PA Anlage suche schnelle Hilfe!

+A -A
Autor
Beitrag
ttrocker
Stammgast
#1 erstellt: 15. Mrz 2006, 12:37
Hi, ich kenne mich leider überhaupt nicht aus in diesem Bereich!
Was haltet ihr hiervon!?

http://cgi.ebay.de/w...5&fromMakeTrack=true

So etwas in der Art suche ich! Wenn das Teil nicht gut ist, bitte ich euch um Links und Adressen, wo ich soetwas in gut herbekommen kann!

Meine Freundin braucht so ein Teil für die Arbeit! Es sollte eben so ein transportierbares Teil sein.

Vielen Dank schon mal im voraus!
schubidubap
Moderator
#2 erstellt: 15. Mrz 2006, 23:50
wie wärs damit:
http://www.veranstal..._25/products_id/1499

und dazu ein Mic von shure.

greetz Malte
ttrocker
Stammgast
#3 erstellt: 16. Mrz 2006, 00:00
das sieht ja schon recht gut aus, aber es wird dann den rahmen doch sprengen!? da muss ja noch ein mikro dazu und so...

meine freundin braucht das für die arbeit, wo es hier und da mal für ne rede oder ne feier gebraucht wird. also mehr zum texte laut verkünden als zum musik laufen lassen...

es braucht also nichts super duper mäßiges zu sein!?
schubidubap
Moderator
#4 erstellt: 16. Mrz 2006, 00:32
ich habe nen bekannten der evtl die 10" version der dB verkaufen will. ich frage ihn mal wenn ich ihn erreiche.

grade wenn deine freundin dsa für die arbeit brauch sollte das schon eine vernünftige Box sein und die dB sinds halt

greetz Malte
ttrocker
Stammgast
#5 erstellt: 16. Mrz 2006, 13:14
aber weil es für die arbeit ist, muss es eben auch neu und mit ausgewiesener rechnung sein! aber es wird so oder so um die 300,- euronen kosten! das werde ich ihr erstmal so weitergeben... danke schonmal...
schubidubap
Moderator
#6 erstellt: 16. Mrz 2006, 14:03
ok. ich schau mich mal um wo es die dB gibt.


hab mal fix gegoogelt:
DB TECHNOLOGIES
Opera Live 210 10"/1" PA-Box aktiv - 299€ das stück (die sollte das ganz aber auch schon wert sein)

+ Mic "LD-System D1009" das ist ein shure nachbau.

ihr solltet euch aber im klaren sein das das ganze budget zu klein ist um etwas professionelles zu machen.
das was ich hier beschrieben habe sollte minimum sein.

greetz Malte


[Beitrag von schubidubap am 16. Mrz 2006, 14:08 bearbeitet]
ttrocker
Stammgast
#7 erstellt: 16. Mrz 2006, 14:26
Hi, danke fürs googlen...

vielleicht mal zum einsatzzweck:

meine freundin arbeitet im altenheim im solzial-dienst! dort muss sie ab und an mal die "animateurin" spielen...

soll heißen, dass die in einem mittelgroßen saal nachmittags bingo spielen.

oder es findet dort mal eine andere veranstaltung statt... aber bisher haben sie es auch ohne geschafft; mit bloßer "stimmgewalt"...

es soll nur eine erleichterung sein, damit es auch die chwerhörigen aus der letzten reihe mitbekommen... (ist ja wie in der schule damals...)

naja, und da hat sie mich gefragt mich mal umzusehen... und so sieht die sache aus.
ich werde nach meinem "frühstück" mal nach den db dingern umsehen...
schubidubap
Moderator
#8 erstellt: 16. Mrz 2006, 14:36
jo. ich denke das sind die idealsten für die angelegenheit.
die siind ja auch nur so "teuer" weil die aktiv sind
ausserdem sind die Robust und klingen gut --> man versteht was gesagt wird. was bei alten menschen sicherlich nicht das schlechteste ist

greetz Malte
ttrocker
Stammgast
#9 erstellt: 16. Mrz 2006, 15:23
was ist denn mit dem basi 100? der kostet "nur" 222,-euronen...
ttrocker
Stammgast
#10 erstellt: 16. Mrz 2006, 15:24
ich meinte basic 100! der macht ja auch 117db! das müsstereichen! und dann noch ein gutes mikro und ab dafür!
schubidubap
Moderator
#11 erstellt: 16. Mrz 2006, 16:23
kannst du mir bitte nen link geben?

lautstärkemäßig dürften alle reichen. das problem sehe ich eher in der sprachverständlichkeit der Tops.
grade bei leuten MUSS man da was hochwertiges nehmen.
die jugendliche generation wie wir sie doch noch sind versteht auch ein genuschel aber du hast (warscheinlich) noch keine gehörprobleme (ich schon aber nur ein bisschen )

also auf jeden fall hochwertige komponenten nehmen damits den Job auch gut macht

greetz Malte
ttrocker
Stammgast
#12 erstellt: 16. Mrz 2006, 16:42
http://www.musik-sch...14040&source=froogle

ist nur ein link von vielen...

der sieht ja schon dem opera sehr ähnlich... da werden wohl nur andere treiber drin sein!? aber meinste nicht, dass der ausreichen wird!? man hat ja eine 30tage geld zurück garantie!
wenn es nicht so gut klingt, kann man ja immer noch ne größere serie bestellen!?
schubidubap
Moderator
#13 erstellt: 16. Mrz 2006, 16:54
oich denke schon dsa die i.O. geht. dB hat eigentlich gute sachen.
ansonsten wie du schon gesagt hast --> Probieren geht über studieren.

also bestell sie dir, hör sie an und dann sag mir wie sie dir gefällt

greetz Malte
ttrocker
Stammgast
#14 erstellt: 16. Mrz 2006, 17:02
ich werde die zwar nicht bestellen, aber wie das teil ist kann ich dir dann mal sagen, wenn meine freundin das teil bestellt hat!

vielen dank für deine hilfe!
schubidubap
Moderator
#15 erstellt: 16. Mrz 2006, 18:07
gern geschehen
Soundcheck454
Stammgast
#16 erstellt: 21. Mrz 2006, 23:21
ist vielleicht ein bisschen spät aber ich kann nur bestätigen das die dB echt gut klingen...
Hab selbst Erfahrung damit nur das ich der Rolle des zu Beschallenden saß

warn echt ganz ok und für den Preis alle mal.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
pa-anlage-hilfe
eventmaker am 15.02.2007  –  Letzte Antwort am 18.02.2007  –  16 Beiträge
PA Anlage für Alleinunterhalter
Sonnenschein11 am 08.05.2008  –  Letzte Antwort am 18.05.2008  –  28 Beiträge
Lautstärke Polizei schnelle Hilfe
Mario_D am 02.10.2009  –  Letzte Antwort am 06.10.2009  –  30 Beiträge
suche kleinere PA anlage
xca-1000 am 22.02.2010  –  Letzte Antwort am 02.03.2010  –  28 Beiträge
suche neue pa anlage
flowyeyflow am 10.08.2012  –  Letzte Antwort am 16.08.2012  –  35 Beiträge
PA Anlage
Corer91 am 16.04.2010  –  Letzte Antwort am 17.04.2010  –  30 Beiträge
PA-Anlage
Prüf am 31.05.2010  –  Letzte Antwort am 28.06.2010  –  38 Beiträge
Suche dringend Hilfe für PA
roadie46 am 27.06.2010  –  Letzte Antwort am 13.08.2010  –  25 Beiträge
suche PA
na-und am 26.10.2009  –  Letzte Antwort am 04.11.2009  –  15 Beiträge
Suche gutes PA-System - bitte um Eure Hilfe!
guteda am 05.10.2009  –  Letzte Antwort am 09.09.2010  –  29 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Profi Beschallung (PA) Widget schließen

  • Magnat
  • Sonos
  • Canton
  • Yamaha
  • Klipsch
  • Denon
  • JBL
  • DALI
  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.618 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedNMM
  • Gesamtzahl an Themen1.376.326
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.214.301