Pioneer DJM 600 oder Denon DN 1500

+A -A
Autor
Beitrag
Thinkman5
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 12. Mrz 2009, 20:17
Hallo
ich bin DJ und verwende einen Pioneer DJM 600 und wollte eventuell umsteigen auf einen Denon DN 1500. Kann man mir dazu raten oder abraten?
Danke
LG T
dj_suki
Inventar
#2 erstellt: 12. Mrz 2009, 21:07
Warum möchtest du umsteigen? Was gefällt dir an dem Pioneer nicht bzw. was erhoffst du dir von dem Denon?
Thinkman5
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 12. Mrz 2009, 21:43
Na ja er wird jetzt 7 Jahre alt und irgendwann werden die Kondensatoren einfach nicht mehr ihre Kappazität haben (etwa 10 Jahre sagt man). Da möchte ich nicht drauf warten und wollte mich mal umsehen da ich mir der Denon ins Augegefallen und von den Features her gefäll er mir gut. Die Frage ist ob die Quallität gut ist und ob er klanglich mithalten kann.
Ich kann nichts schlechtes über den DJM sagen ist wirklich ein sehr gutes Getät klanglich wie auch technisch.
LG
T
Radiologe
Inventar
#4 erstellt: 13. Mrz 2009, 14:38

Thinkman5 schrieb:
Na ja er wird jetzt 7 Jahre alt und irgendwann werden die Kondensatoren einfach nicht mehr ihre Kappazität haben (etwa 10 Jahre sagt man).


Du hast Probleme......
Gibts denn keinen echten Grund??

Gruß Markus
Thinkman5
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 13. Mrz 2009, 15:13
Ich habe eine recht einfache Frage gestell. Wenn du nichts dazu sagen willst dann tue es doch auch nicht
T
Radiologe
Inventar
#6 erstellt: 13. Mrz 2009, 16:09

Thinkman5 schrieb:
Ich habe eine recht einfache Frage gestell. Wenn du nichts dazu sagen willst dann tue es doch auch nicht
T

Ich habe nur meine "Gegenfrage" gestellt,weil das Argument mit den Elkos ziemlicher Nonsens ist.Gut du hast das mal irgendwo gehört,es stimmt in den meisten Fällen aber nicht.

Ich möchte ja nur verhindern,dass Du neue Geräte aufrund dieses unhaltbaren Argument´s anschaffst.
Wenn Du das nicht als nette Geste siehst ist das aber okay

Im allgemeinen unterscheiden sich solche Geräte mehr im Handling.Eine Umgewöhnung der gewohnten Bedienung würde also eher das Problem darstellen als z.b der klangliche Aspekt.
Haltbar können solche Geräte weit über 10 Jahre sein.
Eher könnte irgendwann mal die Lasereinheit kaputt gehen.Jedenfalls oft bevor irgendein Elko soweit gealtert ist,dass das Gerät deshalb aussteigt.


Die Ersatz-Laser sind halt bei Pionneer erfahrungsgemäß recht teuer.Bei Denon sind meist günstigere Standarttypen verbaut,was aber nicht heißt,dass diese qualitativ schlecht sein müssen.

Ausserdem trägt Pflege und Wartung ungemein dazu bei,die Geräte lange Funktionstüchtig zu halten.

Gruß Markus
zg...
Stammgast
#7 erstellt: 13. Mrz 2009, 20:33
nimm lieber nen xone 42.
timsoltek
Inventar
#8 erstellt: 20. Mrz 2009, 17:33
Hallo,
der Klang des Pioneer wäre für mich ein Grund zum wechseln.
Es kommt halt drauf an, welche Ausstattung du benötigst.
Den Denon kenne ich nicht, aber

zg... schrieb:
nimm lieber nen xone 42. ;)

Der Spruch hätte von mir sein können!
Wenns etwas weniger sein darf, ich hab gerade nen sehr guten xone:32 übrig.
Schöne Grüße
Tim
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
frage zu DJM 800 Pult
Ramon91 am 17.01.2012  –  Letzte Antwort am 19.01.2012  –  10 Beiträge
Tops für max bis 1500? paar klang wichtiger als pegel
groundcontrol am 01.08.2011  –  Letzte Antwort am 14.08.2011  –  21 Beiträge
Behringer EP 1500
Dominic87 am 06.08.2006  –  Letzte Antwort am 15.08.2006  –  63 Beiträge
MRD-600 Monarch -> Ersatzspule ?
mahigan am 03.05.2007  –  Letzte Antwort am 28.05.2007  –  6 Beiträge
Kaufberatung Anlage HK-Audio bis 600 Pers.
frasche am 17.11.2010  –  Letzte Antwort am 27.11.2010  –  48 Beiträge
passende amp endstufe für subwoofer Fane Colossus 18B-600
da_Vale am 19.11.2012  –  Letzte Antwort am 19.04.2013  –  21 Beiträge
welche Leistung bringt die Omitronic p-1500 endstufe an 4 Ohm ?
futurepresent am 27.07.2008  –  Letzte Antwort am 27.07.2008  –  8 Beiträge
Ominitonic AX 1500?Verstärker?
malle666 am 26.04.2006  –  Letzte Antwort am 02.05.2006  –  11 Beiträge
PA CLUB für 1500 Personen
Club-Corleone am 19.04.2012  –  Letzte Antwort am 26.04.2012  –  20 Beiträge
Dynacord SUB 600 Aktiv
Jackass89 am 22.04.2007  –  Letzte Antwort am 23.04.2007  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.801 ( Heute: 54 )
  • Neuestes MitgliedJulian21.7
  • Gesamtzahl an Themen1.386.217
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.402.143

Top Hersteller in Profi Beschallung (PA) Widget schließen