Welcher Anschluß

+A -A
Autor
Beitrag
fgq
Stammgast
#1 erstellt: 09. Jan 2005, 02:17
Hallo,

mit welchem Kabel verbinde ich meinen DVD-Player ( Yamaha S-550 ) mit dem Receiver ( Yamaha RX-V 1500 ) ?
Im Moment habe ich ein optisches Digitalkabel und ein 3er Chinch mit Audio L-R und Video.
Überträgt das optische Kabel nur Ton oder auch Bild?
Beffi
Stammgast
#2 erstellt: 09. Jan 2005, 07:58
Hallo,
optische ist nur für den Ton da - wenn Du auch noch ein Scart zum Fernseher dorten hast, dann kannst das gelbe Videokabel entfernen (überträgt auch nur das Bild) - wobei der direkte weg mit Scart zum TV der meist bessere ist, vor allem wenn der TV das RGB Signal verarbeiten kann (schau in die Bedienungsanleitung von dem TV - dort findest Du die Signalverarbeitungen der einzelnen Scartbuchsen beschrieben)
Gruß Stefan
fgq
Stammgast
#3 erstellt: 09. Jan 2005, 14:59
Alles klar.

Welches ist den das beste Kabe lfür die Tonübermittlung an der Receiver?
Gibt es da bessere ALternativen als das optische Kabel?
stadtbusjack
Inventar
#4 erstellt: 09. Jan 2005, 15:01
Moin,

für die digitale Übertragung gibt es (im nicht professionellen Bereich) eigentlich nur zwei Varianten: Optisch (Toslink) und Digital-RCA (Koax). Welche von beiden du wählst, ist vollkommen egal.
fgq
Stammgast
#5 erstellt: 09. Jan 2005, 17:23
Ok, soweit zum Ton.
Wie sieht es aus mit dem Bild. Ich habe die Möglichkeit alles am Receiver anzuschließen ( DVD und SAT ) und diesen dann mit dem Fernseher per Scart zu verbinden.
Das sit eigentlich recht komfortabel.
Was nehme ich am besten für die Bildwiedergabe an den Receiver?
adiclair
Inventar
#6 erstellt: 09. Jan 2005, 17:29
Tach auch,

guckst du hier: http://dvd-tipps-tricks.de/
stadtbusjack
Inventar
#7 erstellt: 09. Jan 2005, 18:05
Moin,

am besten verbindest du alle Video-Quellen direkt über Scart mit dem TV. Es macht eigentlich keinen größeren Sinn, die durch den Receiver zu schleifen...
nehvada
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 09. Jan 2005, 18:12

stadtbusjack schrieb:
Moin,

am besten verbindest du alle Video-Quellen direkt über Scart mit dem TV. Es macht eigentlich keinen größeren Sinn, die durch den Receiver zu schleifen...


...zumindest solange du auch zwei oder mehr scart-eingänge hast
adiclair
Inventar
#9 erstellt: 09. Jan 2005, 18:19

nehvada schrieb:

stadtbusjack schrieb:
Moin,

am besten verbindest du alle Video-Quellen direkt über Scart mit dem TV. Es macht eigentlich keinen größeren Sinn, die durch den Receiver zu schleifen...


...zumindest solange du auch zwei oder mehr scart-eingänge hast ;)


Und sollte es dir an genügend Scarteingängen fehlen dann nimm halt einen Scartverteiler.
Düren
Stammgast
#10 erstellt: 10. Jan 2005, 09:01

adiclair schrieb:

nehvada schrieb:

stadtbusjack schrieb:
Moin,

am besten verbindest du alle Video-Quellen direkt über Scart mit dem TV. Es macht eigentlich keinen größeren Sinn, die durch den Receiver zu schleifen...


...zumindest solange du auch zwei oder mehr scart-eingänge hast ;)


Und sollte es dir an genügend Scarteingängen fehlen dann nimm halt einen Scartverteiler.


Hallo,

geht über einen Scartverteiler eigentlich Qualität verloren oder bleibt die Qualität gleich wenn man z.B. einen Scartanschluß am Fernseher hat und dann über einen Verteiler mehrere Geräte anschließt?

Hat jeman einen Link wo man diese Verteiler günstig bekommt?
Ich meine ich hatte es vor einigen Wochen in einem Prospekt von einem der üblichen Discounter (Norma, etc) gesehen, aber dafür ist es wohl jetzt zu spät

Ahoi
Stefan
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verkabelung Yamaha RX-V 557
DoMINIk82 am 14.11.2005  –  Letzte Antwort am 14.11.2005  –  13 Beiträge
Yamaha RX-V361 Optisches Kabel
11Spedy11 am 19.12.2011  –  Letzte Antwort am 02.03.2012  –  12 Beiträge
Yamaha RX-V 363 -> Plasma -> DVD Player
Premutos am 25.01.2009  –  Letzte Antwort am 25.01.2009  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V630RDS anschluß Problem
MaSta-aCe am 10.07.2007  –  Letzte Antwort am 11.07.2007  –  9 Beiträge
Audio über OPTISCHES Digitalkabel
ai231 am 09.03.2006  –  Letzte Antwort am 14.03.2006  –  8 Beiträge
Anschluß DVD-Recorder an Yamaha RX-V473
nafcam am 10.01.2013  –  Letzte Antwort am 11.01.2013  –  9 Beiträge
Yamaha rx-v 363 verkabeln
derpole am 20.02.2009  –  Letzte Antwort am 23.02.2009  –  9 Beiträge
Yamaha RX-V 461 // welche Cinch-Kable!
hujprudi am 06.06.2008  –  Letzte Antwort am 12.06.2008  –  19 Beiträge
Yamaha RX-V 1065 korrekt anschliesen
Charterflieger am 15.10.2010  –  Letzte Antwort am 20.10.2010  –  2 Beiträge
Welches optische Digitalkabel?
wuhsaa am 08.02.2011  –  Letzte Antwort am 09.02.2011  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.650 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedMOliver
  • Gesamtzahl an Themen1.454.638
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.677.341

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen