Welcher Verstärker für HK Audio PA?

+A -A
Autor
Beitrag
CptTNT
Neuling
#1 erstellt: 09. Feb 2011, 01:27
Hi ich plane mir eine passive HK Audio Anlage, bestehend aus 2xSub und 2xTop(Fullrange Boxen) zu kaufen. Die Daten dazu:

Sub:
HK AUDIO PREMIUM PR:O 18 S
* Bassreflex System 18"
* Belastbarkeit 500 Watt RMS (1000 Watt Peak)
* passive Weiche - 48 Hz - 150 Hz
* Impedanz 4 Ohm
* Schalldruck 104 dB SPL (129 dB max.)

Top:
HK AUDIO PREMIUM PR:O 15

* Bestückung 15” Speaker + 1” HT-Treiber
* Abstrahlwinkel 60° x 40°
* Belastbarkeit 400 Watt RMS (800 Watt Peak)
* Impedanz 8 Ohm
* Frequenzgang 60 - 19.000 Hz
* Schalldruck 104 dB SPL (128 dB Peak)

Meine Frage wäre nun, was für ein Verstärkersystem ich dazu wählen soll, reicht einer oder benötige ich mehrere. Ich hätte gerne einen Verstärker der die Anlage unter voller Last verzieht. Desweiteren, wie wäre das System erweiterbar, wenn ich die Anlage um 2 Subs erweitere. Würde für das System zum Beispiel dieser Verstärker passen: BEHRINGER EP4000 EUROPOWER . Der Verstärker sollte vom Preis/Leistungsverhältniss übereinstimmen. Ich hoffe jemand hat erfahrung mit diesem System oder kann mir so Weiterhelfen. Ich bedanke mich schon im Vorraus für eure Hilfe.

Gruß Ju
scauter2008
Inventar
#2 erstellt: 09. Feb 2011, 01:56
CptTNT
Neuling
#3 erstellt: 09. Feb 2011, 02:04
Ja ich würde gerne vorerst so 250-300 Personen beschallen. Danke schon mal für deine Hilfe. Wie ist das mit dem System von the Box, ist das besser wie das HK-System im Bezug aufs Preis Leistungsverhähltnis?
scauter2008
Inventar
#4 erstellt: 09. Feb 2011, 02:14
der DB SW 15" ist auf jeden Fall besser
der The Box tp118 sollte auch besser sein
Bummi18
Inventar
#5 erstellt: 09. Feb 2011, 04:38
Das HK Set ist wohl etwas überteuert für das was man bekommt, die 18" Bässe habe ich selber noch nicht gehört... die tops schon... also es ist kein müll aber für das geld zu wenig was das s<ystem bietet , dafür bekommt man eindeutig besseres , 300 gäste mit 2 subs.. das wird eng , sehr eng...

leg noch etwas drauf , kauf dir die rcf art 310 , besser art 312 oder 322 er , die novas kenn ich nicht , sollen aber auch sehr nett sein.
http://www.thomann.de/de/rcf_art_310.htm
http://www.thomann.de/de/rcf_art_312_p.htm
http://www.thomann.de/de/nova_visio_vs_12.htm
soll auch gut sein ,
http://www.thomann.de/de/the_box_pro_achat_112_m.htm



als bässe für 300 pax 4 x 15 " 4 x oder 18"

schau die mal die db arena sw 15 pro an...
http://www.thomann.de/de/db_technologies_arena_sw_15_pro.htm

dazu ne
http://www.thomann.de/de/tamp_proline_2700.htm

für die tops
http://www.thomann.de/de/tamp_ta1050ii_endstufe.htm


hier ist glaube ich ein kleiner bericht zur hk
http://www.hifi-forum.de/index.php?action=browse&forum_id=238
das.ohr
Inventar
#6 erstellt: 15. Feb 2011, 09:31

CptTNT schrieb:
Ja ich würde gerne vorerst so 250-300 Personen beschallen. Danke schon mal für deine Hilfe. Wie ist das mit dem System von the Box, ist das besser wie das HK-System im Bezug aufs Preis Leistungsverhähltnis?

Aber nicht mit der von dir vorgestellten Anlage.

Die Anlage hat passive Weichen und kann somit ganz normal mit einer Stereo Endstufe betrieben werden und ist allenfalls für Party so um die 50-100 PAX gedacht!

ich würde auf ein anderes System setzen!

Frank


[Beitrag von das.ohr am 15. Feb 2011, 09:32 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche PA-Boxen? JBL oder HK-Audio?
Boxensucher45 am 14.09.2006  –  Letzte Antwort am 16.09.2006  –  4 Beiträge
HK Audio Actor AT
loetschp am 11.10.2010  –  Letzte Antwort am 12.10.2010  –  9 Beiträge
Kaufberatung Anlage HK-Audio bis 600 Pers.
frasche am 17.11.2010  –  Letzte Antwort am 27.11.2010  –  48 Beiträge
Welcher Verstärker?
Razo110 am 25.07.2010  –  Letzte Antwort am 25.07.2010  –  6 Beiträge
baupläne zu hk audio subs gesucht
REXkruemmel am 04.01.2007  –  Letzte Antwort am 07.01.2007  –  22 Beiträge
PA-Anlage ca. 2000? HK-Audio oder DAP-Audio
Tizzle am 14.01.2010  –  Letzte Antwort am 19.01.2010  –  20 Beiträge
PA-Verstärker "PA-240"
mixer_2130 am 06.07.2006  –  Letzte Antwort am 09.07.2006  –  10 Beiträge
HK AUDIO ACTOR DX
JuergenSch am 25.03.2008  –  Letzte Antwort am 01.04.2008  –  25 Beiträge
Anlagenaustausch Hk Audio PRO
delki am 20.03.2010  –  Letzte Antwort am 28.03.2010  –  43 Beiträge
Martin Audio Pa
Andl_1989 am 06.10.2010  –  Letzte Antwort am 13.10.2010  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.448 ( Heute: 128 )
  • Neuestes MitgliedMaritim
  • Gesamtzahl an Themen1.389.163
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.453.354

Hersteller in diesem Thread Widget schließen