frage zu DJM 800 Pult

+A -A
Autor
Beitrag
Ramon91
Stammgast
#1 erstellt: 17. Jan 2012, 19:33
Hallo zusammen,

habe in 14 Tagen eine Veranstaltung bei der ein DJ unbedingt das DJM 800 haben will. Nun hab ich dieses bei meinem Verleiher gemietet.

Allerdins stellt sich mir jetzt die Frage:
Auf der Rückseite gibt es einen Schalter wo man den Master Out auf -12DB setzen kann, Kann das DJM 800 nun die Eingaänge von meinem FOH Pult zum Clip bringen oder reicht das Signal dafür nicht mehr aus?

Danke und Gruß Ramon
light-Green_Apple
Inventar
#2 erstellt: 17. Jan 2012, 19:41


Auf der Rückseite gibt es einen Schalter wo man den Master Out auf -12DB setzen kann, Kann das DJM 800 nun die Eingaänge von meinem FOH Pult zum Clip bringen oder reicht das Signal dafür nicht mehr aus?


Die kannst du mit genug Gain immer zum Clip bringen.

Entweder du gehst in den Line-In oder schaltest am MIC-In den Pad Schalter an.
Wie man einpegelt weißt du hoffentlich...
Ramon91
Stammgast
#3 erstellt: 18. Jan 2012, 19:23
es geht ja darum wenn man den Gain einfach zu lässt??

Klar weiß ich wie ich einpegelt, geht ja nur darum das der DJ nicht zuviel gas gibt und bei mir alles rot leuchtet!


[Beitrag von Ramon91 am 18. Jan 2012, 19:25 bearbeitet]
thwandi
Inventar
#4 erstellt: 18. Jan 2012, 20:03
Eine gern genutzte Möglichkeit: Die XLR Outs vom DJM Mit adaptern auf 6,3er Klinke versehen und in einen Stereokanal am FOH Stecken. da solltest du aufjedenfall auf der sicheren seite sein.

Lg
blackfield
Inventar
#5 erstellt: 18. Jan 2012, 20:09
Ja du kannst damit den DJ Bremsen ABER wenns dem zu leise wird, wird der gnadenlos aufreisen. Dann ist zwar bei dir noch alles Ok aber das Signal clippt trotzdem.

Also ja du kannst ihn bremsen aber er kann das Signal auch bei niedrigem Pegel clippen lassen weil er einfach den Gain voll aufreisst.

Soweit verständlich?
Ramon91
Stammgast
#6 erstellt: 19. Jan 2012, 13:03
das ist mir schon klar, Danke.

Hab auch schon mal überlegt sowas zwischen die beiden Pulte zu klemmen: http://www.thomann.de/de/behringer_mdx_2600_composer_pro_xl.htm

Aber bei den Pioneer Pulten kommt der Clip ja relativ spät so wie es mir sagen lassen hab. Ich mein in jeder Disco sind alle Roten lampen an wie machen die das?

Danke und Gruß


[Beitrag von Ramon91 am 19. Jan 2012, 13:04 bearbeitet]
blackfield
Inventar
#7 erstellt: 19. Jan 2012, 15:57
Die haben ne Kiste Hochtöner im Keller... Aber das mit dem Kompressor lass mal lieber, is nicht soo toll.
Ramon91
Stammgast
#8 erstellt: 19. Jan 2012, 16:58
mir ging es da eher um die Limiter funktion... mehr wollte ich von dem Kompressor eigentlich gar nicht benutzen.

Das Problem ist halt, dadurch das ich das Pult gemietet hab fehlt mir einfach die Zeit um es auszuprobieren.
blackfield
Inventar
#9 erstellt: 19. Jan 2012, 17:03
Ich stells immer auf -6dB, geh über nen Stereokanal ins Pult und schleif auch die Monitore durchs Pult.

So hab ich die Kontrolle und wenn ers wirklich übertreibt brems ich ihn.

Wenn ers garnicht kapiert und auch auf gut zureden nicht reagiert:

Monitore aufreissen und Master runter entweder er macht dann freiwillig leiser oder bekommt es garnicht mit das du den Master leiser machst.
Ramon91
Stammgast
#10 erstellt: 19. Jan 2012, 17:57
ich Denke so werd ich es auch machen Und mal sehen wie
es läuft. Und wenn er es nicht versteht zieh ich Ihm einfach den Stecker raus

Danke
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
frage zu digitalkonsole
maggusxy am 31.08.2009  –  Letzte Antwort am 01.09.2009  –  4 Beiträge
Reperatur IMG Stageline Triton 800
Annormalie am 09.03.2015  –  Letzte Antwort am 21.03.2015  –  3 Beiträge
Beschallung Indoor 800 PAX, reicht das?
LukeRedford am 17.03.2014  –  Letzte Antwort am 22.04.2014  –  28 Beiträge
dbx Driverack PA und Behringer DJX 750 Pult - Schaltereinstellung?
SanCheZ2000 am 28.10.2010  –  Letzte Antwort am 01.11.2010  –  4 Beiträge
DMX-Pult
Benne94 am 25.04.2010  –  Letzte Antwort am 25.04.2010  –  2 Beiträge
PA FÜR GOA, OUTDOOR, CA 600-800 PERSONEN
tom1987ch am 18.04.2014  –  Letzte Antwort am 21.04.2014  –  14 Beiträge
Pioneer DJM 600 oder Denon DN 1500
Thinkman5 am 12.03.2009  –  Letzte Antwort am 20.03.2009  –  8 Beiträge
Frage zu ebay angebot
maniac! am 11.10.2006  –  Letzte Antwort am 14.10.2006  –  4 Beiträge
frage zu "billiger" endstufe
REXkruemmel am 04.01.2007  –  Letzte Antwort am 07.01.2007  –  38 Beiträge
Frage zu Omnitronic P1000
Micha0007 am 11.12.2008  –  Letzte Antwort am 07.01.2009  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.039 ( Heute: 16 )
  • Neuestes MitgliedJose27
  • Gesamtzahl an Themen1.382.912
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.340.699

Top Hersteller in Profi Beschallung (PA) Widget schließen