Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . 10 . 20 . 30 . 40 .. Letzte |nächste|

Eine kleine Hilfe für Leute die einen ZOCKER TV suchen!

+A -A
Autor
Beitrag
RAstloseSeele
Stammgast
#1 erstellt: 04. Okt 2010, 01:57
aaaaaaaaaaaaaaaaaaalso..!

hi erstmal.

Ich habe nun wochen damit verbracht mich zu informieren und wurde hier im forum zwar mit geräten aber nicht wirklich gut beraten wie ich finde.
Das liegt vor allem daran, dass einige user hier vertreter für eine gewisse marke sind und keine andere zulassen.
Daher ein frontenkrieg zwischen lg, panasonic und samsung.

Mir als verbraucher der hier nur ein paar tipps haben wollte, ist dieses gezeter jedoch egal, ich wollte nur kompetent beraten werden.


tja.. und da das nicht möglich war und zocker die zb nach input lag und co fragen gelegentlich sogar verflucht werden etc pp..
möchte ich hier einen post aus einem anderen forum nehmen, der den ganzen zockern hoffentlich ein wenig hilft sich zu entscheiden..
So wie er mir geholfen hat !!!!!!


Hier ist er : ------------------------------------------------>

http://www.play3.de/...skussionsthread.html


Dort erfährt man alles über das Thema Inputlag.

Außerdem wird jene Seite bzw. der Inhalt regelmäßig aktualisiert.



In diesem Thread hier kann man sich dann über geeignete Gamer TVs und andere Themen
wie z.B. Bildqualität, TV-Zockertauglichkeit etc. unterhalten und Erfahrungen austauschen.



Hinweis :
Dieser Beitrag / Thread ist nunmehr ein Gemeinschaftsprojekt von RastloseSeele als Ursprungsautor und Hardrock82,
welcher in gegenseitiger Absprache den Thread künftig begleitet und bei Bedarf auch Aktualisierungen einfließen lässt.


[Beitrag von armindercherusker am 21. Jun 2011, 10:00 bearbeitet]
RAstloseSeele
Stammgast
#2 erstellt: 04. Okt 2010, 02:09
nunja... wie oben erwähnt.. dies soll allen zockern helfen sich zu entscheiden..! es wäre eine gute sache wenn ihr diesen post sticky macht.. und vll darauf verweist da er wirklich was input lag und zocker tv´s angeht das beste ist was ich bis dato finden konnte..! da der thread vom ersteller selbst auch aus einzelnen infos zusammengetragen wurde wird es nicht schlimm sein das ich ihn auch kopiert habe..!



und nun noch was in ganz eigener sache..! unabhängig davon ob pana oder lg oder sonst was..., es gibt hier einige user die selbst in der ein oder anderen firma arbeiten.. zb PANASONIC.., diese leute verweisen dann sogar auf panasonic geräte wenn die suchenden explizit darauf hinweisen das sie einen led oder lcd haben mächten..!

ja sogar wenn diese user sagen sie haben insgesamt 80% tagenslicht beim tv schauen und lichtgeflutete räume werden sie auf plasmas verschoben.. mir ist dies wirklich unbegreiflich..! ich bin auf keinen fall ein fachmann..., ich hab mir mein spärliches wissen in den letzten 3 wochen selbst zusammengefriemelt aus etlichen threads die irgendwie fast nur darauf hinaus laufen das bestimmte user meinen sie müssten auf teufel komm raus die leute von ihrer marke überzeugen..!

ich weis es gibt hier durchaus sehr viele user die das nicht machen.. aber wenn dann oben genannte user 10x mit ihren gründen schreiben warum ihr tipp der richtige ist.. ohne die vorteile von anderen tv´s aufzuzeigen ist das schon fast ne unverschämtheit und verleitet leute dazu dinge zu kaufen die sie im grunde gar nicht wollten..!

das beste beispiel ist hier wohl der pana tx-p ** s 20 e !

wie oft durfte ich lesen das dies der einzig wahre tv sei.. bild.. ton.. input lag (hierbei stimmt die geschichte noch..!!)..!

jetzt hab ich so lange gesucht und kann getrost sagen.. ausser für zocker.. ist die LG PK serie mit sicherheit die bessere wahl ! aber lasst euch da nix einreden.. schaut euch die geräte in ruhe an.. vergleicht sie .. und trefft dann eure wahl..!

wenns jetzt dann in eine höhere preisklasse geht (panasonic gw und so.. also die neueren und teureren panas..( da müsst ihr dann selbst vergleiche anstellen und euch auf die suche begeben. aber lasst euch nix aufschwatzen..! :)..!


sooo das wars von mir..


wie gesagt ich hoffe das der post vielen anderen leuten die nen gamer tv suchen bei ihrer entscheidung helfen kann..!!


lg und ne schöne woche wünsch ich euch..!


edit: noch eine kleine anmerkung von mir, ich denke die wenigsten wissen wirklich was 60 ms reaktionszeit sind..!

also 50 ms input lag bedeutet das das bild ~1/20igstel sekunde verspätet ankommt..!
ihr müsst selbst wissen ob ihr das merkt oder nicht.. :)..!


[Beitrag von RAstloseSeele am 04. Okt 2010, 03:21 bearbeitet]
Niggo08
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 04. Okt 2010, 08:22
ist der thread ausm play3 forum oder?

wurde u.A von Hardrock82 hier ausm FOrum mit erstellt, denke den mal zu pinnen, wird sicherlich vielen helfen können (hat auch mir ein ganzes stück weiter geholfen)
hatte mit Hardrock82 selbst nochmal über den ex402 von sony gesprochen,da er ihn besizt und er hat ihn auch wärmstens zum zocken empfohlen, günstiger anschaffungspreis und in den anderen bereichen (siehe tests bei areaDvd) auch wirklich gut, für all die, die einen LCd haben wollen.


NUr beim thema Philips bin ich mir nicht ganz sicher, zwar gibt es zu den tvs kaum tests im inet, aber von vielen wird z.b der 5XXX aus dem letzten jahr und auch einige modelle dieses jahr empfohlen, da sie anscheinend auch recht lag-frei seien sollen.


lg
torhal
Stammgast
#4 erstellt: 04. Okt 2010, 10:51
Super Beitrag

Eine Anmerkung habe ich allerdings. 0 bis 20 ms lag nimmt kaum ein Mensch war. So ab 30 ms kann es bei sehr reaktionsintensiven Spielen zu leichten Nachteilen kommen, aber für RPGs oder ähnliches ist es noch problemlos spielbar. Aber es gibt auch Leute, die die 40 ms beim C650 nicht wahrnehmen.

Edit: "ihr müsst selbst wissen ob ihr das merkt oder nicht.. ..!"

Mensch, das habe ich überlesen. Vergiss meinen Text einfach ^^


[Beitrag von torhal am 04. Okt 2010, 10:52 bearbeitet]
p00nage
Stammgast
#5 erstellt: 04. Okt 2010, 11:36
kann mir wer sagen wie der inputlag bei nem ue40b8090 ist weil hatte da zum test ne ps3 dran und war eig ok, da ich nur move oder fifa spiel und das eig nicht online? weil sonst gefällt mir der c650 eigentlich ganz gut nur hab halt bedenken weil da immer davon abgeraten wird
torhal
Stammgast
#6 erstellt: 04. Okt 2010, 11:42
Move hat sowieso schon einen Lag. Der Input Lag macht sich generell beim Spielen bemerkbar, da es eine Verzögerung zwischen dem Input (Knopf drücken auf dem Controller) und der Darstellung auf dem Bildschirm gibt. Wenn du schon auf dem B8090 gespielt hast, und dir nichts aufgefallen ist, ist doch alles bestens.

Der Input Lag ist vor allem bei Shootern fatal, ansonsten fällt er nicht so extrem ins Gewicht.


[Beitrag von torhal am 04. Okt 2010, 13:00 bearbeitet]
Volker1980
Stammgast
#7 erstellt: 04. Okt 2010, 14:42
und besonders bei Beat em ups!
RAstloseSeele
Stammgast
#8 erstellt: 04. Okt 2010, 18:23
ja das hör ich immer wieder.. aber ich kann es mir nicht vorstellen..!

ich spiele cs / css schon seit cs beta 0.4 und ich möchte sagen ich bin nicht der schlechteste... aber ob ich wirklich bei consolengames nen inputlag von 60ms merken würde.. ich bezweifle es..! ich denke eher das das ne kopfsache ist.. oder mit der restlichen hardware dann zum thema wird..!
torhal
Stammgast
#9 erstellt: 04. Okt 2010, 19:22
Hier ein Vid, um den Einfluss vom Input Lag zu zeigen. Der EX500 hat einen von 60 ms. Im Vergleich zum PC ist die Reaktion am TV einen Tacken verzögert. Wie RS schon sagte, muss jeder für sich selber entscheiden, ob ihn das stört.

http://www.youtube.com/watch?v=yy4p7yTpZ9w&feature=related

http://www.youtube.com/watch?v=eEF6JLBNhE8


[Beitrag von torhal am 04. Okt 2010, 19:24 bearbeitet]
torhal
Stammgast
#10 erstellt: 04. Okt 2010, 19:29
Habe eine Antwort von Nielo, dem Tester des Samsung LE C580 auf HDTVtest.co.uk bekommen. Laut seiner Aussage hat NUR der 32 C530er einen Input Lag von 14 ms. Sowohl der LE40C530, als auch der C580 haben einen von 35 ms.
torhal
Stammgast
#11 erstellt: 04. Okt 2010, 21:14
Noch eine kleine Info am Rande. Spiele werden in der Regel mit 60 Hz abgespielt. Das bedeutet, dass jeder Frame 16,6666666 ms gezeigt wird. Ein Input Lag bis etwa 17 ms heißt also, dass man einen Frame zurückhinkt, 33 ms sind schon zwei usw. Die meisten Leute werden kaum den merken, wenn es einen Unterschied von 2 Frames gibt. Alles was darüber liegt, könnte das Spielvergnügen beeinträchtigen.
Hardrock82
Inventar
#12 erstellt: 04. Okt 2010, 21:56
Mahlzeit!

Zuerst einmal danke für die Blumen.
RAstloseSeele und euch anderen,
die diesen Thread gut finden.


@ RAstloseSeele ne Verlinkung zu der Seite häts aber auch getan.

ACHTUNG: ROMAN!

Einiges habe ich wie schon erwähnt aus Squeedly's
HF Sony IL Forum,da ich aber für alle ein Forum haben wollte wo's keine Diskrepanzen geben soll sondern nur DER Zocker im Mittelpunkt stehen soll,kam ik auf die Idee einen eigenen Thread aufzumachen.

Ich bin so gesehen nur bisher Halb-Pro in dieser Sache,
da ich mit mein Samsung A656 (mit GameMode 30ms.)
aber immer schlechter in CoDMW2 (360) wurde,
und auch die Abschuss Serien bei Halo3 bei mir und einem Kumpel (hat den gleichen TV) nach liessen.
Hatten wir überlegt wo das Problem lag da mein Kumpel,
über seinen alten Sony Röhren TV (mit 0ms.)
Halo 3 besser zocken konnte als über den Sam.,
schlussenmtlich fanden wir heraus das nicht NUR die Internet Verbindung daran Schuld hat.

Das wollen einige Leute einen verkaufen,auch in meinen Thread gabs schon Leute die nicht an dieser Sache glauben,aber Fakt ist Inputlag/Buttonlag sind keine Einbildung.

Und wer auf einen Lagi TV mit 30ms. gezockt hat und danach auf einen fast lagfreien TV 10 Runden,
der kann mir dann beiflichten.
Da man sich viel flüssiger bewegt und man sich auch traut 2 Gegner gleichzeitig auf die Schippe zu nehmen.
Natürlich ist die DSL Verbindung auch wichtig aber ich hatte selbst bei 3 Strichen
(was bei CoD nix viel heissen tut,
richtet euch nach euren gefühl)
und übelster Ruckelorgien es schon geschaft,
von Platz 5 mich auf 1 hochzuarbeiten.
Bei meinen alten Samsung wäre ik da schon längst rausgegangen da das keinen Zweck mehr gehabt hätte.

Und bei einen fast Lagfreien TV kann man dank niedrigeren Buttonlag auch schneller reagieren.
Spätestens wann man 2 Gegner schneller abgeknallt hat als die ihre Knarren hochkriegen,und man von den Amis dann unter beschimpfung aus der Lobby gewurfen wurde,
denkt man nur YES! und grinst über beide Backen.

Zitat: RAstloseSeele

schaut euch die geräte in ruhe an.. vergleicht sie .. und trefft dann eure wahl..!


Genau so ist das!
Im Internet/MM einen schönen TV sich anschauen.
[Aber NICHT bei MM/Saturn/Expert teurer kaufen!]

Im Netz dann kucken:
Ist's ein Vorgänger Modell,
wenn ja kriege ich's noch günstig.
Ist der TV auch zum Zocken geeignet.
Da muss man dann kucken bei 30ms. oder weniger,
den TV sich nachhause Bestellen (bzw.kaufen),
dann austesten reicht mir das?
Im Netz nochmal kucken ob's nicht bessere,
günstigere Alternativen gibt.

Bsp: derzeit der EX402 (fast Lagfrei) oder der C530.
Panel grösse ist irrerelevant..wichtig ist das die gleiche Hardware drin ist,bsp. beim EX402 von 40-46" Samsung Panel und BRAVIA ENGINE 2.
Wenn einen der TV NICHT zusagt dann innerhalb der 2 Wochenrückgabefrist den TV zurückschicken.
Falls kein RETOURENSCHEIN vorhanden ist,
einen in diesen 2 Wochen vom Verkäufer schicken lassen.
Ist zwar eine fussel Arbeit aber wenn man was fürs Geld haben will schaut man sich um.

Zitat: RAstloseSeele

also 50 ms input lag bedeutet das das bild ~1/20igstel sekunde verspätet ankommt..!
ihr müsst selbst wissen ob ihr das merkt oder nicht.. ..!


Das Problem ist das die meisten Zocker diesen UNTERSCHIED
garnicht feststellen können da man erstmal ein fast Lagfreiewn CRT/LCD/Plasma vorher haben muss,
um diesen Vergleich zu ziehen.

Bzw. gibts auch Leute (wie mein Bruder) die den
Vergleich schon machen konnten,
aber 30ms. garnix bei CoDMW2 ausmachen tut.
Gut das liegt halt daran das 30ms. die Goldene Mitte ist und für manche wie gesagt der IL ok ist,andere
Zocker (wie mua) die da aber bei Games wo es auf schnelle Bewegungen ankommt
bsp. bei EgoShooter
oder wie von Volker 1980 erwähnt Beat'n Ups
bsp. Street Fighter 4
es sehr schwer haben,
diese sind warscheinlich dann schon so auf den IL fixiert das sie ihn permanent spüren.

Und dann sollte man sich wirklich fragen,will ich wirklich immer schlechter in meine Abschuss Serie sein,oder kaufe ik mir lieber einen lagfreien TV nochmal!?
Das ärgerliche ist,das es kaum Internet Seiten gibt,
die ILs Professionel messen bzw. richtig messen.
Den ist etwas nicht richtig kalibriert,kann die Messung schonmal 15ms rauf oder runter gehen.
Ich vertraue da HDTV/AV-Forums da die beiden Seiten fast immner gleich auf bei einigen TVs gemmessen haben.
Bsp: VT20 HDTV 17ms. AVF 16ms. es kann aber auch Fälle geben wo eine der Seiten sich vermessen tut.
So geschehen beim V20 HDTV 35ms. in allen Modie AVF meinte aber das im GM 10ms. gemessen wurden.
Da sollte man dann schon nochmal bei der anderen Seite kucken.

Zitat: torhal

Hier ein Vid, um den Einfluss vom Input Lag zu zeigen. Der EX500 hat einen von 60 ms. Im Vergleich zum PC ist die Reaktion am TV einen Tacken verzögert. Wie RS schon sagte, muss jeder für sich selber entscheiden, ob ihn das stört.


Du meintest wohl eher den Sony EX503 der mit 60 ms.
vom HDTVtest.co.uk getestet wurde.
Die Verzögerung kommt daher das der CRT Lagfrei warschenilich war und 60-100ms. ist fürs Online zocken eindeutig ungeeignet,darüberhinaus hat die EX5 Serie die BRAVIA 3 ENGINE und diese ist auch in anderen Modellen wie den W5800 verbaut.
Der EX703 hat dagegen nur 31ms.ob der aber BE2 PRO oder BE3 hat konnte ik bei Sony nicht sehen.

Vorteil von BE3 bessere TV/BD Bilder Nachteil 30-50ms. Inputlags bei einigen Geräten.
Selbst die HX803 Serie wurde davon nicht verschont,fürs 3D TV kucken gut,fürs ab und zu Zocken ok,
aber für dauer Zocker die mehr als 1-2 Std. EgoShooter zocken einfach nicht geegnet,
dann lieber den VT20 mit 17ms. von Panas.,
da dieser selbst im 3D Gamer Bereich den gleichen IL hat.
Übrigens 17ms. ist laut Squeedly vom Sony HF IL Thread nur ein Wimpernschlag also sogut wie verschmerzbar.

Hoffe ik konnte einiger Infos zur Runde beitragen.

Gruss Hardy


[Beitrag von Hardrock82 am 05. Okt 2010, 11:33 bearbeitet]
Volker1980
Stammgast
#13 erstellt: 05. Okt 2010, 14:35
mhhhh was gibts denn von Philips und Samsung was flott ist? weil ich will auf jeden Fall 40/42 Zoll. Sony kommt nicht in Frage genauso wenig wie Plasma( kann die flimmern sehen).

Will mir echt jetzt einen holen... der C530 scheint ja laut dem obigen Post bei 40" auch 35 ms lag zu haben.

Zum Thema Beat em ups stell dir das so vor du drückst eine Combo in einem bestimmten Zeitfenster aber du kannst dich optisch nicht an den hits orientieren da dies eifnach verzögert kommt und somit unterbrichst du die Combo da du dich vertust... es sei den du hast das timing so gut drauf dass du es auch blind drückst ;-9
Hardrock82
Inventar
#14 erstellt: 05. Okt 2010, 14:59

mhhhh was gibts denn von Philips und Samsung was flott ist? weil ich will auf jeden Fall 40/42 Zoll. Sony kommt nicht in Frage genauso wenig wie Plasma( kann die flimmern sehen).

Will mir echt jetzt einen holen... der C530 scheint ja laut dem obigen Post bei 40" auch 35 ms lag zu haben.


Ohne hier für Sony eine Lanze zu brechen aber Sony hat seit ewigkeiten einpaar Zocker TVs die sehr gut sind

W2000-4000/Z4500/EX402 blos leider sind die neuen Modelle mit BE3 daher hat man meistens 30ms. oder höher,wer damit leben kann wird zufrieden sein aber mir wäre das noch zu hoch.
Der EX402 hat meiner Meinung nach kaum ILs auch die 40" Variante habe ich schon angetestet und hatte da keine änderungen gemerkt,wie das bei den AUO Panelen (32/37")
ist weiss ik aber nicht.
Der Samsung soll aber laut HDTV eine niedrige IL Zeit haben ob das mit der 46" Version 35ms. wirklich stimmt,
müsste man selber zuhause testen.
Ik kanns mir aber nicht vorstellen.

Das Plasma flimmern finde ich auch schlimm und die pTs stören mich auch,daher habe ik mich nochmal für LCD enntschieden.


[Beitrag von Hardrock82 am 05. Okt 2010, 15:00 bearbeitet]
Volker1980
Stammgast
#15 erstellt: 05. Okt 2010, 15:21
Sony kommt für mich nicht mehr in die Tüte hatte zwei Z4500er und clouding dass ich bei dunklen Szenen brechreiz vor Wut bekommen hab^^. Alles dunkel nur die Sony Wölkchen schweben^^. Ka wies bei EX ist aber die Z serie war Grotte!
torhal
Stammgast
#16 erstellt: 05. Okt 2010, 15:32
@Hardrock82: Ich habe Nielo, einen Tester von HDTVtest zum Input Lag vom C530 und C580 befragt. Das war seine Antwort:
"Both C530 and C580 have identical lag. Only the 32″ C530 has one frame lag*. The 40″ model has lag of ~35ms"

Ein Frame entspricht in etwa 16 ms.
torhal
Stammgast
#17 erstellt: 05. Okt 2010, 15:38
Noch ein Thread für alle interessierten
http://www.avsforum.com/avs-vb/showthread.php?t=1131464&page=68
onkelone
Stammgast
#18 erstellt: 05. Okt 2010, 16:43

Volker1980 schrieb:
Sony kommt für mich nicht mehr in die Tüte hatte zwei Z4500er und clouding dass ich bei dunklen Szenen brechreiz vor Wut bekommen hab^^. Alles dunkel nur die Sony Wölkchen schweben^^. Ka wies bei EX ist aber die Z serie war Grotte!


Also bei den EX402 haste das Problem überhaupt nicht, der hat auch einen verdammt guten Schwarzwert als LCD.
Vieleicht bestellste Dir den einfach mal und testest ihn in ruhe und wenn er dir halt nicht gefällt geht er wieder zurück.

Was hatteste sonst so für TV`s vorher.


MfG Onkel
torhal
Stammgast
#19 erstellt: 05. Okt 2010, 16:49
Laut Sony Unterforum soll der EX402 dafür zum Schlieren neigen
Volker1980
Stammgast
#20 erstellt: 05. Okt 2010, 17:07
habe jetzt seit 4 jahren oder so nen philips irgendwas mit cineos, 32" leider nur hd ready....
onkelone
Stammgast
#21 erstellt: 05. Okt 2010, 17:09
Ich habe den schon sehr Intensiv getestet und kann das nicht bestätigen, also testet den einfach mal, ihr könnt den dann ja ohne Probleme zurück schicken.

Das ist wirklich kein schlechter TV, ich kann ihn halt voll empfehlen, in allen Bereichen.


MfG Onkel
onkelone
Stammgast
#22 erstellt: 05. Okt 2010, 17:11

Volker1980 schrieb:
habe jetzt seit 4 jahren oder so nen philips irgendwas mit cineos, 32" leider nur hd ready....


ich würde sagen das du dann auf jeden fall mit den Ex402 sehr zufrieden sein wirst. Und er ist wirklich ein Schnäpchen für den Preis.
Volker1980
Stammgast
#23 erstellt: 05. Okt 2010, 18:55
ja aber 35ms inputlag sind schon scheisse find ich..
torhal
Stammgast
#24 erstellt: 05. Okt 2010, 19:04
Das sind 2 Frames. Und die anderen User, gegen die du zockst haben wahrscheinlich einen noch höheren. Aber es stimmt schon: die 2010er Generation ist für Zocker mist.
Hardrock82
Inventar
#25 erstellt: 05. Okt 2010, 20:48
@ Volker 1980

Entweder du kaufst dir den EX402/C530 testest beide oder einen aus,oder du sparst etwas mehr Geld und holst die einen Z4500 den nicht jeder Z4500 hat Probleme mit Clouding da gabs im Z4500 Thread eine grosse Streuung.
das gleiche war beim EX402 wo einige sagen das der Smearing Probleme hat.
Ich habe keine Smearing Probleme und wer will kann sich auch mein You Tube Video dazu ansehen sollte aber beachten das,das leichte Rauschen von unten nach oben
vom Handy kommt nicht vom Sony.

http://www.youtube.com/user/DickerKater82?feature=mhum

Das mit den C530 Test von Nielo habe ik schon kapiert Torhal,aber es gibt auch Faktoren die manchmal gegen einen Test sprechen vielleicht hat er den IL Falsch gemessen vielleicht auch nicht keine Ahnung,das aber ein anderes Panel eine andere IL Zeit hat habe ich bisher in keinen Forum gelesen gehabt.
Ik glaube Nielo ist sogar ein neuen HDTV Tester da kanns dann schonmal sein das man sich vermisst.
Diese Messungen sind immer schwer hinzubekommen.
Beim AV-Forum haben die sich warscheinlich auch beim V20 mit den 10ms. im GM vermessen.

Aber eigentlich mache ik mir da jetzt keine Platte drum den ich habe den Tv gekauft mit meinen A656 verglichen und er ist zum Zocken eindeutig besser.


[Beitrag von Hardrock82 am 05. Okt 2010, 20:50 bearbeitet]
Volker1980
Stammgast
#26 erstellt: 05. Okt 2010, 20:54
also 2 Frames sind in Bemus eigentlich nicht akzeptabel. Zumal ich auch viel offline zocke und da will ich soweing lag wie möglich. Z4500 hatte ich 2 Stück hier beide Clouding wie sau und rotstich der kommt mit definitiv nicht mehr ins haus.

Ich bezweifle auch dass der 32 zum 40 vom lag her unterschiedlich ist, da es doch eher auf die hbravia engine ankommt und da ist soweit ich weis die be2 drin wie im z4500..

c530.... denn muss ich mir mal ansehen wie steht es mit pphilips? gibts da geräte auch ruhig von 2009

edit: 50hz hat er nur.. fällt sowas auf?


[Beitrag von Volker1980 am 05. Okt 2010, 21:05 bearbeitet]
Hardrock82
Inventar
#27 erstellt: 05. Okt 2010, 21:09
Zitat: Volker1980

c530.... denn muss ich mir mal ansehen wie steht es mit Phillips? gibts da geräte auch ruhig von 2009


Ich kann dir nur das sagen was ik bisher selber gesehen habe,und bei HDTV habe ich von 2007 -2010 in der Review keinen Phillips/LG/Toshiba gesehen der unter 30ms war.
Meist waren sie ungefähr 30ms. manche aber auch locker drüber.

Wer wie gesagt WENIG zocken tut,und die ILs kaum spürt,
ist mit einen 30ms. IL vollkommen glücklich.
Und da könnte man sich überlegen einen Phillips zu nehmen da die Markttechnisch die beste schärfe bei den LCDs haben wie es aber mit dem rest aussieht (Schwarzwert/Farbdarstellung ectra..) kann ik dir nicht soviel sagen.
Kannst aber mal wende willst hier bei AVF mal kucken ob du einen unter 30ms. findest ik glaube aber bestimmt nicht.


http://www.avforums....=59&search_special=1


[Beitrag von Hardrock82 am 05. Okt 2010, 21:18 bearbeitet]
torhal
Stammgast
#28 erstellt: 05. Okt 2010, 21:24
Laut flatpanelshd.com hat der PFL5605 einen Schwarzwert von 0.03 cd.

Der IL vom 40er C530 und c580 wurde wenn ich mich recht erinnere im Input Lag Wars Thread im AVSForum nochmal bestätigt. Und gerade bei Samsung werden 2 oder 3 verschiedene Panels verbaut, die alle andere Eigenschaften haben. In den Forenbeiträgen weisen die auch immer darauf hin, dass der geteste Input Lag nur für die geteste Diagonale gilt und das es bei größeren Modellen derselben Serie schon anders aussehen kann.
Hardrock82
Inventar
#29 erstellt: 05. Okt 2010, 21:25
@ Volker 1980
Habe ebend mal bei AVF gekuckt der Phillips PFL 5605
soll ganz gut sein..

Doch in Spiel -Modus, verbesserte sich
auf weniger als 20ms ,
die ist sehr gut und sollte halten selbst die härtesten Gamer glücklich.


Weniger als 20ms. ..
meiner Meinung nach keine "feste" Messung,
Wäre aber eine Überlegung wert den mal zu bestellen und auszutesten.
Hardrock82
Inventar
#30 erstellt: 05. Okt 2010, 21:34

Der IL vom 40er C530 und c580 wurde wenn ich mich recht erinnere im Input Lag Wars Thread im AVSForum nochmal bestätigt. Und gerade bei Samsung werden 2 oder 3 verschiedene Panels verbaut, die alle andere Eigenschaften haben. In den Forenbeiträgen weisen die auch immer darauf hin, dass der geteste Input Lag nur für die geteste Diagonale gilt und das es bei größeren Modellen derselben Serie schon anders aussehen kann.


Gut das das bei Samsung so kompliziert ist wusste ich nicht ik kann nur das wieder geben was ich auch in den meisten Threads lass und da habe ich nix davon gelesen auch bei HDTV habe ich bisher nix davon gelesen.
Bei Sony ist mir jedenfalls noch nicht sowas aufgefallen.

Ich finde es aber auch'ne Frechheit das immer nur entweder ein kleiner LCD oder ein fetter Klopper getestet wird.
Und im Text niemand mal sagt ACH JA der .. hat ..IL mehr oder weniger.

Zumal die von HDTV/AVF getesteten TVs meist nach 1Monat sogar schon veraltet sind und dann neuere Modelle kommen.
Das man keinen Bock hat jeden TV zu testen bsp. EX402/403 ectra.
kann man verstehen wenn aber eine andere Technik oder ein anderes Panel verbaut ist,sollte man da schon drauf eingehen,wie bei den vorher benannten TVs.


[Beitrag von Hardrock82 am 05. Okt 2010, 21:36 bearbeitet]
RAstloseSeele
Stammgast
#31 erstellt: 06. Okt 2010, 07:02
allgemein das inputlag nicht zum standart test und zur standart info gehört ist ne sauerei..! selbst in zocker zeitschriften hab ich davon (auch wenn ich selten mal eine lese) noch nix gehört.. was ich nicht ganz verstehe..!

gerade im konsolenbereich ist das doch ne echt wichtige info und bei so vielen konsolenspielern auf der welt müsste der IL eigentlich genauso wie kontrast oder anschlüsse einfach als grundinfo mit aufgeführt sein..!
Niggo08
Ist häufiger hier
#32 erstellt: 06. Okt 2010, 08:13
also mein 46er ex402 kommt morgen und dann werde ich mir das ganze mal anschauen ;-)

IL mäßig soll er ja top sein und der rest auch gut-sehr gut, das bestätigen sowohl tests als auch user hier im forum,

habe mich vorher sehr intensiv mir hardrock82 unterhalten, was den tv betrifft.

die paar leute die im sony forum geschrieben haben, nun gut die gibt es (leider) immer, ka warum es für solche hersteller nicht möglich ist einen qualitätsstandart zu halten und so extreme streuung zu verhindern...

wie gesagt wir werden mal sehen und ich hoffe dass ich ein ganz normales gerät bekomme, wo man dann auch mit schlieren etc keine probs haben sollte

lg
torhal
Stammgast
#33 erstellt: 06. Okt 2010, 08:28
Ich freu mich auf deinen Bericht
Volker1980
Stammgast
#34 erstellt: 06. Okt 2010, 18:24
mhhhhh der Sony EX hat also nich die Clouding Probleme wie seine Vorgänger?
onkelone
Stammgast
#35 erstellt: 06. Okt 2010, 19:09

Volker1980 schrieb:
mhhhhh der Sony EX hat also nich die Clouding Probleme wie seine Vorgänger?


Nein ich habe ja schon 2 EX402 in 46zoll getestet und beide waren Clouding frei, und der Input-Lag liegt bei ca.0-10ms, also von Online Zocken wie zb mit Halo3 ist es ein gewaltiger unterschied zu meinen jetzigen SamsungLE40A656 der ja im Spiel-Modus 30ms hat.

Ich kann dir halt nur den Rat geben bestell ihn dir und teste ihn selber, wenn er halt deine Erwartungen nicht erfüllen sollte dann schickste ihn innerhalb von 2Wochen zurück.


MfG Onkel
torhal
Stammgast
#36 erstellt: 06. Okt 2010, 19:22
Wieso hast du 2(!) EX402 getestet? Gab es bei dir ein Problem mit Smearing?
Volker1980
Stammgast
#37 erstellt: 07. Okt 2010, 03:17
mh ich weiss et nich der philips lacht mich ja auch mal an....
zum Sony:
welchen versender könnt ihr denn empfehlen? und muss ich beim Rückversand dann nochmal den Transport zahlen?


[Beitrag von Volker1980 am 07. Okt 2010, 04:50 bearbeitet]
element5
Inventar
#38 erstellt: 07. Okt 2010, 06:12
könnt ihr mir einen 200hz tv mit einem inputlag <30 empfehlen ? grösse mind. 46".

zur zeit habe ich einen samsung b750 40", der wird mir jetzt aber etwas zu klein.
Volker1980
Stammgast
#39 erstellt: 07. Okt 2010, 07:05
http://forum.hardedg...g-user-empfehlungen/


guck mal hier da wird ein 55SL8000 von LG empfohlen und das sidn Jungs denen es aufs Frame genau ankommt.
Hardrock82
Inventar
#40 erstellt: 07. Okt 2010, 07:49

torhal schrieb:
Wieso hast du 2(!) EX402 getestet? Gab es bei dir ein Problem mit Smearing?


Er hat den EX402 einmal bei mir und das 2te mal bei einen Bekannten getestet,der ihn sich auch neu gekauft hat.
Muss jetzt zwar nicht heissen das alle 46" keine Smearing/Clouding Probleme haben,
aber ich gehe mal davon aus das die 46" Modelle nicht so hart davon betroffen sind als die kleineren Modelle.
Hardrock82
Inventar
#41 erstellt: 07. Okt 2010, 07:57

Volker1980 schrieb:
mh ich weiss et nich der philips lacht mich ja auch mal an....
zum Sony:
welchen versender könnt ihr denn empfehlen? und muss ich beim Rückversand dann nochmal den Transport zahlen?


Digimas.com (da ist er sehr günstig)
Redcoon.com (auch ein guter Laden)
Screennmax.com (gute Preise und guter E-Mail Kontakt)

Wie gesagt wenn kein Retourenschein (für die Rücksendung) dabei liegt,und man nach 1-2 Tage das Gefühl hat der TV sagt einen doch nicht zu,dann beim Verkäufer anrufen und sagen das man den TV zurücksenden möchte,da man ihn nicht so gut fand,und sagen das die einen Retourenschein zugesendet sollen,da keiner bei der Bestellung bei lag.
Der TV sollte aber bei Ankunft so wenig wie möglich beschädigt oder zerkratzt werden.
Hardrock82
Inventar
#42 erstellt: 07. Okt 2010, 08:03

Könnt ihr mir einen 200hz tv mit einem inputlag <30 empfehlen ? grösse mind. 46".


Bei einen Inputlag von 30ms. kommen viele TVs in Frage.
Wenn du aber noch die 200Hz Technik haben möchtest musste wohl bei Sony (Z4500) oder Panasonic (S20/VT20 PLasmas) zugreifen,ik kenne da nur wenige TV die mehr als 200Hz haben.

Aber vielleicht kennen andere hier noch 200Hz HDTVs von anderen Herstellern.

Meiner Meinung nach ist 100/200Hz oder höher,
einfach nur Marketingverarscherei den ausser bei Fussball und gelegentlich bei BDs habe ich keinen grossen Unterschied zwischen meinen alten A656 mit 100Hz und den EX402 ohne feststellen können.
Volker1980
Stammgast
#43 erstellt: 07. Okt 2010, 08:25
mh bei redcoon und digimas gibts den leider nicht mehr in 40" jetzt muss ich suchen^^
Niggo08
Ist häufiger hier
#44 erstellt: 07. Okt 2010, 09:00
ich würde ja gerne schon von meinem berichrten der eigl spätestens heute da sein müsste, wenn da dhl nicht irgendein mist baut anscheinden, werde da nachher mal anrufen und fragen wieso der sendungsstatus seit der einlieferung durch den verkäufer am dienstag sich nicht mehr geändert hat ;-)

@ volker : 46" kommt auf gar keinen fall in frage?

den 40er gibts laut idealo bei pixxbay war das glaube recht günstig 515€ + 38 versand aber immer noch günstiger als beim rest, und die bewertungen scheinen auch ganz gut zu sein

46er gibts jetzt für 750 + 20€ versand bei digimas (da habe ich auch bestellt als er 752€ gekostet hat, anfang der woche) abwicklung etc dort ist ok, hat ein tag gegedauert bis sie in losgeschickt haben, der rest liegt in meinem fall wohl an dhl

lg


[Beitrag von Niggo08 am 07. Okt 2010, 09:03 bearbeitet]
Hardrock82
Inventar
#45 erstellt: 07. Okt 2010, 09:25

Volker1980 schrieb:
mh bei redcoon und digimas gibts den leider nicht mehr in 40" jetzt muss ich suchen^^


@ Volker

Wie weit sitzt du den von deinen jetzigen TV entfernt?
Ich sitze auf dem Sofa 2m weg,da sind 46" ideal.
Da ich Digital (in 720p) / HD-TV kucke oder auch HD Games zocke könnte ich mich auch auf meinen Hocker ca. 1,5m vorsetzen wäre auch kein Problem.

Kannst ja mal bei Sony.de kucken wie breit der 46" EX402 nochmal war und dann kucken ob der bei dir hinpassen würde.
Volker1980
Stammgast
#46 erstellt: 07. Okt 2010, 10:15
problem is der Platz bei mir , der ragt dann über meine Fernseherkomode bei 46" auf meinen Schreibtisch. Der 40 passt da perfekt Abstand sind 2,5m. Bei Sony gibebt der 402er als 40" für 599....
Niggo08
Ist häufiger hier
#47 erstellt: 07. Okt 2010, 10:35
der 46er ist knapp 113cm breit, und mit fuß 71 hoch,

der 40er 100cm und 63cm...

die paar cm ;-)

wie gesagtlaut idealo
http://www.idealo.de...dl-40ex402-sony.html

kostet er 519 + versand
Hardrock82
Inventar
#48 erstellt: 07. Okt 2010, 10:38

Volker1980 schrieb:
problem is der Platz bei mir , der ragt dann über meine Fernseherkomode bei 46" auf meinen Schreibtisch. Der 40 passt da perfekt Abstand sind 2,5m. Bei Sony gibebt der 402er als 40" für 599....


Also wenn ich dich richtig verstehe willste ihn auf deinen Schreibtisch stellen?
Oder meinst du damit das du im WZ eine Einbauwand hast wo links und rechts eine Holzwand oder Schrank ihn blockieren würden?

Beim Händler direkt würde ich ihn nie bestellen es sei den du kriegst ihn nirgendswo anderst billiger.
Haste schon bei Idealo mal gekuckt?
Wichtig ist die bewertung von den Laden,
bsp.Digimas.com hatte zwar auch nur ca. 293 Käufer dafür aber volle 5 Sterne und auf den ersten 3 Seiten nur gute Beurteilungen.
Hardrock82
Inventar
#49 erstellt: 07. Okt 2010, 10:49

Niggo08 schrieb:
der 46er ist knapp 113cm breit, und mit fuß 71 hoch,

der 40er 100cm und 63cm...

die paar cm ;-)

wie gesagtlaut idealo
http://www.idealo.de...dl-40ex402-sony.html

kostet er 519 + versand


Kann dem nur zustimmen der 46" EX402 niehmt sich fast nix mit einen 40" als ich meinen Sony bekam und den Sam.davor stellte merkte man auf den ersten Blick von der grösse nix.
Erst auf den 2ten Blick sieht man das der Sony höher ist und natürlich auch das Panel grösser ist.
Wenn man aber versucht etwas Platz zu schaffen kriegt man auch einen 46" gut unter.

Pixxmas (40"!) schein gut zu sein ausser ein paar kleine aussetzern auf den ersten 4Seiten wurde der Verkäufer gut bewertet.
Volker1980
Stammgast
#50 erstellt: 07. Okt 2010, 13:25
ich hab sonne Komode rechts isn schrank und links der schreibtisch d.h ich kann in keine Richtugn überstehen der 40" passt so grade. Ich wollte eventuell bei pixxbay bestellen.

Zum Smearing nomma ne Frage trat das bei bestimmten grössen auf? Ich weiss nich 46 Zoll ist bestimmt geil aber passt halt ned.

Wie steht es mit 50hz/100hz macht das viel aus?


[Beitrag von Volker1980 am 07. Okt 2010, 13:32 bearbeitet]
Hardrock82
Inventar
#51 erstellt: 07. Okt 2010, 13:53

Ich hab sonne Komode rechts isn schrank und links der schreibtisch d.h ich kann in keine Richtugn überstehen der 40" passt so grade. Ich wollte eventuell bei pixxbay bestellen.


Und beides kannste nicht verrücken?


Zum Smearing nomma ne Frage trat das bei bestimmten grössen auf?


Weiss nicht..hm..kommt warscheinlivch auf die Technik und auf das Panel an.
Mein alter LE40A656 hatte glaube ik leichtes Smearing.


Ich weiss nich 46 Zoll ist bestimmt geil aber passt halt ned.


Das Räumliche Bild ist natürlich besser,die schärfe dank grösseren Panel natürlich etwas schlechter.
Da der EX402 aber einige Details in dunklen Szenen verschluckt würde ich aber zum 46" greifen,da der einen höheren Kontrast hat und so dunkle Ecken besser hervorleuchten kann.
Kann aber auch sein das ich mich irre,und die vom Kontrast her beide gleich gut sind,kene mich mit den 40" Modell nicht so gut aus,kann nur den Vergleich zwischen meinen alten A656 (40") und den EX402 (46") wiedergeben.


Wie steht es mit 50hz/100hz macht das viel aus?


Meiner Meinung nach nein,habe weder bei HDTV/Games noch bei Action Filmen (BD) einen grossen Unterschied gesehen.
Nur bei Fussball Übertragungen wirkt das Bild mit 100Hz etwas ruhiger,dafür punktet der EX402 mit einer guten natürlichen Farbwiedergabe,vom Rasen und Spielern.
Im Game Mode braucht man sowieso diese Technik nicht da sie
nur etwas mehr zum IL beitragen tut.
Suche:
Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . 10 . 20 . 30 . 40 .. Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Zocker TV!
Petermann1 am 27.03.2014  –  Letzte Antwort am 28.03.2014  –  5 Beiträge
TV als Zocker Bildschirm
Scyop am 04.01.2014  –  Letzte Antwort am 08.01.2014  –  9 Beiträge
Brauche Hilfe suche Zocker Tv
BS14 am 21.02.2011  –  Letzte Antwort am 22.02.2011  –  2 Beiträge
kleiner LCD für jungen Zocker
Sle3ze am 20.03.2010  –  Letzte Antwort am 20.03.2010  –  2 Beiträge
4k für Zocker
Eugene_Tooms am 23.12.2016  –  Letzte Antwort am 24.12.2016  –  7 Beiträge
Was für ein TV (3D) für Heimkino-/Zocker-KAMMER
Pinhead66 am 05.10.2010  –  Letzte Antwort am 06.10.2010  –  4 Beiträge
Kaufberatung für zocker tv
Astronautovic am 08.10.2011  –  Letzte Antwort am 08.10.2011  –  5 Beiträge
Zocker TV 50-55 Zoll
tv-boy am 13.11.2011  –  Letzte Antwort am 23.12.2011  –  22 Beiträge
Hauptsächlich Zocker TV ~ 400? ~42"
Adramir_Pemar am 17.10.2012  –  Letzte Antwort am 19.10.2012  –  9 Beiträge
Wir suchen einen Plasma TV und brauchen etwas hilfe
Babatscho am 21.12.2009  –  Letzte Antwort am 22.12.2009  –  10 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.003 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedSpiegelberg
  • Gesamtzahl an Themen1.386.541
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.408.173