Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . 10 . 20 . Letzte |nächste|

Logitech Harmony 1000

+A -A
Autor
Beitrag
Eggi1
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 28. Nov 2006, 17:40
Hallo Zusammen,

bin noch auf der Suche nach einer guten FB.
Bin dabei auf die Harmony 1000 gestoßen.
Kann mir Jemand dazu schon seine Erfahrungen
geben oder Tipps wo ich aussagekräftige Berichte
dazu lesen kann ?

Bedanke mich im Voraus.

Gruss
Eggi
kopfi
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 05. Dez 2006, 12:10
Hallo Eggi!

Ich bin auch bei der Logitech 1000 hängen geblieben, leider gibts wohl noch nicht recht viele News dazu.

Mich hätte insbes. die Programmierung interessiert, dise läuft ja wohl wieder wie bei Logitech üblich online - bleibt nur zu hoffen dass dies nicht mit den selben Problemen wie bei den anderen Logitechs einhergeht (stundenlager Telefon - Support).

Weiters hätt ich gerne gewußt ob die neue Logitech auch mit anderen Funksteckdosen (z.B. ELV FS20) umgehen kann oder wieder nur Z-Wave unterstützt.

Ich hab mal versucht über den Logitech - Support zu einer Bedienungsanleitung zu kommen, laut deren Auskunft gibts jedoch noch nichts?

Hat sonst schon jemand was neues?

LG
Kopfi
wega.zw
Inventar
#3 erstellt: 16. Dez 2006, 12:06
Die 9800i von Philips ist auch so ähnlich.
Allerdings gibts da nur ne englische Benutzeroberfläche.
Ob das bei der Harmony 1000 auch so ist?

Mich interessiert die Harmony 1000 auch. Allerdings wäre interessant zu wissen, ob man da Tasten, welche eingeblendet werden sollen, selbst festlegen und belegen kann.
Rebi
Neuling
#4 erstellt: 16. Dez 2006, 17:37
hallo zusammen.

so, demnächst ist es bei mir auch soweit, mit einer UFB. und die logitech 1000 ist glaube ich genau das was ich suche, obwohl ich dann doch noch einpaar offene fragne habe.

ob die funksteckdosen von ELV FS20 z.b. gehn, weiß ich nich, aber was ich hier irgendwo im forum gelesen hab, is das die 885 mit den funksteckdosen von intertechno klarkommt. wenn da was dran is, dann wird die 1000 das doch sicherlich auch können!

ich gehe mal davon aus, dass man den pc, mit dem entsprechenden empfänger, mit der 1000 bedingt bedienen kann. zumindest kann das die 885. mich würde jetzt noch interessieren, ob man sich auch bilder angucken kann, die auf der festplatte des pc's sind, oder, was mir schon reichen würde, ob man mp3 files wiedergeben kann (quasi, dem computer sagen, er soll diese lieder abspielen, oder playlists, oder ähnliches)?!

schade das diese FB noch ganz neu ist und es wahrscheinlich noch nicht viele gibt, die erfahrungsberichte posten können. falls doch, bitte macht euch mal die mühe ein paar interressante dinge zu schreiben.

so denn. mfg, johannes
mrasti
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 01. Jan 2007, 10:52
@Alle

Hallo Zusammen,
hat schon jemand Erfahrungen mit der neune Harmony 1000 ?

Wäre klasse, wenn einer schon seine Erfahrungen POSTEN könnte.
Pirax
Stammgast
#6 erstellt: 03. Jan 2007, 10:51

kopfi schrieb:
recht viele News dazu.

Mich hätte insbes. die Programmierung interessiert, dise läuft ja wohl wieder wie bei Logitech üblich online - bleibt nur zu hoffen dass dies nicht mit den selben Problemen wie bei den anderen Logitechs einhergeht (stundenlager Telefon - Support).


Die Harmony 1000 wird genauso wieder über den PC konfiguriert. Ich persönlich fande das eigentlich auch ziemlich toll. Hatte auch noch nicht wirklich Probleme damit.

Das ganze steht auch auf der Homepage Logitech HP - Harmony 1000


[Beitrag von Pirax am 03. Jan 2007, 10:53 bearbeitet]
kopfi
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 08. Jan 2007, 12:14
Hallo Pirax!

Grundsätzlich ist die Programmierung per PC+WWW ja eine tolle Sache - wenns denn auch richtig funktioniert. Laut der diversen Beiträge scheint das jedoch genau der Knackpunkt zu sein.

Mich hätte insbes noch interessiert ob die Logitechs (Harmony 1000 oder auch frühere Modelle wie die 895) auch Raumabhängig programmiert (eingerichtet) werden können, d.h.:
Ich würde gerne Aktivitäten für zb. das Wohnzimmer festlegen +
Aktivitäten für das Esszimmer + für das Schlafzimmer.

Ist das möglich oder geht das nur über einzelne Aktivitäten?

Die müssten dann wohl so auschauen:
- Fernsehen Wohnzimmer
- Fernsehen Schlafzimmer
- Fernsehen Esszimmer
- DVD Wohnzimmer
- DVD Schlafzimmer usw.

Dies scheint mir auch nicht gerade die übersichtlichste Lösung zu sein.

Ein weiterer Punkt der mir noch nicht ganz klar ist:
Merken sich die Logitechs die vorherigen Zustände, also falls ich DVD gucke und dann auf z.B. VHS wechsle wird dann der DVD - Player automatisch abgeschaltet oder läuft der im Hintergrund weiter?

Wie ists z.B. wenn mann eine Leinwand in die Aktivitäten (Makros) mit einbeziehen möchte - geht das ohne Tel-Support?

Danke für Eure Infos!
LG
Kopfi
Pirax
Stammgast
#8 erstellt: 09. Jan 2007, 11:24
hmm ich denke das geht nur über einzelne aktivitäten...

Dann brauchst du ja noch das Funkzubehör um das ganze über mehrere Räume zu steuern... Ich weiß nicht hunderprozentig wie das bei Logitech läuft aber wahrscheinlich brauchst du dann für jeden raum so eine Funkstation die die Funksignale zu IR-Signalen wandelt.

Das ganze wird dann schon wieder relativ teuer...

Was hast du denn vor? Geht es nur um Musik für die einzelnen Räume?
kopfi
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 09. Jan 2007, 12:21
Hallo Pirax!

Ich hab folgendes vor:

Bei mir gibts einen Technik-Raum wo alle HIFI-Komponenten inkl. Sat-Empfänger stehen.
Von diesem Raum aus wird über Zone 2 bzw Zone 3 vom AV-Receiver zum einen die Musik übers Haus verteilt (Lautsprecher in den diversen Räumen fix verkabelt) und zum anderen das Bild.

Beim Bild geh ich über einen HF-Konverter auf den Antenneneingang der 8-fach SAT-Verteileranlage wodurch ich an jeder daran angeschlossenen Antennendose in verschiedenen Räumen von meiner zentralen Technik versorgt werde.

Ich benötige daher eine FB welche über Funk zu einem RF-IR (kann auch Wlan zu einem Wlan-IR Konverter sein, sowas gibts ja von Philips, jedoch ist der Preis jenseits von gut und böse!!!) Konverter im Technikraum kommuniziert. Somit ist die Steuerung der Anlage von jedem Bildschirm aus - im Haus möglich.

Zudem hab ich auch noch meinen Laptop an den AV-Receiver verkabelt wodurch auch MP3's, Videos usw. zur Verfügung stehen (Laptop besitzt ebenfalls IR-Empfänger wodurch er über die FB zu steuern ist).

Daher ergeben sich meine Fragen über die Aktivitäten in den einzelnen Räumen.

Wenn ich also z.B. im Schlafzimmer eine DVD ansehen will so müßte der Receiver Zone 2 auf on gehen, DVD auf on, der TV im Schlafzimmer auf on + richtigen Eingang usw..

Ich hab also zusammengefasst eine Hausverteileranlage für Musik + Video und möchte diese in den einzelnen Räumen auch per Fernbedienung bedienen können (ich mach das momentan auch schon mehr oder wenig mit einer alten FB von Conrad welche Funk+IR kann, das ist jedoch aufgr. fehlender Tasten bzw. fehlendem Display sehr umständlich - das Teil ist eine CV1000 glaub ich, Hersteller weis ich nicht).

Also falls sich da noch jemand auskennt bitte um eure Infos!

Liebe Grüße!
Kopfi

AV-Receiver: Yamaha RXV2600
Beamer: Epson EMPTW600
DVD: Panasonic S56
Pirax
Stammgast
#10 erstellt: 09. Jan 2007, 14:35
ok. Dafür bräuchtest du definitiv 2 aktivitäten. Außer du machst eine allgemeine Aktivität die das ganze equipment im Technik Raum einschaltet und du dir dann noch diverse knöpfe für den Rest auf die Fernbedienung legst. Das geht dann aber nicht automatisch. Und sicher willst du das so auch nicht.

Also brauchst du dafür definitiv Mehrere Aktionen wie du schon oben beschrieben hast.

Wie löst du das dann mit den Ferbedienungen? Würdest du dir für jede Zone eine Logitech holen?
kopfi
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 10. Jan 2007, 12:21
Hallo Pirax!

Mir würde eine Logitech reichen - die wird dann einfach in den Raum wo gerade benötigt mitgenommen.

Falls ein 2. gucken will muss er mit den original FB's + IR-RF Konverter (Conrad - Ei) vorlieb nehmen - das ist dann die eher aufwändige Ausnahme (wer zuerst da ist kriegt die Logitech - falls mal eine im Haus ist! ).

LG.
Kopfi
Pirax
Stammgast
#12 erstellt: 10. Jan 2007, 12:51
nööö oder?
Da baut man extra Technikräume mit Raumübergreifender Vernetzung und dann liegt man im Schlafzimmer und ärgert sich wieso die Fernbedienung noch im Wohnzimmer liegt.
So kann ich dir das nicht abnehmen.
cyberdesigns
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 10. Jan 2007, 13:33

kopfi schrieb:
Hallo Pirax!

Mir würde eine Logitech reichen - die wird dann einfach in den Raum wo gerade benötigt mitgenommen.

Falls ein 2. gucken will muss er mit den original FB's + IR-RF Konverter (Conrad - Ei) vorlieb nehmen - das ist dann die eher aufwändige Ausnahme (wer zuerst da ist kriegt die Logitech - falls mal eine im Haus ist! ).

LG.
Kopfi


hi,

also obs mit der 1000er geht weis ich nicht, ich hab aber mit der 895er eine multiroomlösung.

auch sind die geräte im wohnzimmer bei mir versteckt und werden über den RF transceiver der logitech gesteurt, sollte also kein problem darstellen.

hab für jeden raum und für jedes scenario eine aktivity, funktioniert so ganz gut eigentlich.

lg

Markus
kopfi
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 12. Jan 2007, 12:12
Hi Pirax!

Doooch ..! Ist mein voller Ernst!

Eigentlich geht das ja so:
Ich habs nicht gerne wenn all mein Zeugs auf standby - Betrieb läuft. Somit wird bei mir immer alles abgeschaltet. Im Detail:
1. Mein Verstärker hängt an einer Funk-Master Steckdose von ELV.
2. Sämtliche meiner Komponentem im Technikraum + die IR Funkübertragung hängen an mehreren Funk-Slave Steckdosen.

Ich muss also um meine Anlage in Betrieb zu nehmen ohnehin in den Technikraum um mal alles auf Standby zu schalten (1 Knopfdruck am Verstärker und alles geht an). Beim guten alten Röhrenfernseher mit FB bzw. sämtlichen anderen Komponenten war das ja auch ncht anders. Zudem ist im Technikraum ja auch der DVD - Player und die DVD's bzw. auch VCR's wollen noch von Hand eingelegt werden, per FB geht das leider noch nicht. Tja und bei dieser wunderbaren Gelegenheit nehm ich dann auch vielleicht mal meine Logitech 1000 mit sofern mich diese Teil überzeugen kann.

Nach Programmende ist's dann möglich die gesamte Anlage per FB abzuschalten (Verstärker aus ==> alles andere wird über die Slave Steckdosen auch abgeschaltet). Einschalten geht dann nur wieder wenn man sich in den Technikraum begibt (dort muß man ohnehin hin um eine neue DVD einzulegen ..).

Liebe Grüße
Kopfi
Pirax
Stammgast
#15 erstellt: 12. Jan 2007, 12:59
ok, jetzt mal abgesehen von den dvd´s... wie ists mit radio oder fernsehen. Hast du auch nur einen Receiver?
Dann wäre es wiederum nervig erst in den Technik raum zu gehen, alles einzuschalten und dann zurück zu gehen (Wenns nicht gerade im Wohnzimmer ist)

Das einschalten der Steckdosen würde sich ja auch per Funk realisieren lassen.
Sheppard2006
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 20. Jan 2007, 11:34
Mal ne Frage, wenn ich mir jetzt nen Import hole, funktioniert die auch bei uns?

Falls nein, wann kommt die Harmony 1000, bei uns raus?

Gruß

Micha
darkvader_de
Inventar
#17 erstellt: 24. Jan 2007, 21:58
Bis heute war der Liefertermin laut Geizhals 29. Januar - sobene sprang er auf den 10 März, das kann doch alles nicht mehr wahr sein - auf mein Handy habe ich 1 Jahr gewartet, den Router gibts jetzt noch nicht, und bei Fernbediungen geht dass nun auch los.....
kopfi
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 26. Jan 2007, 12:35
Hi Leute!


Pirax schrieb:
ok, jetzt mal abgesehen von den dvd´s... wie ists mit radio oder fernsehen. Hast du auch nur einen Receiver?
Dann wäre es wiederum nervig erst in den Technik raum zu gehen, alles einzuschalten und dann zurück zu gehen (Wenns nicht gerade im Wohnzimmer ist)

Das einschalten der Steckdosen würde sich ja auch per Funk realisieren lassen.


Steckdosen gehen natürlich auch über Funk, jedoch nicht über die Logitechs (die können keine ELV's). Ich hab auch nur 1 Receiver!


darkvader_de schrieb:
Bis heute war der Liefertermin laut Geizhals 29. Januar - sobene sprang er auf den 10 März, das kann doch alles nicht mehr wahr sein - auf mein Handy habe ich 1 Jahr gewartet, den Router gibts jetzt noch nicht, und bei Fernbediungen geht dass nun auch los.....



Tja Logitech kündigt wohl immer schon 1/2 Jahr vorher an bevors tasächlich was gibt, ich wär schon auf Eure 1. Erfahrungsberichte gespannt, das einzige was wohl zur Zeit neu verfügbar ist ist eine neue Software. Ob die auch schon für die 1000 gerüstet ist kann ich nicht sagen.

Es heisst wohl weiter warten ....

LG
Kopfi
twinnie
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 28. Jan 2007, 08:36
Scheinbar geht jetzt was weiter bei Logitech.Auf der US-Website wird sie bereits als verfügbar gelistet.Mir wurde als letzte Info ein Erscheinungstermin mit Ende Jänner mitgeteilt.
kraus99
Stammgast
#20 erstellt: 02. Feb 2007, 08:03
Hallo

Ich würde mich auch für eine Uni Fernbedienung interessieren. Aber leider scheitert es immer an meiner Bose Anlage die per Funk gesteuert wird. Meint Ihr mit der Harmony 1000 kann man die Steuern.

Gibt es andere gute Uni Fernbedienungen mit der man Geräte mit Infrarot und Funk Steuern kann?

Ich will folgende Geräte damit Steuern:
TV: Loewe Individual 40 Select LCD ( Infrarot signal )
SAT: Humax PDR 9700 ( Infrarot signal )
DVD: Sony DVP S535D ( Infrarot signal )
Bose Lifestyle 12 (Funk signal)

MfG Stefan
Pirax
Stammgast
#21 erstellt: 02. Feb 2007, 09:49
Ob die Harmony 1000 das bedienen kann fragst du am besten direkt bei Logitech nach.

Ansonsten kannst du im Forum mal nach Phillips Pronto suchen.
Starwash
Stammgast
#22 erstellt: 02. Feb 2007, 21:10
Heute bei GIGA.tv wurde die Produktpaltette der Logitech Hamrmony Universalfernbedienungen von einem Logitechmitarbeiter vorgestellt... Unteranderem wurde auch auf die neue 1000er mit der Info hingewiesen: In vier bis sechs Wochen soll sie in den Läden stehen... Nach AdamRiese wäre dies Ende Februar Anfang-Mitte März.
Ich bin gespannt....

Gruß
Starwash
lilchris
Neuling
#23 erstellt: 03. Feb 2007, 01:45
also ich komm mit dem ding garnicht zurecht :-D
Starwash
Stammgast
#24 erstellt: 03. Feb 2007, 10:18

lilchris schrieb:
also ich komm mit dem ding garnicht zurecht :-D


Wie jetzt? Du willst doch nicht sagen, dass du die Fernbedienung schon besitzt?
Wenn doch, dann poste mal deine Eindrücke...

Gruß
Starwash
Trunkz
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 05. Feb 2007, 21:00
also beim tevi kann man sie schon bestellen ! in nürnberg , wäre in ca 3-4 werktagen da !
Ich habe nur eine frage, hat einer zufällig gehört ob es da möglich ist eine " digitale zeitschrift " abzurufen? weil wäre ja eine geile sache , die man immer updaten könnte.

mfg
Eugene_Tooms
Stammgast
#26 erstellt: 08. Feb 2007, 12:10
wüßte auch gerne mehr über das teil. die philips 9800i scheint ja einige probleme zu haben....

mich würde vor allem mal die optik des displays interessieren wenn ein gerät ausgewählt wurde. bei den bildern die ich bis jetzt gesehen habe ist nur das Übermenü zu sehen auf dem man eine grundfunktion wählen kann...

ich hoffe jemand kann bald mal berichten....
Trunkz
Ist häufiger hier
#27 erstellt: 10. Feb 2007, 23:08
Hat evtl einer mal ein testbericht im inet gesehen? Ich habe bissel gesucht aber nichts gefunden ....
Starwash
Stammgast
#28 erstellt: 11. Feb 2007, 15:52

Trunkz schrieb:
Hat evtl einer mal ein testbericht im inet gesehen? Ich habe bissel gesucht aber nichts gefunden ....


...das Teil ist doch bis jetzt immer noch nur ein Papiertiger und nicht verfügbar...
Von daher musst du dich damit noch etwas gedulden...

Gruß
Starwash
Sergio77
Ist häufiger hier
#29 erstellt: 11. Feb 2007, 20:16
Hallo allerseits,

auf Amazon.COM gibts bereits einige Erfahrungsberichte!
Scheint gut anzukommen!
pit.bul
Ist häufiger hier
#30 erstellt: 12. Feb 2007, 10:00

kraus99 schrieb:
Hallo

Ich würde mich auch für eine Uni Fernbedienung interessieren. Aber leider scheitert es immer an meiner Bose Anlage die per Funk gesteuert wird. Meint Ihr mit der Harmony 1000 kann man die Steuern.

Gibt es andere gute Uni Fernbedienungen mit der man Geräte mit Infrarot und Funk Steuern kann?

Ich will folgende Geräte damit Steuern:
TV: Loewe Individual 40 Select LCD ( Infrarot signal )
SAT: Humax PDR 9700 ( Infrarot signal )
DVD: Sony DVP S535D ( Infrarot signal )
Bose Lifestyle 12 (Funk signal)

MfG Stefan


Hallo Stefan,

habe ebenfalls ne Bose ( LS 48) Lt. Logitech kann man sie nicht fernbedienen, da die Logitech keine RF Signale sendet, sonder Z-Wave, was auch immer das ist.
Hab mir Probehalber mal die Logitech Software runtergeladen, und da sind die Bose-Anlagen aber trotzdem auswählbar.

Im LS System kann man ja auf IR empfang umschalten, obs funktioniert? Keine Ahnung.

Sollte jemand erfahrungen mit Bose und Logitech haben. Bitte erfahrungen Posten.

PS. Bitte nicht gleich wieder einen Kleinkrieg wegen Bose anfangen ;-)

Ich hab sie und bin vom Klang sehr begeistert.

Gruß Pit
kraus99
Stammgast
#31 erstellt: 12. Feb 2007, 16:28
Hallo

Das mit dem Umschalten auf IR habe ich auch schon gehört, aber leider ist das nur bei der 2 Serie möglich. Ich habe noch die Serie 1 also die Analoge.

Ich habe mit meiner Frau jetzt beschlossen das jetzt eine Neue Anlage her muss. Wird auch glaube ich Zeit ist viel passiert in dieser Zeit wenn ich die neuen Systeme so im Geschäft höre

Das mit Z-wave bei der Uni Fernbedienung: Das sind diese Stechdosen Einsätze gemeint die man über Funk ein und Ausschalten kann oder Dimmen usw. auch Funkgesteuerte Rollläden kann man damit steuern und vieles mehr.

MfG Stefan
pit.bul
Ist häufiger hier
#32 erstellt: 13. Feb 2007, 00:41

kraus99 schrieb:
Hallo

Das mit dem Umschalten auf IR habe ich auch schon gehört, aber leider ist das nur bei der 2 Serie möglich. Ich habe noch die Serie 1 also die Analoge.

Ich habe mit meiner Frau jetzt beschlossen das jetzt eine Neue Anlage her muss. Wird auch glaube ich Zeit ist viel passiert in dieser Zeit wenn ich die neuen Systeme so im Geschäft höre

Das mit Z-wave bei der Uni Fernbedienung: Das sind diese Stechdosen Einsätze gemeint die man über Funk ein und Ausschalten kann oder Dimmen usw. auch Funkgesteuerte Rollläden kann man damit steuern und vieles mehr.

MfG Stefan ;)


Hi Stefan hab die Series III , bin vom Klang echt überzeugt, Jedoch einige Handshakeprobleme:

Hoffe du hast keinen HDTV Receiver von Philips (DSR 9005) vertragen sich nämlich nicht. Wenn du am Receiver umschaltest, dann schaltet sich die LS 48 aus

Weiterhin lässt sich der Receiver nicht mit der Bose LS FB bedienen, deshalb bin ich auch auf der Suche nach ner FB die alles kann ;-)

gruß Pit
Teddygo
Ist häufiger hier
#33 erstellt: 22. Feb 2007, 22:20
Moin!

Bei Geizhals wird mit der Harmony 1000 um den 5.03. rum gerechnet:

http://geizhals.at/deutschland/a216788.html



Gruß Teddy
Starwash
Stammgast
#34 erstellt: 23. Feb 2007, 00:18
wenn man jetzt noch mit dem Ding bequem von der Couch aus surfen könnte, wäre die Fernbedienung ideal für mich....aber leider....

Gruß
Starwash
Leghorn
Inventar
#35 erstellt: 27. Feb 2007, 08:38
Gibt es schon was neues, wann die nun wirklich rauskommt bzw. hat die vielleicht schon jemand?

Wird das Touchscreen vollkommen frei gestaltbar sein, so wie bei der Pronto?
Sheppard2006
Ist häufiger hier
#36 erstellt: 02. Mrz 2007, 00:00
Ich hab heut mal bei uns im Laden bei nen Lieferanten nachgeschaut, die bekommen erst am 3.7. nen Zugang. Also ich weiß ja nich

Hoffe mal das die eher kommt!
Leghorn
Inventar
#37 erstellt: 02. Mrz 2007, 08:55
Am 3.7. !!!???
Mist, dass wäre mir echt zu lang!
Pupperich
Stammgast
#38 erstellt: 03. Mrz 2007, 10:34
Hallo,

also ich habe bei 3 Shops nachgefragt und alle bestätigten mir den 5.3. als Datum. Hat sich daran schon wieder was geändert?
Langam nervts. Wenn die Prontos nur nich so teuer wären...
Leghorn
Inventar
#39 erstellt: 05. Mrz 2007, 11:45
Heute ist der 5.3. ...
piopana
Stammgast
#40 erstellt: 05. Mrz 2007, 12:41
Hab bei Amazon schon lange vorbestellt...leider noch nix!!!

Als Liefertermin steht noch immer 13. bis 25.3.!

Aber nicht so schlimm, behalte ich die 885 eben noch ein wenig länger!
radiwuschz
Neuling
#41 erstellt: 05. Mrz 2007, 16:03
Laut der Bewertungen auf amazon.com ist die Harmony 1000 aber noch nicht so unbedingt ausgereift?!?!?
Eggi1
Schaut ab und zu mal vorbei
#42 erstellt: 06. Mrz 2007, 15:57
Habe gerade von meinem Lieferanten erfahren, dass das Gerät jetzt erst am 01.05.07 geliefert werden soll.
Ich werde das abbestellen.
So ein Verhalten von Logitech ist unmöglich.
Was meinen die denn wohl, wie lange sie Kunden für solch
ein relatives Produkt vertrösten können ?!?

Unfassbar.
KumHo
Schaut ab und zu mal vorbei
#43 erstellt: 06. Mrz 2007, 21:41

Leghorn schrieb:
Gibt es schon was neues, wann die nun wirklich rauskommt bzw. hat die vielleicht schon jemand?

Wird das Touchscreen vollkommen frei gestaltbar sein, so wie bei der Pronto?

soweit ich weiss kann man sich nur simbole basteln mit bildern in der auflösung 64x32 im GIF, JPG oder PNG format.

das ganze ist hier in englisch nachzulesen.
finisher
Ist häufiger hier
#44 erstellt: 07. Mrz 2007, 11:45
Hi,
hab auch mal ne Frage zur 1000er:

Man kann ja verschiedene Aktionen programmieren:

kleines Beispiel:

Aktion 1 - (DVD gucken)
1. TV an
2. DVD - Player an
3. Ladefach von Player öffnen

Aktion 2 - (Sat-TV gucken)
1. TV an
2. SAT-Receiver an

So, nun mein Problem:
Wenn ich nach dem Anschauen der DVD wieder SAT gucken möchte und "Aktion 2" aktiviere, schaltet sich dann nicht der TV aus? Eben weil am TV "Aus/AN" ja nur über eine Taste schaltbar ist. Die von der Originalfernbedienung auf die Harmony übernommene Funktion für "An/Aus" belegt auf dieser ja dann auch nur eine Taste, oder ist das zu trennen?
Optimal wäre natürlich, wenn die Harmony bei bereits laufendem TV erkennen würde, dass dieses an ist.
Oder anders ausgedrückt, wenn sie mit sogenannten "Wenn-Dann"-Befehlen umgehen könnte.
Kann die das?
Ich hoffe ich hab mich verständlich ausgedrückt.
Danke
Claus
illopel
Ist häufiger hier
#45 erstellt: 07. Mrz 2007, 12:30
Normalerweise merkt sich die FB, dass der TV noch an ist, führt also die Aktion "TV an" nicht nochmal aus. So ist es auf jeden Fall bei meiner H 555.
Die FB schaltet den Fernseher nur an, wenn sie meint, dass er aus ist.

Gruß,
Till
finisher
Ist häufiger hier
#46 erstellt: 07. Mrz 2007, 15:06
Hi Till,

das wär ja schon mal was, wenn die Harmony den jeweiligen Gerätezustand erkennen würde.
Bei meiner SRU 9600 von Philips geht das eben nicht.
Ich hab dann halt eine Aktivität programmiert, die speziell
nur dafür zu gebrauchen ist, den DVD player abzuschalten und den SAT-Receiver anzuschalten. Letzterer muss dann allerdings auch aus geschaltet sein, sonst hab ich das gleiche Problem wieder. Wenn das Teil an ist, schaltet es sich nämlich aus und bleibt nicht an. Irgendwie erscheint mir das höchstens suboptimal.
Außerdem ist es für die Familie etwas verwirrend.
Und noch eine Frage:
Ist es möglich den Aktionen bei der Harmony eigene Namen zu vergeben oder muss man auf die vordefinierten zurückgreifen?
Die Namen Aktion 1, Aktion 2, u.s.w. erschließen ja nicht gerade auf den ersten Blick was man tun will. Auch das kann meine SRU nicht.
Grüße
Claus
illopel
Ist häufiger hier
#47 erstellt: 07. Mrz 2007, 15:14
Wie gesagt, die Fernbedienung "merkt" sich den Zustand der Geräte. Ich denke nicht, dass Logitech hier bei der 1000er einen Rückschritt machen wird
Man darf natürlich nicht manuell dazwischenfunken, denn die FB merkt natürlich nicht, wenn du per Hand den Fernseher einfach mal so ausschaltest
Allerdings kann ich bei der 555 mit dem Hilfe-Knopf solche Probleme lösen, denn dann führt die FB einzelne Schritte der Aktivität erneut aus bis alles passt.

Die Aktivitäten kann man umbenennen und die Reihenfolge ändern.

Gruß,
Till
finisher1
Neuling
#48 erstellt: 07. Mrz 2007, 17:07
Danke Till,

scheisse auch, dann hab ich wohl die falsche FB!
Die 1000er Harmony sieht schon klasse aus, wenn nur der Preis nicht wär. Das Anliegen geht wohl in den familieninternen Finanzausschuss. Der Ausgang ist offen. Werd wohl mal mein Bittstellergewand raussuchen.

Grüße
Claus
lab61
Stammgast
#49 erstellt: 07. Mrz 2007, 23:07

kraus99 schrieb:
Ich habe mit meiner Frau jetzt beschlossen das jetzt eine Neue Anlage her muss.


Das ist in jeder Hinsicht eine sehr gute Entscheidung - sofern es nicht wieder eine Bose wird.


[Beitrag von lab61 am 07. Mrz 2007, 23:08 bearbeitet]
lab61
Stammgast
#50 erstellt: 07. Mrz 2007, 23:15

finisher schrieb:
Hi Till,

das wär ja schon mal was, wenn die Harmony den jeweiligen Gerätezustand erkennen würde.


Wie soll das denn gehen?
Ein Fernseher sendet keine Informationen über seinen derzeitigen betriebszustand. Andere geräte auch nicht.
Fernseher, Reciever, Player sind FB-mässig reine Empfänger.

Wie illopel schon schrieb, kann sich die FB lediglich merken, ob sie ein Gerät zuletzt ein- oder ausgeschaltet hat, und dies bei nachfolgenden Aktivitäten berücksichtigen. Fummelst du aber per Hand oder mit der Original-FB dazwischen, kann die UFB das logischerweise nicht wissen.
Starwash
Stammgast
#51 erstellt: 08. Mrz 2007, 00:24

lab61 schrieb:

Wie illopel schon schrieb, kann sich die FB lediglich merken, ob sie ein Gerät zuletzt ein- oder ausgeschaltet hat, und dies bei nachfolgenden Aktivitäten berücksichtigen. Fummelst du aber per Hand oder mit der Original-FB dazwischen, kann die UFB das logischerweise nicht wissen.


genau so ist es! Eine wirkliche Kommunikation findet hier nicht statt, sondern wie bereits geschrieben merkt sich die Harmon lediglich, ob sie in der letzten Aktion ein Gerät ein- bzw. ausgeschaltet hat und berücksichtigt dies für weitere Aktionen...

Gruß
Starwash
Suche:
Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . 10 . 20 . Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Erfahrungen mit Logitech Harmony 1000
deppensepp am 29.03.2009  –  Letzte Antwort am 29.03.2009  –  2 Beiträge
logitech harmony 1000 leinwand
drazen3 am 22.01.2008  –  Letzte Antwort am 22.01.2008  –  2 Beiträge
Logitech Harmony 1000 Frage?
tupac999 am 18.04.2014  –  Letzte Antwort am 18.04.2014  –  5 Beiträge
Logitech Harmony 1000 oder 895 ?
T5000 am 18.10.2008  –  Letzte Antwort am 22.10.2008  –  6 Beiträge
Programierung Logitech Harmony 1000
Olly35 am 27.07.2008  –  Letzte Antwort am 01.08.2008  –  9 Beiträge
Funkt die Harmony 1000 ?
nutsman am 08.01.2009  –  Letzte Antwort am 08.01.2009  –  5 Beiträge
Harmony 1000 Grundkonfiguration
Neuling4711 am 10.02.2008  –  Letzte Antwort am 10.02.2008  –  5 Beiträge
Harmony 1000 oder 895
manuel.kaseder am 11.04.2007  –  Letzte Antwort am 11.04.2007  –  3 Beiträge
Logitech Harmony 1000 und VELUX
Killiburny am 07.03.2008  –  Letzte Antwort am 08.03.2008  –  7 Beiträge
Logitech harmony 1000
kromaxx am 14.01.2009  –  Letzte Antwort am 14.01.2009  –  2 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder916.403 ( Heute: 24 )
  • Neuestes Mitgliedmasc109
  • Gesamtzahl an Themen1.531.749
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.146.151