Gehe zu Seite: |vorherige| Erste 2 3 4 5 Letzte |nächste|

Audi A4 B6, Richtig Druck und Klang - SMD´S sind da !

+A -A
Autor
Beitrag
geilewutz
Inventar
#101 erstellt: 01. Dez 2010, 19:43
mit 2 3000.1 rockfords amps wärste echt besser drann , du kannst nicht ne spl stufe mit drag board als musik amp nehmen...... . die smd kriegt man so leicht man muss nur nen ammy kennen der hier stationiert ist fertig , und von dem smd gibts genug das mit den 100 stk ist nur das die von steve meade handsigniert sind mehr net unter 400 l br würd ich die gar net spielen lassen , so woofer und dann im gehäuse das ganze potenzial verschwenden ?
GeeSus2oo9
Ist häufiger hier
#102 erstellt: 01. Dez 2010, 21:22
oh mangeilewutz ... Er hats oft genug gehört und oft genug gesagt, dass ers nicht mehr hören will!

Es ist sein Projekt, sein Geschmack und wenns nacher nicht klingt wars sein Geld und seine Zeit. Muss alles immer nach Lehrbuch sein? Wenns im gefällt ist doch alles okay! Es muss ihm gaz allein gefallen und niemand anderm ...
'Alex'
Moderator
#103 erstellt: 01. Dez 2010, 21:49
Aber das hier ist ein Forum! Wenn er keine anderen Meinungen hören wollte, dann wäre er hier falsch
GeeSus2oo9
Ist häufiger hier
#104 erstellt: 01. Dez 2010, 22:02
Er hat genug andere Meinungen gehört, nicht nur hier sondern auch in anderen Foren. Und ich kann ihn da gut verstehen, dass es nach einer Zeit nervt ist immer wieder die selbe Leiher zuhören.

Und er hat sich doch auch schon auf Doorboards eingelassen. Es ist ja also nicht so, dass er alles ablehnt und nur sein Ding macht.


Aber irgendwann muss auch mal gut sein. Auch wenn ihr es alle noch so gut meint.
'Alex'
Moderator
#105 erstellt: 01. Dez 2010, 23:08
Solange sich Leute finden, die mehr Ahnung haben wie er und ihm bei seiner Materialschlacht helfen wollen, sollen sie sich äußern!
Wenns ihm nicht passt, soll er aufhörn hier irgendwas zu posten!

Selbiges gilt für Dich.

Das Forum ist primär eine Diskussionsbasis, Gedankenaustausch und Weiterbildung..
Pcfreak7890
Stammgast
#106 erstellt: 04. Dez 2010, 08:20
Diese gedanken wurden aber schon mehr als einmal ausgetauscht

und es ging hier auch um platz.
und dabei eine 3000.1 zu nennen bzw zwei ist schonmal ein Sinloserbeitrag mehr ..

Und wenn ich mich nicht irre ist es hier ein Baubericht,
kein diskussionsbeitrag über die zusammenstellung meiner teile.

Ich spiel außerdem schon mit dem gedanken mir eine kicker warhorse zu holen
Jedoch werden erstma ganz andere sachen geändert.

Und zum gehäuse kann ich noch 100 mal sagen, es wird erstmal nur ein Test gehäuse ... weiß ja nicht wie oft man solche sachen erwähnen muss damit wirklich jeder sie hier versteht.
geilewutz
Inventar
#107 erstellt: 04. Dez 2010, 11:15
das am geld bei dir anscheinend net liegt schick doch das ganze auto zu steve meade , die kicker klingt auf jedenfall besser als die helon ,
'Alex'
Moderator
#108 erstellt: 04. Dez 2010, 14:52
Die Frage ist eher wie oft manche hier Posten müssen bis du versuchst auf uns einzugehen

Wobei der Schritt von der Helon weg ja Schonmal vernünftig klingt

Inwiefern hast du Platzprobleme?

Ich würde pro Chassis zB ne US Amps verwenden. Wenn man wirklich die finanziellen Mittel hat, bzw sie zu opfern bereit ist..


Aaaaber, du willst ja offensichtlich auch nicht diskutieren, also am besten postest Du deine Bilder und wir klatschen einfach alle


[Beitrag von 'Alex' am 04. Dez 2010, 14:53 bearbeitet]
Pcfreak7890
Stammgast
#109 erstellt: 05. Dez 2010, 21:18
Leider ist es immer noch ziemlich kalt ...

Aber ich bin mal rausgelaufen und hab 2 Fotos gemacht.
Von meinen neuen SVR Platinum 4000 ...

IMAG0441
IMAG0443

Hab schon angefangen die Einschraubmuttern ins Brett zu jagen,
morgen werd ich wohl alles an kabeln und festschrauben


Grüße


[Beitrag von Pcfreak7890 am 06. Dez 2010, 10:53 bearbeitet]
Pcfreak7890
Stammgast
#110 erstellt: 24. Jan 2011, 04:50
Morgen mädels ...

Hier schleift ja immer alles etwas da ich ja noch in 3-4 anderen Foren, Facebook etc. unterwegs bin.

Also hier mal ein Update
Leider ging im Winter nicht viel ...
Da unsere Geragen voll waren etc.

Aber jetzt ist meine "Winterpause" vorbei

Auto bei meinem Bruder in die Gerage ...

Seitdem gehts langsam voran, Kofferraum wurde noch einmal komplett geleert.

Gurtstraffer, Rücksitzbank, Halter etc. alles muss Weichen.

imag0513
imag0514
imag0516h

Im Spiel stehen 28er MDF gegen Festool

imag0528

Zuerst kommt der Schnibbelkram, um eine Schöne auflagefläche für die später kommende Kiste zu bekommen.
Hier für haben wir uns aus 28er MDF ein U gebaut,
welches mit denn 4 Anschraubpunkten der Kofferraum Ösen gehalten wird.
Zusätzlich wird es vorne durch eine Feste auflage unterstützt, ich geh davon aus das sich da nix verbiegt

imag0519b
imag0518
imag0522
imag0523

Kurzes Probe liegen in der Endgültigen Position

imag0001bx
imag0002we

Anpassung der Schräge

imag0530b
imag0532
imag0533

Löcher rein - Versenkt etc.

imag0537r

Kiste ist vom Groben soweit auch schon fertig ...
und passt eben so rein

imag0539imag0538

Nun komm ich auf ein Außenmaß von BxHxL 100 x 45 x 124 cm
Durch die Schräge an den Vordersitzen komm ich auf 420 Liter Brutto,
Abzuziehn sind jetzt noch Port und Versteifungen ...

imag0542
imag0541

Hier noch eine kleine aussicht nach hinten

imag0544b

Mit Kiste drin sieht man Später nurnoch meinen Audio System Prügel

imag0548
imag0548

Welcher später mit einem Deckel Bündig mit der Ladekante ist.
Platz ist hinten noch für eine Cola Kiste ... Da ich keine Rücksitzbank mehr habe.
So ist noch etwas Platz für Proviant beim Treffen etc.

Ansonsten wurde auf der Beifarerseite schon etwas Platz für den DD Geschaffen und abgeklebt.
Die Türpappe wird jedoch vor dem Laminieren noch etwas geändert.

imag0504
imag0505
imag0510e

Löcher rein ->

imag0550
imag0553
imag0554
imag0556
imag0557s
imag0559m

Port kommt ins Spiel

Port Fläche 20 x 60 cm :bang: 25 cm Lang
Abstimmung 41 Hz

imag0569a
imag0570a

und Sub´s wurden Vorgebohrt

imag0572

Es werden wohl noch 1-2 Gewindestangen Folgen, wetere Verstrebungen und ein Terminal.
Natürlich wird der Port und alle Sterben im Inneren abgerundet

Eigentlich dachte ich das es am Samstag die ersten Töne gibt ...

Jedoch gibts jetzt Bettruhe und 39 - 40° Fiber ...
Außerdem Kopfschmerzen, Schätze es wird wohl erst Nächstes Wochenende was werden.


Hoffe es Gefällt euch soweit

Grüße Flo
Ps : Freu mich über jeden Friends Add in Facebook
-> http://de-de.facebook.com/pcfreak7890
soundvernatiker
Inventar
#111 erstellt: 24. Jan 2011, 07:24
schon sehr ordentlich xD.... aber das arme auto.. wieviel zusatz gewicht hast du am ende? xDüber 100kg wirst wohl kommen schätze ich?

hast du hinten verstärker federn? und am besten noch was höhergelegt?

wie ich sehe wird die AS ja auch gleich mitgekühlt?? oder geht der port nach vorne?


[Beitrag von soundvernatiker am 24. Jan 2011, 07:25 bearbeitet]
Calima82
Inventar
#112 erstellt: 24. Jan 2011, 08:14
Das werden wohl ehr sowas um die 200-250kg werden. Bedenke alleine die Hardware mit den 2 Woofern, Stufe, Bats und Gehäuse.

MFG Chris
Pcfreak7890
Stammgast
#113 erstellt: 24. Jan 2011, 08:14
100 KG ?

Aleine die Bat´s in der Radmulde wiegen schon zusammen 70 ...
Die beiden Sub´s nochmal 70 ...

Die kiste sicher nochmal 70 oder mehr

Schätze insgesamt mit allem komm ich auf 300 - 350

________________________________________________

Über verstärkungsfedern etc. denk ich nach wenn es fertig ist und ich weiß wieviel es wirklich sind.

Will eigtlich keine Zusatzfedern.
Nur woher bekomm ganz normale Verstärkte Federn,
die die Serienfeder Ersetzten ?

Egal wie und was ich suche ... Ich komm immer nur auf MAD Zusatzfedern

Am liebsten wäre mir ein Gewinde fahrwerk mit einstellbarer Vorspannung

________________________________________________


Der Port is viel zu weit über der AS ...
Aber zur kühlung kommen 2-3 60er Papst Lüfter rein


[Beitrag von Pcfreak7890 am 24. Jan 2011, 08:19 bearbeitet]
Calima82
Inventar
#114 erstellt: 24. Jan 2011, 08:21
Kannst ja mal die Jungs von KW ansprechen, die erinnern sich sicher auch noch an mich und die viele Arbeit mit den Sandsäcken im Kr.

Dort bekommst genau was du suchst !


MFG Chris
soundvernatiker
Inventar
#115 erstellt: 24. Jan 2011, 08:28
ok an die bats hab ich garnicht mehr gedacht:D^^

zusatzfedern aufjedenfall... das serienfahrzeug ist dauerhaft nicht für solch eine beladung ausgelegt.. ads wirst auch stark am fahrverhalten merken.
es gibt auch stärkere federn die den wagen ein wenig höherlegen wäre sicherlich auch interessant.

wo genau man solche beziehen kann, kann ich dir an der stelle leider nicht genau sagen.
Pcfreak7890
Stammgast
#116 erstellt: 24. Jan 2011, 09:55
Joa ... an sowas hab ich schon lange gedacht ^^

Abwarten ;), kommt schon alles noch

Danke, werd mich ma bei KW Melden und mal horchen ...
Alpine*Alex
Stammgast
#117 erstellt: 24. Jan 2011, 15:57
kranke aber saubere Arbeit

gibts dann Videos von den Beaster??



gruß
alex
Pcfreak7890
Stammgast
#118 erstellt: 24. Jan 2011, 16:00
Wenn sie laufen ja
PowerhouseD2
Inventar
#119 erstellt: 24. Jan 2011, 18:04
hi ,
schön das es vorangeht

Frage : wie hast du deine kist verstrebt ? auf den bildern sieht man ja nur pföstchen
auch hätte ich gedoppelt , oder kommt das noch ?
Chrizz792
Ist häufiger hier
#120 erstellt: 24. Jan 2011, 19:57
Wow muss ich unbedingt beobachten, dass sieht mir verdammt böse aus, und darüberhinaus interessiert es micht wie du die Helon beurteilst!
etzi83
Inventar
#121 erstellt: 24. Jan 2011, 20:27
sehr geiles projekt! die komponenten find ich mal sehrst lecker.

Aber. die kiste find ich persönlich recht windig wenn ich bedenke das du 2 schwere 46er drauf los lässt. wieso hast kein mpx genommen oder das material gedoppelt?

mfg etzi
FCKW36
Inventar
#122 erstellt: 24. Jan 2011, 21:14
Das arme arme Auto.
Alpine*Alex
Stammgast
#123 erstellt: 24. Jan 2011, 21:46

Pcfreak7890 schrieb:
Morgen mädels ...


Jedoch gibts jetzt Bettruhe und 39 - 40° Fiber ...
Außerdem Kopfschmerzen, Schätze es wird wohl erst Nächstes Wochenende was werden.



Grüße Flo
Ps : Freu mich über jeden Friends Add in Facebook
-> http://de-de.facebook.com/pcfreak7890



hab ich überlesen vor lauter staunen von den Bildern

Dann mal gute Besserung! Kannst dir ja dein Laptop mit ins Bett nehmen und dir Steves Channel Youtube "mal wieder" durchgehen lassen^^



gruß
alex
Pcfreak7890
Stammgast
#124 erstellt: 24. Jan 2011, 23:21
Bilder der derzeitigen Verstrebung die schon vorhanden ist habe ich leider nicht ...

aber wie schon geschrieben


Es werden wohl noch 1-2 Gewindestangen Folgen, wetere Verstrebungen und ein Terminal.
Natürlich wird der Port und alle Sterben im Inneren abgerundet


unter den Sub´s ist auch kein Pföstchen mehr
Das hatte ich nur zur probe der löcher untergestellt



und zu multiplex kann ich nur, wie schon oft sagen ...

MDF und MPX haben fast die selbe dichte, MPX ist zwar 1 KG auf ein Quadratmeter soweit ich´s noch weiß leichter aber das fält nicht auf

Sicher ist MDF der Tod für Sägeblatt und Co aber das ist mir relativ.
Und da die Kiste nicht 10 x von A nach B geschlebt wird, wird auch nix abbrechen oder bröseln

Außerdem fällt mir immerwieder auf das wenn jemand hier MPX verwendet ... immer das Billige birken MPX benutzt wird ...


Derzeit ist es mir das mehr geld einfach nicht wert
was mich derzeit immernoch tierisch nervt,
das alle immer denken das ich auf den Kopf gefallen bin ...

So lange es nochnicht fertig ist, würd ich abwarten was noch kommt und was genau passiert
Ansonsten kann ich nur immer wieder empfehlen ->
Vor dem Schreiben - Lesen !
etzi83
Inventar
#125 erstellt: 25. Jan 2011, 21:14
will jetzt nicht drauf rumreiten. aber ich war selbst lang von mdf überzeugt bis ich paar streifen aus mdf,mpx und siebdruck auf stabilitöt getestet habe. seit dem kommt bei mir kein mdf mehr ins auto.


mfg etzi der dein projekt trotz mdf sau geil findet
Pcfreak7890
Stammgast
#126 erstellt: 26. Jan 2011, 01:27
Es geht um die Dichtheit des Materials ...

Klar das schichtholz Stabiler beim Draufstellen ist als zb ne normale Faserplatte.


Letztendlich ist es ja jedem selber überlassen,
doch ich bin der meinung das mit dem MPX wird verdammt überbewertet

Genau wie über 6-10 cm dicke Frontplatten etc.,
klar bleibt es auch bei mir nicht nur bei den 28mm jedoch muss man es ja nicht übertreiben
'Alex'
Moderator
#127 erstellt: 26. Jan 2011, 11:17
Und das sagst Du aufgrund welcher Erfahrungswerte?

Das zeigt meiner Meinung nach wiederum, dass Du es noch nicht ganz verstanden hast. Hier, und in allen anderen Foren, tragen haufenweiße Leute an Dich heran, Du solltest MPX verwenden. Viele von denen haben schon viele Kisten gebaut bzw einfach ne Menge Erfahrung. Du behauptest einfach aufGrund irgendwelcher Zahlen oder Theorien, alle die Erfahrungen wären Blödsinn.

Und allein der Gewichtsfaktor rechtfertigt auf Dauer gesehen den Einsatz von MPX. Vorallem bei solchen Größen.

Aber genug, Du hast ja aus MDF gebaut und bist fertig. Wenn Du das erste Mal MPX verarbeitet hast, wirst Du Dich ärgern. Es ist nämlich vie angenehmer mit zu schaffen
Pcfreak7890
Stammgast
#128 erstellt: 26. Jan 2011, 12:07
Wie schon mal gesagt ist der Gewichtsunterschied Zwischen richtigem MPX auf 1qm nur 1-2 KG ...

Bei dem billigen birken MPX sind es schon gute 10-15kg oder mehr...




Ihr solltet euch mal angewöhnen nicht über leute zu labern und behauptungen aufzustellen die ihr nicht kennt.

Das ist wieder Typisches Foren verhalten,
leute mit keinerlei fachwissen quatschen hier rum und stellen behauptungen auf ... zum kotzen

Wie beim Letzten mal würde ich mich wieder freuen wenn leute wie du im Stillen mit zu lesen ...
Die vielen Marken in deinem Avatar machen dich auch nicht Klüger
und wenn du über das Nötige wissen verfügst sprechen wir nochmal darüber wer schon mit was gearbeitet hat


Grüße
Ps : ich würd fast mal wieder davon ausgehen dass hier wieder ein Student versucht den schlauen zu schieben


[Beitrag von Pcfreak7890 am 26. Jan 2011, 12:09 bearbeitet]
'Stefan'
Inventar
#129 erstellt: 26. Jan 2011, 14:25
MPX kommt von der Dichte her an leichtes MDF ran, da bewegt man sich meist im Bereich um 700kg/m³.
Wenn der Gewichtsnachteil bei MDF egal ist, ist's doch okay.
Dass ein Gehäuse unbedingt aus MPX sein muss...sehe ich nicht so, einfacher und schöner zu bearbeiten ist es sicher. Klanglich ist's ziemlich wurscht.

Kritik äußere ich zu dem Projekt nicht mehr, die ellenlange Diskussion im Fuzzi hat ja gezeigt, dass sie einfach nicht angenommen wird.

Ob du von deinem Standpunkt aus das Wissen anderer beurteilen und/oder widerlegen kannst, soll jeder für sich selbst entscheiden,
Lesestoff gibt es ja hier und im Fuzzi ausreichend.
Egal wie die Entscheidung jeweils ausfällt, die Streitereien dazu will ich hier nicht lesen.
Wenn du nicht willst, dass andere über dich urteilen, solltest du dir das gleichermaßen zur Maxime machen.
Dein Beitrag ist keinen Deut besser.



[Beitrag von 'Stefan' am 26. Jan 2011, 14:38 bearbeitet]
Pcfreak7890
Stammgast
#130 erstellt: 26. Jan 2011, 14:58
Mein beitrag ist aber berechtigt gewesen
Ich will hier was zeigen, nicht diskutieren.
Wem das nicht passt, soll still mitlesen oder es lassen ...


Im Fuzzi sind viele nur angepisst weil es nicht das Standart projekt ist,
Die Kritik die dort kam hab ich mir schon genug durch den Kopf gehen lassen.

Wobei davon vieles unberechtigt war ...

Um kurz zu zwei "kleinen" Beispielen zu kommen ->
Es Stand von anfang an fest dass es die geben wird und Eventuell die Rücksitzbank raus kommt ...

Die DB waren von anfang an Klar ...
Anfangs hatte ich ein ganz anderen zeitplan und andere aussichten, deshalb sollte das DB später kommmen.

Aber trotz dessen dass ich es mehrfach erwähnt habe,
wurde es immer wieder aufgeführt, neu angesprochen etc.

Mit der Kiste war es genau das selbe.


Aber wenn du möchtest kannst du mir ja nochmal eine kleine auflistung der sachen machen die dir Persönlich nicht passen

Würd mich sehr darüber freuen


Grüße
Ps : Das gleiche Gelaber was ich oben schrieb hatten wir im Fuzzi mehrmals, finde schon lustig das du "Stefan" es anscheind immernochnicht verstanden hast ....

Ich war der Meinung solche leute nennt man Begriffsstutzig
'Stefan'
Inventar
#131 erstellt: 26. Jan 2011, 15:07
Du musst dich mir gegenüber nicht rechtfertigen, du kannst machen was du willst.
Was mir persönlich "nicht passt" ist für dein Projekt doch völlig irrelevant.


Pcfreak7890 schrieb:
finde schon lustig das du "Stefan" es anscheind immernochnicht verstanden hast ....

Ich war der Meinung solche leute nennt man Begriffsstutzig


Ich bin der Meinung, du solltest in Zukunft darüber nachdenken, was du schreibst.



[Beitrag von 'Stefan' am 26. Jan 2011, 15:14 bearbeitet]
Pcfreak7890
Stammgast
#132 erstellt: 26. Jan 2011, 15:22
Du selbst nennst es Kretik
'Alex'
Moderator
#133 erstellt: 26. Jan 2011, 16:52
Du scheinst mich gut zu kennen, vorallem meinen Wissensstand.

Schade, dass Du gleich persönlich wirst. Ich sage hier nichts mehr dazu, deine PM werde ich auch nicht beantworten.
Calima82
Inventar
#134 erstellt: 26. Jan 2011, 18:28
Bitte btt ! Sonst muss ich hier aufräumen.

MFG Chris
Calima82
Inventar
#135 erstellt: 27. Jan 2011, 08:37
So für alle die es geschickt überlesen haben.

"BACK TO TOPIC" Now !


MFG Calima82
DDStocki
Stammgast
#136 erstellt: 27. Jan 2011, 22:30
@PCfreak: Hör nicht auf die, ziehs durch !!!
Finds geil

Pcfreak7890
Stammgast
#137 erstellt: 03. Feb 2011, 20:46
... ein Paar neue dinge ->
Neue Starterbatterie - Banner Running Bull 70 Ah

IMAG0589
IMAG0590

Cinche Kabel

IMAG0593
IMAG0592
IMAG0595

mal in den Stecker geschaut :hammer: ->

IMAG0598

und ein paar Sicherungen

IMAG0581

Außerdem hab ich nochmal 2 Bilder von meiner Mittelkonsole am Tag gemacht ...
Mal schaun ob ich demnächst noch eine neue Mittelkonsole bekomme

IMAG0586
IMAG0583

Grüße Flo
Ivan_der_Echte
Neuling
#138 erstellt: 03. Feb 2011, 21:00
Hallöchen

Gefällt mir sehr gut

Die Dinger legen ja ordentlich los, wie man in deinem Video sieht

Grüsse aus der Schweiz
Ivan
FCKW36
Inventar
#139 erstellt: 03. Feb 2011, 23:01
Wo ist nen Video???
Pcfreak7890
Stammgast
#140 erstellt: 03. Feb 2011, 23:43
Von mir ein Video ?

Wo, das will ich auch sehn
FCKW36
Inventar
#141 erstellt: 04. Feb 2011, 00:07
Also nur falscher Alarm, schade.:D
DDStocki
Stammgast
#142 erstellt: 20. Feb 2011, 16:02
Gibts schon was neues hier ?

H34D5H0T
Inventar
#143 erstellt: 20. Feb 2011, 17:34
SEHR geile Woofer und nettes Projekt
Pcfreak7890
Stammgast
#144 erstellt: 21. Feb 2011, 00:53
So leute ...

Dachreling muste weichen ...
Derzeit ist die Abdeckleiste noch Grundiert, mit der Farbe bin ich mir nochnicht ganz sicher ...
Eventuell kommt das Dach inc. Leisten in Schwarz Metallic, vlt auch nur die Leisten.
Hier ein paar Bilder ->

IMAG0607
IMAG0608
IMAG0609
IMAG0610
IMAG0611

ansonten ...
erstmal Bat´s Verkabelt etc. Fest angebracht und die Strom verteilung an seinen Platz gebracht .

In der mitte ein kleiner Steg damit sie nicht gegeneinander liegen.
Kabel passen grade so dazwischen

IMAG0617
IMAG0619
IMAG0622
IMAG0623
IMAG0624

Grüße
Ps : Leider passen die Löcher im Kupfer nicht 100% ...
miglaz18
Stammgast
#145 erstellt: 21. Feb 2011, 07:03
Das mit den Löchern sieht doch im eingebauten zustand eh keiner!

Wie hast du eigentlich die Löcher von der Dachreling verschlossen?? Schließt das die Leise automatisch??


Vielleicht auch mal über Folieren nachdenken.
Ist billiger und immer wieder Rückrüstbar wenns dir nicht mehr gefällt.

Ansonsten nettes Projekt!

lg
Michi
Pcfreak7890
Stammgast
#146 erstellt: 21. Feb 2011, 10:42
Es ist unter der leiste eine lange dichtung ... die von der schiene nach ausen geprest wird ... denke kaum da da noch was rein läuft.

soweit ich weiß gab es meine karosse auch nie ohne löcher ...
Selbst die Dichtung hat noch welche ... nur die schiene daüber nicht, eigtl. abzocke
Jay2k6
Ist häufiger hier
#147 erstellt: 07. Mrz 2011, 19:29
respect an dich für so ein mega projekt. würd das teil echt gern mal hören wenns fertig ist^^. bin auch a4 fahrer aber b5 limo, da hat man leider nicht so die möglichkeiten.

mfg

jay
FoX91
Ist häufiger hier
#148 erstellt: 24. Apr 2011, 16:28
Gibts eig schon was Neues?

Im Fuzzi wurd der Thread ja leider geschlossen
Alpine*Alex
Stammgast
#149 erstellt: 25. Apr 2011, 16:30
Respekt vor der Arbeit


gruß
alex
Pcfreak7890
Stammgast
#150 erstellt: 26. Apr 2011, 23:37
Naja ... Wirklich was "Neues" gibts jetz nicht unbedingt


Eine der Ecken wurde mit Alcantara bezogen ..
Halt mein erstes mal mit Nähmaschine und der Materie ^^

Wird eventuell nochmal neu gemacht mit anderem Alcantara ...

IMAG0801
IMAG0802
IMAG0805
IMAG0807

Ansonsten bin ich gerade bei den DB´s bei ...
Kleiner Vorgeschmack

IMAG0820
IMAG0821
IMAG0825

Außerdem hat der Audi andere Felgen bekomm, sowie neue Scheinwerfer mit Philips Xtreme Vision + 100% für Fern und Abblendlicht und Philips Blue Vision Standlicht

IMAG0679
IMAG0699

Später ist der Kennzeichenhalter noch rausgeflogen

IMAG0793

Die Abdeckleisten der Dachreling wurden Foliert
(Links Eloxiert (Original OEM Audi, unlackiert), Rechts Foliert)

IMAG0753
IMAG0754

Die AMP´s und der BitOne sind schon drin und die beiden DD´s spielen derzeit testweiße in 18 Liter geschlossen in meinem Kofferraum ...

IMAG0711
IMAG0712

Außerdem ist mein Aschenbecher fertig und muss nur noch angeschlossen werden.
Habe ihn Testweiße mit Folie bezogen.

IMAG0769
IMAG0780

Das sind so die Sachen Aktuellen sachen im Schnelldurchlauf.


Außerdem gibt es noch ein Eibach Pro Street S Gewinde Fahrwerk, das Dach wird Schwarz Foliert und die Restlichen sachen werden Fertig gestellt.

IMAG0715
IMAG0717
IMAG0718

Noch ein kleines Gimmick zum Schluss

IMAG0785

Aktuelles halt immer auf Facebook

http://www.facebook.com/Pcfreak7890


Grüße Flo
Ps : Ein Video wurde noch gemacht, nachdem viele mit der Lautstärke und über das Übersteuern des Kamera Micro´s gesprochen haben

Was bei mir leider Dauerhaft der fall ist ->
http://www.youtube.com/watch?v=IB8axKCCfww
DDStocki
Stammgast
#151 erstellt: 27. Apr 2011, 19:24
Deine Motorwarnleuchte is an
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste 2 3 4 5 Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Audi A4 b6 kleiner einbau
Battlemaster2 am 03.05.2011  –  Letzte Antwort am 04.05.2011  –  5 Beiträge
A4 B6 Avant S-(Bass)Line
chanel am 15.05.2011  –  Letzte Antwort am 17.06.2011  –  100 Beiträge
Audi A4 Avant (B6/8E)
silence109 am 02.07.2007  –  Letzte Antwort am 30.12.2012  –  34 Beiträge
Audi A4 B6 Avant, Erstprojekt
joe_singer am 11.04.2012  –  Letzte Antwort am 10.08.2012  –  32 Beiträge
Audi A4 B5 - Hifi-"Erweiterung"
Unregistrierter_Benutzer am 24.05.2012  –  Letzte Antwort am 31.05.2012  –  12 Beiträge
AUDI A4 B6 - Langsam gehtz vorran ;)
booorsti am 03.04.2011  –  Letzte Antwort am 28.04.2011  –  9 Beiträge
[Audi A4 B6] Pio, Xetec, Phase, AS
strompruefer am 31.01.2011  –  Letzte Antwort am 24.05.2013  –  4 Beiträge
Audi A4 (B6) Avant mit etwas Musik
Zeus244 am 31.08.2015  –  Letzte Antwort am 11.10.2015  –  14 Beiträge
Audi A4 B6 Billiger Ausbau im OEM Look
b-assi am 02.11.2013  –  Letzte Antwort am 10.11.2013  –  2 Beiträge
Komplettausbau AUDI A4
Privilege am 27.05.2004  –  Letzte Antwort am 14.09.2005  –  9 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder837.006 ( Heute: 26 )
  • Neuestes Mitglied/derjohannes
  • Gesamtzahl an Themen1.394.461
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.548.289