suche 2 kanal endstufe bis ca. 150,.

+A -A
Autor
Beitrag
Olah.Inc
Stammgast
#1 erstellt: 22. Jan 2006, 16:32
Servus!

ich such n 2 kanal verstärker so bis 150 euronen,
im pa bereich kenn ich mich nich so gut aus

ich hab was von dap-audio gehört, taugen die was?
oder was gibts da noch so
chris.mrpc
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 22. Jan 2006, 20:47
Naja was sollst denn sein.

2x50W an 4 Ohm odder doch besser 2x 2kw an 2 Ohm???

Paar infos braucht man schon für ne vernünftige Antwort,

So long ,
Chris.


Und bevor ich DAP nehme kauf ich ne T-amp die sind spitze im P/L Verhältnis.
Olah.Inc
Stammgast
#3 erstellt: 27. Jan 2006, 21:12
die boxen sind ja meistens 8 ohm oder?

ich will mir halt so ne kleine pa anlage zambauen

1 verstärker mit 2boxen, und
des an pc anschließen

könnt ihr mir auch boxen empfehlen, so bis 250 und verstärker bis so 150
ukw
Inventar
#4 erstellt: 28. Jan 2006, 08:11
In dem von Dir angepeilten Preisrahmen gibt es nur Pseudo PA für's Kinderzimmer. Ist ungefähr so sinnvoll wie ein Minibagger für die Sandkiste
chris.mrpc
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 28. Jan 2006, 17:04

Olah.Inc schrieb:
die boxen sind ja meistens 8 ohm oder?

ich will mir halt so ne kleine pa anlage zambauen

1 verstärker mit 2boxen, und
des an pc anschließen

könnt ihr mir auch boxen empfehlen, so bis 250 und verstärker bis so 150



Prima damit ist niemandem gedient. Ich muss wissen was du für Boxen hast und was du an leisung brauchst.

Und nein Boxen sind net meistens 8 Ohm. Es gibt 2,4,8,16,32 mehr ist mir net bekannt. Bei Fullrange allerdings meisens 4/8 Ohm.
Olah.Inc
Stammgast
#6 erstellt: 28. Jan 2006, 23:14

chris.mrpc schrieb:


Und nein Boxen sind net meistens 8 Ohm. Es gibt 2,4,8,16,32 mehr ist mir net bekannt. Bei Fullrange allerdings meisens 4/8 Ohm.


häh?
erst schreibst du boxen sind nicht meistens 8 ohm
und dann schreibst du allerdings meistens 8 ohm

überleg doch erst mal bevor mich kritisieren willst
ich hab doch geschrieben dass ich speaker und amp suche,
also beides fürn bissl bums daheim
freeraider
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 29. Jan 2006, 00:46
Fürn "bissl bums DAHEIM" bist aber in der Hifi-Abteilung besser beraten als hier.


[Beitrag von freeraider am 29. Jan 2006, 00:47 bearbeitet]
Olah.Inc
Stammgast
#8 erstellt: 29. Jan 2006, 01:32
ok dann halt nich.......
chris.mrpc
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 29. Jan 2006, 17:16

Olah.Inc schrieb:

chris.mrpc schrieb:


Und nein Boxen sind net meistens 8 Ohm. Es gibt 2,4,8,16,32 mehr ist mir net bekannt. Bei Fullrange allerdings meisens 4/8 Ohm.


häh?
erst schreibst du boxen sind nicht meistens 8 ohm
und dann schreibst du allerdings meistens 8 ohm

überleg doch erst mal bevor mich kritisieren willst
ich hab doch geschrieben dass ich speaker und amp suche,
also beides fürn bissl bums daheim


NEIN !!!,
du schreibst dass allgemein Boxen meistens 8 Ohm haben und ih sag, dass es nicht so ist. Fullrangeboxen haben meistens 4 bzw. 8 Ohm. es gibt jedoch nicht nur Fullrangeboxen, also auch nicht meistens 8 Ohm!!! Ich hoffe das war verständlicher. So nach all dem Hin und Her sag uns bitte genau wofür du die Anlage brauchst. Willst du wirklich nur daheim bissl Bums (so wie ich ;-) odder sollen doch ma so 50 Mann Partys mit rein??? Und wie siehts mit dem Budget der Gesamtanlage aus???
Olah.Inc
Stammgast
#10 erstellt: 29. Jan 2006, 17:32
ich brauch des echt nur für mich daheim am pc

budget is ja so ca. 400

noch ne frage

wenn ich des an meinen pc anschließen will,
brauch ich da nur boxen und amp?

oder wie kann ich des dann anschließen,
von chinch zu 3,5 mm kopfhöreranschluß?
chris.mrpc
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 29. Jan 2006, 18:11
Also wenn ich das richtig verstanden hab sind das 400€ für Amp, Speaker und Mischpult + Kabel ahm ja lol.

2x das = 260€
http://www.thomann.d...182bc3a467d797c28c5b

1x das = 145€
http://www.thomann.d...182bc3a467d797c28c5b

1x das = 59€
http://www.thomann.d...182bc3a467d797c28c5b

= 460€ günstiger geht net


wennd bissl mehr geld hast dann nim das hier da brauchst kein Mischpult und keine großartigen Kabel mehr und klingt besser als die Solton und hat mehr Bass. http://www.thomann.d...182bc3a467d797c28c5b
freeraider
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 30. Jan 2006, 01:22
Hallo,

ich würde nur fürn PC zuhause er sowas:
http://www.thomann.d...onitor_prodinfo.html
oder sowas
http://www.thomann.de/syrincs_m3_220_prodinfo.html
empfehlen.

Die erzielbaren Lautstärken sind für den Heimbereich mehr als ausreichend und der Klang ist besser als bei einer PA-Lösung.

gruß Florian
Balduin82
Neuling
#13 erstellt: 27. Feb 2006, 03:01
Hallo...

also für 400 Euro kriegst du schon etwas für daheim. Ne richtige Hifi-Anlage kostet halt auch richtig Geld.
Entweder entscheidest dich für Monitorboxen (aktiv) oder kaufst so ne Billiganlage. Es gibt ja auch bei Conrad Verstärker für 100 Euro und bei Ebay Boxen für 160 Euro.....Kabel noch und du bist bei 300 Euro. Für dein Zimmer dürfte es reichen...
schubidubap
Moderator
#14 erstellt: 27. Feb 2006, 10:55
kauf dir das ULB von schrecki aus dem www.PA-Forum.de

reicht fuer VAs mit bis zu 50 pax und ist allemal besser als das was behringer, dap usw bieten koennen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche PA-Endstufe (ca. 2200Watt)
Search&Destroy am 27.12.2006  –  Letzte Antwort am 08.01.2007  –  10 Beiträge
PA-Endstufe
Geizeskrank am 14.11.2005  –  Letzte Antwort am 26.11.2005  –  20 Beiträge
Welche Endstufe bis 500?
moejoe2 am 08.03.2010  –  Letzte Antwort am 18.03.2010  –  17 Beiträge
Endstufe kaputt ?
Freakfisch am 21.01.2009  –  Letzte Antwort am 22.01.2009  –  3 Beiträge
suche eine endstufe
-buschi- am 04.12.2013  –  Letzte Antwort am 07.12.2013  –  14 Beiträge
Suche Schaltplan für 2 x1000W Endstufe
mc19 am 07.02.2010  –  Letzte Antwort am 08.02.2010  –  7 Beiträge
Endstufe für 2 x Eckhorn 18 gesucht
mariosiegen am 18.09.2007  –  Letzte Antwort am 05.10.2007  –  12 Beiträge
4 Lautsprecher an eine 2-Kanal-Endstufe
donlumpo am 02.08.2010  –  Letzte Antwort am 02.08.2010  –  5 Beiträge
Endstufe
Renegade am 16.06.2006  –  Letzte Antwort am 20.06.2006  –  16 Beiträge
4 Kanal Digital AMP 2 HE gesucht!
rebecmeer am 28.08.2009  –  Letzte Antwort am 10.09.2009  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Profi Beschallung (PA) Widget schließen

  • Magnat
  • Sonos
  • Canton
  • Yamaha
  • Klipsch
  • Denon
  • JBL
  • DALI
  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.771 ( Heute: 22 )
  • Neuestes Mitgliedbeeny
  • Gesamtzahl an Themen1.376.670
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.221.346