2 Monitore und Subwoofer an Interface?

+A -A
Autor
Beitrag
henben
Neuling
#1 erstellt: 23. Mai 2016, 17:29
Hallo,
Ich habe momentan meine zwei Nahfeldmonitore per Klinke an die beiden "Main-Out"-Ausgänge meines Interfaces (Motu audio express) angeschlossen. Nun möchte ich zusätzlich einen Subwoofer anschließen! Hier ein Bild der weiteren Anschlüsse am Interface:

Anschlüsse des Motu audio express

Kann ich nun bspw. zwei Anschlüsse des Interfaces gleichzeitig verwenden, um zusätzlich den Subwoofer anzuschließen, oder brauche ich extra ein Gerät, welches die Signale der "Main-Out"-Ausgänge aufspaltet?
Ich hoffe, hier kann mir jemand behilflich sein!
Gruß, henben
Donsiox
Moderator
#2 erstellt: 23. Mai 2016, 18:36
Im Normalfall geht man von den Ausgängen in den Subwoofer und von dem weiter zu den Monitoren.
Welche hast du denn?
henben
Neuling
#3 erstellt: 23. Mai 2016, 18:54
Ich hab 2 Behringer Truth B2031A. Den Subwoofer hab ich von meiner HiFi-Anlage. Er hat nur cinch-Ein-/Ausgänge, was bedeutet, dass ich die beiden Monitore an ihn nicht anschließen kann.
bartman4ever
Inventar
#4 erstellt: 23. Mai 2016, 19:12

henben (Beitrag #1) schrieb:
Kann ich nun bspw. zwei Anschlüsse des Interfaces gleichzeitig verwenden, um zusätzlich den Subwoofer anzuschließen, oder brauche ich extra ein Gerät, welches die Signale der "Main-Out"-Ausgänge aufspaltet?

Da würde ich mal in die Anleitung schauen, ob du Out3 zusätzlich nutzen kannst. Sieht man ja auch in der Ausgangsbelegung der DAW. Ansonsten brauchst du dann auch ein Bassmanagement in der DAW.
bartman4ever
Inventar
#5 erstellt: 23. Mai 2016, 19:13

Donsiox (Beitrag #2) schrieb:
Im Normalfall geht man von den Ausgängen in den Subwoofer und von dem weiter zu den Monitoren.

Das geht bei den Consumer-Subs meistens nur über die Hochpegelausgänge. Also nicht für aktive Main.
Donsiox
Moderator
#6 erstellt: 23. Mai 2016, 20:02
Das stimmt so nicht
Viele Subs haben heute zwar keine Hochpegeleingänge mehr, der hier hätte allerdings alles:
http://www.svsound.com/products/pb-1000
Danny_DJ
Inventar
#7 erstellt: 23. Mai 2016, 20:40
wenn du parallel aus der soundkarte rausgehst, hast du keine trennung zwischen den ganzen lautsprechern, somit doppelten oberen bassbereich, also unsaubere wiedergabe und auch nicht die satelliten entlastet. relativ sinnlose sache.

solange cinch da ist und am ausgang des subs ein hochpassfilter vorhanden ist, würde ich diesen nehmen, um weiter in die sats zu gehen.
adaptiere einfach von cinch auf klinke mit http://www.thomann.d...58979a4fcdc480dc05d4 und nutze cinchleitungen.

kann sein, dass reichlich saft aus der soundkarte kommt und du nicht den ganzen pegel ausnutzen kannst, ohne dass der sub übersteuert, also geh da halt nur bis -10 oder -6. so muss ich das derzeit auch machen, weil mein subwoofer auf einen niedrigeren pegel geeicht ist.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Monitore Rauschen durch Audio Interface
Klongo am 13.01.2017  –  Letzte Antwort am 15.01.2017  –  5 Beiträge
Passiver Subwoofer + Monitore an Verstärker - Worauf achten?
NyN23 am 27.07.2017  –  Letzte Antwort am 23.08.2017  –  4 Beiträge
Sound-Interface mit zwei geregelten Monitor-Ausgängen?
Rollbär am 24.05.2016  –  Letzte Antwort am 28.05.2016  –  9 Beiträge
Passive Monitore
zwaps am 10.02.2006  –  Letzte Antwort am 07.04.2006  –  4 Beiträge
monitore gesucht
am 22.07.2008  –  Letzte Antwort am 24.07.2008  –  8 Beiträge
2-Kanal-Interface
psykomant am 08.12.2009  –  Letzte Antwort am 12.12.2009  –  2 Beiträge
2*8Kanal Adat Interface
Scholl3ss am 27.12.2011  –  Letzte Antwort am 30.12.2011  –  2 Beiträge
Fragen bezüglich MIDI Recording & Interface
fexfex am 07.11.2018  –  Letzte Antwort am 07.11.2018  –  3 Beiträge
usb interface
raymond1234 am 08.12.2007  –  Letzte Antwort am 09.12.2007  –  16 Beiträge
Monitore brummen
Basstian85 am 04.04.2017  –  Letzte Antwort am 05.04.2017  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder886.259 ( Heute: 25 )
  • Neuestes MitgliedBumsti
  • Gesamtzahl an Themen1.477.448
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.095.713

Hersteller in diesem Thread Widget schließen