Fouraudio - Digital Lautsprechermanagement

+A -A
Autor
Beitrag
sounddynamics
Stammgast
#1 erstellt: 29. Aug 2008, 16:24
Hallo,
ich wollte fragen, ob hier einer Erfahrung mit den DSP-Boards von Fouraudio hat.
Dabei interessiert mich die Qualität und Problem des Einbaus.
Wollte konkret 2 2-Wege-Aktiv Boxen ansteuern (je 2 Hypex Class D Endstufen)

http://www.fouraudio.com/

Viel Grüsse


Thomas
ukw
Inventar
#2 erstellt: 30. Aug 2008, 18:38
... macht einen unprofessionellen Eindruck.
Da verkauft jemand etwas, ohne Ahnung von der Sache zu haben...

(der wichtigste Wert im Datenblatt ist nicht genannt )
sounddynamics
Stammgast
#3 erstellt: 31. Aug 2008, 06:42

ukw schrieb:
... macht einen unprofessionellen Eindruck.
Da verkauft jemand etwas, ohne Ahnung von der Sache zu haben...

(der wichtigste Wert im Datenblatt ist nicht genannt )


Keine Ahnung glaube ich nicht. Die Entwickler haben in der FIR Szene eine guten Ruf und die H2D Boards werden als OEM von anderen Firmen eingesetzt .

Welchen Wert meinst Du denn ?


Grüsse


THomas
ukw
Inventar
#4 erstellt: 31. Aug 2008, 15:01

sounddynamics schrieb:

Welchen Wert meinst Du denn ?


Das Gerät wird im PDF als "Lautsprechermanagement" bezeichnet...

Was bezeichnest Du als DSP Board und was willst Du damit machen?

Ich meine, Du hast von der Sache keine Ahnung und solltest deshalb nicht im Profi PA fragen. Das ist zwar nicht so hübsch für Dich und Dein Ego,
aber Deine hier gezeigte Vorgehensweise ist - unter den gegebenen Umständen - auch nicht gerade erhebend.
sounddynamics
Stammgast
#5 erstellt: 31. Aug 2008, 15:53

ukw schrieb:
Das Gerät wird im PDF als "Lautsprechermanagement" bezeichnet...

Was bezeichnest Du als DSP Board und was willst Du damit machen?

Ich meine, Du hast von der Sache keine Ahnung und solltest deshalb nicht im Profi PA fragen. Das ist zwar nicht so hübsch für Dich und Dein Ego, aber Deine hier gezeigte Vorgehensweise ist - unter den gegebenen Umständen - auch nicht gerade erhebend.


DSP=Digitaler Soundprozessor. Der ist auf dem Board. Das Board beruht auf dem alten Hugo oder DSP24 Board.
Schaust Du hier: http://www.paforum.de/phpBB/viewtopic.php?t=70313&highlight=hugo

Was ich damit machen will, habe ich doch geschrieben: 2 x 2-Wege Aktiv-Boxen ansteuern. Dafür ist das 2-4 Board nämlich gedacht. Mit 48 Bit/96Hz und FIR Filtern ist es allen andern in der Preisklasse zu erhaltenen Systemen haushoch überlegen. Ich kenne die Leistung des Boards eingebaut (z.B. K+H), ich wollte nur fragen, ob einer das schon so zu Hause eingebaut hat (normal gibt foraudio das garnicht für Heimanwendung ´raus, aber eben manchmal )


Ich wollte eigentlich nur wissen, ob jemand Erfahrung mit dem Board hat. Das ist eine klare Frage, die Du nicht beantworten kannst. So Long!


Grüsse


Thomas
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welchen digital-Controller
Der_Diablo am 04.10.2007  –  Letzte Antwort am 05.10.2007  –  4 Beiträge
digital oder analog?
A.P.Elevator am 13.03.2011  –  Letzte Antwort am 21.03.2011  –  34 Beiträge
Digital aus dem 01v96
Supernice14_2 am 04.02.2012  –  Letzte Antwort am 11.02.2012  –  4 Beiträge
Lautsprechermanagementsystem "Wandler-Digital-Analog"
Marlon_Fore am 12.09.2013  –  Letzte Antwort am 13.09.2013  –  4 Beiträge
4 Kanal Digital AMP 2 HE gesucht!
rebecmeer am 28.08.2009  –  Letzte Antwort am 10.09.2009  –  14 Beiträge
Digitech RDS 4000 Time Machine - Digital Delay
diddes-soundcheck am 17.11.2009  –  Letzte Antwort am 17.11.2009  –  3 Beiträge
(Kein) Öl ins Feuer? Digital vs. Analog
mix4munich am 24.07.2010  –  Letzte Antwort am 26.07.2010  –  13 Beiträge
Sind Digital-Endstufen im PA-Bereich zu gebrauchen?
Mr.Stereo am 24.03.2006  –  Letzte Antwort am 29.03.2006  –  6 Beiträge
SIRUS Pro SXA 800 Digital PA-Amp ok ja/nein ?
dj-powell am 28.05.2008  –  Letzte Antwort am 29.05.2008  –  14 Beiträge
YAMAHA 01V96 VCM und BEHRINGER ADA8000 PRO-8 DIGITAL
Supernice14 am 17.02.2009  –  Letzte Antwort am 21.02.2009  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.941 ( Heute: 40 )
  • Neuestes MitgliedIngrid_Nagel
  • Gesamtzahl an Themen1.382.758
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.337.953

Top Hersteller in Profi Beschallung (PA) Widget schließen