Beschal´lung muss wieviel Watt haben für Halle m.450 Personen ?

+A -A
Autor
Beitrag
Dreamyourdreams
Neuling
#1 erstellt: 30. Okt 2007, 14:28
Wer kann mir Tipps geben , wieviel Watt die Endstufe haben muss und wieviel Watt die Lautsprecher die dazu benutzt werden sollen , wenn man eine Halle mit 450 Personen beschallen möchte? Müssten ca. 500 qm sein.
Für eine rocknacht/also Metal-Bands......



Gibt es hier jemand der Lust hätte ehrenamtlich dabei zu sein und mitanzupacken und Roady für ne Band(die schon 26 Jahre besteht) zu sein ?? Im MainTaunusKreis.......

schreibt dann an : Hefblick@web.de
hippelipa
Inventar
#2 erstellt: 30. Okt 2007, 14:41
Die Watt sind bei Boxen fast scheißegal.
Wichtig ist was die Boxen aus den Watt machen. Sprich der Wirkungsgrad.

Die Wattangabe bei Lautsprechern ist gleich zu setzten mit dem maximalen Spritverbrauch bei einem Auto. Aber da hat sich ja schon rumgesprochen das man mit möglichst wenig Sprit möglichst viel Leistung haben möchte.

Wenn du wirklich wissen willst, was die Anlage bringt konzentriere dich mehr auf Dezibel-Angaben.

Bei Lautsprechern ist die angabe der Sensivity entscheidend.
Diese wird in db je 1W/1m angegeben. Sprich wie laut ist das Teil wenn ein Watt reingeht. Du brauchst dafür Topteile mit über 100dB/1w/1m. (alles anderes ist Spielzeug)

Bei Verstärkern zählen dagegen die Watt. Sollte immer mehr sein als die maximale Belastbarkeit der Lautsprecher, so das man genug "Hubraum" hat.

Aber in deinem Fall rate ich dazu, jemanden zu fragen der sich damit auskennt. Eine Band für einen Live-Gig auszustatten verlangt Know-How.
schubidubap
Moderator
#3 erstellt: 30. Okt 2007, 15:29
bei 450 leuten Live würd ich schon zu einem Profi beschaller gehen.

Ich persönlich finde für Live Musik das Material von Kling und Freitag am besten (Funktion one hab ich leider noch nicht gehört )
soundsuechtiger
Stammgast
#4 erstellt: 30. Okt 2007, 17:32
vllt kommt mario zum forentreff und bringt ne f1 mit
schubidubap
Moderator
#5 erstellt: 30. Okt 2007, 17:52
wäre natürlich klasse
Gelscht
Gelöscht
#6 erstellt: 30. Okt 2007, 18:08
für 450 leute

denke ich ist die übliche 2x12" 2" direktstrahler box mit 2x18" drunter richtig

oder die übliche 15"1,5" dirtktstahler box.

um marken nahmen zu nennen Nexo PS 15 mit LS 1200 oder TX 24 BX 36 oder wenn du mehr laut brauchst

ne Kling und freitag Honr pa Acees T5 und B5 oder z.b auch D&B C4 C7 etc pp.

das ist rein vom budget abhängig.

in den ridern steht immer was von 1-4watt je zuschauer oder so ich müsste das mal nach schauen in der regel gibts eh das was da ist und fertig.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PA für 200 Personen, Theater, 2500? Budget!
simi1228 am 18.07.2016  –  Letzte Antwort am 06.10.2016  –  48 Beiträge
technoveranstaltung wieviel watt ?
cyberds19 am 26.09.2011  –  Letzte Antwort am 30.09.2011  –  33 Beiträge
Kosten für PA - Anlage für ca. 300 Personen
wakila am 10.03.2010  –  Letzte Antwort am 14.03.2010  –  13 Beiträge
Suche PA <350 Personen
soundsection am 27.08.2009  –  Letzte Antwort am 04.12.2009  –  61 Beiträge
PA Beratung für 250 Personen!
grubaz am 30.11.2016  –  Letzte Antwort am 04.12.2016  –  21 Beiträge
PA für 300-400 Personen
Köster am 12.07.2011  –  Letzte Antwort am 16.07.2011  –  22 Beiträge
PA für 600 leute in Halle? Kaufberatung
flex_eizo am 29.03.2010  –  Letzte Antwort am 06.04.2010  –  44 Beiträge
PA Anlage für 300m² Party Halle
wwjokerk am 30.10.2005  –  Letzte Antwort am 12.11.2005  –  11 Beiträge
Dynacord D-Lite 2000 + für wieviel Pax
Chriss79 am 29.01.2013  –  Letzte Antwort am 04.02.2013  –  2 Beiträge
PA für 100 Personen was nehmen?
kalle5841 am 03.06.2010  –  Letzte Antwort am 04.06.2010  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • JBL

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.667 ( Heute: 24 )
  • Neuestes MitgliediMarco905
  • Gesamtzahl an Themen1.376.459
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.217.165