PA anlage 150 db?

+A -A
Autor
Beitrag
Gelscht
Gelöscht
#1 erstellt: 12. Jan 2012, 16:37
Moin,
Will mir in nächster zeit ne pa anlage zulegen...
Hab aber bis jetzt noch nix passendes gefunden suche was das 150 db non peak und bei musik laut ist bis jetzt hab ich nur das hier gefunden Danley th 812
(genug geld dank erbe vorhanden... und n gelände mitten in der pampa ist auch vorhanden wo ich niemand stör)
Gelscht
Gelöscht
#2 erstellt: 12. Jan 2012, 17:33
Unbenannt
Roter kreis=sportplatz!
Hab mir dort n raum gemietet der rest ist leerstehend d.h. ich kann da machen was will!!!!!!! PARTYYYYYYY
AlmGandi
Stammgast
#3 erstellt: 12. Jan 2012, 17:36
Probiers mal mit Urps/Örps (wie auch immer das jetzt heißt ) wenn die Kohle schon vorhanden ist. Oder nen großer Haufen Hörner (Wenn du was exklusives willst, Function One, aber da kannst du mit Amping wenn du was großes willst mal eben mit 50000 Euro rechnen)

Achja was für ein Subwoofer ist das da was du gepostet hast?
(schaut ja mal verdammt riesig aus)

Wie schauts Budget mäßig denn überhaupt aus? Ne ungefähre Angabe sollten wir schon haben

mfg
DB
Inventar
#4 erstellt: 12. Jan 2012, 17:36
Hallo,

ich hoffe, die Auswirkungen sind bekannt.

Ansonsten ist das kein Problem: Du nimmst davon zwei Stück.
Eine hat 93dB, mit zweien bist Du schon bei 186dB, brauchst also nicht mal voll aufzudrehen. Das schont das Material.


MfG
DB
AlmGandi
Stammgast
#5 erstellt: 12. Jan 2012, 17:39



ich hoffe, die Auswirkungen sind bekannt.

Ansonsten ist das kein Problem: Du nimmst davon zwei Stück.
Eine hat 93dB, mit zweien bist Du schon bei 186dB, brauchst also nicht mal voll aufzudrehen. Das schont das Material.


Nicht gleich so fies sein
Sqarky
Inventar
#6 erstellt: 12. Jan 2012, 17:41
Ich glaub bei 160dB oder so, löst sich das Gewebe im Ohr auf. Kurz mal draufhalten und das Ohr ist weg. Würde nicht so gut kommen, wenn auf einmal 100 Partygäste ihr Gehört für immer verlieren. Aber wenn Du ein gutes Erbe hast, kann man ja die Schmerzensgeld Klagen gut bezahlen.
Gelscht
Gelöscht
#7 erstellt: 12. Jan 2012, 17:45
Budget sind 200k
und der sub den ich gepostet hab ist von hier http://www.danleysoundlabs.com/tapped_horn.asp?MODEL=TH%20812
Gelscht
Gelöscht
#8 erstellt: 12. Jan 2012, 18:07

DB schrieb:
Hallo,

ich hoffe, die Auswirkungen sind bekannt.

Ansonsten ist das kein Problem: Du nimmst davon zwei Stück.
Eine hat 93dB, mit zweien bist Du schon bei 186dB, brauchst also nicht mal voll aufzudrehen. Das schont das Material.


MfG
DB

haha bist du lustig des kann gar nicht sein das 93+93 pro box rechnen kannst ich hab iwo gelesen das die 2 box ca. 3db mehr bringt.
muetze67
Inventar
#9 erstellt: 12. Jan 2012, 18:18
nimm doch fürn anfang ne cobra4 von dynacord. dann haste noch 150.000 € über für licht und andere ausbaumaßnahmen am/im gebäude
Big_Määääc
Inventar
#10 erstellt: 12. Jan 2012, 18:32

DB schrieb:

Ansonsten ist das kein Problem: Du nimmst davon zwei Stück.
Eine hat 93dB, mit zweien bist Du schon bei 186dB, brauchst also nicht mal voll aufzudrehen. Das schont das Material.

wie immer


es gab hier schonmal ne Anfrage für ne Beschallungsanlage,
Budget waren hundert-tausend Euro,
wurde dann vom Mod gelöscht da unglaubwürdig !!

wenn du wirklich das Geld hast und es nicht sozialen Zwecken spenden möchtest,
dann frag hier lieber nach ner Firma,
vll kennt ja jemand eine,
die dir für teuer Geld was an an deinem Lieblingsort vorführt und bei Gefallen installiert .


ansonsten mein spassiger unernstgemeinter Teil zu 150dB
hier :)


[Beitrag von Big_Määääc am 12. Jan 2012, 18:36 bearbeitet]
Gelscht
Gelöscht
#11 erstellt: 12. Jan 2012, 18:35

Big_Määääc schrieb:

DB schrieb:

Ansonsten ist das kein Problem: Du nimmst davon zwei Stück.
Eine hat 93dB, mit zweien bist Du schon bei 186dB, brauchst also nicht mal voll aufzudrehen. Das schont das Material.

wie immer


es gab hier schonmal ne Anfrage für ne Beschallungsanlage,
Budget waren hundert-tausend Euro,
wurde dann vom Mod gelöscht da unglaubwürdig !!

wenn du wirklich das Geld hast und es nicht sozialen Zwecken spenden möchtest,
dann frag hier lieber nach ner Firma,
vll kennt ja jemand eine,
die dir für teuer Geld was an an deinem Lieblingsort vorführt und bei Gefallen installiert .

was is daran unglaubwürdig musste des haus von meiner toten oma verkaufen sonst hätte ich schulden gehabt aber ok.
Big_Määääc
Inventar
#12 erstellt: 12. Jan 2012, 18:40
bei den Summen würd ich mich mal im PA-Forum anmelden
da gibts bestimmt genug Leute die dir Firmen nennen können,
die dir solch eine Anlage installieren können
light-Green_Apple
Inventar
#13 erstellt: 12. Jan 2012, 18:40
Dann hat man nichts besseres zu tun als sich für 200k Tacken eine PA zu kaufen?
Big_Määääc
Inventar
#14 erstellt: 12. Jan 2012, 18:46
zum Thema 150 dB gibts auch nen schönen Fön, ähhh Fohhn !

PS-9
Gelscht
Gelöscht
#15 erstellt: 12. Jan 2012, 18:51

light-Green_Apple schrieb:
Dann hat man nichts besseres zu tun als sich für 200k Tacken eine PA zu kaufen?

n bissle was muss eben noch übrig bleiben für n auto und n monster pc
light-Green_Apple
Inventar
#16 erstellt: 12. Jan 2012, 18:55
Deine Sorgen hätte ich gerne
schubidubap
Moderator
#17 erstellt: 12. Jan 2012, 19:13
Leg das Geld an. da isses besser aufgehoben!

btw: wie alt bist du?
DB
Inventar
#18 erstellt: 12. Jan 2012, 19:26
Ach Leute, das ist doch auch wieder nur so ein Yachtbeschallerthread. Vertane Zeit, sich darüber ernsthaft Gedanken zu machen.
Weil übrigens Yachten und ähnliche Luxusgüter sehr teuer sind, bekommen die zumeist ein Schloß und ich vermute, der Thread unseres Baßgoldjungen auch bald ...


MfG
DB
Gelscht
Gelöscht
#19 erstellt: 12. Jan 2012, 19:29

schubidubap schrieb:
Leg das Geld an. da isses besser aufgehoben!

btw: wie alt bist du?

23 naja mal gucken
Gelscht
Gelöscht
#20 erstellt: 12. Jan 2012, 20:28
Danke für die antworten Thread kann geclosed werden.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Beratung Pa Anlage
feanor175 am 30.07.2007  –  Letzte Antwort am 31.07.2007  –  12 Beiträge
PA Set 150 People 100 ?
minimalneon am 30.03.2010  –  Letzte Antwort am 07.04.2010  –  86 Beiträge
PA Anlage für Alleinunterhalter
Sonnenschein11 am 08.05.2008  –  Letzte Antwort am 18.05.2008  –  28 Beiträge
suche neue pa anlage
flowyeyflow am 10.08.2012  –  Letzte Antwort am 16.08.2012  –  35 Beiträge
Ist diese PA gut? db Technologies
guteda am 29.03.2010  –  Letzte Antwort am 20.04.2010  –  16 Beiträge
PA-Anlage für mobilen DJ
Nail16 am 18.07.2010  –  Letzte Antwort am 31.07.2010  –  9 Beiträge
Aufrüstung für Uralt-PA-Anlage
beiti am 01.05.2008  –  Letzte Antwort am 14.05.2008  –  20 Beiträge
PA-Mischpult
vortexx am 03.03.2006  –  Letzte Antwort am 11.03.2006  –  22 Beiträge
PA Anlage
NoArtist am 10.07.2006  –  Letzte Antwort am 11.07.2006  –  5 Beiträge
PA-Anlage
Jugo_19 am 09.09.2006  –  Letzte Antwort am 09.09.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Eton

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.667 ( Heute: 44 )
  • Neuestes MitgliedDirk_Dittrich
  • Gesamtzahl an Themen1.376.505
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.217.817