erstellt: 14. Mrz 2004, 15:17
Hm, wäre natürlich geil, wenn die Kabel dabei wären.

Gibt es durch den PC, sprich der Soundkarte, denn irgendein schlechterer Klang ?

Also produziert die Soundkarte ein schlechteres Klangbild als beispielsweise ein 5.1 DVD-Player ?


[Beitrag von KartoffelKiffer am 14. Mrz 2004, 15:18 bearbeitet]
adeltraut
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 15. Mrz 2004, 09:16
Hi, bei dem Teufel System sind alle Kabel dabei bis auf:

3 x Y Klinke 2 auf 1.

Die drei Adapter bekommst du beim Mediamarkt für 2EUR das Stück.

Sonst sind wirklich alle Kabel vorhanden!

Und der Anschluss an den PC gestaltet sich als recht einfach.
Evtl. würde ich mir eine bessere Sounkarte hohlen.

Creative Audigy Z II.

Da bei nicht so guten Soundkarten evtl. ein leichtes zerren auftreten kann.
KartoffelKiffer
Inventar
#5 erstellt: 15. Mrz 2004, 09:27
Die ?

Lohnt sich das Geld wirklich oder kann die Live 5.1 verzerren ?

Ich weiß ist eigentlich Computer-Kram, vielleicht kann mir trotzdem jemand weiterhelfen!
Chris_DA-DJ-MC
Stammgast
#6 erstellt: 15. Mrz 2004, 09:40
Hi nochmal,

Also das wird keinen grossen Unterschied machen was Du Dir für eine Soundkarte holst - optimal wird das sowieso nicht werden.. PC Soundkarten sind nun mal keine AV/Vorstufen.. Sie sind immer auf dei CPU, den RAM und den ganzen PC angewiesen.. und in so einem PC wimmelt es nur so von störeinflüssen.. und die Karte selber ist nicht geschirmt..
Du kannst Problemen aus den Weg gehen indem Du z.B. die Soundkarte im untersten Slot einbaust, möglicht weit weg von allen anderen Karten, wie Netzwerk, GraKa, usw..
Über den analogen Anschluss ans Conzept E wirst Du Dir wahrscheinlich eine Brummschleife holen.. Um das wegzubekommen gibts ein paar Möglichkeiten - schauma wenns soweit ist..

Schaus (höhrs..) Dir einfach mal an..

Greetz

Chris
KartoffelKiffer
Inventar
#7 erstellt: 15. Mrz 2004, 09:45
Wären das denn dann minimale Störgeräusche, die noch zu verkraften sind ?

Oder wirklich ätzende Störgeräusche, die abartig nerven können.

Weil ich hab TV-Out am PC und könnte mir somit das Geld für nen DVD-Player sparen, wenn ich das Bild dann auf den Fernseher werfe.
Chris_DA-DJ-MC
Stammgast
#8 erstellt: 15. Mrz 2004, 10:00
Hi,

Das musst Du wirklich ausprobieren.. im allerschlimmsten Fall höhrst Du das Drehen Deines DVD Laufwerks über die LS..
Das kommt drauf an.. aber wahrscheinlich wird es gut gehen, würde ich sagen.. Wenn Du nicht wirklich Pech hast und alles Schlimme zusammenkommt..
nebenbei: ein DVD Player wie der Cyberhome 505 kostet bei Amazon ca. 80EUR.. hat einen internen Decoder.. und ist auch sonst sehr gut für den Preis..
Also bevor du in Betracht ziehst Dir eine neue Soundkarte extra deswegen zu kaufen..

Greetz

Chris
KartoffelKiffer
Inventar
#9 erstellt: 15. Mrz 2004, 10:06
Nene, also wenn, dann würde ich schon bei meiner Jetzigen bleiben.

Werde mal bis zum Gehalt abwarten, gucken ob 199,- Euro flüssig sind, wenn ja, bestellen und einfach mal testen.

Meine Ansprüche sind eigentlich ziemlich gering, hatte vorher nen Aldi-System, für 39,- Euro, warn Geschenk

[ironie]
Ging wirklich echt gut
[/ironie]

Nach einmal aufdrehen sind die Rear-Speaker durchgepfiffen, nach einem zweiten Male die Center-Box, echt Mörder

Bin eigentlich im Carhifi-Sektor aktiv und somit habe ich gedacht, pfefferste doch den Aldi-Sub mal an ne 1200W Endstufe

Allerdings hat der Werte bis 40Hz, voller Lautstärke, voller Bassintensität und 30min Dauer durchgehalten!
adeltraut
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 15. Mrz 2004, 10:10
Also.

Das Teufel Concept E Magnum ist ein 5.1 System, dass sehr gut am Computer eingesetzt werden kann.

der Subwoofer beinhaltet ja 6 Endstufen.

Normalerweise dürften garkeine Artn von Störgeräuschen auftreten. Und schon garkein Surren vom DVDLaufwerk.

schau halt einfach mal bei www.teufel.de ins forum da haben es bistimmt die Hälfte aller Käufer an ihren PC angeschlossen.
KartoffelKiffer
Inventar
#11 erstellt: 15. Mrz 2004, 10:38
Achso, dass es speziell ein Computer-System ist, wusste ich garnicht, na dann dürfte es ja eigentlich keine Probleme geben.

Kennt ihr was besseres in der Preisklasse ?

Bin nämlich kuuuuuuuuuuuurz davor mir die zu kaufen
adeltraut
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 15. Mrz 2004, 10:50
Es ist kein System was nur für den Computer ist! Man kann das System sowohl am Computer nutzen, aber auch in Verbindung mit einen Receiver!

Ich sag mal so, in der Preisklasse ist das System absolut unschlagbar. Ich habe es selber bestellt, nachdem ich mich gut 3 Monate informiert habe.

Mit einer Sinusleistung von 370 Watt, bringt das System wirklich einen 1A Sound rüber.

Teilweise habe ich in Testberichten gelesen, dass dieses System bis in 600 EUR Klasse unter die TOP Produkte eingestuft werden kann.

Teufel ist ja dafür bekannt im Souroundsektor Spitzenprodukte herzustellen. Und wenn du das System eh am Computer einsetzt, glaube ich findest du kein besseres!

Einziger nachteil! ca. 5 Wochen Lieferzeit!


[Beitrag von adeltraut am 15. Mrz 2004, 10:51 bearbeitet]
KartoffelKiffer
Inventar
#13 erstellt: 15. Mrz 2004, 10:56
Kann ich da auch in Raten zahlen ?
adeltraut
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 15. Mrz 2004, 11:01
NEIN

Das geht bei Teufel nicht.

Und 200 EUR ist ja nun wirklich nicht so ein großer Betrag!
KartoffelKiffer
Inventar
#15 erstellt: 15. Mrz 2004, 11:05
Es sei denn man ist blank
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Teufel Magnum Concept E
Micha95 am 02.02.2012  –  Letzte Antwort am 03.02.2012  –  14 Beiträge
Teufel Concept E Magnum...Anschluss an Receiver!?
TeeKay22 am 17.08.2004  –  Letzte Antwort am 18.08.2004  –  3 Beiträge
PC an Concept E Magnum
Mertendo am 04.01.2010  –  Letzte Antwort am 04.01.2010  –  6 Beiträge
Anschluss Teufel Concept E Magnum+ Decoderstation 3
wedy90 am 17.08.2008  –  Letzte Antwort am 04.11.2008  –  7 Beiträge
Teufel Concept E Magnum Stromstecker
A.Lee am 20.11.2007  –  Letzte Antwort am 26.11.2007  –  3 Beiträge
Frage zum Anschluss vom Concept E Magnum
Fezi am 10.11.2005  –  Letzte Antwort am 11.11.2005  –  4 Beiträge
Concept E Magnum
CriZZ1989 am 07.01.2007  –  Letzte Antwort am 08.01.2007  –  3 Beiträge
Teufel Concept E-Magnum an LCD anschließen?
SH_KennY am 11.01.2010  –  Letzte Antwort am 03.03.2010  –  5 Beiträge
Teufel Concept E magnum an Bluetooth anschliesen
Weakest am 14.02.2015  –  Letzte Antwort am 14.02.2015  –  2 Beiträge
Teufel Concept E Magnum & Pioneer VSX-D511
alive.and.kickin am 29.11.2005  –  Letzte Antwort am 02.12.2005  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.160 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedTusikVitusikk
  • Gesamtzahl an Themen1.453.771
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.662.121

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen