AS 50 wie anschließen ?

+A -A
Autor
Beitrag
testdemo
Neuling
#1 erstellt: 20. Sep 2004, 15:29
nabend,
was brauche ich um den as 50 von canton an meinen yamaha RX-V1200 anzuschließen ?

gruß Dennis
Master_J
Moderator
#2 erstellt: 20. Sep 2004, 15:34
Ein Mono-Cinch oder Y-Cinch-Kabel.

Hast Du kein Handbuch?

Gruss
Jochen
snark
Inventar
#3 erstellt: 20. Sep 2004, 15:35
Moin,

1.) einen AS50
2.) einen RX-V1200
3.) zwei Steckdosen
4.) ein Mono-Cinch-Kabel
5.) Eine Minute Zeit

so long
snark
testdemo
Neuling
#4 erstellt: 20. Sep 2004, 15:40
danke und welches soll ich da nehmen, gibts da unterschiede von der Qualität ?
Master_J
Moderator
#5 erstellt: 20. Sep 2004, 15:41
Schirmung kann unterschiedlich gut sein.
Bezahl' nicht zu viel dafür.

Gruss
Jochen
testdemo
Neuling
#6 erstellt: 20. Sep 2004, 15:44
wie lang darf das maximal sein und wie sieht ein mono cinch aus ?
ich hab nur eine cinch am yamaha und zwei am as 50 brauch ich da nicht eher nen Y Kabel ?


[Beitrag von testdemo am 20. Sep 2004, 15:50 bearbeitet]
snark
Inventar
#7 erstellt: 20. Sep 2004, 15:51
Moin,

DU brauchst kein Y-Cinch, kannst es aber natürlich benutzen. Ein Mono-Cinch sieht genauso aus, wie Dein Y-Cinch, hat halt nur jeweils einen Stecker am Ende.

Und ein paar Meter schaden nix

so long
snark
Master_J
Moderator
#8 erstellt: 20. Sep 2004, 15:52

testdemo schrieb:
wie lang darf das maximal sein und wie sieht ein mono cinch aus ?

Über 10 Meter würde ich nicht gehen und Mono-Cinch sieht wie ein halbes Stereo-Cinch aus: 1 Stecker pro Kabelseite.


testdemo schrieb:
ich hab nur eine cinch am yamaha und zwei am as 50 brauch ich da nicht eher nen Y Kabel ?

Ist nicht unbedingt notwendig, schadet aber auch nicht.

Gruss
Jochen
Master_J
Moderator
#9 erstellt: 20. Sep 2004, 15:53
Disclaimer:
Snark und ich sind nicht geklont!

Gruss
Jochen
snark
Inventar
#10 erstellt: 20. Sep 2004, 15:53
@jochen
testdemo
Neuling
#11 erstellt: 20. Sep 2004, 18:09
also bringt ein Y kabel nix ?
mich wundert halt das der AS 50 hinten druf stehen hat L und R .
Wo soll ich den mono cinch kabel nun reinstecken in L oder R ?
SlayerX
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 20. Sep 2004, 19:27
Also bei meinem war ne y weiche mit dabei und dann einfach mit nem normalen cinch weiter.
GHOSTMAN
Stammgast
#13 erstellt: 22. Sep 2004, 12:55
Hi also ich habe den as 50 mit einen Y- Kabel angeschlossen (Kabellänge 3m hätte aber besser ein bisschen großzügiger gewählt, weil ich jetzt ein neues brauche!) Es bring dir den Vorteil, dass die Sublautstärke um ein paar db ansteigt! (y-Kabel)
wildbret
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 25. Okt 2004, 17:47
Hi, ich habe den Thread per Suchfunktion gefunden und ihn nochmal ausgegraben, weil meine Frage da perfekt reinpasst.

Ich werde mir am Donnerstag beim REDZAC den AS 50 SC für 449€ holen (zu teuer?) und hab mich im Geschäft auch gleich nach Kabel umgesehen, aber das is ja sauteuer.
(5m 40-50€)

Also will ich es mir auf www.reichelt.de bestellen (kennt ihr bestimmt, oder?).

Jetzt weiss ich aber überhaupt nicht was das dann bei reichelt wäre, die haben für alles so seltsame Abkürzungen ich blick da überhaupt nicht durch.

Kann mir da vielleicht einer helfen und mir sagen, was ich da kaufen muss, oder mir einen anderen günstigen Kabelshop nennen, der sein Sortiment etwas besser erläutert.

Danke euch!!!
adiclair
Inventar
#15 erstellt: 25. Okt 2004, 18:08

wildbret schrieb:
Also will ich es mir auf www.reichelt.de bestellen (kennt ihr bestimmt, oder?).
Jetzt weiss ich aber überhaupt nicht was das dann bei reichelt wäre, die haben für alles so seltsame Abkürzungen ich blick da überhaupt nicht durch.


Hallo,

bei reichelt blicke ich auch nicht so richtig durch....
Warum muß man wenn man dort LS-Kabel bestellen möchte dann unter "Bauelemente, mechanisch" suchen???

Aber ich kann dir den empfehlen: http://cgi.ebay.de/w...item=3847946486&rd=1

Und auch den: http://cgi.ebay.de/w...item=3846793986&rd=1

MfG

P.s. Hier kannst du auch günstig Y-Kabel bekommen: http://www.nubert.de..._{EOL}&categoryId=15


[Beitrag von adiclair am 25. Okt 2004, 18:19 bearbeitet]
wildbret
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 25. Okt 2004, 18:42
Der Nubertkabelshop ist sehr gut und auch lustig: unter Fan-Artikel gibts NU-WEIN.
Ich find das zum Schreien komisch und überhaupt, dass da alles mit "Nu" vornedran heisst


[Beitrag von wildbret am 25. Okt 2004, 18:45 bearbeitet]
adiclair
Inventar
#17 erstellt: 25. Okt 2004, 19:02

wildbret schrieb:
Der Nubertkabelshop ist sehr gut und auch lustig: unter Fan-Artikel gibts NU-WEIN.


Der Jahrgang "klanglich ausgewogen" ist sehr zu empfehlen

MfG


[Beitrag von adiclair am 25. Okt 2004, 19:10 bearbeitet]
wildbret
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 25. Okt 2004, 19:26
Dann brauche ich noch ein weiteres Kabel, und zwar ein digitales Kabel zur Verbindung zwischen PC (SB Audigy 2 ZS) und AV-Receiver (Denon AVR 1705).
Mein Fachgeschäft sagt, dass es sowas ohne Adapter nicht gibt.
Habe eines deiner Ebay-Angebote zu dessen Shop zurückverfolgt und denke das passende Kabel gefunden zu haben.

http://www.jim-versa....php?products_id=985

Danke nochmal spare über 40 Euro

Was sagst du zum Preis des Canton AS 50 SC (449€).
Ist der Preis ok? Hätte ihn ja gerne für 399€ gehabt, so wie es ihn am Wochenende 2 mal auf Ebay gab, aber der Mensch im Geschäft will beim besten Willen nicht weiter runter; hab ihn ja schon von 669€ auf 449€ runtergehandelt.

Gut bei Ebay wären auch noch 25€ Porto dazugekommen.
deathsc0ut
Stammgast
#19 erstellt: 25. Okt 2004, 20:27
Hallo,


Dann brauche ich noch ein weiteres Kabel, und zwar ein digitales Kabel zur Verbindung zwischen PC (SB Audigy 2 ZS) und AV-Receiver (Denon AVR 1705).
Mein Fachgeschäft sagt, dass es sowas ohne Adapter nicht gibt.
Habe eines deiner Ebay-Angebote zu dessen Shop zurückverfolgt und denke das passende Kabel gefunden zu haben.

http://www.jim-versa....php?products_id=985

Ja, das ist das richtige Kabel - also ein koaxiales Digitalkabel. Da du jedoch die Audigy 2 ZS hast, brauchst du noch einen Adapter zum Anschluss des Kabels an die Audigy. Als Adapter kannst du entweder einen mit Monocinch auf Klinke, oder einen mit Stereo Cinch auf Klinke nehmen, und dabei das Koaxialkabel nur an den linken Kanal anschließen.




Was sagst du zum Preis des Canton AS 50 SC (449€).
Ist der Preis ok? Hätte ihn ja gerne für 399€ gehabt, so wie es ihn am Wochenende 2 mal auf Ebay gab, aber der Mensch im Geschäft will beim besten Willen nicht weiter runter; hab ihn ja schon von 669€ auf 449€ runtergehandelt.

Also ich finde den Preis sehr gut. Für einen neuen AS 50 bezahlst du im Internet sogar mehr... der günstigste Preis beläuft sich soweit ich mich erinnere auf 530 Euronen.
Also schlag zu!

MfG
deathsc0ut
wildbret
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 25. Okt 2004, 20:37
Ich bin mir nicht 100% sicher, aber ich glaube das du dir das Bild des Kabels eventuel nicht richtig angesehen hast.
Das hat doch schon am einen Ende Klinke und am anderen Cinch oder nicht.

Hier noch mal das Bild

http://www.jim-versand.de/shopdh/catalog/images/spdif.jpg

Danke
deathsc0ut
Stammgast
#21 erstellt: 25. Okt 2004, 20:43
Uh stimmt... dann müsste das direkt, ohne Adapter gehen

MfG
deathsc0ut
adiclair
Inventar
#22 erstellt: 25. Okt 2004, 20:47

wildbret schrieb:
http://www.jim-versand.de/shopdh/catalog/images/spdif.jpg


Das Kabel kannst du dir aber auch selber bauen....
Ist ganz einfach.
Habe alle meine Audio-Digitalkabel selber gebaut.
Und du sparst jede Menge Geld....

MfG
wildbret
Ist häufiger hier
#23 erstellt: 28. Okt 2004, 14:15
So, der Sub (Canton AS 50 SC, 449€) ist gekauft, jetzt ist mein Set vollständig.
Muss nur noch auf die Kabel warten bis ich den Sub anschliessen kann.
Man das Teil ist ja höllisch groß, super!
Erwarte einiges davon!
Der wird meine 13m² böse zum schwingen bringen
deathsc0ut
Stammgast
#24 erstellt: 28. Okt 2004, 15:51
Hallo,
naja als ich gesehen hab wie groß der ist war ich auch erstmal bisschen geschockt. Auf den meisten Bildern sieht der nämlich irgendwie relativ klein aus *g*.

MfG
deathsc0ut
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
DK Digital AS 380 W Fernseher anschließen?
Agyness am 28.12.2009  –  Letzte Antwort am 29.12.2009  –  2 Beiträge
cd 100 und as 25c von canton anschließen
derfrank am 19.06.2005  –  Letzte Antwort am 20.06.2005  –  3 Beiträge
Anschluss Subwoofer an Receiver (Canton AS 50, Pioneer VSX 1015)
saufen2000 am 07.07.2009  –  Letzte Antwort am 14.07.2009  –  7 Beiträge
Subwoofer wie anschließen?
meisterjoda am 06.01.2004  –  Letzte Antwort am 07.01.2004  –  2 Beiträge
Wie Subwoofer anschließen?
esther10315 am 10.01.2007  –  Letzte Antwort am 12.01.2007  –  4 Beiträge
1Paar subwoofer, wie anschließen?
mümmel84 am 22.05.2013  –  Letzte Antwort am 23.05.2013  –  4 Beiträge
Subwoofer neu anschließen
Maxi_one am 02.12.2012  –  Letzte Antwort am 03.12.2012  –  21 Beiträge
Verkabelung DiK as 50 mit Philips BR 3000
jopi1 am 09.09.2009  –  Letzte Antwort am 09.09.2009  –  5 Beiträge
Verkabelung Watson AS 6651
MeMeMe am 03.03.2008  –  Letzte Antwort am 03.03.2008  –  5 Beiträge
Subwoofer anschließen
Apel am 19.10.2005  –  Letzte Antwort am 18.01.2011  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.390 ( Heute: 46 )
  • Neuestes MitgliedVoJo02
  • Gesamtzahl an Themen1.454.266
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.670.670

Hersteller in diesem Thread Widget schließen