Anschluss Bose Soundtouch 300

+A -A
Autor
Beitrag
hutzy456
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 18. Nov 2019, 08:39
Hallo zusammen,

Ich hab ein Problem beim Anschluss meiner Böse Soundtouch Soundbar.
Und zwar habe ich einen Löwe Compose Individual 55" Fernsehr der hat auch alle möglichen Anschlüsse. Ein Bild davon kann ich gerne hochladen.
Wie schließe ich da nun die Bose Soundtouch 300 an?
Der Fernsehr hat ja keinen Digitalanschluss.

Vielen Dank schonmal
Gruß Tobi


[Beitrag von hutzy456 am 18. Nov 2019, 08:39 bearbeitet]
hutzy456
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 18. Nov 2019, 08:41
Fernsehr
Fuchs#14
Inventar
#3 erstellt: 18. Nov 2019, 09:18

Der Fernsehr hat ja keinen Digitalanschluss

Doch !
hutzy456
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 18. Nov 2019, 09:20
Ist das die Nr. 28 auf dem Bild?
Serielleschnitstelle...?
Fuchs#14
Inventar
#5 erstellt: 18. Nov 2019, 11:21
28 ?? Nee ganz kalt, wie kommst du da drauf?


Schau dir das Bild noch mal an, steht doch alles wunderbar beschrieben
hutzy456
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 18. Nov 2019, 11:24
Ja du meinst die Digital out
Aber das sind ja normale Chinch
An der Bose ist nur ein Anschluss für dieses Glasfaser? Kabel mit dem roten Licht oder Hdmi (aber der Fernsehr hat kein Arc)
Fuchs#14
Inventar
#7 erstellt: 18. Nov 2019, 11:27
nimm nr 8 und einen Adapter auf optisch, fertig https://av-wiki.de/faq#mein_tv_hat_einen_coaxialen_to
hutzy456
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 18. Nov 2019, 19:57
Also ich hab das jetzt probiert
Ich hab ein coax vom Fernsehr an diesen Adapter und von dort mit dem optischen Kabel an die Bose aber es kommt nichts dabei raus

Was kann ich tun? Man kann bei der Bose kein optisch als signal
Fuchs#14
Inventar
#9 erstellt: 18. Nov 2019, 20:08
hast du den richtigen Adapter ?


kommt rotes Licht am Lichtleiter raus ?
hutzy456
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 18. Nov 2019, 20:09
Ja da kommt das Rote Licht raus
hutzy456
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 18. Nov 2019, 20:11
15740970133926744104624991768349
Fuchs#14
Inventar
#12 erstellt: 18. Nov 2019, 20:14
und am Kabel auch ?? Dann an dem Bose den richtigen Eingang wählen
hutzy456
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 18. Nov 2019, 20:17
Am der Bose kann man kein optisch auswählen
Man kann da TV receiver Bluetooth und Radio auswählen
hutzy456
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 18. Nov 2019, 20:23
Kann ich das Ding auch irgendwie anderst anschließen chinch auf hdmi z. B.?
Fuchs#14
Inventar
#15 erstellt: 18. Nov 2019, 20:37

Am der Bose kann man kein optisch auswählen

Der Anschluss ist also nur dekoration
hutzy456
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 18. Nov 2019, 20:40
Ich hab leider keine Ahnung
Ich kann an der Bose TV auswählen
(gerade ist Hdmi und Optisch angeschlossen)
Die Lautstärke kann ich an der Bose einstellen und das ändert sich zusammen mit der Lautstärke am. Fernseh
Ich kann am Fernseh auch Ton über Bose wählen
fplgoe
Inventar
#17 erstellt: 18. Nov 2019, 21:30
Ist vielleicht am TV die Ausgabe des Ton per digitalem Coax (SPDIF) deaktiviert? Die Toslink-Schnittstelle leuchtet immer, d.h. nicht unbedingt, dass da auch ein Signal kommt. Kannst Du ja mal ausprobieren, wenn Du den Coax am Konverter abziehst. So lange er mit Strom versorgt wird, leuchtet trotzdem die Toslink-Schnittstelle.
hutzy456
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 19. Nov 2019, 00:06
Am TV kann man nur unter den Einstellungen wählen wo der Ton abgespielt werden soll "Ton abspielen über" da ist Bose gewählt.
Dort wird die Bose auch nur angezeigt wenn das Hdmi mit angeschlossen ist.
Ich geh jetzt mal so vor
Erstmal ein anderer Adapter
Dann wenn das nicht geht andere Boxen probieren die direkt ans Koax passen ohne irgendwelche Adapter
Und wenn das auch nicht geht dann ein anderen TV testen

Schon traurig das das an meinem billig LG TV alles funktioniert aber an einem der damals fast 7000€ gekostet hat klappt nichts
Fuchs#14
Inventar
#19 erstellt: 19. Nov 2019, 00:21
Wenn du HDMI nutzt brauchst du den Adapter nicht

Beim TV stand nix von ARC, aber scheinbar kann er das
hutzy456
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 19. Nov 2019, 01:07
Arc kann der TV nicht laut Anleitung
Und über Hdmi kommt genauso kein Ton
Der einzige Unterschied ist dann das der Fernsehr die Bose wenigstens erkennt
Fuchs#14
Inventar
#21 erstellt: 19. Nov 2019, 01:15
hmm, alles etwas verworren ....
fplgoe
Inventar
#22 erstellt: 19. Nov 2019, 07:42
Bose eben... hatte die Anleitung auch schon überflogen. Elektronikschrott für teures Geld...
hutzy456
Ist häufiger hier
#23 erstellt: 19. Nov 2019, 08:04
Die Anleitung hat genau 3 Seiten für die Fernbedienung und 3 Seiten fürs Gerät und da ist 1x der Anschluss mit hdmi und einmal der Anschluss mit optisch beschrieben

Ja mit Bose hast du völlig recht ist auch nicht mein Elektroschrott hab jetzt schon einige Anlagen angeschlossen und nie Probleme gehabt sonst
fplgoe
Inventar
#24 erstellt: 19. Nov 2019, 08:55
Wieso der Löwe in dieser Preisklasse (UVP war da ca. 6500€) und Baujahr 2013 kein ARC unterstützt, ist mir auch schleierhaft. Mein Panasonic-Plasma aus 2010 für 800€ hatte das schon integriert...

Hast Du nicht mal einen anderen Zuspieler im Haus, der ein Toslink-Signal liefert? Mediaplayer, BD-Player, Spielekonsole, den Du direkt an den Soundbar stecken kannst? Nur um zu sehen, ob der Eingang funktioniert und das Problem eher vom TV kommt, oder ob es wirklich an der Quellwahl der Bose-Kiste liegt?


[Beitrag von fplgoe am 19. Nov 2019, 08:55 bearbeitet]
hutzy456
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 19. Nov 2019, 08:58
Genau das werd ich jetzt machen ich teste erst einen anderen Adapter und dann geh ich auf Fehler suche und teste ob meine Anlage bei ihm am Fernsehr läuft usw

Ja das mit dem Fernsehr versteh ich auch nicht und würde auch nicht behaupten das er 7000€ wert ist
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bose Soundtouch 300
Branko_ am 18.04.2017  –  Letzte Antwort am 19.04.2017  –  5 Beiträge
Verkabelungs Frage Bose SoundTouch 300
ToKo83 am 08.01.2018  –  Letzte Antwort am 09.01.2018  –  2 Beiträge
Bose Soundtouch 300 + Beamer Kaufempfehlung und Verkabelung
superhoschi1 am 26.02.2017  –  Letzte Antwort am 27.02.2017  –  10 Beiträge
Bose Soundtouch 300 schaltet sich wieder ein
micha-73 am 18.07.2017  –  Letzte Antwort am 20.07.2017  –  12 Beiträge
Verkablung BOSE Soundtouch 300 an TV
Marcel9181 am 15.08.2019  –  Letzte Antwort am 19.08.2019  –  13 Beiträge
Soundtouch 300
hgsala am 01.10.2017  –  Letzte Antwort am 21.12.2017  –  4 Beiträge
Anschluss Bose SoundTouch 130 + Samsung TV
pre4dator am 07.08.2016  –  Letzte Antwort am 09.08.2016  –  9 Beiträge
Bose SoundTouch 300 Soundbar mit Teufel Subwoofer möglich?
Soundmouse am 25.01.2018  –  Letzte Antwort am 25.01.2018  –  2 Beiträge
Allround-Lösung mit Beamer, Plattenspieler, PS4 und Bose Soundtouch 300
Caner1988 am 15.03.2018  –  Letzte Antwort am 21.03.2018  –  6 Beiträge
Bose Soundtouch 20 erweitern mit "billigem Lautsprecher"
Bose-Neuling am 20.12.2015  –  Letzte Antwort am 21.12.2015  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2019

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.703 ( Heute: 53 )
  • Neuestes Mitgliedpappous
  • Gesamtzahl an Themen1.467.270
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.902.354

Hersteller in diesem Thread Widget schließen