Palladium p1200 Leds verstellbar ?

+A -A
Autor
Beitrag
krypta
Neuling
#1 erstellt: 17. Okt 2006, 22:12
Hallo, bin neu hier und hoffe daher auf ganz viel Hilfe.

Habe mir eine DAP Palladium p1200 Vintage gekauft und würde gern die Leds Helligkeit etwas drosseln, da die ganz schön hell sind.
Leider habe ich keine Gebrauchsanweisung und auch keine im Web gefunden.

Würde mich freuen, wenn jemand von euch weiß, wie das funktioniert oder wo ich entsprechende Infos im Web erhalte.

Danke Danke sagt Krypta
schubidubap
Inventar
#2 erstellt: 18. Okt 2006, 13:08
man kann andere LEDs verbauen - würde ich aber lassen wenn du keine kenntnisse über Elektrotechnik hast.

allerdings muss ich dich auch warnen niemals direkt in die LEDs zu schauen! wenn da Ultrahelle LEDs verbaut sind ist das alles andere als gesund für das Auge. deck die LEDs einfach ab
krypta
Neuling
#3 erstellt: 18. Okt 2006, 20:09
Hi Schubidubap, danke für Deine Antwort. In der Gebrauchsanweisung die ich leider im web nur über html darstellen kann, da die pdf-datei leider nicht angezeigt werden kann, sehe ich leider keine Bilder, wo genau ich die Helligkeit regulieren kann.

Danke für Deinen Hinweis. Habe ich auch schon gehört, dass es sehr schädlich für die Augen sein kann. Abkleben, wäre eine Alternative, jedoch die letzte Instanz.

Vielleicht kennst Du ja noch jemand, der sich mit der Palladium Einstellung auskennt. Wäre echt Cool
TechnoFan
Stammgast
#4 erstellt: 18. Okt 2006, 20:12
Einfach einstellen per einem Regler an der Endstufe kannst du es mit sicherheit nicht, das ist ja eine angebliche PA Endstuf e und somit nciht für zu Hause konzipiert. Sie hat also keine Zusatzfeatures
schubidubap
Inventar
#5 erstellt: 18. Okt 2006, 20:18
so siehts aus.
raedel
Stammgast
#6 erstellt: 19. Okt 2006, 00:45
Diese superhellen LED's sind schon ne Weile im unterem Segment Mode und nerven nur. Ganz schlimm wenn die gehäuft auf so nem Mixer sind. Wie ne Rummelbude..... Wenn ich Licht haben will mach ich mir nen PAR64 an
Schau mal im Baumarkt, da gibt das so kleine Schraubenkopfabdeckungen (auch transparent), bissi Uhu dran und würd gar nicht auffallen.

Gruß
Burkhard
krypta
Neuling
#7 erstellt: 21. Okt 2006, 09:42
hi, danke für eure info.
dann muß ich sie tatsächlich so versuchen abzudecken....
...weil das nervt jans schön...

echt super forum hier.


ACHSO: Hat einer von euch ggfs eine günstige 19" Case zu verkaufen?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
endstufe palladium vitage 900
kombi am 21.09.2008  –  Letzte Antwort am 21.09.2008  –  3 Beiträge
DAP Palladium P2000 wird heiß
marcand am 14.07.2013  –  Letzte Antwort am 15.07.2013  –  4 Beiträge
DAP Audio Palladium 900 Vintage - Endstufe defekt?
mocoer am 20.09.2006  –  Letzte Antwort am 07.08.2007  –  23 Beiträge
erfahrung mit DAP Audio Palladium erfahrung mit
Fraglitter am 27.11.2006  –  Letzte Antwort am 27.11.2006  –  4 Beiträge
Suche 2x D&B E9 / 902, Halterungen, Controllerkarten
mckoam am 28.08.2011  –  Letzte Antwort am 29.08.2011  –  2 Beiträge
Hertz LD-24? Völlige Ratlosigkeit, bitte um Hilfe
BillyBlue am 28.02.2007  –  Letzte Antwort am 03.03.2007  –  6 Beiträge
welche lautsprecher ?
ralf_2494 am 01.03.2010  –  Letzte Antwort am 23.03.2010  –  146 Beiträge
Endstufe funktioniert nicht mehr! Bitte um schnelle Hilfe!
p.laubichler am 19.03.2010  –  Letzte Antwort am 21.03.2010  –  7 Beiträge
Direkter Vergleich - T.Amp + KoolSound
Kai am 10.01.2006  –  Letzte Antwort am 16.02.2006  –  2 Beiträge
Pa-Anlage Zusammenstellung
WilliWerkel am 10.03.2006  –  Letzte Antwort am 18.03.2006  –  24 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.039 ( Heute: 68 )
  • Neuestes Mitgliedknutolafson
  • Gesamtzahl an Themen1.383.010
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.342.263

Hersteller in diesem Thread Widget schließen