Taugt das was? Xenio LS - bitte schnelle Antwort

+A -A
Autor
Beitrag
-HiFi-
Inventar
#1 erstellt: 18. Jan 2006, 21:26
Hi!

Wollte nur mal wissen, ob die LS was taugen?
Besten Dank!

http://www.ehb-online.de/XSPLS15-3.jpg

Max. Leisting: 600 W

RMS Leistung: 300 W RMS

Schalldruck: 98 dB (1w/1m)

Bass-Lautsprecher: 15"

Horn: 1"

Titaniumtreiber

Frequenzbereich: 50Hz - 20kHz (+/-3dB)

Abstrahlwinkel: 100° X 55°

Impendanz: 8 Ohm

Gewicht: ca. 19 Kg

Anschlüsse: 1 X PA Speaker Eingang und 1 X PA Speaker Ausgang

- Professionelle PA Box

- Multiplex Birkenholz

- Ausgeglichener Frequenzgang

- 2 Wege Box

- Sehr guter Bass und sehr gut Hochtonwiedergabe

- Trapezförmiges Gehäuse

- Mit Einbauflansch zur Montage auf Boxenhochständer

- Strapazierfähiger Strukturlack

- Titaniumtreiber

- 15" Lautsprecher im Alu-Druckguss-Chassis


http://www.ehb-online.de/qx15-2.jpg

Max. Leisting: 600 W

RMS Leistung: 300 W RMS

Schalldruck: 98 dB (1w/1m)

Bass-Lautsprecher: 15"

Frequenzbereich: 45 Hz - 800 Hz (+/-3dB)

Impendanz: 8 Ohm

Gewicht: ca. 35 Kg

- Professionelle PA Subwoofer

- MDF Holz

- TOP Bass

- Strapazierfähiger Strukturlack

- Super Preis/Leistungsverhältnis
Andi78549*
Inventar
#2 erstellt: 19. Jan 2006, 14:06
Hi,

Naja, ich würde dir raten etwas zu sparen und 2 EV sx 100 zu kaufen, da hast du mehr davon. 15" im Topteil ist auch nicht so toll, da es in Kombination mit den üblichen 1" immer ein Kompromiss darstellt. Wenn schon so billige LS her sollen, dann wenigstens Dap ax Serie, BST WP oder ähnliches... und dann keine 15"/1".

lg andi
-HiFi-
Inventar
#3 erstellt: 19. Jan 2006, 15:00

Naja, ich würde dir raten etwas zu sparen

Ne also sparen brauche ich momentan nicht.
Ich suche halt LS womit man auch mal draußen richtig lautmachen kann und man nichts am schrebbeln hat bei hohen Lautstärken.
Oder eignen sich dafür auch DAP?

M.f.G.
Andi78549*
Inventar
#4 erstellt: 19. Jan 2006, 15:33
Dap ax und sm Serie sind ok für draußen zum Krachmachen. Wieviel wolltest du denn maximal ausgeben ?

Also EV sx 100 oder noch besser sx 300 sind halt auch klanglich schon akzeptabel, die billigen eher nur für private Parties...
-HiFi-
Inventar
#5 erstellt: 19. Jan 2006, 15:52

Wieviel wolltest du denn maximal ausgeben ?

Erstmal egal.


Also EV sx 100 oder noch besser sx 300 sind halt auch klanglich schon akzeptabel, die billigen eher nur für private Parties...

Suche halt den Disco-Klang so in der Art.
Mit super Bass also vom Subwoofer her.
Andi78549*
Inventar
#6 erstellt: 19. Jan 2006, 16:04
Also wenn es schon ein bisschen mehr sein kann:

audio zenit TI 12 Tops
audio zenit PW 18 Subs

Dazu eine Aktivweiche und 2 kräftige Amps.

Zu finden bei www.lsv-hamburg.de

Die Topteile haben einen excellenten Klang und können schon heftig laut, Fullrangebetrieb ohne Subwoofer ist auch möglich. Der Klang kann schon mit Hifiboxen mithalten. Die Boxen habe ich bei einem Forentreffen gegen viele andere gehört und ich war absolut begeistert davon, das ist genau mein Geschmack.

Der Subwoofer ist mit dem Oberton 18XB700 bestückt, eines der besten bezahlbaren 18" Chassis, damit hast du Druck ohne Ende.
-HiFi-
Inventar
#7 erstellt: 19. Jan 2006, 19:44
Okay, dann schon mal danke für die Beratung!

Gruß,
Jonas
Andi78549*
Inventar
#8 erstellt: 19. Jan 2006, 22:04
Etwas günstiger geht es noch, wenn du die Subwoofer selbst baust. Das Chassis (Oberton 18XB700), Zubehör und den Plan bekommst du ebenfalls beim www.lsv-hamburg.de So kannst du mit ca. 400-500 € und ein bisschen selber Hand anlegen deine Subwoofer selberbauen. Ich habe mir auch so einen gebaut und bin sehr zufrieden.

Die audio zenit TI 12 klingen sogar so gut, dass ein Einsatz als Hifiboxen kein Problem ist. Die Hochtonauflösung und der Präsenzbereich sind bei der Box außerordentlich gut. Im pa-forum findest du auch einiges dazu.

lg andi
PA-Meister
Stammgast
#9 erstellt: 30. Jan 2006, 18:17
Ja, auch Messungen:


http://www.pa-forum....5/12zoll_az_freq.gif]http://www.pa...5/12...5/12zoll_az_freq.gif

Nicht wirklich Hifi-tauglich.

Aber man kennt ja das leidvolle Thema mit den AZ-Weichen.


[Beitrag von PA-Meister am 30. Jan 2006, 18:18 bearbeitet]
Andi78549*
Inventar
#10 erstellt: 30. Jan 2006, 18:23
Der Link geht nicht... Die TI 12 klingt wirklich außerordentlich gut, so daneben kann der Frequenzverlauf also garnicht sein.
DB
Inventar
#11 erstellt: 01. Feb 2006, 18:28
PA-Meister
Stammgast
#12 erstellt: 01. Feb 2006, 21:21
Stimmt, der Link geht net.
Dann eben anders:
Voila:
Andi78549*
Inventar
#13 erstellt: 03. Feb 2006, 17:15
Und was ist jetzt daran auffällig ? Die Messungen sind bei max. Belastung und nicht bei 1 W/ 1 m.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Was taugt das Gerät???
chris.mrpc am 07.12.2005  –  Letzte Antwort am 22.12.2005  –  10 Beiträge
Was taugt das???
Soundcheck454 am 19.01.2006  –  Letzte Antwort am 19.06.2007  –  11 Beiträge
Taugt dieser Verstärker was?
freaktim1 am 16.03.2015  –  Letzte Antwort am 16.03.2015  –  9 Beiträge
PA Anlage suche schnelle Hilfe!
ttrocker am 15.03.2006  –  Letzte Antwort am 21.03.2006  –  16 Beiträge
PD 1550 macht komsiche geräuscht was könnte es sein?
chris_d_lite am 19.01.2010  –  Letzte Antwort am 24.01.2010  –  9 Beiträge
Outline AMP. Taugt der was?
LukeRedford am 05.10.2012  –  Letzte Antwort am 09.10.2012  –  2 Beiträge
Alte Mc Kenzie Speaker für Gitarre - taugt das was?
weckewerk am 31.05.2006  –  Letzte Antwort am 04.06.2006  –  5 Beiträge
suche anlage like Hollywood komplettpaket die aber was taugt und nicht so teuer ist
dj-stui am 14.02.2006  –  Letzte Antwort am 15.02.2006  –  5 Beiträge
Was taugt Craaft?
HUCKSTABLE am 07.11.2006  –  Letzte Antwort am 08.11.2006  –  2 Beiträge
was taugen diese boxen ?
Amokalex am 05.05.2006  –  Letzte Antwort am 31.10.2007  –  49 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.967 ( Heute: 43 )
  • Neuestes Mitgliedramona09
  • Gesamtzahl an Themen1.389.647
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.462.137

Hersteller in diesem Thread Widget schließen