T4 Transporter komplett Dämmung und Hifi Einbau

+A -A
Autor
Beitrag
rewezju
Neuling
#1 erstellt: 14. Jun 2017, 20:59
Hallo Gemeinde,

ich habe schon lange ein T4 Transporter Bj 1997 mit nem Freund zusammen, welcher immer mal wieder in Richtung Vollendung rutscht, sobald Zeit da ist ;).

Jetzt sind wir mal wieder dabei, den Sound auf vordermann zu bringen. Damals noch mit Low-Budget Endstufe, Bassrolle und mediamarkt front coax system betrieben - ist es jetzt im zuge der Karosseriedämmung an der Zeit für was vernünftiges

Daher hier mal der Post im Projekt thread da wir ja schon angefangen haben und ich nach der Entscheidung für die Komponenten den Thread auch gern vervollständigen würde. (das soll auch ne Kaufberatung für mich werden).

Der TRansporter ist ja nicht gedämmt und das ist hinten ganz schön laut - daher die Dämmung.

Benutz haben wor alubutyl matten für decke,boden und seiten.
An die Seiten,Decke und Heckklappe zusätzlich Wohnwagen Dämm-Matten
Seitenverkleidung aus 6mm Holzplatten lasiert, lackiert und nochmal mit alubutyl beklebt. (foto folgt)

IMG_20170614_201532IMG_20170614_201501IMG_20170614_201419

Den Einbau der Frontlautsprecher würde ich gern nach Richtlini aus diesem Thread machen thread
Und ich würde die Eton Pow 100 einbauen die gibt's bei Amazon grad für 99€ und werden ja in aller munde gelobt, wenn ich das richtig verstanden habe ;)
Amazon

Das Hecksystem soll in die Seitenverkleidung unzwar da hin ->
IMG_20170614_201653IMG_20170614_201645

da Ist genau die Sitzbank. An die seitenverkleidung würde ich mdf ringe ranschrauben und die lautsprecher mit einem Gitter schützen.

Fragen hierzu: Ist das der "richtige" Ort für den Einbau?
Wo sollen hier die Hochtöner hin? direkt dadrüber

Ich würde für hinten einfach die größeren Eton nehmen

Da soll die Endstufen Kiste hin
IMG_20170614_201606
(ähnlich wie in dem verlinkten Thread oben - ich hab auch vlt an sowas gedacht - box-front_49904
da müsstet ihr mir aber sagen ob das mit den Eton System für hinten reicht oder ob man da vlt doch noch ein zusätzliche Paar in die endstufenkiste einsetzen soll (natürlich ohne bass) - Ich habe noch ein altes System aus meinem Golf, welches dafür benutz werden kann






Vorne ist die Frage ob es leicht ist auf 2DIN umzurüsten - hätten gern ein radio mit display - glaube bei unserem BJ ist das der riesen akt und geht ins geld - oder hat jmd ne andere Lösung=? - ansonnsten bleibts bei DIN 1 mit einem der folgenden Radios
liegt im preisrahmen
hab ich nur mal aufgezählt, weil alpine der spitzenherstller ist
wäre schlecht für den geldbeutel - hat aber wenigstens n halben display :p - daher die 2DIN idee ( da sind die radios günstiger)

Fragen:
Brauch ich bei den Radios noch nen Amp für die HT und MT oder kann/soll ich die direkt betreiben? Zumindestens für die vorne.

Ansonnsten haben wir hinter der Sitzbank dann nen 500w rms Sub (von der ich grad kein foto zur hand hab- die rummst aber fantastisch)
Als Endstufe haben wir diese schon vorher mit dem Sub in gebrauch


Und noch nen No-Name 1000w amp ( foto folgt) - den vlt für die MT/HT - oder mach ich mir damit nur die guten Eton kaputt?! Ansonnsten bräuchten wir dann noch ein Amp für die 4 Eton Paare

So das wars erstmal - ich hoffe ihr verfolgt das projekt und gebt und noch den ein oder anderen Hinweis - denn wie ihr beim lesen sicherlich schon gemerkt hat - haben wir nicht wirklich Ahnung was die Komponeten betrifft.
lieben Gruß

rewezju


[Beitrag von rewezju am 14. Jun 2017, 21:00 bearbeitet]
zuckerbaecker
Inventar
#2 erstellt: 15. Jun 2017, 00:27
rewezju
Neuling
#3 erstellt: 15. Jun 2017, 01:58
?
rewezju
Neuling
#4 erstellt: 22. Jun 2017, 11:26
Hey Zuckerbäcker,

was meinst du mit dem link? Ja, an dem Einbau will ich mich orientieren. Hab den gepostet


Den Einbau der Frontlautsprecher würde ich gern nach Richtlini aus diesem Thread machen thread



lg

rewezju
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Einbau im VW T4 Kastenwagen
gramsi am 19.05.2013  –  Letzte Antwort am 09.06.2013  –  12 Beiträge
VW T4 Doka Ratschläge zum Einbau
mrincipit am 04.04.2015  –  Letzte Antwort am 09.12.2015  –  4 Beiträge
Polo 6n Komplett HIFI Einbau
Shorty-nsc am 26.01.2007  –  Letzte Antwort am 15.05.2009  –  24 Beiträge
Klang- Setup T4, Budget x- 600?
Hannes_* am 16.01.2015  –  Letzte Antwort am 01.03.2015  –  16 Beiträge
FRONTSYSTEM EINBAU + DÄMMUNG Guide/Hilfe-Thread
xeaLL am 27.06.2005  –  Letzte Antwort am 15.10.2005  –  67 Beiträge
[VW T4 Multivan TDI] update: Endstufen, Doorboards, Dämmung
wastom am 16.04.2006  –  Letzte Antwort am 25.08.2006  –  25 Beiträge
Hifi-Einbau bei Fiat Punto
Bedboy am 18.10.2006  –  Letzte Antwort am 06.02.2010  –  224 Beiträge
Golf 4 Hifi Einbau
tomy00 am 25.03.2008  –  Letzte Antwort am 31.03.2008  –  22 Beiträge
[VW T4 kurz] Planung des Audioausbaus
cRmzK am 12.01.2009  –  Letzte Antwort am 13.01.2009  –  8 Beiträge
Mercedes W124 Einbau
scx-crew^ am 19.01.2009  –  Letzte Antwort am 22.12.2009  –  37 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder848.004 ( Heute: 10 )
  • Neuestes MitgliedQuatschkopp85
  • Gesamtzahl an Themen1.414.477
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.928.827

Hersteller in diesem Thread Widget schließen