Anschluss DVD-Player an AV Receiver

+A -A
Autor
Beitrag
webfatal
Neuling
#1 erstellt: 03. Mrz 2004, 15:25
Hi,
ich habe vor mir einen Receiver zu kaufen, und diesen an meinen vorhanden DVD Player anzuschliessen (SKANTIC 810/820). An der Rückseite des DVD-Players sind diverse Ausgänge vorhanden u.a. 2 paar Audio(2xlinks, 2x rechts) und ein Digital Ausgang. Nun meine Frage.

Kann ich über diese Anschlüsse alle verschiedenen auf DVD's verfügbaren Soundformate in den Receiver übertragen? Ich meine bekomme ich Dolby Digital, DTS, AC3 usw. (was für ein Dschungel) überhaupt aus meinem DVD-Player an den Receiver übertragen? Voraussgesetzt der Receiver kann natürlich die beschreiben Formate dekodieren.

Was mich zu dieser Frage bewegt ist die Tatsache, das auf der Front des Players nur das Dolby Digital Logo zu sehen sit. Die Anleitung schweigt zu diesem Thema leider sehr ausführlich.

Ich freue mich auf eure Antworten!
hifi-privat
Inventar
#2 erstellt: 03. Mrz 2004, 15:34
Hi,

da das ganze mehr ein Thema ist "kann der DVD das", habe ich das mal in diese Rubrik geschoben

Den Player kenne ich nicht.

Über den Digital-Ausgang kannst Du aber auf alle Fälle das Dolby-Digital-Signal an den Receiver übertragen. Dieser muss das dann natürlich dekodieren können, aber das sollte ja heute kein Problem mehr darstellen.

Ob auch DTS möglich ist, dass bleibt auszuprobieren. Wenn es auf dem Player nicht mit drauf steht, KANN es sein, dass er keinen DTS-Datenstrom digital ausgibt.

Wie gesagt, DD geht auf alle Fälle, Rest ausprobieren.
$ir_Marc
Inventar
#3 erstellt: 03. Mrz 2004, 15:38
Hallo,
über den Digitalausgang, ganz gleich ob Coax oder optisch werden die Formate übertragen.
AC3 ist die alte Bezeichnung für Dolby Digital.
Das DD Logo auf dem DVDP deutet vielleicht daraufhin, dass er über einen eingebauten Dekoder verfügt?
Sach ich ma so...


[Beitrag von $ir_Marc am 03. Mrz 2004, 15:40 bearbeitet]
hifi-privat
Inventar
#4 erstellt: 03. Mrz 2004, 15:42
@$ir_Marc:

Der Player hat wohl keinen Dekoder (sonst hätte er ja mehr als die geschilderten Ausgänge ;))

Das DD-Logo wird, genau wie bei anderen Playern das DD, DTS, MPEG Logo darauf hinweisen, dass dieses Format DIGITAL ausgegeben wird. D.h. es ist MÖGLICH, dass DTS nicht ausgegeben wird.
webfatal
Neuling
#5 erstellt: 03. Mrz 2004, 17:30
Hi, danke erstmal für Eure schnelle und sehr sachlichen Antworten!

Wenn ich das richtig verstehe, würde ich also im Zweifelsfall nur den DD-Ton an den Reciever senden können und bei anderen Formaten nix vom Receiver hören?!

Bei dem Player handelt es sich um ein Gerät von netonnet.de. (http://www.netonnet.de/item.asp?iid=51720) Vielliecht könnt ihr mir dann meine Frage noch besser beantworten.

Falls ich mit diesem Player nicht alle gängigen TonFormate übertragen kann würde ich mir einen DVD-Receiver und nicht nur einen "Standalone" Receiver kaufen!

Und wieder freue ich mich auf Eure Antworten!


[Beitrag von webfatal am 03. Mrz 2004, 17:35 bearbeitet]
hifi-privat
Inventar
#6 erstellt: 03. Mrz 2004, 17:42
Hi,

ich zitiere mal Die Seite die Du verlinkt hast:


DTS: Ja (Digital Out)


Demnach gibt er DTS digital aus. Einen enstprechenden Receiver vorausgesetzt, kannst Du also auch DTS genießen.

Ob die Daten aber stimmen? Die Seite behaputet auch:


Dolby Digital-Ausgang: Nein


Und das halte ich für Unsinn. DD-Datenstrom gibt eigentlich jeder Player digital aus (wenn er einen Digi-Ausgang hat - und den hat hat er ja).

Insgesamt würde ich sagen, Du hast da keine Probleme - ist ja offensichtlich kein Uraltgerät, somit sollte da alles klappen.
webfatal
Neuling
#7 erstellt: 03. Mrz 2004, 21:52
So, habe da einen Nachtrag in eigener Sache. Ich habe einen Kollegen der den selben Player hat wie ich (SKANTIC DV-810). Er hat im Gegensatz zu mir eine richtige, komplette Anleitung. Und in dieser steht explizit drin das über den optischen/koaxialen Digitalausgang Dolby oder DTS Signale an einen Receiver übermittelt werden können.

Nochmals danke an alle die mir schnell, und kompetent geholfen haben.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anschluss AV-Receiver - DVD-Player
franky2 am 29.12.2003  –  Letzte Antwort am 29.12.2003  –  4 Beiträge
Anschluss AV Receiver - DVD Player
fro am 21.09.2005  –  Letzte Antwort am 21.09.2005  –  2 Beiträge
Anschluss DVD-Player an AV-Receiver
Romi am 08.03.2004  –  Letzte Antwort am 15.03.2004  –  4 Beiträge
Anschluss DVD-Player an Receiver
F.O. am 17.10.2005  –  Letzte Antwort am 17.10.2005  –  7 Beiträge
ANSCHLUSS AV <--> CD/DVD PLAYER ??
jacque6 am 04.10.2005  –  Letzte Antwort am 04.10.2005  –  6 Beiträge
Anschluss AV-Receiver
tb72 am 18.04.2004  –  Letzte Antwort am 19.04.2004  –  7 Beiträge
Anschluss DVD Player ->AV Reciever
nagelneu am 04.02.2005  –  Letzte Antwort am 11.02.2005  –  17 Beiträge
DVD Anschluss an AV-Receiver - kein Ton
testorosso am 14.02.2015  –  Letzte Antwort am 17.02.2015  –  5 Beiträge
Anschluss DVD- Player zum AV Receiver
firefighter1987 am 01.06.2009  –  Letzte Antwort am 01.06.2009  –  7 Beiträge
DVD-Player Anschluss
Jimbo55 am 17.03.2006  –  Letzte Antwort am 19.03.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.650 ( Heute: 19 )
  • Neuestes MitgliedRendale_
  • Gesamtzahl an Themen1.454.676
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.678.064

Hersteller in diesem Thread Widget schließen