RCF l15s800 im California

+A -A
Autor
Beitrag
audio-held
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 05. Mrz 2008, 00:29
Hi,

Habe seit ein paar monaten 4 RCF l15s800 in kickhörnern, habe die Bässe gebraucht gekauft, und es ist nicht die Originalbestückung (eig. gehören andere Chassis rein)
Trotzdem bin ich eig. zufrieden, nur ein klein wenig mehr Tiefgang würde mir schon Spass machen ab und zu, und ich denke in den Chassis steckt noch viel Potenzial...

Da hatte ich an größere Gehäuse gedacht (große Hörner) so sollte wesentlich mehr "output" ereichbar sein, nur ich finde keine wirklichen Empfehlungen wo sich die Chassis drinn wohl fühlen könnte!

Wie würde sich die chassis den im California machen?

Gespielt wird an Musik, viel elektronisches, drumm and base, wenig hip hop!!!

Da die l15s800 wenig "hub" abkönnen, nehme ich an es sollte kein hörn sein ohne geschloßene Rückkammer?

Über Tipss würde ich mich freuen!

gruß audioHELD^^
dj_kebbi
Inventar
#2 erstellt: 05. Mrz 2008, 10:37
müssen es unbedingt wieder hörner sein oder

kann es auch BR sein ???

damit würdest du etwas mehr tiefgang rausholen


lad dir mal WIN ISD pro alpha runter

dmait kannst du verschiedene gehäuse in der größe simulieren
audio-held
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 05. Mrz 2008, 17:21
Hi, Hörner sind schon was nettes finde ich vorallem wenn man shcon 4 stk. nimmt warum dann kein Horn? ausreichend Tiefgang ist somit erreichbar..!! Pegeltechnisch zusätzlich ein extreemer Vorteil!

Ich dachte immer der l15s800 ist ein echter Horntreiber, "hub" macht er ja nicht so viel vin daher weiß ich nicht inwiefern er Br tauglich ist?


Gruß audioheld
Ralle14
Inventar
#4 erstellt: 07. Mrz 2008, 21:52
Naja kannst ihn auch in einen Hybriden reinsetzen wie den hier:

http://jobst-audio.de/Entwicklungen/mbh-118/mbh-118.htm

EDIT: Ich seh grade du hast den 15S800 und nicht den 18S800...


[Beitrag von Ralle14 am 07. Mrz 2008, 21:54 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
California Basshorn mit Eminence Kilomax ?
SanCheZ2000 am 19.08.2009  –  Letzte Antwort am 31.08.2009  –  9 Beiträge
RCF fake?
DanielBa am 30.05.2010  –  Letzte Antwort am 02.06.2010  –  24 Beiträge
RCF L15P540
TechnoFan am 13.02.2007  –  Letzte Antwort am 17.02.2007  –  7 Beiträge
RCF 18"
zucker am 01.12.2008  –  Letzte Antwort am 24.12.2008  –  8 Beiträge
RCF 905as
vished am 08.02.2015  –  Letzte Antwort am 10.02.2015  –  5 Beiträge
Aktiver RCF-Sub und passive RCF-Tops
fitschi1292 am 27.07.2010  –  Letzte Antwort am 01.08.2010  –  6 Beiträge
RCF NX M-12A oder Rcf 722
-chris84- am 31.03.2010  –  Letzte Antwort am 01.04.2010  –  10 Beiträge
RCF TTS-18 oder RCF TTS-18A
Stefan.pa.freak am 12.02.2011  –  Letzte Antwort am 13.02.2011  –  12 Beiträge
RCF ESW 1018
SanCheZ2000 am 31.01.2011  –  Letzte Antwort am 02.02.2011  –  3 Beiträge
der neue RCF LF18X401
bernsh am 26.10.2012  –  Letzte Antwort am 13.01.2013  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Top Produkte in Profi Beschallung (PA) Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.690 ( Heute: 51 )
  • Neuestes MitgliedGeier6588
  • Gesamtzahl an Themen1.406.795
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.792.302

Top Hersteller in Profi Beschallung (PA) Widget schließen