Kaufberatung 55 Zoll Fernseher bis 1300 €

+A -A
Autor
Beitrag
Jules06
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 07. Jun 2014, 11:32
Ich habe bereits in einem anderen Thread geposted, aber ich dachte, ich erstelle vielleicht doch lieber einen eigenen.

Hallo Leute,

ich bin neu hier im Forum, mein Name ist Julian, ich bin 25 Jahre alt und ich suche, Wie DerDOM auch, einen neuen Flatscreen, da ich wieder alleine wohne und momentan nur den 32 Zöller aus dem Schlafzimmer besitze :'-).

Ich kenne mich leider überhaupt nicht aus und hoffe deshalb auf eure Hilfe.
Preislich habe ich mir 1300 euro als Limit gesetzt. Ich versuche natürlich günstigste, dennoch vertrauenswürdige Händler im Internet zu finden, oder bei Saturn oder MM zu fragen, ob sie mir den gleichen Preis anbieten können.

Ich hatte bisher im Wohnzimmer immer ziemliche "Low Budget" TVs stehen, der teuereste war ein 42 Zoll von LG, den ich 2009 für 720 euro gekauft habe. Dementsprechend erstaunt war ich, wenn ich mal im Saturn war und sehen konnte, was an Bildqualität machbar ist.

Ich schaue wenig TV, an erste Stelle stehen wohl wohl HD Inhalte über Blu Ray, DVD und appleTV, an zweiter stelle PS3 und PS4 zocken. Ich habe einen 5.1 AVR von yamaha und ein Brüllwürfel-Set von Teufel inkl. Subwoofer (wird irgendwann mal ersetzt).
D.h. auf den Sound der integrierten Lautsprecher lege ich keinen großen Wert. 3D habe ich bisher nicht besessen, deswegen weiss ich nicht ob ich auf passives oder aktives 3D stehe. keine Ahnung.

Smart TV Funktionen habe ich bisher auch nicht genutzt. Mir hat zwar das neue WebOS von LG gefallen, ich habe auch die letzten Tage sehr mit dem 55LB730v geliebäugelt, aber beim recherchieren habe ich den Eindruck gewonnen, dass die Bildqualität, auf welche es mir ja am meisten ankommt, nicht das Erkennungsmerkmal von LG ist. Vorher war ich auf den W8 von Sony fixiert, habe dann aber irgendwo gelesen, dass Sony sein TV Geschäft aufgibt und das hat mich iwie abgeschreckt.

Was mich bei meinen bisherigen Geräten am meisten gestört hat, war der schlechte Schwarzwert. Ich kann mich an eine Szene aus True Grit erinnern, in welcher man nur noch die Gesichter erkennen konnte, als sich die Protagonisten in einer dunklen Hütte unterhalten haben. Wie chinesisches Schattentheater.

Ich habe mal ein Bild von meinem jetzigen TV/Sofa gemacht.

Foto

Ich habe leider gerade kein Maßband da, aber als Referenzobjekt soll der Herrenschuh, Größe 44, dienen. Schätze von meiner Sitzposition zum jetzigen TV Screen sind es etwa 3m. Habe mich auf 55 Zoll festgelegt.

Würde mich freuen wenn ihr mir helfen könntet.

Grüße

Julian


[Beitrag von Jules06 am 07. Jun 2014, 11:34 bearbeitet]
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 07. Jun 2014, 11:49
Ist mir neu, dass Sony das TV Geschäft aufgibt und man sich deshalb von den Geräten abbringen lässt.
Jut, IPS Panel mit passiver 3D Technik (LG6/7/Panasonic ASW6/7) ist nicht der beste Partner für cineastische Zwecke in abgedunkelten Räumen. Mit Runterfahren der Raumhelligkeit bricht der Kontrast und auch der Schwarzwert mehr und mehr ein. Entgegenwirken muss man zwangsläufig mit geschickt angebrachtem indirekten Licht (LED-Leisten etc.). Da wäre es bei zentraler Sitzposition von Vornherein besser, auf ein VA Panel zu setzen.
Der von dir erwähnte W805B käme infrage und ist zudem bestens zum Zocken geeignet. Allein 3D soll nicht die große Stärke sein.

Wenn du 3D gleich weglässt, könntest auch auf den hier warten:

http://www.rc-servic...d=0805897&rid=psmido
Jules06
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 07. Jun 2014, 12:00
Danke für die schnelle Antwort!
Dass Sony sein TV-Geschäft abstößt kannst du hier nachlesen: http://deutsche-wirt...er-und-tv-sparte-ab/

Ich hab mich dann gefragt woran dass liegt und wie es dann wohl mit Updates und Support aussieht. Hab aber schon beim Lesen hier im Forum gemerkt, dass das die Leute nicht besonders zu interessieren scheint. An sich hat mir der W805b nämlich sehr gut gefallen, habe gestern im Saturn davor gestanden.
Dass mit dem 3D, wie gesagt, ich habe es noch nie im Wohnzimmer gehabt. Weiss nicht ob ich dann der große 3D Fan werden würde. Vielleicht mal 1-2 Blu Rays kaufen bzw. ausleihen. Momentan spielt die PS4 ja eh noch keine 3D Blu Rays ab soweit ich weiss.


Meinst du nicht dass 60" überdimensioniert sein könnte in meinem Wohnzimmer?


[Beitrag von Jules06 am 07. Jun 2014, 12:04 bearbeitet]
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 07. Jun 2014, 12:05
Dann schaue dir bitte die relativierenden und zur Beruhigung beitragenden Kommentare hier mal an:

http://www.hifi-foru...m_id=144&thread=7679
eraser4400
Inventar
#5 erstellt: 07. Jun 2014, 12:16
Zitat: Vorher war ich auf den W8 von Sony fixiert, habe dann aber irgendwo gelesen, dass Sony sein TV Geschäft aufgibt und das hat mich iwie abgeschreckt.

>Nö. Also diese Sache ist mittlerweile eigentl. vom Tisch!

PS.: Der Schuh ist übrigens der Hit!
Jules06
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 07. Jun 2014, 12:18
Oh das sind ja gute "neuigkeiten" . Habe einen 32er Bravia, bei dem das Bild weitab dessen ist, was ich von den LGs kenne und den W8 himmel ich schon seit Herbst letzten Jahres an . Dann sollte ich evtl doch beim KDL55W805b zuschlagen?! Steht grad im Saturn abholbereit - ob der wohl in mein Auto passt
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 07. Jun 2014, 12:23
Ja, hol ihn dir lieber persönlich ab. Gerade die im oberen Bereich so sehr dünnen 805er B unterliegen auf den letzten Metern einer großen Transportschadengefahr = schon mehrfach hier im Forum bei Amazon etc. Versand passiert = verbogene Rahmen im oberen Bereich.
Jules06
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 07. Jun 2014, 12:26
Das mit dem Schuh habe ich erst nach dem Fotografieren bemerkt ^^

Ich muss echt mal schauen ob der bei mir ins Auto passt - ist ein Volvo V40 BJ 2012. Glaube, dass wird nix. Ich fahr mal hin und schau.
eraser4400
Inventar
#9 erstellt: 07. Jun 2014, 13:36
Zitat: Ich muss echt mal schauen ob der bei mir ins Auto passt

>Was denn? Der Schuh? Nene....wat'n schönes Wetter!
Jules06
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 07. Jun 2014, 16:38
Ich sprach natürlich von dem Fernseher ;). Welcher übrigens bei mir ins Auto passte, und nun von mir bestaunt wird


[Beitrag von Jules06 am 07. Jun 2014, 16:41 bearbeitet]
Jules06
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 09. Jun 2014, 14:33
Hey Leute, Danke nochmal für die Hilfe und Beratung
ich habe den Sony nun seit zwei Tagen in Benutzung und finde ihn eigentlich super, ich musste Sonntag und Heute nur leider arbeiten und hatte also bisher wenig Zeit, mich damit ausseinander zu setzen. Jetzt ist mir leider aufgefallen, dass sich am unteren Bildrand ein etwa 3-4 mm hoher dunkler, schattiger Streifen zieht, durch den man Alles dunkler sieht. Als ob die Helligkeit darin geringer wäre, was an sich schon merkwürdig ist, zumindest für mich als Laien.
Zusätzlich ist das Bild in besagtem Streifen unscharf, bzw. verschwommen und es findet eine art Nachhall statt, ich weiss nicht wie ich dass sonst nennen soll.
Also ich spiele z.B. Killzone 4 und fahre mit dem Crosshair langsam über den Boden, welcher so eine Art kariertes Gumminoppenmuster hat, und wenn die Noppen diesen 3-4mm hohen Streifen verlassen, und sich dieser Streifen zwischen zwei Noppenkacheln befindet, leuchten da wo vor dem langsamen runterfahren die Noppen waren, etwas nach, also bei vier Noppen pro Kachel leuchtet da dann an vier Stellen etwas nach, obwohl keine Noppen mehr da sind. Ich hoffe, ihr versteht was ich meine.
Bei Avatar - Aufbruch nach Pandora sieht man diesen Streifen auch, bei "Das Geheimnis der Bäume" ist an dieser stelle sogar ein Horizontales Flackern und gelegentliches Auftauchen von dünnen Streifen - auch in diesem 3-4mm hohen Bereich. Das tritt bei Avatar und Killzone allerdings nicht auf, kann ja also auch an dem Film liegen.
Ich habe den Effekt auch auf verschiedenen Playern probiert (Ps3 und Ps4). Ist das ein richtiger Fehler, wegen dem ich den TV umtauschen sollte, oder innerhalb irgendwelcher Toleranzen was Beleuchtung am unteren BIldrand angeht? Wie gesagt - ich kenne mich da nicht so aus. Man sieht diesen Streifen leider aus 3m entfernung vom Sofa aus.

522a74b8e691b25f4848b82c_736

LG

Julian


[Beitrag von Jules06 am 09. Jun 2014, 14:42 bearbeitet]
eraser4400
Inventar
#12 erstellt: 09. Jun 2014, 14:48
>Jap! Weitere Kommentare kann ich mir sparen. Weg damit, Neuer her!
Und zwar vom Händler NICHT vom Hersteller, es geht hier um Inanspruchnahme der ges. Gewährleistung.


[Beitrag von eraser4400 am 09. Jun 2014, 14:49 bearbeitet]
Jules06
Schaut ab und zu mal vorbei
#13 erstellt: 09. Jun 2014, 14:51
Ok, dann muss ich wohl morgen nochmal zum Saturn und hoffen, dass die dort nicht rumalbern und ich ohne große Diskussionen ein Ersatzgerät bekomme. -.-

Wisst ihr zufällig ob ich dann einen neuen bekomme, oder so ein B-Ware Gerät, oder eins was bereits reklamiert und wieder repariert wurde?


[Beitrag von Jules06 am 09. Jun 2014, 14:54 bearbeitet]
eraser4400
Inventar
#14 erstellt: 09. Jun 2014, 15:03
Du MÜSSTEST eigentl. einen Neuen bekommen. Denn den, den du zurückgibst, ist ja auch neu. Nur....garantieren dass das so ist, kann dir hier nat. niemand.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
TV Kaufberatung - 55 Zoll - bis 1300?
Pattt am 19.09.2020  –  Letzte Antwort am 26.09.2020  –  5 Beiträge
47-55 Zoll bis 1300?
rroman84 am 25.11.2012  –  Letzte Antwort am 26.11.2012  –  3 Beiträge
Kaufberatung: Fernseher bis 1300?
redgazelle am 07.08.2017  –  Letzte Antwort am 11.08.2017  –  15 Beiträge
~55 Zoll 4k bis 1300?
brounas am 11.04.2017  –  Letzte Antwort am 12.04.2017  –  4 Beiträge
Kaufberatung 55" Fernseher UHD
Dizzard am 06.03.2017  –  Letzte Antwort am 14.03.2017  –  8 Beiträge
Suche 50-55" bis 1300?
dominik2907 am 07.10.2012  –  Letzte Antwort am 09.10.2012  –  8 Beiträge
55 Zoll Kaufberatung bis 1000?
Felixvilla am 30.01.2018  –  Letzte Antwort am 31.01.2018  –  7 Beiträge
Kaufberatung 55 Zoll Fernseher
Caipimigu am 12.12.2015  –  Letzte Antwort am 14.12.2015  –  10 Beiträge
Kaufberatung 55 Zoll Fernseher
Schristi27 am 13.03.2017  –  Letzte Antwort am 12.05.2017  –  16 Beiträge
55" bis 1300?
Marcel-Do am 17.05.2016  –  Letzte Antwort am 17.05.2016  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder895.107 ( Heute: 56 )
  • Neuestes Mitgliedtobis72
  • Gesamtzahl an Themen1.492.087
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.367.844

Hersteller in diesem Thread Widget schließen