Suche Amp mit viel Dämpfungsfaktor um ~500€

+A -A
Autor
Beitrag
RockfordFosgate
Stammgast
#1 erstellt: 19. Okt 2006, 18:01
Hallo!

Ich bin auf der Suche nach ner 2-Kanal Amp die an 8 Ohm Brücke so um die 600 Dämpfung hat und so ca. 800W!
Sie sollte nicht mehr als 500€ kosten!

Ich hab mich schon ein bisschen umgesehen und fand die Marke Deton, aber leider scheint mir die Marke nicht seriös genug zu sein oder täusche ich mich da??

Könntet ihr mir bitte etwas empfehlen oder Tipps dazu geben?
Wäre echt sehr dankbar!

MFG, Daniel
TechnoFan
Stammgast
#2 erstellt: 19. Okt 2006, 19:12
Hi Daniel
Ich denke, du suchst eine Bassendstufe, oder? Dann guck mal nach der LD PA 800. Zum Beispiel bei Adam hall
www.adamhall.de

Sollte sogar gut im Budget liegen. Wenns amtlich werden soll, joah, Yorkville oder sowas... Weiß aber nicht, wie teuer eine so kleine Endstufe bei denen ist...


[Beitrag von TechnoFan am 19. Okt 2006, 19:14 bearbeitet]
RockfordFosgate
Stammgast
#3 erstellt: 19. Okt 2006, 22:53
Hallo!

Ja geplant ist ein Subantrieb, richtig erraten!

Die LD-PA1000 hatte ich mal im Auge, aber ich kann nix über die wirkliche Kontrolle sagen! Wie sieht es zb. im Gegensatz zu einem Aktivmodul von Inosic oder RCM/Detonation aus??

MFG
TechnoFan
Stammgast
#4 erstellt: 20. Okt 2006, 07:03
ALso die LD PA ist dafür bekannt, dass sie einen sehr guten Bass liefert. Besser als t.amp usw.

Die Aktivmodule, die du mir da gesagt hast, sagen mir nichts und scheinen in der PA-"Welt" relativ unbekannt zu sein.
schubidubap
Inventar
#5 erstellt: 20. Okt 2006, 10:15
naja aktiv selbstbau ist eh nicht besonders Attraktiv da die aktivmodule 600€ aufwärts kosten - und dann weniger leistung haben.

die LDPA 1000 macht das schon ganz gut. natürlich gibts viel bessere AMPs
RockfordFosgate
Stammgast
#6 erstellt: 20. Okt 2006, 18:16
muss ich bei der PA-800 auch auf irgendwelche Bauteile achten die nicht drinnen sein sollten oder war das nur bei der 1000er??

MFG
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Amp mit USV betreiben?
Waldkauz14 am 19.02.2010  –  Letzte Antwort am 22.02.2010  –  8 Beiträge
Suche gebrauchten PA Amp
P.W.K._Fan am 31.05.2010  –  Letzte Antwort am 05.06.2010  –  48 Beiträge
PA- Lautsprechersystem um 500?, welches könnt ihr empfehlen???
SchallundRauch am 28.12.2005  –  Letzte Antwort am 31.12.2005  –  12 Beiträge
Beschallungsanlage berechnen für 500 qm
gi2gia am 24.06.2017  –  Letzte Antwort am 24.06.2017  –  5 Beiträge
American Audio AMP ?
Alexxs am 16.09.2006  –  Letzte Antwort am 17.09.2006  –  5 Beiträge
le 109 pa-amp
hifidj am 29.12.2006  –  Letzte Antwort am 30.12.2006  –  4 Beiträge
Verständnisproblem Ausgangsleistung Amp
Black.-.Hawk am 03.03.2010  –  Letzte Antwort am 03.03.2010  –  7 Beiträge
amp für woofer
schlüter1250 am 20.09.2007  –  Letzte Antwort am 30.09.2007  –  27 Beiträge
suche Mixer mit effekten bis 600?
St-production am 05.11.2008  –  Letzte Antwort am 05.11.2008  –  2 Beiträge
Welche Endstufe bis 500?
moejoe2 am 08.03.2010  –  Letzte Antwort am 18.03.2010  –  17 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.839 ( Heute: 30 )
  • Neuestes Mitglied580115B
  • Gesamtzahl an Themen1.382.542
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.333.876

Top Hersteller in Profi Beschallung (PA) Widget schließen