Doorboards im Citroen Saxo

+A -A
Autor
Beitrag
Gludder
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 23. Dez 2005, 21:56
Guten Abend zusammen.

Da ich nun meine neuen Kickbässe habe (siehe "Hab heute Post bekommen") bin ich gerade dabei mir neue Doorboards für meinen Saxo zu basteln.

Meine alten sind mir ausgerissen, da meine liebe Mutter die Türen einfach nicht normal schließen kann.

http://www.gwebspace.de/gludder/door.JPG

Naja. Dieses mal bau ich mir gleich ein Geschlossenes Gehäuse für meine Kicker. Und alles wird in einem "Guß" gefertigt.
Meine alten habe ich nur auf die orginal Türpappen gebastellt.
Bei den neuen habe ich ein Holz Untergerüst und die Form wird mit Formvlies gemacht.

Verbaut werden je Tür 2x Monarch SPH-135 KEP
1x Sinus Live 10iL

Hab heut mittag schonmal angefangen mit der linken Seite. Leider habe ich während dem bauen keine Bilder gemacht.
Man kann die Form nicht so richtig erkennen. werde bei gelegenheit mal noch bessere Bilder nachliefern. Oder dann eben bei der anderen Tür. Da mach ich auch Bilder vom Bau.

So sieht das Ganze im Moment aus.



Und hier mal von Hinten.



Als "Formvlies" habe ich ganz normalen Vliesteppich verwendet. Und das ganze in 3 schichten aufgetragen. ist nun etwa 1 cm dick.

Wird noch alles sauber geschliffen und dann lackiert.
Gludder
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 26. Jan 2006, 15:43
Hallo,

es haben sich ja nicht viele für mein Projekt begeistern können, aber ist mir egal. Deshalb mach ich trotzdem weiter

Da es jedoch in letzer Zeit in meiner Garage sehr kalt und nass war hatte ich nicht wirklich lust viel zu machen.

Aber ein wenig konnte ich dann doch erledigen, und so ist ein Doorboard schonmal bereit für sein Leder. Das Mittelteil , welches dann mit ner anderen Farbe bezogen wird und herausnehmbar ist, muss allerdings noch geschliffen werden.





Meine Lautsprecher bekommen alle so nen schönen Ring zur Dekoration. Habe leider erst einen Ring fertig.
Die Ringe werden dann noch verchromt.



Zu meinen Kickbässen kann ich sagen, dass sie ganz schön zu sache gehen. Hätte nicht gedacht, dass 13er so tief runter können. Mal abwarten wie es sich verhällt wenn die andere Seite noch verbaut ist.
Tosek
Stammgast
#3 erstellt: 26. Jan 2006, 18:15
Also ich finde, die Teile sind bis jetzt richtig gut geworden. Nur schade, dass Du den stylishen Stoff übergespachtelt hast. Den musst Du unbedingt auch als Bezugsstoff nehmen

Hast Du noch mit Glasfaser verstärkt oder ist das nur der Teppich?
Gludder
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 26. Jan 2006, 18:28
Hehe

der Stoff sieht schon stylisch aus. hab so einen sogar in meinem Bett

Ich hab 3 Schichten Teppich verwendet und eine Schicht Glasfasermatten. Der Klang ist recht ordentlich. Das geschlossene Geäuse hat ne Wanddicke von 1cm.
Und dann hab ich auch noch Muhwolle reingstopft.
Gludder
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 27. Jan 2006, 17:44
Tach zusammen.

Heute hab ich mal angefangen das Grundgerüst für die Fahrerseite zu machen. Und wer hätte das gedacht, das Gerüst ist fertig geworden. morgen werd ich vielleicht anfangen meinen super tollen Stoff drüber zu spannen und mit Harz beklecksen.

Hab auch paar Bilder vom Aufbau gemacht.


Die Grundform




So siehts dann fertig aus (ohne Mittelteil)




Und so mit Mittelteil



muni-mula
Stammgast
#6 erstellt: 29. Jan 2006, 11:28
hallo, sieht schon sehr gut aus

wie befestigst du es?
Gludder
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 29. Jan 2006, 15:02
Hallo,

Ich werde in die Löcher in denen die normalen Türtaschen befestigt waren Blindnieten einsetzen und dann verschrauben.
Jedoch nur auf der Fahrerseite. Auf der BEifahrerseite habe ich Muttern angeschweißt. Bin erst danach auf die Idee mit den Nieten gekommen. Naja, es hällt.

Man sieht hald später die Schrauben, aber das stört mich nicht so. Entweder nehme ich schwarze Schrauben, die dann zum schwarzen Leder passen oder ich nehm verchromte Schrauben, die zu den Lautsprecherringen passen. Muss ich mal testen, was mir besser gefällt.

Hab gerade eben noch mein Formflies mit Harz getränkt. Morgen wird dann geschliffen und dann muss nur noch mein Leder kommen.

Gruß Gludder
Gludder
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 31. Jan 2006, 18:46
Nabend,

heut hab ich meine Doorboards sowit fertig bekommen, dass ich sie morgen beledern kann.
Laut email vom Verkäufer soll mein Leder motgen kommen.

Hier mal der aktuelle Stand der dinge in Bildern gefasst







Gruß Gludder
Tosek
Stammgast
#9 erstellt: 01. Feb 2006, 18:40
Belederst die zweifarbig? Würde bestimmt schick aussehen, wenn der Teil mit der Griffmulde anders wär als der Rest.
Gludder
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 01. Feb 2006, 23:04
Hallo,

Ja es wird 2 farbig beledert. Der mittlere Teil wird blau beledert.

Meine ersten Doorboards waren auch schon 2 farbig und das hat mir sehr gut gefallen.

Heut ist mein Leder wieder nicht gekommen. Ich hoff mal auf morgen.


Gruß Gludder
MadLeo
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 22. Feb 2006, 22:51
Mal eine Frage von einem blutigen Anfänger, der begeistert ist, wie das aussieht, und wie plastisch das geworden ist, und der sowas auch gerne machen würde:

Da braucht man doch sicher viel Übung zu oder? Wie genau funktioniert das mit dem Formvlies? Wo kann man darüber mehr erfahren?

Ich will mir auch Doorboards basteln, habe sowas aber noch nie gemacht. Aber mit Holz bin ich nicht ungeschickt.

mfg, Leo
Gludder
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 26. Feb 2006, 23:06
Hi Leo,

erstmal danke für die Blumen. Leider bin ich wegen Umzug noch nicht ganz fertig geworden mit dem Beledern. eine Seite ist zumindest mal schwarz. Werde demnächst mal Bilder posten.

Zu dem Formvlies.
Also ich hab mir ja wie auf den Bildern zu sehen ist erstmal ein Grundgerüst aus Holz gebastellt und da dann das Formvlies (in meinem Fall war es ja nur ein Vliesteppich) darüber gespannt.
Danach streichst du das ganze mit Polyesterharz ein. Damit alles auch schön stabil und dick wird packst du noch ein paar Schichten Glasfasergewebe drauf.
Wenn dann alles ausgehärtet ist, gehts ans schleifen und spachteln. Je nachdem wie sauber du mit dem Vlies gearbeitet hast, musst mehr oder weniger schleifen und spachteln.

Und schwer ist das bei Gott nicht. Das sind nun meine zweiten Doorboards jedoch die ersten, die komplett neu gefertigt wurden. Wenn man etwas Geschick und Zeit mitbringt, ist das keine große Sache.

Du musst hald das Holzgerüst so bauen, dass du später keine überstände oder ähnliches hast. Ansonsten musst viel ausbessern. Und immer die Abstände zu den Sitzen oder zum Türrahmen beachten, sonst bekommst später deine Tür nicht mehr zu.

War bei mir nach dem beledern auch so. Die Tür ging danach nur schwer zu. Aber mitlerweile gehts.


Gruß Gludder


[Beitrag von Gludder am 26. Feb 2006, 23:12 bearbeitet]
Gludder
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 23. Jul 2006, 16:25
So, nun endlich mal die Bilder.

Das blaue Mittelteil ist zwar ned toll geworden, aber im moment bleibt es erstmal so. Und die Abdeckringe sind auch noch nicht fertig. Das erste Rostet mir langsam weg





slipkorn2003
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 23. Jul 2006, 20:07
Schaut schonmal garnich schlecht aus! Bis auf paar Kleinigkeiten...
Bin auch grad dabei mir Doorboards zu basteln, Grundgerüst is schon fertig, das eine hab ich heut auch schon mit nem alten Bettdeck bezogen und geharzt! Hab nur das Problem das der Scheiß soviele Wellen schlägt, hab halt noch Ablagefächer mit drin...
Aber Respekt is schon ein wenig Arbeit! Vorallem das Anpassen an die Tür usw...
pred2k3
Stammgast
#15 erstellt: 23. Jul 2006, 20:14
Sieht doch gut aus. Bin auch gerade dabei meine Doorboards zu vollenden und wollte auch erst ledern. Hab aber zu viele Rundungen drin und werde deshalb lackieren (ewige Schleifarbeit!!)
maschinchen
Inventar
#16 erstellt: 24. Jul 2006, 07:12
HI.

Schön, dass deine Lautsprecherträger fertig geworden sind. ICh finde sie echt genial. Schade, dass dir beim beledern nicht alles so gelungen ist, wie du es Dir erhofft hast. Geht mir irgendwie auch immer so

Habe deine nun vollendete Arbeit direkt honoriert und dich in der Car-Hifi-Workshop-Sammlung verlinkt.

http://www.hifi-foru...um_id=123&thread=184

Ich hoffe, das ist OK.
Es wäre schön, wenn du (wenn Zeit und Lust da sind) oben bei den Fotos der Bauphase noch ein paar Worte zu den Materialen (auch Menge oder Abmessungen etc.) usw. reinschreibst.

Wieviel Volumen hast du in etwa dort reinlaminiert?
ir-tiger
Schaut ab und zu mal vorbei
#17 erstellt: 04. Mai 2009, 15:01
Schade, dass man die Bilder nicht mehr sieht
dennis1191
Stammgast
#18 erstellt: 26. Jun 2011, 11:05

ir-tiger schrieb:
Schade, dass man die Bilder nicht mehr sieht :(


Sehe ich genauso.
B.Peakwutz
Inventar
#19 erstellt: 29. Jul 2011, 10:39
Stimmt, der Workshop ist jetzt nurnoch halb so sinnvoll
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
[Citroen Saxo] aktuell: A-Säulen
DeBabbes am 22.10.2006  –  Letzte Antwort am 12.07.2007  –  222 Beiträge
Doppelter Boden Im Kofferraum (Citroen Saxo)
Harrycane am 20.09.2006  –  Letzte Antwort am 29.01.2007  –  98 Beiträge
Meine erste Anlage - Citroen Saxo VTS
ViennaLinux am 09.02.2008  –  Letzte Antwort am 23.02.2008  –  12 Beiträge
[Citroen Saxo] Diabolo, Steg, Audio Development, DD, Eton
'Stefan' am 17.09.2009  –  Letzte Antwort am 04.11.2009  –  60 Beiträge
[Citroen Saxo]SQ-orientiert mit Hiquphon, Visaton & Co. Aktuell: Abmeldung & Verkauf
'Stefan' am 23.03.2011  –  Letzte Antwort am 17.03.2012  –  163 Beiträge
Demo Projekt: 6th Order Wall im Citroen Saxo / aktuell: Türbestückung bzw. Doorboardsbau
Chri996 am 30.06.2017  –  Letzte Antwort am 25.02.2018  –  106 Beiträge
Endlich GFK im Saxo Kofferraum
Gludder am 09.09.2007  –  Letzte Antwort am 11.09.2007  –  8 Beiträge
Meine Doorboards
Subskill am 15.11.2007  –  Letzte Antwort am 27.11.2007  –  14 Beiträge
Meine Doorboards
Schdiewen89 am 28.09.2009  –  Letzte Antwort am 08.10.2009  –  20 Beiträge
13er Frontsystem für Citroen ZX
WienerSchnitzel am 19.08.2009  –  Letzte Antwort am 28.08.2009  –  30 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.223 ( Heute: 22 )
  • Neuestes Mitgliedomensak
  • Gesamtzahl an Themen1.535.135
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.209.687

Top Hersteller in Projekte der Nutzer Widget schließen