In-Ear Kopfhörer Erfahrungen gesucht !

+A -A
Autor
Beitrag
fiedbaam
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 18. Mrz 2007, 19:52
Hi,
ich hab nen Mp3-Player, der mit meinen AKG k141 richtig geil klingt. Nu brauch ich ja och nochn Kopfhörer für draußen !
Normale "Ohrknöpfe" halten bei meinen Ohren nich und die die ich hab klingen auch mäßig. Jetz hab ich mich umgeguckt und fand diese genialen In-Ear Kopfhörer... aber da gibts ja 100000 verschiedene !!! Hab mal eine Auswahl getroffen welche für mich in Frage kommen/Mich interresieren und würde gern mal eure Meinungen und Erfahrungen hören.

Die Auswahl:

- KOSS - The Plug
- KOSS - SparkPlug
- Thomson - HED122
- Thomson - HED132
- Griffin - EarThumps
- Creative - EP-630
- Skullcandy - Smokin Buds (diese besonders !)
- Sony - MDR-EX32LP
- Sennheiser - CX300
- AKG - k 324 p
- JLab - JBuds™
- Philips - SBC HE 9500
- Philips - SHE 9600

SO !! ^^ ... erstmal geschafft.... und s gibt ja noch tausende mehr.... aber das wären erstmal die, die mich interessieren würden, wer einen gut findet der meinen preislichen Rahmen ( < 50€ ) nicht sprengt kann mir natürlich auch zu dem was schreiben !!

Danke im voraus !!
Fiedbaam
sai-bot
Inventar
#2 erstellt: 18. Mrz 2007, 20:25
Ab ins KH-Forum mit dir! Den Großteil deiner Auswahlhörer kannst du schnell wieder vergessen Ganz besonders die Skullcandys, die leider ihr Geld ins Design stecken. ep630, cx300 und k324p sind von der Bauart her gleich, zwischen ep630 und cx300 konnte ICH keine großartigen Unterschiede feststellen, ich hab sie aber auch nicht direkt gegeneinander gehört. Groß sind die Unterschiede - sollten sie existieren - jedenfalls nicht.
Etwas außerhalb deines Budgets, aber locker um 3 Klassen besser als alle hier genannten InEars: super.fi 3 von Ultimate Ears. Als Import schon ab 70 Euro zu haben.
Whisky-Tom
Neuling
#3 erstellt: 18. Mrz 2007, 20:41
Hallo,

ich habe Erfahrungen mit zwei In-Ear´s.

-Creative EP-630
Meineserachtens ein guter Vertreter seiner Klasse, gutes Preis-Leistungsverhältniss, guter Tragekomfort ABER ein sehr großer Mikrofoneffekt, d.h. jede Kabelbewegung wird gnadenlos an den KH weitergegeben. Richtig Musik hören kann man also nur wenn man sich nicht bewegt. Aus diesem Grund habe ich mich nach was neuem umgesehen.

-V Moda Vibe
Wow was für ein unterschied zum EP-630, eine Klasse besser, und kaum ein Mirofoneffekt.
Ich würde den Klangeindruck als analytisch aber dennoch weich und warm bezeichen. (kein Bassmonster!!)
Der Tragekomfort gibt kein Anlass zur Kritik, einfach nur gut.
Ich habe mir das Teil be ebay für 75€ rausgelassen (Direkt aus USA, Verkäufer WIND130).
Hat alles super gut geklappt, kein Zoll oder andere Gebühren!

In der Hoffnung Dir ein wenig geholfen zu haben

Whisky-Tom
born2drive
Inventar
#4 erstellt: 18. Mrz 2007, 21:06
Hallo
ich nenne die Sennheiser CX300 mein eigen, und ivch bin vollauf zufrieden. Er geht kraftvoll zur Sache, der Bass ist der Oberhammer - aber ohne übertrieben rüberzukommen.
Jedoch zum Joggen solltest du den nicht benutzen, denn wenn das kabel an der Kleidung reibt (nur beim Rennen, beim Gehen ist es unproblematisch) ist nichts mehr mit Musik hören!

aber sonst:
klare Kaufempfehlung.


ps
Erwähnenswert ist noch, dass diese KHs asymetrische Kabel haben (also der rechte Kanal geht beim Nacken durch). - Soll ja Leute geben, die das hassen.


lg
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Empfehlenswerte "In Ear" Kopfhörer für Ipod gesucht!
fuechti am 28.07.2007  –  Letzte Antwort am 29.07.2007  –  5 Beiträge
In Ear Headset gesucht
frankhh am 22.01.2007  –  Letzte Antwort am 26.01.2007  –  6 Beiträge
In ear Headset gesucht
Zweitnick am 24.01.2012  –  Letzte Antwort am 25.01.2012  –  2 Beiträge
suche in ear kopfhörer
BG1202 am 22.09.2008  –  Letzte Antwort am 22.09.2008  –  5 Beiträge
Suche vernünftige In Ear Kopfhörer
Bassey1983 am 15.03.2018  –  Letzte Antwort am 16.03.2018  –  2 Beiträge
Nokia 5800 Xpress Music & In Ear Kopfhörer
Ne_Mic am 08.04.2009  –  Letzte Antwort am 01.05.2009  –  14 Beiträge
in ear kopfhörer plus mp3 player !
Brutalsyndrom am 20.11.2007  –  Letzte Antwort am 18.12.2007  –  15 Beiträge
Sind in ear Kopfhörer gefährlicher als normale?
City_Hunter am 03.02.2008  –  Letzte Antwort am 07.02.2008  –  12 Beiträge
Kaufberatung: MP3-Player + In Ear Kopfhörer
heyhihello am 15.10.2008  –  Letzte Antwort am 15.11.2008  –  77 Beiträge
Kaufberatung Mp3-Player & In Ear Kopfhörer
Pm-Style am 14.09.2009  –  Letzte Antwort am 10.10.2009  –  22 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder915.059 ( Heute: 12 )
  • Neuestes MitgliedRabid_Rabbi
  • Gesamtzahl an Themen1.529.247
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.099.057