Aktiver RCF-Sub und passive RCF-Tops

+A -A
Autor
Beitrag
fitschi1292
Stammgast
#1 erstellt: 27. Jul 2010, 21:42
Servus,
wollte mal fragen was ihr davon haltet:
Derzeit besitze ich 2 RCF-Art 310 als Passivvariante. Da diese natürlich nicht genug Bass abdecken wollte ich fragen ob es denn möglich wäre den RCF ART 705 AS Aktivsubwoofer dazuzuschließen.

Sprich vom Amp der passiven Boxen + vom aktiven Sub an eine externe (behringer:-!) Frequenzweiche und von der Frequenzweiche zum Mischpult.

Hört sich eigentlich funktionabel an oder?;-)

Grüße, Julian
blackfield
Inventar
#2 erstellt: 27. Jul 2010, 22:49
Ist kein Problem.

Für die Zukunft: Man spricht immer in Signalrichtung also vom Pult aus.
Schmelli
Inventar
#3 erstellt: 28. Jul 2010, 02:25
das was du vorhast ist ja einfach das signal von deiner weiche in einen aktiven subwoofer zu speisen anstatt in eine endstufe. was aber eig aufs selbe hinaus kommt da das aktivmodul ja der amp für den sub ist ^^

lg

Schmelli
Sqarky
Inventar
#4 erstellt: 28. Jul 2010, 06:19
Der Sub hat doch mit Sicherheit eine Eingebaute Weiche. Da würde ich mal testen welche weiche sich da besser macht. Aber aktiv und passiv ist in dem Fall kein Problem.
Bjoernman
Inventar
#5 erstellt: 28. Jul 2010, 06:22
Die Frequenzweiche brauchst du noch nichtmal, denn im Sub ist eine eingebaut (Trennt bei 80, 100 oder 120hz).

Du gehst somit einfach vom Mischpult in den Subwoofer (ist Stereo ausgeführt) und von dort aus, aus dem "x-over output" in die Endstufe für die Art 310. Auf dem Bild (links), kann man das auch gut sehn!

Grüße
Eventmaster
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 01. Aug 2010, 13:34

Du gehst somit einfach vom Mischpult in den Subwoofer (ist Stereo ausgeführt) und von dort aus, aus dem "x-over output" in die Endstufe für die Art 310. Auf dem Bild (links), kann man das auch gut sehn!


Genau das wollte ich auch empfehlen, wir haben das ne kleine Nummer größer mit RCF 8001AS und passiven Art 312.
Mischpult--> Bass---(via xover)---> Amp--> Tops!

Funktioniert super!
Also kein Problem.

Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Absegnung 2 & 4 MBH 118 + RCF Tops
Krimpi am 16.03.2010  –  Letzte Antwort am 23.03.2010  –  7 Beiträge
Einstellmöglichkeiten RCF 705 AS
vbbaby am 16.02.2009  –  Letzte Antwort am 16.02.2009  –  4 Beiträge
RCF fake?
DanielBa am 30.05.2010  –  Letzte Antwort am 02.06.2010  –  24 Beiträge
Sub für Rcf 310A
technikfreak10 am 20.12.2007  –  Letzte Antwort am 22.12.2007  –  6 Beiträge
neue Tops - upgrade von RCF Art 722a
bierman am 05.07.2017  –  Letzte Antwort am 18.07.2017  –  9 Beiträge
Suche neue RCF Tops
Mark_T am 14.12.2014  –  Letzte Antwort am 14.05.2015  –  22 Beiträge
RCF NX M-12A oder Rcf 722
-chris84- am 31.03.2010  –  Letzte Antwort am 01.04.2010  –  10 Beiträge
RCF 705 as
pa-patrick am 18.02.2010  –  Letzte Antwort am 21.02.2010  –  7 Beiträge
[erledigt] 1 Sub RCF 705 AS mit 2 Topteilen RCF 310A anschließen
vbbaby am 13.02.2009  –  Letzte Antwort am 13.02.2009  –  5 Beiträge
Vernünftige Baupläne für RCF L18S801 oder ähnliche
Direkt99 am 14.07.2009  –  Letzte Antwort am 15.07.2009  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.967 ( Heute: 15 )
  • Neuestes Mitgliedemwenzel
  • Gesamtzahl an Themen1.389.613
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.461.445

Hersteller in diesem Thread Widget schließen