California Basshorn mit Eminence Kilomax ?

+A -A
Autor
Beitrag
SanCheZ2000
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 19. Aug 2009, 15:49
Hi Leute,

meint ihr es ist möglich den eminence kilomax pro 15a lautsprecher in ein california horn einzubauen?

(ich weiß der treiber ist kein horntreiber, aber erfahrungsgemäß doch, da ich 4 stück daon in bassrutschen habe und die echt super klingen und drücken)

link zum hornplan:

http://www.egbeck.de/15bhorn0.htm

Link zum Datenblatt des Treibers:

http://www.usspeaker.com/KilomaxPro-15-1.htm



ich hoffe ihr könnt mir helfen....

vielleicht hat ja auch jemand alternative gehäusevorschläge zu dem treiber

Danke im voraus

MfG
schubidubap
Inventar
#2 erstellt: 20. Aug 2009, 16:59
schade das du den Treiber schon hast.

Ich würde versuchen den Kilomax in ein entsprechendes BR Gehäuse zu pflanzen. Habe leider grade keine Zeit die Simu nazuschmeissen. vllt komme ich nachher dazu.
SanCheZ2000
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 21. Aug 2009, 08:12
wieso, geht das nicht mit dem california horn?

welchen treiber würdest du für das horn empfehlen?

und es wäre cool wenn du das mit dem gehäuse trotzdem machen könntest, da ich im internet keins finde:(

danke schön:)
schubidubap
Inventar
#4 erstellt: 21. Aug 2009, 12:11
hmm. in BR sieht die Kiste nich sonderlich berauschend aus.

500W an Xmax, 50Hz-3dB, 120Hz -3dB

Bandpass denk ich garnich erst dran...




für das Horn würde ich den Oberton 15B450 in betracht ziehen
SanCheZ2000
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 21. Aug 2009, 12:32
hmmm,

aber in welches gehäuse könnte man den eminence denn stecken wenn bandpass br und horn ausfällt bleibt ja quasi nix mehr^^

meinst du nicht man könnte die eminence auch ins california horn setzen?

weil in den bassrutschen klingen die ja auch gut....

ich bin auf dem gebiet nicht so fit deshalb frag ich so blöd :-D

und was denkst du wie viel leute man mit 4 von dem california beschallen könnte mit dem oberton bzw. eminence treiber?
Jarus
Neuling
#6 erstellt: 24. Aug 2009, 14:07
Die antwort schreibt der gehäuse konstrukteur auch dabei.

Gesamtgüte wie bei allen Hörner <0.25

Nun schau mal was der eminence für qts hat.

das dingen taugt eher um spiegeleier zu braten ;-)
jogi59
Inventar
#7 erstellt: 24. Aug 2009, 14:32

Jarus schrieb:
Die antwort schreibt der gehäuse konstrukteur auch dabei.

Gesamtgüte wie bei allen Hörner <0.25

Nun schau mal was der eminence für qts hat.

das dingen taugt eher um spiegeleier zu braten ;-)

Darf ich dir mal was zeigen?

Simulation California-Horn einmal mit EVM15L und einmal mit Kilomax15 (Welche Linie welcher Treiber ist, mußt du selber erkennen)

Elektrisch paßt der Kilomax imho recht gut in das Horn. Ob er die mechanischen Belastungen aushält, kann ich aber nicht sagen.
deadlikeadodo
Stammgast
#8 erstellt: 25. Aug 2009, 20:53
hab es simuliert:

schwarz mit den genannten Daten des Horns und des Speaker, die TSP stammen allerdings von Adam Hall
rot: Verringerung des Volumens hinter dem Bass. verspricht mehr Bass untenrum bei gleicher Belastbarkeit
SanCheZ2000
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 31. Aug 2009, 12:46
Tut mir leid aber mit den Diagrammen kann ich nur wenig anfangen...

wie ist das gemeint ob der eminence das von mechanischen leistungen her aushält?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Technische Daten Eminence EM15300L?
studi79 am 12.03.2007  –  Letzte Antwort am 12.03.2007  –  2 Beiträge
Welches Basshorn?
Mile84 am 27.08.2008  –  Letzte Antwort am 29.08.2008  –  11 Beiträge
Gehäuse für Kilomax Pro 18
mocoer am 07.12.2006  –  Letzte Antwort am 05.04.2009  –  20 Beiträge
welches basshorn für EMINENCE KAPPA PRO 15 LF
Fraglitter am 08.04.2007  –  Letzte Antwort am 30.05.2007  –  86 Beiträge
15" treiber für basshorn
-ATw- am 27.04.2008  –  Letzte Antwort am 30.04.2008  –  18 Beiträge
Basshorn, bitte einmal überprüfen
SITD am 13.07.2013  –  Letzte Antwort am 23.08.2013  –  17 Beiträge
Bassreflex Box mit Basshorn kombinieren
HK1 am 12.06.2007  –  Letzte Antwort am 15.06.2007  –  21 Beiträge
Basshorn mit 12 x 15" Vitavox MM380
samconny am 25.12.2013  –  Letzte Antwort am 21.03.2017  –  185 Beiträge
Endstufe für Eminence Sub?
Andl_1989 am 09.06.2010  –  Letzte Antwort am 19.06.2010  –  11 Beiträge
Bitte schnell: 10" Basshorn von Stageline?
N8-Saber am 06.11.2006  –  Letzte Antwort am 06.11.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.107 ( Heute: 36 )
  • Neuestes MitgliedRunge
  • Gesamtzahl an Themen1.383.075
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.343.635

Top Hersteller in Profi Beschallung (PA) Widget schließen