Gehe zu Seite: |vorherige| Erste . 10 . 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 . 30 . Letzte |nächste|

Samsung UE55D8090 problem mit bildstreifen

+A -A
Autor
Beitrag
jurassic
Inventar
#1003 erstellt: 11. Jul 2011, 13:43
Hallo silverbullet09,
Deiner ist doch super
Glückwunsch

gruss
jurassic
silverbullet09
Stammgast
#1004 erstellt: 11. Jul 2011, 14:24
Danke Jurassic, das beruhigt mich ungemein
trotzdem hat er Banding, wenn man es bei meinem so nenen derf.. eher in der mitte ne ausleuchtungs-"schwäche".
Aber ja, für nen Edge-Led bestimmt noch im Normalen bereich.
Nach dem ganzen was ich bisher mitgemacht hab mit den CCFL LCD`s aber das beste was bisher hier stand.
Muss eben versuchen mich nicht so krampfhaft darauf zu konzentrieren, vieleicht seh ichs dann auch nachn paar monaten nicht mehr.
Der Mensch ist ja ein Gewonheitstier
Networx666
Schaut ab und zu mal vorbei
#1005 erstellt: 11. Jul 2011, 15:32
@silverbullet09
Was ich bei dir sehe sieht echt gut aus..
Was ist das bei deinem letzten bild? hast du da ne hintergrundbeleuchtung angebracht? wenn ja wie hast du das gemacht? Mittels LED-Streifen?

Gruß
picard1
Inventar
#1006 erstellt: 11. Jul 2011, 15:34
zum graubildband nochmal:

vorhin war in der reklame ein hintergrund mit genau diesem ekelgrau und nicht ein band war sichtbar...
silverbullet09
Stammgast
#1007 erstellt: 11. Jul 2011, 16:02

Networx666 schrieb:
@silverbullet09
Was ich bei dir sehe sieht echt gut aus..
Was ist das bei deinem letzten bild? hast du da ne hintergrundbeleuchtung angebracht? wenn ja wie hast du das gemacht? Mittels LED-Streifen?

Gruß


Das beim letzten bild sind diese Revoltec LED Röhren :
Revoltec Backlight Set SMD-15
finde die dinger besser wie die Steifen da sie mehr funktionen bieten.
Falls du Clouding hast oder Flashlights verringern sie diese,deshalb hatte ich mir die mal gekauft.
Eigentlich brauch ich die jetzt nicht mehr , aber es sieht einfach top aus,hebt den Schwarzwert, und schont die Augen.
existrance
Ist häufiger hier
#1008 erstellt: 11. Jul 2011, 16:25
also die these von silverbullet könnte ich unterstützen.
ich habe eigentlich null banding, dafür aber leichtes clouding und flashlights (stärkstes links unten). denke aber auch dass ich ihn behalten werde und reduziere die kleinen mängel aktuell über led stripes hinten und andere einstellungen im ganz dunklen.
raffracer
Stammgast
#1009 erstellt: 11. Jul 2011, 17:14
@silverbullet09

Sieht klasse aus und wenn Du jetzt noch sagst die Bilder sind mit HBL20 gemacht -
silverbullet09
Stammgast
#1010 erstellt: 11. Jul 2011, 18:22
sags ungern aber ja auser dem schwarzbild sind die mit 20BL,
macht aber keinen großen unterschied ob mit 20BL oder 11BL hab das ganz mal gestern getestet.(Bilder sind von der TV-Blink TestDVD)
Schwarzbild mit 20 sieht dann so aus :
d6500b13
ok hier sieht man dann die wolke überm mainboard,aber wer schaut tv bei 20BL, also mit 8-9BL kann man mit meinem gut im Dunkeln schauen ohne nervendes Clouding

Hier bei Pink und seitlich sieht man den dunkleren bereich in der Mitte ein wenig besser:
d6500b14

aber von vorn wieder besser und "kaum" zu sehn.
d6500b15
Grün,Blau,Grau am Tag:
d6500b16 d6500b17

also könnte man wirklich mit dem dunkleren bereich in der mitte leben?!


[Beitrag von silverbullet09 am 11. Jul 2011, 18:23 bearbeitet]
Tobsucht1181
Ist häufiger hier
#1011 erstellt: 11. Jul 2011, 18:30
@Picard Du bist vollkommen zufrieden mit deinem? Hast nen 55D8090, oder? Und gar keine Probleme mit Flashlights? Hast du ihn mal umgetauscht, oder von Anfang an ein perfektes Gerät?
Tobsucht1181
Ist häufiger hier
#1012 erstellt: 11. Jul 2011, 18:41

silverbullet09 schrieb:
:D sags ungern aber ja auser dem schwarzbild sind die mit 20BL,
macht aber keinen großen unterschied ob mit 20BL oder 11BL hab das ganz mal gestern getestet.(Bilder sind von der TV-Blink TestDVD)
Schwarzbild mit 20 sieht dann so aus :
d6500b13
ok hier sieht man dann die wolke überm mainboard,aber wer schaut tv bei 20BL, also mit 8-9BL kann man mit meinem gut im Dunkeln schauen ohne nervendes Clouding

Hier bei Pink und seitlich sieht man den dunkleren bereich in der Mitte ein wenig besser:
d6500b14

aber von vorn wieder besser und "kaum" zu sehn.
d6500b15
Grün,Blau,Grau am Tag:
d6500b16 d6500b17

also könnte man wirklich mit dem dunkleren bereich in der mitte leben?!


Siehts ja soweit echt gut aus, vor allem mit der HBL! Hast du es bei dunklem Raum gemacht? Probier mal die Bilder: http://www.fileuploadx.de/383492 Grad die Grün oder Grautöne geben Aufschluß...
silverbullet09
Stammgast
#1013 erstellt: 11. Jul 2011, 18:53
yep,,,eine seite davor sind nur bilder im dunklem raum.
Werde die bilder von dir auch mal testen habe ne testDvD benutzt die auch diese Farbtöne abspielt.
Das eine Grüne wurde auch mit nem Grünen Bild gemacht das ich mir mal irgendwo geladen hatte, und noch aufm stick hatte.
Networx666
Schaut ab und zu mal vorbei
#1014 erstellt: 11. Jul 2011, 19:16


Das beim letzten bild sind diese Revoltec LED Röhren :
Revoltec Backlight Set SMD-15
finde die dinger besser wie die Steifen da sie mehr funktionen bieten.
Falls du Clouding hast oder Flashlights verringern sie diese,deshalb hatte ich mir die mal gekauft.
Eigentlich brauch ich die jetzt nicht mehr , aber es sieht einfach top aus,hebt den Schwarzwert, und schont die Augen.

Danke für die Info

Mein UE55D7000 kommt morgen zwischen 7 und 12 Uhr. Drückt mir die Daumen das ich auch so ein Gerät bekomme
picard1
Inventar
#1015 erstellt: 11. Jul 2011, 21:41
@ tobsucht1181:

ja, ich habe nichts zu beanstanden.

es ist ein erstgerät vom 6. mai und wurde mir 150km von einem mediamarkt aus berlin bis zu uns nachhause gebracht, weil die ihn in unserem mm nicht vorrätig hatten.

der typ hat ihn sogar allein nach oben geschleppt...

wußte gar nicht, daß das geht.


aber machen wohl doch viele so, denn unser nachbar bekam neulich auch ein groß-tv und die kamen mit 2 leuten aber nur einer trug den karton...


ja, es ist der ue55d8090.

er wurde nicht umgetauscht und war originalverpackt.

flashlights bemerke ich im tv-betrieb ebenso wie clouding und banding nicht.

letzteres tritt bei mir nur bei den testbildern mit dem ekelgrün auf und dem schwachen grau.

normalfarbentestbilder zeigen gar keine unregelmäßigeiten.


clouding gibt es kurz am anfang, wenn der text "smart-tv" eingeblendet wird beim start des tv.

mit flashlights meinst du die 4 ecklichter?

sowas habe ich gar nicht.


so langsam muß man wohl dazu sagen, daß ich kein samsungmitarbeiter bin?



ein minimales manko könnte man vielleicht erwähnen.

vor einem blauen subpixel liegt ein transparenter femdkörper, den man ab 1m entfernung aber nicht mehr wahrnimmt und das nur in hellem bild.


achso, ich schaue abends tv mit licht von der decke aber das ist stark gedimmt.

ganz abgedunkelt schau ich nicht gern fern.
raffracer
Stammgast
#1016 erstellt: 11. Jul 2011, 22:07
Klasse, fällt so gut wie gar nicht auf mit dem Balken - haste Glück gehabt.
Aber diese Pink geht ja gar net, hab schon Augen-Tripper.
silverbullet09
Stammgast
#1017 erstellt: 11. Jul 2011, 22:59
hast recht, das pink ist ätzend
ja der balken,,hmm,,, so auf den bildern gehts ja noch, aber bei kameraschwenks sieht man den schon...
irgendwie find ich das ich banding auch an stellen hab wo bei den testbildern garnichts zu sehen ist.
weis auch nicht entweder bin ich zu empfindlich oder das ist so normal und ich bilde mir das ein... kommt mir langsam so vor.

Beim C650 den ich hatte,ist mir das Banding erst nach drei monaten aufgefallen,
und seit ich weis wie Banding aussieht hab ich gemerkt das sogar unser 20zoll funai lcd banding hat,und der war locker 4 jahre im betrieb ohne das ich da was zu bemängeln hatte.
Auch meine Frau sieht das Banding nicht,bei keinem der Samys die wir hier hatten, auser die Hellen Streifen beim letzten C750.

Schon seltsam.. Glaub ich hab den Banding Virus
Thorle
Inventar
#1018 erstellt: 12. Jul 2011, 08:05
Die Testbilder sollten auch nur zum ersten Testen genutzt werden. Entscheidend ist der Echttest, also beim Fern sehen und nichts anderes.

@Silverbullet: Der sieht auf den Testbildern ja perfekt aus. Nen wirklich dunklen Bereich kann ich nicht erkennen. Siehst du wirklich Banding beim sehen oder ist es eher ne schlechte Bildqualität des Senders?

@picard: Da beneiden dich viele drum. Ich bin mittlerweile beim 3. TV, der wieder zurückgeht.
andraz
Stammgast
#1019 erstellt: 12. Jul 2011, 08:44

Thorle schrieb:

@picard: Da beneiden dich viele drum. Ich bin mittlerweile beim 3. TV, der wieder zurückgeht. :{


Wo hast du deine gekauft, dass du sie so einfach zurückgeben kannst? Online? Ich beneide dich. Wie man sieht bietet Samsung überhaupt keine Qualität. Die Ausfallrate ist viel zu hoch. Schlimmer finde ich, dass Samsung allen ernstes behauptet die Fehler seien normal. Habe diese Fehler auf keinem anderen Fernseher ausser dem D8090 gesehen. Falsche Bauart würde ich da sagen und nicht bauartbedingt zu akzeptieren.
hOErgman
Ist häufiger hier
#1020 erstellt: 12. Jul 2011, 08:49
Also ich verfolge das Thema nun auch schon ein bissl und muss sagen, nur weil hier 20 oder 30 Leute solche Probleme haben sollte man definitiv nicht behaupten, "Samsung macht schlechte TV´s ..."

Was ist mit den anderen tausenden Leuten, die auch eine D-Serie besitzen, die scheinen ja zufrieden zu sein!?

Ich hab mir jetzt jedenfalls einen ue55d6500 bestellt und der wird ab 15.07 geliefert, heute kamen bereits meine 2 3700er Brillen und die sind schonmal sehr schick.
Ich mache mir mein eigenes Bild von dem Ganzen und wenn er wirklich so Scheiße sein sollte, wird er eben zurückgeschickt, hab ja 2 Wochen Rückgaberecht.

Es melden sich hier eben zu 99% nur Leute mit Problemen, die anderen 1% wie zB Picard sagen auch hier im Forum, sie haben keine Probleme. Aber der Rest, die anderen tausende Kunden, schreiben halt nix in einem Forum.
Es gibt immer wieder Leute die Pech haben und ein "Montagsgerät" bekommen. So ist das auch bei Autos der Oberklasse.
TurnToStone
Ist häufiger hier
#1021 erstellt: 12. Jul 2011, 08:52
Ich hab das Gerät seit einer Woche und bin seeehr zufrieden. Die Bildqualität ist einfach der Hammer finde ich.

Was mir allerdings aufgefallen ist, dass bei Nahaufnahmen von Fussballübertragungen die farbliche Darstellung des Rasen von hell zu dunkel bzw. intensiver Farbe zu weniger intensiver Farbe schwankt. Das fällt bei der Totalen nicht auf nur bei Nahaufnahmen. Ist übrigens bei der Übertragung sowohl bei SKY als auch bei Eurosport HD der Fall ... wird also nicht am Sender liegen.

Ist das jetzt Clouding oder Banding oder was auch immer und .. kann ich dagen was tun? Ich finde es nicht soooo störend dass ich das Gerät eventuell zurückgeben wollte aber es ist mir halt aufgefallen.
andraz
Stammgast
#1022 erstellt: 12. Jul 2011, 09:03
@hOErgman

Das Hifi-Forum zählt 12346 Mitglieder. Wieviele davon haben einen Samsung? Wieviele haben die D-Serie? 30 Leute sind da schon viel. Ich habe das erste Gerät nach 3 Tagen nicht mehr einschalten können. Der zweite hat mehrere Probleme. Thorle gibt sein drittes ab. Andere sind auch schon beim zweite oder drittem Gerät. Samsung will von keinen Fehlern bei den Geräten wissen. Was soll ich dann von Samsung halten? Ich habe den nicht Online sondern im "Fachhandel" gekauft und da gibt es keine 14 Tage Rückgaberecht sonst wäre er schon längst weg.


[Beitrag von andraz am 12. Jul 2011, 09:04 bearbeitet]
hOErgman
Ist häufiger hier
#1023 erstellt: 12. Jul 2011, 09:09

andraz schrieb:
@hOErgman

Das Hifi-Forum zählt 12346 Mitglieder. Wieviele davon haben einen Samsung? Wieviele haben die D-Serie? 30 Leute sind da schon viel. Ich habe das erste Gerät nach 3 Tagen nicht mehr einschalten können. Der zweite hat mehrere Probleme. Thorle gibt sein drittes ab. Andere sind auch schon beim zweite oder drittem Gerät. Samsung will von keinen Fehlern bei den Geräten wissen. Was soll ich dann von Samsung halten? Ich habe den nicht Online sondern im "Fachhandel" gekauft und da gibt es keine 14 Tage Rückgaberecht sonst wäre er schon längst weg.


Das mag ja sein, aber dennoch ist es nur ein geringer Pozentsatz der Gesamtzahl der Käufer und man wird hier auch verrückt gemacht. Ohne die ganzen Horrorgeschichten würden mit Sicherheit 50% der Leute hier die Fehler garnicht als solche erkennen. Man sitzt ja quasi mit der Lupe vor dem Gerät wenn es denn angekommen ist.

Desweiteren macht man sich ja vorher schlau wenn man einen solchen Batzen Geld in die Hand nimmt. Und wenn man schon im Fachhhandel kauft sollte man sich eine Rückgabe vermerken lassen. Ist leider in der heutigen Zeit so und man sollte dies immer bedenken oder eben gleich online kaufen.

Mein LCD hat auf diesen Testbildern auch Flecken in den Ecken, dunkle Wolken, die seh ich im Betrieb aber garnicht und diese Testbilder hab ich erst angemacht als hier anfing zu lesen.
andraz
Stammgast
#1024 erstellt: 12. Jul 2011, 09:28
@hOErgman
Du hast dir immer alles vermerken lassen wegen Rückgabe? Ich habe erst hier gelesen nachdem ich die Probleme mit meinem festgestellt hatte. Als ich meinen gekauft hatte war dieser noch ziemlich neu auf dem Markt, also konnte man sich nicht viel informieren. Es gab ein oder zwei Testberichte die den Samsung ohne Ende lobten. Ich bin ein normaler Nutzer eines Fernsehers und keiner der alles genau analysiert, doch was für Aussagen Samsung sich erlaubt ist einfach unglaublich. Wenn ich Bilder hier im Forum sehe, sieht es so aus als ob der D6500 noch weniger Probleme hätte als der D8090. Bei diesem wurde mir und auch anderen Mitglieder hier im Forum gesagt es ging nicht anders zu bauen mit dem flachen Rahmen und der hell ausgeleuchtete Rand ist somit bauartbedingt normal. Auch die anderen Fehler wären bauartbedingt und zu akzeptieren. Service und Garantie kann man also auch vergessen. Gerät zeigt ein Bild ist alles schon erfüllt. Der Rest sind keine Fehler.


[Beitrag von andraz am 12. Jul 2011, 09:30 bearbeitet]
Thorle
Inventar
#1025 erstellt: 12. Jul 2011, 09:31
Leider belesen sich nicht so viele Leute, wie man eigentlich annimmt bzw. annehmen müsste. Meiner Freundin fällt es nicht so störend auf aber mir und für das Geld ist es nicht mehr akzeptabel. Die 6er Reihe kostet die Hälfte, da würde ich drüber hinwegsehen.

Ja und vielen Käufern fällt das erstmal nicht auf, wehe aber es geschieht später.

Seit der A Serie bin ich bei Samsung aber solche "bauartbedingten" Dinge gabe es vorher nicht.

Zum Glück habe ich einen absolut Klasse Fachmarkt, wo ich bisher immer Top beraten wurde und die sich Kulant zeigen bei solchen Sachen. Wobei der TV auch noch aussieht wie frisch aus der Verpackung. ;), bin da sehr penibel.
hOErgman
Ist häufiger hier
#1026 erstellt: 12. Jul 2011, 09:35
Wenn ich Sachen ab einem bestimmten Wert im Einzelhandel kaufe, lasse ich mir sowas immer vermerken. Wenn die das nicht machen wollen, wird wo anders gekauft. In der heutigen Zeit, bei soviel Technikschickschnack muss man sowas machen, das ist leider Gottes von Notwendigkeit.

Wie gesagt, es gibt immer Montagsgeräte, auch wenn man testet im Laden. Heißt das noch lange nicht, das das Gerät im Lager genauso Fehlerfrei ist. Ist ja auch bei Mercedes oder BMW nicht anders.

Ich war letztens auch mit einem Kollegen im MediaMarkt und der hat sich einen Sony für 3.000 € gekauft. Ich habe dann dem Verkäufer gesagt, bitte vermerken, dass wir bei Bedarf den TV innerhalb von 14 Tagen zurückgeben können. Onlinekauf nicht möglich, das Gerät gibt/gab es nur im Einzelhandel.
Der Verkäufer sagte nein und ich sagte dann, gehen wir eben zu Saturn ... Auf einmal war das doch möglich, der hat am Ende sogar ne Wandhalterung für nix draufgelegt.

Denn wie man hier ja leider an deinem Besispiel oder auch an anderen Leidgenossen sieht, der Kunde bleibt am Ende auf dem Dreck sitzen, nur weil er vergessen hatte es vermerken zu lassen, bzw. es nicht gewusst hat, das sowas überhaupt geht.

In der Servicewüste Deutschland leider Gang und Gäbe.
hOErgman
Ist häufiger hier
#1027 erstellt: 12. Jul 2011, 09:38

Thorle schrieb:

Zum Glück habe ich einen absolut Klasse Fachmarkt, wo ich bisher immer Top beraten wurde und die sich Kulant zeigen bei solchen Sachen. Wobei der TV auch noch aussieht wie frisch aus der Verpackung. ;), bin da sehr penibel.


Das kommt ja noch hinzu, manche Kunden kaufen Sachen im Wert von mehreren tausend € und gehen damit um als würde es 3,00 € kosten ... Das die dann nimma zurückgenommen werden ist ja keine Diskussion wert.

Meine Sachen sehen auch alle aus wie Neu, ich denk mir eben immer. Irgendwann willste das Zeug ja auch mal evtl. verkaufen und dann will ich auch einen guten Preis erzielen.

Mein iPhone 4 zB. Das hat jetzt ein Jahr auf dem Buckel, da ist keine einzige Schramme oder Macke dran, das sieht aus wie neu und das wird täglich benutzt und hängt nicht an der Wand.


[Beitrag von hOErgman am 12. Jul 2011, 09:39 bearbeitet]
andraz
Stammgast
#1028 erstellt: 12. Jul 2011, 09:43

hOErgman schrieb:

Thorle schrieb:

Zum Glück habe ich einen absolut Klasse Fachmarkt, wo ich bisher immer Top beraten wurde und die sich Kulant zeigen bei solchen Sachen. Wobei der TV auch noch aussieht wie frisch aus der Verpackung. ;), bin da sehr penibel.


Das kommt ja noch hinzu, manche Kunden kaufen Sachen im Wert von mehreren tausend € und gehen damit um als würde es 3,00 € kosten ... Das die dann nimma zurückgenommen werden ist ja keine Diskussion wert.

Meine Sachen sehen auch alle aus wie Neu, ich denk mir eben immer. Irgendwann willste das Zeug ja auch mal evtl. verkaufen und dann will ich auch einen guten Preis erzielen.

Mein iPhone 4 zB. Das hat jetzt ein Jahr auf dem Buckel, da ist keine einzige Schramme oder Macke dran, das sieht aus wie neu und das wird täglich benutzt und hängt nicht an der Wand.


Mein zweites Gerät hat noch die Foien auf dem Standfuß. Ich hatte ja die Erfahrung mit dem ersten Gerät gehabt, welches nach 3 Tagen Defekt war und wollte erst einmal abwarten. Jetzt hat er immernoch die Folien drauf, da mir der helle Rand des Fernsehers sofort aufgefallen ist und ich das Gerät so plus noch andere Mängel nicht akzeptieren kann. Schade, dass es nur mit Rechtsmittel zu lösen ist.


[Beitrag von andraz am 12. Jul 2011, 09:43 bearbeitet]
picard1
Inventar
#1029 erstellt: 12. Jul 2011, 09:57
mein mm hat von sich aus gesagt, daß ich 2 wochen zeit zum testen habe.

denn z.b. einen pixeltest können die nicht anbieten.

der wäre zu aufwendig.


bei pc-monitoren ginge das.
Franny
Hat sich gelöscht
#1030 erstellt: 12. Jul 2011, 10:51

picard1 schrieb:
zum graubildband nochmal:

vorhin war in der reklame ein hintergrund mit genau diesem ekelgrau und nicht ein band war sichtbar...


Könntest Du uns mal bitte Fotos von Deinem TV einstellen? Ich meine jetzt Fotos mit diesen Testbildern.
Thorle
Inventar
#1031 erstellt: 12. Jul 2011, 11:49

hOErgman schrieb:
Meine Sachen sehen auch alle aus wie Neu, ich denk mir eben immer. Irgendwann willste das Zeug ja auch mal evtl. verkaufen und dann will ich auch einen guten Preis erzielen.





picard1 schrieb:
mein mm hat von sich aus gesagt, daß ich 2 wochen zeit zum testen habe.


Ja aber da bist auch auf deren Kulanz angewiesen. Wer kann sich noch daran erinnern....
silverbullet09
Stammgast
#1032 erstellt: 12. Jul 2011, 12:09

Thorle schrieb:


@Silverbullet: Der sieht auf den Testbildern ja perfekt aus. Nen wirklich dunklen Bereich kann ich nicht erkennen. Siehst du wirklich Banding beim sehen oder ist es eher ne schlechte Bildqualität des Senders?


@Thorle
ja ich seh aufjedenfall Banding, in Sendungen von Schlechter Qualität mehr als in HD Sendern (ausser beim Fussball oder nem Himmel in bestimten Blauton usw).
Wenn ich zb. ne BlueRay schau seh ich da eigentlich null banding.
Hab gestern nacht extra nochmal Planet Erde - Eiswelten getestet da ja da das Banding wegen dem vielen Weiss einwandfrei zu sehen sein müsste, aber ich sah da nichts....
ich benutze momentan den Internen Sat Tuner, werde mir das ganze aber jetzt mal noch mit meinem Comaq SL HD Receiver anschauen.
Den dunkleren "Balken" in der mitte seh ich am besten wenn ich bei bestimmten Farbtönen gerade ins Wohnzimmer reinkom,
oder schräg vorm Tv sitz also von der Seite, andernfalls nur bei Kameraschwenks über bestimmte Farbtöne.

Was ich auch bemerkt hab, ist das ich mich anscheind mittlerweile zuviel auf die Hintergründe konzentriere, und diese dann ja somit automatisch mit den Augen Scharf stelle.
Kann es sein das man bei kameraschwenks auch die leichten helligkeitsunterschiede (in Hellen eig. Banding Szenen) wahrnimmt die durch Clouding verrursacht werden?
Bei mir ja nicht wirklich viel,aber könnte ja sein,und ich das mittlerweile sehe?Werd das ganze mal weiter beobachten.
Kann ja alles nicht sein, bei den beiden C Modellen + Austauschpanels die ich hatte sah man auf den Testbildern besonders bei dem grau auch die Banding Striche und das Schachbrett Muster,
und hier seh ich nichts auser dem dunkleren bereich in der mitte und trozdem hab ich banding, wo nichts der gleichen zu sehen ist..hmmm

@picard1
ja bitte mach mal bilder, würde das gerne mal mit meinem vergleichen.


[Beitrag von silverbullet09 am 12. Jul 2011, 12:10 bearbeitet]
mburikatavy
Inventar
#1033 erstellt: 12. Jul 2011, 12:24
Hi,

mich würde Banding beim TV-schauen nicht SO stören. Wenn ich aber ne DVD oder BluRay schaue schon. Darum: Tritt das Banding auch bei BluRays und DVDs auf?

Gruß,

mburkatavy
Thorle
Inventar
#1034 erstellt: 12. Jul 2011, 12:29
Na das klingt mir so, als nimmt es im reellen Betrieb nicht wahr, nur wenn du dich darauf fokusierst und das ist ja nicht Sinn der Sache. Für mich wäre es wohl akzeptabel.

Verkaufs den?
silverbullet09
Stammgast
#1035 erstellt: 12. Jul 2011, 12:39

nee noch nicht
heute abend versuch ich mal garnicht ans banding zu denken.Ist zwar schwer aber ich versuchs.
Wenn endlich mal meine 3d brillen ankämen und er sich da gut macht, würd ich es aufjedenfall so aktzeptieren,
nach dem ganzen stress den ich mit den tvs die letzten acht monate hatte, hab ich langsam keine lust mehr überhaupt an tv zu denken
Außerdem werd ich hier von meiner Fam. langsam für verrückt erklärt, da das banding ja sonst keiner sieht.
Tobsucht1181
Ist häufiger hier
#1036 erstellt: 12. Jul 2011, 12:54

silverbullet09 schrieb:
:D
nee noch nicht
heute abend versuch ich mal garnicht ans banding zu denken.Ist zwar schwer aber ich versuchs.
Wenn endlich mal meine 3d brillen ankämen und er sich da gut macht, würd ich es aufjedenfall so aktzeptieren,
nach dem ganzen stress den ich mit den tvs die letzten acht monate hatte, hab ich langsam keine lust mehr überhaupt an tv zu denken
Außerdem werd ich hier von meiner Fam. langsam für verrückt erklärt, da das banding ja sonst keiner sieht.



Die wollens nur nicht sehen Aber ich kann mich nur wiederholen. Für das Geld muss der TV passen. Wenn er nicht passt dann muss er passend gemacht werden! Naja, ich geb mal die Hoffnung nicht auf, dass die Flashlights noch verschwinden werden. Bitte Bitte Bitte verschwindet, dann kann ich meinen TV wieder so lieben wie er es verdient, für 2899 Euro
picard1
Inventar
#1037 erstellt: 12. Jul 2011, 16:56
das ekelgrün und mitteldunkle grau haben bei mir auch bänder.

seht euch die pix der anderen an.

ich hab jetzt kein bock, vorhandenes nochmal hier einzustellen.


normalfarbiges hat keine auffälligkeiten.
raffracer
Stammgast
#1038 erstellt: 12. Jul 2011, 17:19
@silverbullet09

bei meinem waren einige Streifen mehr und ich hab sie wirklich nur beim Fussball an den Rasenflächen wahrgenommen - aber auch nur wenn ich mich expizit darauf konzentriert habe, ansonsten in keiner Situation.
Hätte ich deine Helligkeitsverteilung gehabt wäre der letzte nicht zurück gegangen.
Tobsucht1181
Ist häufiger hier
#1039 erstellt: 12. Jul 2011, 18:14
Ja, mit dem Banding gehts mir genauso, is zwar da, aber es fällt nicht auf.
Mich stört nur das Ausleuchtungsproblem, und das gealtig. Sogar wenn ich HBL auf 6 runterdreh und das Bild dunkel einstell hab ich das Problem bei dunklen Sequenzen in Filmen auch noch...
Aber ich weiss nicht, ob das ein Defekt ist, und es sich rentiert, den TV an den Händler zu schicken, der womöglich gar nichts unternimmt.

Haja, schau mer mal, dann seh mer scho!
andraz
Stammgast
#1040 erstellt: 12. Jul 2011, 18:30

Tobsucht1181 schrieb:
Ja, mit dem Banding gehts mir genauso, is zwar da, aber es fällt nicht auf.
Mich stört nur das Ausleuchtungsproblem, und das gealtig. Sogar wenn ich HBL auf 6 runterdreh und das Bild dunkel einstell hab ich das Problem bei dunklen Sequenzen in Filmen auch noch...
Aber ich weiss nicht, ob das ein Defekt ist, und es sich rentiert, den TV an den Händler zu schicken, der womöglich gar nichts unternimmt.

Haja, schau mer mal, dann seh mer scho!


Wenn du die gleichen Probleme hast wie ich, weiß ich nicht wie man dies so akzeptieren kann. Bei Dunkelheit ist die Ausleuchtung die schlechteste die ich je gesehen habe bei einem Fernseher, egal ob Plasma, LED oder LCD. Wie Samsung dies als normal ansehen kann ist mir ein Rätsel.
dre23
Inventar
#1041 erstellt: 12. Jul 2011, 18:35
Ja, das klingt nicht gut, wäre auf jeden Fall ein Tausch zu empfehlen. Kannst evtl mal ein Fotot posten?!
vaszago
Ist häufiger hier
#1042 erstellt: 12. Jul 2011, 19:16
Hallo Leute

Hatte heute einmal die Möglichkeit in einem MM mit einem Samsung Mitarbeiter zu sprechen.
Habe ihn auch zwecks Banding und Clouding bei der neuen D-Serie gefragt.

Er hat mir geantwortet das hauptsächlich die Fehler vom Falschen Transport des TV herkommen. Der TV sollte unbedingt Senkrecht transportiert werden. Auch bei der Montage zuhause.

Weil durch das Umlegen die Folien und Substrate im Inneren sich verschieben können und dadurch es zu den Fehlern kommt.

Wenn die Fehler nicht so schlimm waren dann kann sich das Bild wieder bessern. Haben ja Leute schon Berichtet hier im Forum.

Im Prinzip weiß man ja nie wie die Fernseher transportiert wird. Weil waagrecht einfach leichter zu Transportieren und zu Lagern. Und ein Spediteur oder Händler ist es glaube ich ziemlich egal.

Also für mich wäre das eine einleuchtende Erklärung warum einige Fernseher Bänding und Clouding haben.

Wie seht ihr das?
gibson440
Ist häufiger hier
#1043 erstellt: 12. Jul 2011, 21:52
Habe heute mit dem Service telefoniert hier nur die wichtigste Erklärung von der Technik:
Alle Techniker haben keine Streifen gesehen das Gerät hat definitiv keine Streifen und jetzt kommts, ich habe einen schlechten Empfang zuhause und meine Zuspieler sind anscheinend minderwertig !

Nur komisch das ich mit dem selben Zuspielern und Empfang am Vorgänger C8790 keine Streifen hatte und auch mein Pana Z1 hat keine Streifen !

Was all diejenigen angeht die mit ihren Geräten zufrieden sind, schön für euch, aber akzeptiert endlich das es welche gibt die diese offensichtlichen Probleme haben und sich das nicht einbilden und abgespeist werden !
Ich hatte es schon mal geschrieben und kann dies auch noch hunderttausendmal schreiben, jeder muß für das Geld was der kostet die gleiche Qualität erwarten können, wo kommen wir da hin, mit dieser Geschäftspolitik hätte ich schon längst keine Kunden mehr und wäre Pleite.

Ich habe bereits mehrmals live mitbekommen wie Kunden ihre Geräte austauschen ließen weil es Probleme gab.
Eines könnt ihr mir glauben das ich meine zum Teil teuren Geräte sehr sorgfältig aussuche und mich sehr intensiv damit beschäftige und informiere für was ich einen Haufen Geld ausgebe, war mehrere Stunden auf der Roadshow und habe mich kundig gemacht da war auch alles schön und gut (Warum wohl?) !
Letztendlich lassen wir uns in Deutschland viel zu viel gefallen, viele regen sich auf aber keiner will etwas dagegen machen !
picard1
Inventar
#1044 erstellt: 12. Jul 2011, 23:14
@ vaszago:

lies mal beitrag 176 von mir auf der seite 4 des threads.


dort ist ein bild der verpackung.

sie soll senkrecht transportiert werden.

aber nirgends steht, daß es verboten ist, ihn hinzulegen.

im gegenteil, den fuß soll man auf dem tv-gesicht liegend montieren.

was meint der für substrate eigentlich?


beim plasma gilt, wegen der extrem dünnen scheibe aus glas, die durchhängen kann, niemals hinlegen!


[Beitrag von picard1 am 12. Jul 2011, 23:15 bearbeitet]
vaszago
Ist häufiger hier
#1045 erstellt: 13. Jul 2011, 05:55

picard1 schrieb:
@ vaszago:

lies mal beitrag 176 von mir auf der seite 4 des threads.


dort ist ein bild der verpackung.

sie soll senkrecht transportiert werden.

aber nirgends steht, daß es verboten ist, ihn hinzulegen.




Das hat er mir aber gesagt.

Aber das Problem ist ja das mann ja nie weis wie er zum Händler transportiert wird, oder wie der Händler damit umgeht. Auch wenn man ein kleines Auto hat ist es ja schwer in senkrecht zu transportieren.

Aber ich denke das die Sierenstreung durch den falschen Transport herkommt.
Thorle
Inventar
#1046 erstellt: 13. Jul 2011, 07:24
Nein, das denke ich nicht. Für mich ist das mal wieder so eine bqueme Aussage, damit man den Fehler auf Andere bzw. andere Umstände schieben kann.

@gibson440: Genau wegen solchen Sachen kaufe ich zumeist online oder aber bei meinem Händler, der Kulant ist.
Arok9
Stammgast
#1047 erstellt: 13. Jul 2011, 09:29
So eben meinen 3. 55D6500 erhalten.

Der hat oben hinter der Scheibe (am Panel?) einen dunklen Fleck, den man bei jedem hellen Hintergrund oder Rasen sieht.

Langsam hab ich keine Lust mehr. Unglaublich was Samsung da abliefert.
andraz
Stammgast
#1048 erstellt: 13. Jul 2011, 09:45
Ich glaube fast die zufriedenen Besitzer eines Fernsehers der D-Serie hier im Forum werden bald der Minderheit angehören. Nach dem ersten Kontakt mit dem Kundenservice wird es bestimmt noch weniger zufriedene Kunden geben. Welchen Weg will Samsung den gehen? Der jetzt eingeschlagene ist bestimmt der falsche.


[Beitrag von andraz am 13. Jul 2011, 09:49 bearbeitet]
Thorle
Inventar
#1049 erstellt: 13. Jul 2011, 10:21
Puh, du hast auch schon den 3. 6er? Was war bei den beiden anderen das Problem?

Ich freu mich ja jetzt schon gewaltig.
silverbullet09
Stammgast
#1050 erstellt: 13. Jul 2011, 11:17
@vaszago

wenn dem so wäre, dann müssten die Austauschpanele vom Samsung Service Partner auch immer Falsch transportiert worden sein,
den die hatten bei mir immer schlimmeres Banding und Flashlights!
Auch wird bei nem Paneltausch der Tv auf die Front gelegt...

@all
ich sage ja nach meinen erfahrungen jetzt mit 3 verschiedenen Geräten + 2 Austauschpanelen und dem neuen ue405700er meiner schwiegermutter hat jeder Tv irgendwas,
SOGAR die austauschpanele,
die ja eigentlich besser sein sollten.
Und rausreden wollen die sich "immer",bei meinem C750 wurde aufgrund Heller streifen das Panel getauscht,
das Austauschpanel hatte die Hellen Streifen auch,
danach wurde mir hier zuhause der Fehler (Helle Streifen)vom Service Partner bestätigt, wurde in die werkstatt mitgenommen und kam mit nem Fehlerfreiheitsschreiben zurück,
"kein" Techniker konnte nen Fehler bzw. Hellen Streifen erkennen, es sei alles normal so wie es ist , da Cloudingeffekt usw.Total wiedersprüchlich. Und das iss ja ein witz bei dem Bild:
"Streifen war in Real noch schlimmer, und bei jeder dunklen szene zu sehen, der 3d modus war absolut nicht nutzbar, da man den streifen fast dauerhaft sah.
c750 tv1
anruf bei Samsung die sagte wiederrum Streifen seihen nicht normal...
dann stellte ich aber auch fest das mir in der Werkstatt das Panel verkratzt wurde, da sagten die dann zu Samsung ich hätte es mir beim reinigen selbst zerkratzt.
Nach mehrmaligen Anrufen bei Samsung schickten die wieder die Service firma, die versuchten dann die Kratzer mit reinigungsmittel und tuch zu entfernen ,
und zu fotografieren was ja nicht gelang.Dann hies es bei samsung plötzlich, das überhaupt kein kratzer vorhanden währe.
Nach mehrmaligen anrufen bei samsung, hies es dann plötzlich der Service Partner "muss" und wird den schaden beheben die seihen ja auch versichert gegen solche dinge.
Ok, die kammen und wollten dann den Tv ohne vorankündigung zur RMA mitnehmen,obwohl Samsung sagte er wird definitiv Repariert.
Im Endeffekt wahren plötzlich der helle streifen und der kratzer vorhanden, Gerät sei nicht reparabel und es wurde ne RMA durchgeführt......
das iss jetzt eine geschichte in kurzfassung dazu,,
was mich in den letzten 8 monaten die geräte nerven gekostet haben ist unglaublich.
mann muss sich aufjedenfall extrem wehren das überhaupt was passiert.
Fristen setzten, mit anwalt drohen usw.
Samsung setzt hier auf ne Zerrmürbungstaktik, da in Good old Germany die meisten leute sich nicht mehr zu wehren wissen, und dann zu schnell aufgeben.

Wenn Samsung sagt die sehen keine Streifen dann schickt denen mal das nachfolgende Bild, und fragt ob das also so normal ist (hat bei meinem C650 auch geholfen):
post-2025-1176829408

zusätzlich würde ich in betracht ziehen sich mal bei der aktion von Audio,Video und Foto Bild zu melden,
http://www.computerbild.de/artikel/cb-Special-Rechtsberatung-Fall-melden-5949218.html
jemandem aus dem Forum hier wurde da auch mal "kostenlos" von einem anwalt geholfen.

auf die gefahr hin wieder nen schlimmeren zu bekommen werd ich meinen jetzt auch behalten.
War aber aufjedenfall auch mein letzter Sammy, beim nächsten denn ich kaufen werde wirds was anderes, und bis dahin gibts bestimmt schon andere Technologien.

@raffracer
hast du bei dir im 3d irgendwelche helle oder dunkle streifen bei kameraschwenks sehen können?


[Beitrag von silverbullet09 am 13. Jul 2011, 11:20 bearbeitet]
Arok9
Stammgast
#1051 erstellt: 13. Jul 2011, 16:33
@Thorle:

1. TV: starke Flashlights, Banding, am rechten Rand senkrechter heller Streifen
2. TV: sehr starkes Banding besonders horizontal
3. TV: Flashlights, Clouding, oben mittig kleiner dunkler Fleck
P-Iron
Ist häufiger hier
#1052 erstellt: 13. Jul 2011, 17:38
Tach zusammen,

kann jemand von den Profis einen "Banding Test" posten (entwickeln, wie auch immer). Hier werden jede menge unterschiedlicher Konfigurationen abgebildet - Finde das nicht sonderlich praxis nah.

Ich finde so ein Test sollte eine bisschen mit der Wirklichkeit zu tun haben, vielleicht kann man das ganze mit dem Einstellungsthread kombinieren. So das jeder Bilder auf der gleichen Basis/Konfiguration macht mit dem gleichen Testbild. Optimalerweise werden die Bilder auch mit der gleichen Kamera gemacht: Mein Vorschlag: Iphone 4 - hat ja inzwischen jeder :-)

Dann lässt sich die unterschiedliche Ausprägung des Bandings besser beurteilen.
Thorle
Inventar
#1053 erstellt: 13. Jul 2011, 18:57

Arok9 schrieb:
@Thorle:

1. TV: starke Flashlights, Banding, am rechten Rand senkrechter heller Streifen
2. TV: sehr starkes Banding besonders horizontal
3. TV: Flashlights, Clouding, oben mittig kleiner dunkler Fleck



Oh je, oh je, oh je.
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste . 10 . 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 . 30 . Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
UE55D8090 horizontaler Bildstreifen
-olli1000 am 09.05.2013  –  Letzte Antwort am 08.01.2015  –  6 Beiträge
Bildstreifen Samsung UE D6200
Norbi_68 am 01.09.2012  –  Letzte Antwort am 09.09.2012  –  8 Beiträge
Schlieren bei Samsung UE55D8090
Spellfire78 am 24.07.2011  –  Letzte Antwort am 26.07.2011  –  12 Beiträge
horizontale breite Bildstreifen und abgedunkelte rechte Bildseite
tubi61 am 06.06.2012  –  Letzte Antwort am 15.06.2012  –  2 Beiträge
UE55D8090 helle Flecken ?
angelina1980 am 24.10.2011  –  Letzte Antwort am 25.10.2011  –  11 Beiträge
UE55D8090
mobsi01 am 06.01.2015  –  Letzte Antwort am 07.01.2015  –  3 Beiträge
Einstellungsgrafik für Samsung UE55D8090
Stormmaster am 29.12.2011  –  Letzte Antwort am 30.12.2011  –  7 Beiträge
Lieferumfang Samsung UE55D8090?
maikal am 25.01.2012  –  Letzte Antwort am 26.01.2012  –  3 Beiträge
Samsung UE55D8090 SM Testgenerator ?
derdux am 14.11.2011  –  Letzte Antwort am 14.11.2011  –  7 Beiträge
Fragen zu Samsung UE55D8090
tom_der_tiger am 05.09.2011  –  Letzte Antwort am 06.09.2011  –  4 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.967 ( Heute: 57 )
  • Neuestes MitgliedNero86
  • Gesamtzahl an Themen1.389.665
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.462.439