Mackie FR-Series M-1400 oder Tamp Proline 2700

+A -A
Autor
Beitrag
Heli1
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 03. Jan 2012, 23:03
Hallo Leute
Ich möchte mir eine gebrauchte enstufe kaufen aber jetzt weis ich nicht welche.
Ich kriege beide um jeweils 350€ aber welche ist besser also in punkto zuverlässigkeit und klang her. Sie sind beide in top zustand ( Sie sollte einen schönen Bass liefern)
Und wegen dem schweren Gewichts das mach überhaupt nichts.
danke
Heli1
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 03. Jan 2012, 23:05
Oder wist ihr eine andere bessere Endstufe um ca 400€?
Big_Määääc
Inventar
#3 erstellt: 04. Jan 2012, 12:53
wenn du Fullrange Top's betreiben möchtest,
ohne noch zusätzliches Equipment (zB Kontroler oder EQ) mit rumzuschleppen,
dann nimm die Mackie

wenn du so viel Power wie möglich für Sub's brauchst,
dann nimm die Proline.
Heli1
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 04. Jan 2012, 18:44
ich habe eine ld system 1600 x die geht gut, und ich hatte eine tamp 2400 aber die ist mir eingegangen...
keine ahnung was sie hat. sicherung fliegen immer.

aber ich glaube ich kaufe die proline weil ich benötige sie eh fürn subwoofer.
wisst ihr sonst noch gute gebrauchte endstufen um 400 € ?
Lukas-jf-2928
Inventar
#5 erstellt: 06. Jan 2012, 20:52
Dann nehm doch lieber gleich die Proline 3000 für die Subs, gebraucht auch schon ab 350€ zu bekommen
Ansonsten einfach umgucken, peavey 4080Hz, red Rock Modus, fat Audio, yorkville ap4060 usw wird es für den Gebrauchtkauf auch zu diesem Preis geben
Die Proline ist halt das bekannte Leistungs-Eisenschwein Teil
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
T.Amp Proline 2700 vs 3000
xblutbadrachex am 29.04.2015  –  Letzte Antwort am 15.05.2015  –  13 Beiträge
Erfahrungswert Einschaltstrom t.amp proline
Sabbelbacke am 09.07.2008  –  Letzte Antwort am 10.07.2008  –  8 Beiträge
THE T.AMP PROLINE 3000!
EMI-S am 24.01.2008  –  Letzte Antwort am 26.01.2008  –  9 Beiträge
Mackie SRM 450 oder DIY oder oder.
Turbo_Ralle am 02.02.2011  –  Letzte Antwort am 04.02.2011  –  15 Beiträge
Wer kennt die Firma D.A.S. Professional Series?
SanCheZ2000 am 25.09.2009  –  Letzte Antwort am 25.09.2009  –  3 Beiträge
Welche Subs für Mackie SR1521z
Tobiasi am 22.08.2010  –  Letzte Antwort am 08.09.2010  –  18 Beiträge
AMP ersatz für Proline 3000 (Subwoofer)
da_Vale am 20.10.2014  –  Letzte Antwort am 25.10.2014  –  43 Beiträge
2* Mackie S410 mit einem TA1400?
Patrick_D. am 20.10.2009  –  Letzte Antwort am 21.10.2009  –  4 Beiträge
dB Technologies Flexsys F212 oder Mackie SRM 750
dj_pubi am 29.02.2016  –  Letzte Antwort am 02.03.2016  –  11 Beiträge
T.Amp Proline 3000
An@log am 05.05.2010  –  Letzte Antwort am 15.05.2010  –  60 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Profi Beschallung (PA) Widget schließen

  • Magnat
  • Sonos
  • Canton
  • Yamaha
  • Klipsch
  • Denon
  • JBL
  • DALI
  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.931 ( Heute: 14 )
  • Neuestes MitgliedThomasDH
  • Gesamtzahl an Themen1.376.929
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.226.486