Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . 10 . 20 . 30 . 40 . Letzte |nächste|

Der Sony W955B Thread

+A -A
Autor
Beitrag
media.city
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 14. Feb 2014, 08:17
Da es noch keinen Thread zu dem Gerät gibt und ich mich sehr für das Modell interessiere mach ich hier mal was neues auf. Ich hoffe das geht in Ordnung.
Ich würd mich freuen, wenn wir hier alle Neuigkeiten zum W955 zusammetragen könnten.

Hier mal der Link zur offiziellen Sony Seite:
http://www.sony.de/electronics/fernseher/kdl-55w955b

Das Gerät soll ab März zu einem Preis von 1800,- verfügbar sein.
Meine erste Frage wäre, ob jemand weiß wie es beim W955 mit einer Wandhalterung aussieht? Ist es ganz normal möglich ihn mit einer VESA-Halterung aufzuhängen? Wäre cool, wenn mir das jemand beantworten kann
CJC
Stammgast
#2 erstellt: 14. Feb 2014, 10:07

Gemeinsam Inhalte sehen – egal wo

Nutzen Sie soziale Netzwerke auf Ihrem Fernsehbildschirm und folgen Sie Tweets zu den Inhalten, die Sie schauen. Versuchen Sie es beim dem Fußballspektakel überhaupt: unterhalten Sie sich während des Spiels mit Freunden und Familie über Skype™. Dank Echominimierung hören Sie jedes einzelne Detail der Konversation.





Btw. wie sieht es bei Modellen mit seitlichen Füssen eigentlich mit der Kabelführung aus?
SAON
Stammgast
#3 erstellt: 14. Feb 2014, 12:23
Mich interessiert der Schwarzwert und die triluminos Farbgestaltung auf den passiven 3D TV.

Werde ihn mir vermutlich vorbestellen und meinen LG LA 7408 als Haupt TV in die Früh.Rente schicken.

Mich interessiert außerdem welches Panel in dem TV steckt.


Triluminos, guter Schwarzwert und passiv 3D wären ein echter Kaufgrund für mich.
Fehlt nur noch das Ambilight und ich wäre erstmal bis zum OLED Massenmarkt zufrieden
Das Design sagt mir nicht so zu, aber bisher sehe ich den TV (sollte er seinen Versprechen halten) konkurrenzlos im 1080p LCD Bereich
chris715
Stammgast
#4 erstellt: 14. Feb 2014, 12:41
Ist eigentlich aus gesicherter Quelle bekannt, ob man die Standfüße verschieben kann?

Gruß,
Chris
CJC
Stammgast
#5 erstellt: 14. Feb 2014, 13:52

SAON (Beitrag #3) schrieb:
Mich interessiert der Schwarzwert und die triluminos Farbgestaltung auf den passiven 3D TV.

Werde ihn mir vermutlich vorbestellen und meinen LG LA 7408 als Haupt TV in die Früh.Rente schicken.

Mich interessiert außerdem welches Panel in dem TV steckt.


Triluminos, guter Schwarzwert und passiv 3D wären ein echter Kaufgrund für mich.
Fehlt nur noch das Ambilight und ich wäre erstmal bis zum OLED Massenmarkt zufrieden
Das Design sagt mir nicht so zu, aber bisher sehe ich den TV (sollte er seinen Versprechen halten) konkurrenzlos im 1080p LCD Bereich


?

Du meinst selbstgebasteltes AL nehm ich an.
Sehvermögen
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 14. Feb 2014, 13:52
Der Mitarbeiter im Sony Center in Berlin sagte mir auch, dass der W955B intern als Nachfolger vom W905 gelistet wird.
Interessant ist, dass er mir vor 2 Wochen noch einen Preis von 2199€ genannt hat. (55")
SAON
Stammgast
#7 erstellt: 14. Feb 2014, 13:53

CJC (Beitrag #5) schrieb:

SAON (Beitrag #3) schrieb:
Mich interessiert der Schwarzwert und die triluminos Farbgestaltung auf den passiven 3D TV.

Werde ihn mir vermutlich vorbestellen und meinen LG LA 7408 als Haupt TV in die Früh.Rente schicken.

Mich interessiert außerdem welches Panel in dem TV steckt.


Triluminos, guter Schwarzwert und passiv 3D wären ein echter Kaufgrund für mich.
Fehlt nur noch das Ambilight und ich wäre erstmal bis zum OLED Massenmarkt zufrieden
Das Design sagt mir nicht so zu, aber bisher sehe ich den TV (sollte er seinen Versprechen halten) konkurrenzlos im 1080p LCD Bereich


?

Du meinst selbstgebasteltes AL nehm ich an.


Ja, Ambilight gibt es schließlich nur bei Philips. Dort ist das Ambilight zwar toll, die Fernseher sind aber nicht das Wahre...
oliver.thome
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 14. Feb 2014, 16:01
Hallo,
ich bin neu hier. Vielleicht kann mir ja jemand helfen.
Kennt jemand schon die Unterschiede zwischen dem W905 und W955 ?
Hat der W955 auch ein 200 Hz Panel ? Der W905 hatte ja 800 Hz und der 955 lt. Datenblatt nur 400 Hz.

Ich bin derzeit am überlegen, ob ich mir einen W905 oder W955 holen soll. Mir ist mein 6 Jahre alter Sharp 46 Zoll XL2E mittlerweile etwas zu klein. Zur Info: Ich sitze 4 m vom TV weg.
Das Bild vom KDL-55W905 finde ich wirklich richtig klasse und absolut top. Über das Bild vom W955 kann man ja wahrscheinlich ja noch nichts sagen. Ausser, dass der 905 aktives 3D und der 955 passives 3D hat.

Vorallem fällt ja hier der krasse Preisunterschied zwischen 905 und 955 auf. Die UVP beim 905 war ja mal 2700 €, mittlerweile 2000 €. Der neue 955 kostet ja lt Sony "nur" 1800 €.
Ehrlich gesagt, habe ich mir die letzte Zeit viele LED TV's in der TOP Klasse (Full HD) angesehen, von Samsung, über Phillips, bis hin zu Panasonic, aber keiner konnte es vom Bild her mit dem W905 aufnehmen.

Zu was würdet Ihr mir denn raten ?
Im Voraus schon mal vielen Dank für eure Hilfe.

Oliver


[Beitrag von oliver.thome am 14. Feb 2014, 16:01 bearbeitet]
Yappadappadu
Inventar
#9 erstellt: 14. Feb 2014, 16:07

media.city (Beitrag #1) schrieb:
Da es noch keinen Thread zu dem Gerät gibt und ich mich sehr für das Modell interessiere mach ich hier mal was neues auf. Ich hoffe das geht in Ordnung.
Ich würd mich freuen, wenn wir hier alle Neuigkeiten zum W955 zusammetragen könnten.


Naja, etwas mehr Infos hätten es für einen Eingangsbeitrag ruhig sein können. Bitte zumindest in "Der Sony W955B Thread" umbenennen. Schließlich ist der TV auch in 65" geplant.


chris715 (Beitrag #4) schrieb:
Ist eigentlich aus gesicherter Quelle bekannt, ob man die Standfüße verschieben kann?

Angeblich soll es für die Füsse zwei Positionen geben. Einmal ganz normal aussen und zweitens mit den Füssen weiter innen, siehe Fotomontage hier http://www.hifi-foru...=7629&postID=488#488


[Beitrag von Yappadappadu am 14. Feb 2014, 16:09 bearbeitet]
media.city
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 14. Feb 2014, 16:13
Dein Wunsch ist mir Befehl, Titel geändert :-)
Hast ja recht.

Die Infos zum Gerät erhoffe ich mir hier zu bekommen. Wenn ich schon welche hätte, bräuchte ich den Thread ja nicht ;-)
Yappadappadu
Inventar
#11 erstellt: 14. Feb 2014, 16:18
Danke.
Zum Thema Wandhalterung habe ich bisher noch nicht Handfestes gelesen.


[Beitrag von Yappadappadu am 14. Feb 2014, 16:18 bearbeitet]
CJC
Stammgast
#12 erstellt: 14. Feb 2014, 16:55

SAON (Beitrag #7) schrieb:


Ja, Ambilight gibt es schließlich nur bei Philips. Dort ist das Ambilight zwar toll, die Fernseher sind aber nicht das Wahre...


Ich weiß, das kann ich leider auch aus erster hand bestätigen...

hatte nur mal gehört (ist auch wieder Jahre her) das Philips Patentrechte an Sony verkauft hat.

PS: Weshalb ist der TV eigentlich so eigenartig keilförmig? Sieht ja sehr seltsam aus...


[Beitrag von CJC am 14. Feb 2014, 17:00 bearbeitet]
engele
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 14. Feb 2014, 18:39
hallo zusammen,

bei mir steht im april/mai auch ein neuer fernsehkauf an... habe schon lange mit dem w905 geliebäugelt. allerdings kommt nun ja eben der w955 raus, welcher sogar passives 3d hat, was mir persöhnlich lieber wäre.

daher schließe ich mich auch mal der frage an: w905 oder w955? allerdings wird man dies wohl erst beantworten können, wenn das neue modell verfügbar ist. ich bin jedenfalls schon gespannt... designtechnisch gefällt mit der w955 schonmal richtig gut mit den neuen füßchen!

achja ich lege auch wert auf ein niedriges inputlag für ps3/ps4 spiele, welches der w905 wohl bietet... hoffe der w955 ist diesem in dieser kategorie ebenbürtig!

gruß engele
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#14 erstellt: 15. Feb 2014, 10:29

CJC (Beitrag #12) schrieb:


PS: Weshalb ist der TV eigentlich so eigenartig keilförmig? Sieht ja sehr seltsam aus...


Weil da unten dann Lautsprecherchen reinpassen, die etwas größer ausfallen. Das soll und könnte dem Klangbild zu etwas mehr Fülle verhelfen.
CJC
Stammgast
#15 erstellt: 15. Feb 2014, 10:48
Danke, macht sinn, hab die Faszination mit TVs die so dünn sind das die ein Windstoss umblasen kann eh nie so ganz verstanden von daher hoffen wir mal das sich das tatsächlich positiv auswirkt.
Jonas_2014
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 16. Feb 2014, 12:55
Möchte mir diesen TV auch kaufen. Hoffentlich ist er März lieferbar. Steige um aus dem Plasma-Lager und hoffe ich mache keinen Fehler.

Optisch gefällt er mir super, passives 3D ist ebenfalls ein Punkt und Full HD reicht noch locker 3-4 Jahre bis es vernünftiges 4K Material gibt.
fr!ckelw0rker
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 16. Feb 2014, 16:14
Hatte bisher mit dem 55w905 geliebäugelt, der kostet bei uns im MM seit einigen Wochen 1899€. Das aktive 3D rumpelt aber ganz schön in meinem Kopf, daher wäre das neue Modell mit passivem 3D ein Traum.

Bin daher sehr am w955 interessiert. Laut Sony Shop ab 11.03. lieferbar. Will aber nicht vorbestellen, da die Preise bei A und anderen sicher unter der UVP liegen. Ein schickes Bundle mit der PS4 oder dem BDP-A6000 (oder Nachfolger) würde mir mehr zusagen als die Tablet/Handy-Bundles von 2013.
Yappadappadu
Inventar
#18 erstellt: 16. Feb 2014, 16:35
Bei Amazon wird es in den TV ähnlich wie andere Sony Topmodelle nicht so schnell geben. Online erst einmal nur via Sony Online Shop. Den W905 in 55" gibts direkt von Amazon z.B. erst seit Dezember.


[Beitrag von Yappadappadu am 16. Feb 2014, 16:37 bearbeitet]
fr!ckelw0rker
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 16. Feb 2014, 17:35
OK, so genau hatte ich das bei Amazon nicht verfolgt.
In der Beschreibung steht allerdings, im Angebot seit 25.04.2013. Vielleicht waren das ja nur die Marketplace Händler.
Gerade im Chat nach der Listung des 55w955 gefragt. Darüber wissen sie wohl nichts . . .


[Beitrag von fr!ckelw0rker am 16. Feb 2014, 17:36 bearbeitet]
Jonas_2014
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 16. Feb 2014, 17:58
Ich werde ihn mir wohl im Sony-Shop bestellen sollte es bis Mitte März noch keinen Online-Händler geben.

Ich kanns kaum erwarten, ist mein erster Bravia-HDTV und mein erster LCD. Wer hätte das gedacht im Jahre 2014 kaufe ich mir einen LED-LCD, vor Jahren dachte ich bei mir steht schon ein 60er OLED.

Naja bis die serienreif sind und bis es anständiges 4K-Material gibt muss der SONY herhalten! Plasma kaufe ich nicht mehr. Habe bei meinem 2012er Panasonic Modell große Probleme mit Einbrennen und schon das 3.Panel. Jetzt ist Schluss. Ich will normal Fernsehen und nicht ständig aufpassen müssen!

Da nehme ich nen leicht schlechteren Schwarzwert in Kauf. Die LCD-Vorteile nehme ich allerdings auch gerne mit.
fr!ckelw0rker
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 16. Feb 2014, 18:13
Habe auch schon überlegt, dort zu bestellen. Die wollen für das 5 Jahre Garantie Update auch nur 79€. Im Netz gibt's auch noch einen 5% Gutschein.

Ich bin aber auch gierig auf ein schickes Bundle.
Jonas_2014
Ist häufiger hier
#22 erstellt: 16. Feb 2014, 18:27
Ich glaube kaum, dass der Fernseher soviel billiger angeboten wird. Im MM wird man sicherlich mehr bezahlen.

Wo gibts den 5% Gutschein?
Yappadappadu
Inventar
#23 erstellt: 16. Feb 2014, 18:40
Im Idealfall gibts den TV wie letztes Jahr wieder mit 20% Rabatt bei unimall.de.
fr!ckelw0rker
Ist häufiger hier
#24 erstellt: 16. Feb 2014, 19:08
Bin weder Schüler, Student, noch Lehrer. 5% mit GENDAFFA214 wurden im Warenkorb abgezogen.


[Beitrag von fr!ckelw0rker am 16. Feb 2014, 19:09 bearbeitet]
Yappadappadu
Inventar
#25 erstellt: 16. Feb 2014, 19:18
Erstens sollte es in Deinem Bekanntenkreis doch jmd. geben, der zu einer der genannten Gruppen gehört, zweitens wurde das, zumindest letztes Jahr, nicht immer überprüft.
engele
Ist häufiger hier
#26 erstellt: 16. Feb 2014, 19:51
bitte sofort bescheid geben, wenn irgendwelche aktionen zu diesem tv vorhanden sind... sei es rabatt oder irgend nen cooles extra... den controller zähl ich mal nicht dazu, das wird vermutlich sogar nur der dualshock 3 (ps3) sein, welcher ja mit dem playstation tv vertrieben wird... nen ps4 controller hingegen würde ich nehmen, hab momentan nur einen.
mksilent
Inventar
#27 erstellt: 17. Feb 2014, 07:47
Moin!

Ist eigentlich schon bekannt wann das 65" Modell erscheinen soll und kann man schon abschätzen (anhand des Verhältnisses zwischen Dollarpreis und Europreis für den 55") wie teuer dieser werden wird?
eraser4400
Inventar
#28 erstellt: 17. Feb 2014, 08:19
Einfach 1:1 umrechnen. Da liegt man meist richtig.
mksilent
Inventar
#29 erstellt: 17. Feb 2014, 08:26
Und wo liegt der Dollarpreis für den 65"?
oliver.thome
Ist häufiger hier
#30 erstellt: 17. Feb 2014, 09:01
Ich denke mal, dass der KDL-65W955 so ca. 2500 - 3000 € kosten wird.
Habe schon hierzu was bei Onkel Google gefunden: http://www.steg-elec...l-65w955-859154.aspx
fr!ckelw0rker
Ist häufiger hier
#31 erstellt: 17. Feb 2014, 13:07
Das Lieferdatum im Sony Online Shop ist heute vom "11.03 - 12.03." auf "28.02. - 03.03." geändert wurden . . .
mksilent
Inventar
#32 erstellt: 17. Feb 2014, 14:14
Sehr gut!

Na, hat schon jemand bestellt?

Ich werde den W955 ab März bei einem Händler gegen den W905 vergleichen.
fr!ckelw0rker
Ist häufiger hier
#33 erstellt: 17. Feb 2014, 15:22
Im Sony Education Store gibt es 10% auf den 55W955B. Wären dann also nur noch 1619€.
Yappadappadu
Inventar
#34 erstellt: 17. Feb 2014, 15:28
Und wenn mann via unimall reingeht, sind es wieder 20%! Preis beträgt 1.439,20!
Die Versuchung ist bei mir verdammt groß, ihn jetzt einfach mal zu bestellen.


[Beitrag von Yappadappadu am 17. Feb 2014, 15:36 bearbeitet]
fr!ckelw0rker
Ist häufiger hier
#35 erstellt: 17. Feb 2014, 15:55
Bestellt! Mit 5 Jahren Garantie für 1503,11€.

Das heißt, ich kann die nächsten 14 Tage nicht schlafen.
Yappadappadu
Inventar
#36 erstellt: 17. Feb 2014, 16:02
Dann hoffe ich mal für Dich, dass man Dich nicht von etwaigen Aktionen (Smartfon o.ä.) ausschliesst und Du das auch noch mitnehmen kannst.
Immerhin hat man 30 Tage Zeit, es sich zu überlegen.
Ich überlege noch.
SAON
Stammgast
#37 erstellt: 17. Feb 2014, 16:36
http://www.sony.de/buy/kdl-55w955b

Wieso steht da eigentlich:

W7 Full HD-Fernseher mit Wedge-Design, X-tended Dynamic Range, X-Reality PRO und One-Flick Fernbedienung?
fr!ckelw0rker
Ist häufiger hier
#38 erstellt: 17. Feb 2014, 16:45
Schreibfehler?
Steht allerdings auch auf sony.co.uk:
"W7 Full HD TV with Wedge design, X-tended Dynamic Range, X-Reality PRO and supplied One-Flick Remote"
engele
Ist häufiger hier
#39 erstellt: 17. Feb 2014, 18:04

Yappadappadu (Beitrag #34) schrieb:
Und wenn mann via unimall reingeht, sind es wieder 20%! Preis beträgt 1.439,20!
Die Versuchung ist bei mir verdammt groß, ihn jetzt einfach mal zu bestellen.


muss man denn da irgendwas nachweisen um dort bestellen zu können? das klingt ja richtig gut, allerdings bin ich weder schüler, student, noch lehrer. :o(


[Beitrag von engele am 17. Feb 2014, 18:05 bearbeitet]
Yappadappadu
Inventar
#40 erstellt: 17. Feb 2014, 18:16
Wenn Du über die Lehrer-Route gehst, überprüfen sie es möglicherweise nicht. Ansonsten musst Du Dir halt jmd. suchen, der in eine der drei genannten Gruppen fällt.
Jonas_2014
Ist häufiger hier
#41 erstellt: 17. Feb 2014, 18:45
Wird's diesen 20% Rabatt noch länger geben? Ich will erst Anfang März bestellen und wehe dann gibts ihn nicht mehr.

Meine Mutter ist Lehrerin, meine Sis studiert grade! TOP!
DaEmpty
Ist häufiger hier
#42 erstellt: 17. Feb 2014, 21:59
In einem halben Jahr ist der Preis doch eh um mehr als 20% gesunken.

Ich bin aber schon auf die Reviews und die Vergleiche gegen den L7400 gespannt.
Das sind bei mir momentan die Topkandidaten für einen Platz im Wohnzimmer.
dpr
Ist häufiger hier
#43 erstellt: 18. Feb 2014, 09:11
Hallo zusammen,

ich wollte mir den TV gerade auch über "unimall" kaufen, aber ich finde den TV nicht mehr im Store.
Gestern hatte fr!ckelw0rker ihn ja noch bestellt - kann das jemand bestätigen oder mache ich etwas falsch?

---> Fehler gefunden! Man muss im Sony Store über das Menüband (links "Fernseher") die passende Größe auswählen. Über den Kasten in der Mitte sieht man nur 13 TVs...


[Beitrag von dpr am 18. Feb 2014, 10:07 bearbeitet]
media.city
Ist häufiger hier
#44 erstellt: 18. Feb 2014, 11:32
Hat jemand Erfahrung wie lange diese Gutschein dort verfügbar sind?

Kann mir außerdem echt niemand sagen, ob man den TV an die Wand hängen kann. Falls nicht wäre das ein K.O. Kriterium für mich
enkei
Ist häufiger hier
#45 erstellt: 18. Feb 2014, 12:23
Das wäre der erste bessere LCD seit langem, der keine Wandmontage hat. Die Deutsche Seite ist gerade nicht erreichbar, aber ich habe gelesen, dass er VESA kompatibel ist. Spannender ist die Frage, ob das Bild dann gerade ist oder ebenfalls durch die Keilform leicht nach oben angewinkelt. An der Wand würde das keinen Sinn mehr ergeben und einen entsprechenden Halter oder zumindest den Einsatz von Abstandsplättchen erfordern...
PowerPete
Stammgast
#46 erstellt: 18. Feb 2014, 12:37
Auf der US Seite steht jetzt wieder 480 Hz MR. Das würde dann ja einem 120Hz IPS Panel entsprechen, sehe ich das richtig? Local Dimming soll er mal auch haben, also vermutlich wirklich so ein Zwitter aus 805 und W955 Features.

http://store.sony.co...rt?SKU=27-KDL55W950B
SAON
Stammgast
#47 erstellt: 18. Feb 2014, 12:41

PowerPete (Beitrag #46) schrieb:
as würde dann ja einem 120Hz IPS Panel entsprechen,...

Das würde leider einen deutlichen schlechteren Schwarzwert als der w905a bedeuten
Jonas_2014
Ist häufiger hier
#48 erstellt: 18. Feb 2014, 13:22
IPS? Oh Gott bitte nein! Nen anständiges VA-Panel muss schon drin sein. Ich werde wohl warten mit dem Kauf bis es erste Tests gibt. Ich nehme einen schlechteren Schwarzwert im Vergleich zu meinem Plasma schon in Kauf, aber bei einem IPS-Panel wäre der Unterschied imho enorm...
JesusLatschen
Stammgast
#49 erstellt: 18. Feb 2014, 13:23
Ich denke eher nicht, dass Sony beim W955 ein IPS Panel von LG verwenden wird. Es wird wohl wieder ein VA-Panel von AUO werden nehme ich an.


Yappadappadu (Beitrag #34) schrieb:
Und wenn mann via unimall reingeht, sind es wieder 20%! Preis beträgt 1.439,20!


Ein unglaublicher Preis, wenn man bedenkt, dass man dafür gerade mal das Vorgängermodell W905 in der Größe 46" bekommt Ich bin gespannt, wie Samsung & Co. diese Preise von Sony kontern werden. Ich werde jedenfalls keine 500 Euro mehr für gebogene TVs ausgeben.


[Beitrag von JesusLatschen am 18. Feb 2014, 13:26 bearbeitet]
PowerPete
Stammgast
#50 erstellt: 18. Feb 2014, 13:29
Naja wenn das wirklich so kommt wie befürchtet mit IPS Panel entspricht er der UVP vom 805er damals und mit dem Rabatt dem "echten" Preis des W805. Zu Mal auch auf der US Seite passives 3D steht

Ich mein wenn Sie einen ordentlichen Schwarzwert mit Local Dimming und Triluminous Backlight Optimierung hinbekommen, wäre das für mich schon ok, wenn am Ende ein rundes Produkt steht.

Der W805 ist halt leider doch merklich zum W905 abgefallen
SAON
Stammgast
#51 erstellt: 18. Feb 2014, 13:33
Ich weiss nicht ob LG dieses Jahr andere Verträge anbietet aber war es bisher nicht so das die Hersteller nicht nur die passive 3D Technik lizenzieren mussten sondern auch zwingend ein Panel von LG nehmen mussten? Zumindest wenn sie passives 3D (FullHD) anbieten wollten.

Da der 955b passiv 3D besitzt würde er auch ein LG Panel haben.
Kann natürlich auch sein (was ich hoffe) das sich die Lizenzierungsvereinbarungen geändert haben.

Ich wollte mir den TV eigentlich vorbestellen, warte nun aber lieber doch erstmal die ersten Erfahrungsberichte ab.


[Beitrag von SAON am 18. Feb 2014, 13:36 bearbeitet]
Suche:
Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . 10 . 20 . 30 . 40 . Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
W807A vs W805B vs W905A vs W955B
Aloplop am 05.06.2014  –  Letzte Antwort am 23.08.2014  –  18 Beiträge
DER Sony W4730-Thread
fragler am 13.11.2008  –  Letzte Antwort am 05.08.2009  –  330 Beiträge
Der Sony W655 Thread
Ecomo77 am 26.05.2013  –  Letzte Antwort am 20.02.2018  –  857 Beiträge
Der Sony W685 Thread
element5 am 20.09.2013  –  Letzte Antwort am 17.06.2018  –  284 Beiträge
Sony W705B Thread
#neo# am 30.03.2014  –  Letzte Antwort am 10.06.2016  –  224 Beiträge
Sony KDL E4000-Thread
felsi am 10.04.2008  –  Letzte Antwort am 17.06.2010  –  537 Beiträge
Sony KDL-32V4000 Thread
st0n3h3ad am 09.02.2009  –  Letzte Antwort am 17.02.2009  –  5 Beiträge
Der Sony KDL-D3500 Thread
Alex1983 am 17.11.2007  –  Letzte Antwort am 25.04.2010  –  1432 Beiträge
Der Sony HX 755 Thread
Hoffe284 am 11.05.2012  –  Letzte Antwort am 09.12.2019  –  3247 Beiträge
Der Sony W905 Thread (2013)
schups am 15.04.2013  –  Letzte Antwort am 12.01.2020  –  13225 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder876.018 ( Heute: 22 )
  • Neuestes Mitgliedfemaleplus
  • Gesamtzahl an Themen1.460.960
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.783.847