Verkabelung Denon 3805

+A -A
Autor
Beitrag
trolldich
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 03. Jan 2005, 15:18
Hallo zusammen,

habe jetz endlich alles da: Denon AV 3805 und Player 3800
und da fangen auch schon meine Probleme an (Die Gebrauchsanleitung von Denon ist - wie ich finde - unter aller Kanone)
Ich benutze den 3800 als DVD und CD Player. Wie würdet Ihr verkabeln um die höchste Qualität zu erzielen. Die analogen Ausgänge des 38oo oder die Digitalen Ausgänge benutzen? Im Klartext folgende Frage:
1. 3805 an Plasma via YUF, Svideo oder Scart
2. 3800 an 3805 für CD Wiedergabe via FL/FR/C/BL/BR oder via digitaler Cinch oder via diditaler Lichtleiter?
3. 3800 an 3805 für DVD Wiedergabe via FL/FR/C/BL/BR oder via digitaler Cinch oder via diditaler Lichtleiter oder über die selbe Verbindung die auch schon der CD-Ausgang benutz?

Besten Dank für eure Hilfe
Trolli
bart_simpson
Inventar
#2 erstellt: 03. Jan 2005, 16:16
Tach

Für Video würde ich das Komponenten Kabel nehmen falls dein TV auch darüber verfügt

Von gut bis schlecht
Komponenten – Scart/RGB – S-Video - Composite

Was die Verbindung des DVD Player´s angeht für CD
Optionen
Koaxial - Lichtleiter - Cinch/Stereo

Wenn der DVD Player den besseren Wandler hat dann über Cinch Anschließen
Sonst Koaxial oder Lichtleiter (diese beiden Verbindungen sind Qualitativ Gleichwertig)

Denn DVD Player für Filme über Koaxial oder Lichtleiter
Alternativ wäre der Sechskanalausgang für die Nutzung des internen DD/DTS - Decoders.
Aber ich nehme mal an das der AV 38oo Denn Besseren DD/DTS Decoder hat



[Beitrag von bart_simpson am 03. Jan 2005, 16:18 bearbeitet]
Leon-x
Inventar
#3 erstellt: 03. Jan 2005, 16:36
Hallo

Bei einigen Playern sind die FR und FL Stereoausgänge des analogen Mehrkanalausganges besser als der normale Stereocinchausgang.
Daher würde ich da auch mal vergleichen.
Den analogen weg würde ich beim 3800er schon mal ausprobieren.
Ansonsten wohl per Koaxial verbinden. Der SHARC-Processor im 3805er solle bei DD/DTS dem Decoder des Players mithalten können.

Leon


[Beitrag von Leon-x am 03. Jan 2005, 16:36 bearbeitet]
rob-doc
Stammgast
#4 erstellt: 03. Jan 2005, 17:13
Video aus qualitativen Gründen auf jeden Fall per YUV (wenn möglich)!

Den DVD-Player würde ich per Lichtleiter anschliessen, evtl. auch per Digital-Cinch. Dann einmal als DVD und das andere Mal als CD anschliessen, und den DVD ggf. mit ProLogic2x einstellen - und CD immer als Stereo... Dann prüft der 3805 nicht immer bei jeder neuen Disc...
Dr.Who
Inventar
#5 erstellt: 03. Jan 2005, 17:40
Hallo,

habe meinen 3800 per Lichtleiter mit meinem Verstärker verbunden.Bin sehr zufrieden damit !

Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon 3805 Anschluss CD Player
Gude am 20.09.2004  –  Letzte Antwort am 20.09.2004  –  3 Beiträge
Denon-Link Verkabelung DVD-3910 / AVR-3805
Philipp23 am 10.07.2006  –  Letzte Antwort am 12.07.2006  –  9 Beiträge
Denon 3805 on screen via svideo auf Samsung LED
HousemarkeHH am 10.04.2011  –  Letzte Antwort am 11.04.2011  –  9 Beiträge
Beste Verkabelung DVD <-> Denon AVR 3805
Daniel416 am 13.10.2005  –  Letzte Antwort am 17.10.2005  –  7 Beiträge
Denon AVR 3805 Probleme mit Hörzone 2
ppxshoota am 26.01.2010  –  Letzte Antwort am 28.01.2010  –  5 Beiträge
Denon AVR- 3805
Landei2 am 23.06.2005  –  Letzte Antwort am 23.06.2005  –  9 Beiträge
Denon 3805 mit 2 Subwoofern ?
poppeye am 21.02.2007  –  Letzte Antwort am 22.02.2007  –  3 Beiträge
denon 2910 mit denon 3805
rudi57 am 03.10.2005  –  Letzte Antwort am 03.10.2005  –  2 Beiträge
Denon AVR-3805 optisches Signal nicht gefunden
Feli am 06.08.2011  –  Letzte Antwort am 07.08.2011  –  6 Beiträge
Denon AVR 3805 Kabelradio anschließen
**sasch** am 02.12.2010  –  Letzte Antwort am 06.12.2010  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.160 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedWladimir_Koslowski
  • Gesamtzahl an Themen1.453.851
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.663.574

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen