Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . 10 . 20 . 30 . 40 .. Letzte |nächste|

JU7090/7590 Serie 2015 | Samsung UHD TV

+A -A
Autor
Beitrag
MrMaximumGame
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 09. Mrz 2015, 00:11
Model

CURVED TV:

UE78JU7590, KW 13, UVP 7.499,00 Euro
UE65JU7590, KW 11, UVP 3.999,00 Euro
UE55JU7590, KW 11, UVP 2.399,00 Euro
UE48JU7590, KW 11, UVP 1.999,00 Euro

FLAT TV:

UE75JU7090, KW 13, UVP 5.999,00 Euro
UE65JU7090, KW 11, UVP 3.699,00 Euro
UE55JU7090, KW 11, UVP 2.199,00 Euro
UE48JU7090, KW 11, UVP 1.799,00 Euro
UE40JU7090, KW 11, UVP 1.399,00 Euro

ich selber interessiere mich für den UE55JU7090.

Würde es super finden wenn wir hier alle Informationen und Erfahrungen zusammentragen.
MrMaximumGame
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 09. Mrz 2015, 00:14
Erste Informationen und Bilder

JU7090/7590
*out*
Stammgast
#3 erstellt: 09. Mrz 2015, 18:37
Interessant wäre jetzt, ob das Bild beim JU7590 besser ist. 200€ Unterschied sind jetzt nicht die Welt und der Curved Bildschirm ist sicherlich teurer in der Herstellung. Vom Sound scheint der JU7590 besser zu sein und der Samsung PQI (Picture Quality Index), wIE der auch zustande kommt, liegt beim 7590 bei 1400, beim 7090 bei 1300. Bei einigen Beschreibungen wurde das als HZ-Zahl interpretiert.

Muss allerdings morgen bestellen, da ich ein 14% Rabattcode habe, der nur morgen gilt und da werde ich zum 55JU7090 greifen, da bei den 2014 Curved TVs mir zu viele Clouding/Flashlights Probleme gab. Dann lieber Flach, obwohl mir sonst Curved zusagt.
MrMaximumGame
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 09. Mrz 2015, 23:47
Soweit wie ich weiß ist der einzige unterschied FLAT-CURVED.

Würde mich freuen wenn du dann hier berichtest.
*out*
Stammgast
#5 erstellt: 10. Mrz 2015, 00:07
Ja scheint so zu sein.

Von der Samsungseite:
..Das Curved UHD Modell JU7590 überzeugt Zuschauer neben den genannten Qualitäten (des JU7090) zusätzlich mit der Räumlichkeit eines gewölbten Displays und dem kraftvollen Klang eines integrierten Woofers...

Dann reicht mir definitiv der 7090. Den Woofer brauch ich Net, geht eh über die 5.1 Anlage und wirklich hören wird man es eh nicht. 3D Brillen muss man extra kaufen, ist aber dieses Jahr bei allen Modellen, sogar beim JS9590. Wahrscheinlich sinnvoll, da scheinbar viele 3D nicht nutzen. Mir ist 3D wichtig.

Wenn er da ist und ich ihn "Durchgecheckt" habe, schreibe ich gerne was. Hoffentlich kein Montagsgerät, von denen hatte ich schon genug.
MrMaximumGame
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 10. Mrz 2015, 00:27
Ich habe bei keinen CURVED TV jemals eine Verbesserung der Räumlichkeit Feststellen können.
Das man nicht einmal eine Brille für 20 Euro beilegen kann finde ich irgendwie lächerlich.
Hoffe für dich dass du kein Montags Gerät bekommst.
*out*
Stammgast
#7 erstellt: 10. Mrz 2015, 00:52
Das man bei allen 3D Modellen keine beilegt, selbst bei der 9er Reihe, hat mich schon gewundert. Aber so wie es zu sein scheint, nutzen viele 3D gar nicht. Bei der 6er Reihe dieses Jahr, sind alle Geräte nicht 3D fähig. Da war wohl 4K/Curved wichtiger. Damit ist der Einstieg in die 3D "Samsungwelt" 2015 teurer geworden. Und bei Curved sollte wohl 65Zoll Minimum sein, um wirklich davon zu profitieren.

Und danke, kann Glück gebrauchen. :-)


[Beitrag von *out* am 10. Mrz 2015, 00:55 bearbeitet]
eicosan
Neuling
#8 erstellt: 10. Mrz 2015, 16:55
Ich interessiere mich auch sehr für den 55JU7090.
Weiß denn schon jemand, wann er in die Läden kommt? Ich kenne nur die Meldung "KW11", welche wir bekanntlich aktuell haben.

Danke,
eico
Alex113
Stammgast
#9 erstellt: 10. Mrz 2015, 18:03
Hab ebenfalls Interesse am 48"er.
Im Moment besitze ich einen Toshiba 46WL863 und bin von seinem Bild eigentlich recht begeistert, tolle Farben (mit den richtigen Einstellungen) und knackescharfes Bild. Jedoch ist der Blickwinkel sehr schlecht und es ist eben kein UHD. Hoffe, das der 7090 mindestens ein genauso scharfes Bild und gute Farben bietet und beim Blickwinkel hoffentlich besser ist. Wie ist denn der Blickwinkel bei Samsung im allgemeinen? Hat jemand den 7090er schon gesehen auf Messen o.ä. und hat hier schon Erfahrungen?

Was bedeutet beim 7090er eigentlich UHD Dimming? Mein jetziger hat trotz Edge LED 32 dimmbare Zonen? Sind diese Funktionen vergleichbar? Nicht dass das schwarz in den Cinema-Balken dann schlecht ist und zu leichtem grau wird. Direct LED hat der Samsung ja wohl nicht.

Werde demnächst mal bei meinem Händler vor Ort aufschlagen und nachfragen wann er denn liefern könnte.

Gruß,

Alex


[Beitrag von Alex113 am 10. Mrz 2015, 18:07 bearbeitet]
*out*
Stammgast
#10 erstellt: 10. Mrz 2015, 18:53
@Alex113: UHD Dimming ist soweit ich weiß eine Softwarelösung und kein echtes Dimming (mit einzelnen Zonen), sondern da wird die gesamte Hintergrundbeleuchtung geregelt und kommt deshalb wohl eher in dunklen Szenen zum Tragen.. Gibt da mehrere Varianten wie Pro und Ultimate, wo dann noch andere Dinge in die Berechnung einbezogen werden. Bei Ultimate kommt, glaube ich ,noch die Schärfe hinzu. Schon eine Zeit her, das ich das gelesen habe.

Allerdings hat der JU7090 noch Precision Black (Lokales Dimming), was im Menü, glaub ich, Smart-LED heißt. Zumindest waren beim 48HU7590 den ich da hatte, die Kinobalken deutlich schwärzer, als ich es aktiviert hatte (Mittel).

Bei 48Zoll kommt UHD nicht wirklich zum Tragen. Die Adiovision schreibt:

Bei einem Abstand von unter zwei Metern sieht man selbst auf einem 55-Zöller Unterschiede zwischen FullHD und UHD.
Doch bereits aus drei Metern Entfernung lassen sich die UHD-Vorteile sogar auf einem 65-Zöller nur erahnen. Wer noch weiter vom Fernsehen besitzt, sollte sich beim UHD-TV-Kauf in der 70-Zoll-Klasse umsehen.

Wenn du so zufrieden mit dem Toshiba bist, ist die Frage ob es sich dann so lohnt, auch wenn der JU7090 sicherlich noch andere Vorzüge hat.
pa-freak1
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 10. Mrz 2015, 20:00
Ich trau mich fast wetten das die 2015J Serie auser starken werbeversprechen keinen tick besser wie die H
serie bezüglich bild ist , die wiederum auch nicht besser wie die F Serie ist.
Die Hersteller versprechen viel und das seit jahren , außer Quantum Dot nichts neues und dieser
größerer Farbraum wirkt höchst unatürlich.
Clouding und andere Probleme bleiben.


[Beitrag von pa-freak1 am 10. Mrz 2015, 20:04 bearbeitet]
Alex113
Stammgast
#12 erstellt: 10. Mrz 2015, 21:00
@*out*
Danke für Deine Erläuterungen, das hat schonmal weitergeholfen.
Im Manual vom 7090er (von der Samsung Website runterzuladen) steht eine etwas wachsweiche Erläuterung zu Kinoschwarz und Smart Led. Dort ist zu lesen dass diese Funktion in einigen Regionen und Geräten evtl. nicht verfügbar ist.
Das heisst man kann hoffen dass der 7090 das in D unterstützt, zumindest werden diese Funktionen im Manual erwähnt.
Kinoschwarz ist dann lokal dimming für die Kino-Balken.

Gruß und Danke,

Alex
Andreas1968
Inventar
#13 erstellt: 13. Mrz 2015, 17:26
Werde mir wohl morgen den 7090 in 65" anschauen. Bin gespannt wie es um die bekannten Themen Clouding, DSE/Banding bestellt ist.

Den 9590 in 75" konnte ich heute schonmal kurz ansehen. Ziemlich fiese Halos um helle Elemente bei sehr dunklem Bildinhalt. Geht in meinen Augen garnicht...
eicosan
Neuling
#14 erstellt: 13. Mrz 2015, 17:27
Hi Andreas,

wo hast du dir die Modelle angeschaut? Sind diese nun offiziell im Handel?

Grüße,
eico
Andreas1968
Inventar
#15 erstellt: 14. Mrz 2015, 18:41
Heute konnte ich den 65" JU7090 anschauen.

Getestet in SD, HD und UHD-Zuspielung, sowie mit selbst erstellten Testbildern.

Das Gerät macht in SD Zuspielung ein soweit es bei der Größe möglich ist, anständiges Bild. Zu dicht sollte man nicht vor dem TV sitzen weil es schon arg unscharf aussieht...

HD leider nur die öffentlich rechtlichen Sender, also kein 1080i Material. Solide Vorstellung mit ausreichender Schärfe. Der TV lief in Werkseinstellung, u.U. geht also noch mehr. Ich weiß z.B. nicht ob der Overscan deaktiviert war.

UHD-Trailer liefen mit deutlichen Bildfehlern, die wohl an der Zuspielung lagen, so wurde mir versichert. Sahen aber sonst sehr beeindruckend aus. Der TV hat ein wirklich sattes Schwarz (Raum nur mäßig beleuchtet) und einen enorm hohen Imbildkontrast. Farben sahen satt aber nicht überzogen aus.

Aber ehrlich gesagt sehen für mich ein HU7590/8590 auch nicht schlechter aus. Vielleicht kann sich der JU7090 im direkten Vergleich etwas absetzen...

Für mich besonders wichtig sind die typischen LED-Artefakte Clouding/DSE/Banding. Das Testgerät wies kein sichtbar störendes Clouding auf. Richtig beurteilen läßt sich das aber nur in einem stockfinsteren Raum. In mäßiger Beleuchtung viel Clouding nicht auf.

DSE war sehr gering vorhanden. Bei Graustufentestbildern hat man eine nicht ganz perfekte Ausleuchtung sehen können. Tendenziell besser als die 7590 die ich bisher sah. Banding gabs nicht. Minimale dunkle Lichthöfe am unteren Panelrand.

Im realen Filmbild sah alles ok aus. Habe lange die Skiübertragung auf ARD gesehen. DSE hat man dort nur minimal erkennen können. Sicherlich nicht störend.

Die aktivierte Zwischenbildberechnung lief nicht ganz artefaktfrei. Habe ich bei Sony schon besser gesehen.

Insgesamt für mich ein sehr gutes Gerät, dass sich aber kaum von der Vorgängergeneration absetzen kann. Vielleicht zeigen spätere und ausführlichere Vergleiche größere Unterschiede auf.
Neo93
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 14. Mrz 2015, 20:32
Hallo Andreas, danke für deinen Bericht.

Wie dick ist der JU7090 denn von der Seite? Weiß man schon was in Sachen Input lag im Pc Modus?
Lg
Andreas1968
Inventar
#17 erstellt: 15. Mrz 2015, 07:44
Deutlich dicker als der alte H7090, den ich wohl nächste Woche kaufen werde.
Blaualge
Stammgast
#18 erstellt: 15. Mrz 2015, 11:25
@Neo93, lt. Datenblatt sind es 6,74 cm


[Beitrag von Blaualge am 15. Mrz 2015, 11:26 bearbeitet]
Neo93
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 15. Mrz 2015, 13:58
6,74 cm?! Das ist ja extrem dick....
Neo93
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 15. Mrz 2015, 14:11
Stimmen die Preise von MrMaximumGame? Auf der Amerikanischen Samsung Seite sind sie deutlich billigerhttp://www.samsung.com/us/video/tvs/UN65JU7100FXZA
MrMaximumGame
Schaut ab und zu mal vorbei
#21 erstellt: 15. Mrz 2015, 14:28
Neo93
Ist häufiger hier
#22 erstellt: 15. Mrz 2015, 14:43
Danke, ich hoffe bei uns werden die Preise noch runter gesetzt, in Amerika kostet der 65"JU7090 1.000€ weniger...
Spaßgesellschaft
Inventar
#23 erstellt: 15. Mrz 2015, 15:45

Blaualge (Beitrag #18) schrieb:
@Neo93, lt. Datenblatt sind es 6,74 cm

Hmmmpfff ... ist das Preisniveau der neuen 7er Reihe jetzt für Samsung auch nicht mehr gut genug?
Wäre ja nicht so schön, wenn die 7er Reihe nun optisch zur Abteilung "dicke Plastikbomber" gehören würde.
torto
Neuling
#24 erstellt: 15. Mrz 2015, 20:20
Wie war denn Tizen von der Bedienung her ? In den ganzen Test- und Messeberichten werden immer nur die Modelle mit dem Octacore besprochen. Wie verhält sich der Quad Core im 7000er, genauso flüssig ?
*out*
Stammgast
#25 erstellt: 15. Mrz 2015, 22:38
Der Samsung soll angeblich Direct LED haben und deshalb tiefer.
Posting #882:
http://www.hifi-foru...ck=1&sort=lpost&z=18
Posting #867 One Connect Box Mini im Detail.

Wobei das mich nicht juckt mit der Dicke. Sehe für mich kein Vorteil bei flacherer Bauweise.


[Beitrag von *out* am 15. Mrz 2015, 22:40 bearbeitet]
Alex113
Stammgast
#26 erstellt: 16. Mrz 2015, 19:23
Hi,

so, habe meinen 48JU7090 heute bei meinem Haendler vor Ort bestellt.
Leider konnte ich in den Preis kein UHD Video Pack mit reinbekommen, er meinte diese Aktion laeuft gerade nicht. Immerhin konnte ich zwei Akkubetriebene 3D Brillen raushandeln.
Liefertermin ist naechste Woche, hoffen wir das klappt auch.

Gruss,

Alex
kaufi2706
Stammgast
#27 erstellt: 16. Mrz 2015, 19:47
Bin schon auf deinen Bericht nächste Woche gespannt, der 55JU7090 interessiert mich ebenfalls.
*out*
Stammgast
#28 erstellt: 16. Mrz 2015, 20:58
Da bin ich auch gespannt. 3D Qualität würde mich auch interessieren. Mein 55JU7090 hat leider noch kein genaues Lieferdatum. Bei Otto steht aktuell 3 Wochen. Das stand allerdings auch schon vor 1 Woche als ich bestellt habe.
Tribbiani
Stammgast
#29 erstellt: 16. Mrz 2015, 22:57
Tja, war wohl nichts mit KW11 - schade.

@ Alex113: Was zahlst du denn für die Kiste?
Alex113
Stammgast
#30 erstellt: 17. Mrz 2015, 09:21
Den normalen Listenpreis, handeln ist so früh fast nicht möglich. Hab aber noch zwei akkubetriebene Brillen raushandeln können, mehr ging nicht.
eicosan
Neuling
#31 erstellt: 19. Mrz 2015, 13:51
Ich hab gerade bei einem Händler eine schöne Übersicht mit den Features der neuen Modelle gefunden:

http://h-e-w.de/TV_P...de7aa54fa63685cbb543
Mike500
Inventar
#32 erstellt: 19. Mrz 2015, 14:29

eicosan (Beitrag #31) schrieb:
Ich hab gerade bei einem Händler eine schöne Übersicht mit den Features der neuen Modelle gefunden:

http://h-e-w.de/TV_P...de7aa54fa63685cbb543


Ist schon seit fast einem Monat im Umlauf: http://www.hifi-foru...27939&postID=514#514

Alex113
Stammgast
#33 erstellt: 21. Mrz 2015, 12:40
Kleiner Zwischenstand von mir: Mein Händler hat angerufen und bestätigt dass mein TV im Zentrallager angekommen ist. Er ist nun unterwegs zu meinem Händler bei dem ich ihn Dienstag oder Mittwoch abholen kann

Gruß und schönes Wochenende,

Alex
*out*
Stammgast
#34 erstellt: 21. Mrz 2015, 16:48
Bei Otto sind alle Größen Lieferbar vom 7090, nur nicht der 55Zöller den ich bestellt hab. Da steht immer noch in 3 Wochen lieferbar. Dann hoffe ich für dich, das du einen guten bekommst und viel und vorallem lange Spaß mit deinem neuen TV hast.
Alex113
Stammgast
#35 erstellt: 21. Mrz 2015, 17:06
Dankeschöööön...
Dann wünsche ich auch Dir dass Du Deinen recht bald bekommst.
singulusus
Inventar
#36 erstellt: 21. Mrz 2015, 17:24
Hat der 7090 nun direct oder edge LED ?
Blaualge
Stammgast
#37 erstellt: 21. Mrz 2015, 18:27
Bei einem grossen Münchner Hifi-Shop steht in der Prdukt-Beschreibung - Direct-LED
Tribbiani
Stammgast
#38 erstellt: 21. Mrz 2015, 18:29
Warum sollte Samsung denn auch bei einer Edge LED-Beleuchtung solch ein tiefes Gehäuse wählen?
*out*
Stammgast
#39 erstellt: 21. Mrz 2015, 18:38
Auf dieser Seite kann man eine PDF Datei mit der Produktbeschreibung runterladen. Ganz am Ende Unten bei der Beschreibung.
http://www.hifi-im-h...ue55ju7090-txzg.html

Oder hier klicken und die PDF Datei direkt runterladen. Da steht Direct LED bei den Daten.
https://www.google.d...Bg2aHwxBnaGx10hs7E5A

EDIT: Muss gerade feststellen, das die PDF Datei geändert wurde. Als ich sie am 10.3 runtergeladen (und da gespeichert nochmal gerade geladen und gelesen) habe stand bei den technischen Daten "Hintergrundbeleuchtung: Direct-LED". Komisch, jetzt fehlt diese Zeile.

Die schreiben Edge-LED (siehe Datenblatt)
http://www.cyberport...0-7998-01N_1134.html

Die schreiben wieder Direct-LED
http://www.notebooksbilliger.de/samsung+ue55ju7090

Hab den Eindruck, da weiß keiner wirklich bescheid. Auf der deutschen Samsung Seite nicht mal gelistet. Auf dort AT Seite dazu keine Info. Nichtmal wieviel Hz.


[Beitrag von *out* am 21. Mrz 2015, 19:13 bearbeitet]
singulusus
Inventar
#40 erstellt: 21. Mrz 2015, 18:56
Entweder ich bin blind oder ich sehe es nicht. Unter welchem Punkt steht das in der PDF ?
Gibt rs bei direct LED auch Banding ?
*out*
Stammgast
#41 erstellt: 21. Mrz 2015, 19:08
@Singuluscus: Bitte nochmal mein Beitrag lesen. Posting Editiert.


[Beitrag von *out* am 21. Mrz 2015, 19:09 bearbeitet]
singulusus
Inventar
#42 erstellt: 21. Mrz 2015, 19:14
Yo habs nochmal gelesen. Könnt mich nämlich in den Arsch beißen, wenn der direct LED hat, daß ich den Hu 7590 mit edge LED gekauft habe. Hab zwar kein Banding, aber die Ausleuchtung am Rand ist nicht optimal. Kenne bisher noch keinen direct LED. Ist der frei von den Kinderkrankheiten ?
*out*
Stammgast
#43 erstellt: 21. Mrz 2015, 19:32
Bisher habe ich nur von Blooming gelesen bei Direct-LED. Wobei wohl leichtes Clouding möglich ist. Selbst habe ich noch keinen mit D.-LED in Aktion gesehen.

http://www.tvfacts.d...s-led-fernseher.html
http://www.burosch.de/technik/701-versteckte-qualitaeten.html

EDIT: Die schreiben auch Direct LED, allerdings auch beim Curved JU7590. Das wäre ja seltsam, da der js9090 EDGE LED hat. Was die auch angeben.

http://www.hifi-regl...35caae611384497daba7
http://www.hifi-regler.de/shop/samsung/samsung_ue55ju7590.php
http://www.hifi-regler.de/shop/samsung/samsung_ue55js9090.php


[Beitrag von *out* am 21. Mrz 2015, 19:47 bearbeitet]
Konstant12
Stammgast
#44 erstellt: 22. Mrz 2015, 00:58

singulusus (Beitrag #42) schrieb:
Yo habs nochmal gelesen. Könnt mich nämlich in den Arsch beißen, wenn der direct LED hat, daß ich den Hu 7590 mit edge LED gekauft habe. Hab zwar kein Banding, aber die Ausleuchtung am Rand ist nicht optimal. Kenne bisher noch keinen direct LED. Ist der frei von den Kinderkrankheiten ?


Im Sony-Thread wird dieselbe Diskussion um Direct-LED bzgl. der neuen X80c-Serie geführt.
MrMaximumGame
Schaut ab und zu mal vorbei
#45 erstellt: 22. Mrz 2015, 15:06
habe mal im Samsung Chat nach Direct LED oder Edge LED gefragt.

Zwei mal habe ich diese Antwort bekommen "dies ist eine interne Information"
-=ToReaDoR=-
Stammgast
#46 erstellt: 22. Mrz 2015, 17:12
Fakten:

Blooming entsteht durch local dimming.
Ein full LED backlight OHNE local dimming hat demzufolge auch NICHT mit blooming zu kämpfen.

Clouding, lightbleeds/Einleuchten/Lichthöfe, flashlights rühren von den Diffusor-Folien her.
Durch Verspannungen dieser innerhalb der Paneleinheit.
Die Art des backlights (edge, full +/- local dimming) hat keinerlei Einfluß darauf.
Ergo gibt es auch bei einem full LED backlight sämtliche dieser Fehlerbilder (dafür gibt es auch etliche Beispiele in Form solcher Modelle).

Selbst bei einem local dimming Gerät wird clouding etc. sichtbar, wenn es in einem beleuchteten Segment liegt.
(Insgesamt aber natürlich wesentlich seltener sichtbar)
Konstant12
Stammgast
#47 erstellt: 22. Mrz 2015, 22:45

-=ToReaDoR=- (Beitrag #46) schrieb:
Fakten:

Blooming entsteht durch local dimming.
Ein full LED backlight OHNE local dimming hat demzufolge auch NICHT mit blooming zu kämpfen.

Clouding, lightbleeds/Einleuchten/Lichthöfe, flashlights rühren von den Diffusor-Folien her.
Durch Verspannungen dieser innerhalb der Paneleinheit.
Die Art des backlights (edge, full +/- local dimming) hat keinerlei Einfluß darauf.
Ergo gibt es auch bei einem full LED backlight sämtliche dieser Fehlerbilder (dafür gibt es auch etliche Beispiele in Form solcher Modelle).

Selbst bei einem local dimming Gerät wird clouding etc. sichtbar, wenn es in einem beleuchteten Segment liegt.
(Insgesamt aber natürlich wesentlich seltener sichtbar)


Es ist sicher richtig, dass hier ein bauartbedingtes Problem vorliegt. Für den Zuschauer entscheidend ist ja die Frage, wie stark macht sich dieses Problem bemerkbar.
Sowohl Samsung als auch Sony bieten jetzt große LED-Modelle an (JU7090 bzw. x8505c), die entgegen des bisherigen Trends wesentlich tiefer gebaut sind, als die Vorgängermodelle. Irgendwo in diesem Forum habe ich gelesen, dass ein Grund hierfür sein könnte, die o.g. Verspannungen zu reduzieren.
-=ToReaDoR=-
Stammgast
#48 erstellt: 23. Mrz 2015, 02:12

Konstant12 (Beitrag #47) schrieb:
Irgendwo in diesem Forum habe ich gelesen, dass ein Grund hierfür sein könnte, die o.g. Verspannungen zu reduzieren.

Ob dies tatsächlich der Fall ist wird sich natürlich zeigen, sobald mehrere Erfahrungsberichte vorliegen.
Bisher habe ich im Nachbarthread erst von einem Nutzer eines neuen Samsung Modells gelesen. Dieser hat wieder das üblich heftige Einleuchten eines curved LCD Geräts.
Solange dies nicht ein absoluter Einzelfall ist, hat sich diesbezüglich also leider garnichts getan.

Übrigens ist die Paneleinheit an sich sehr dünn, und am Aufbau (der Schichtung, bzw. den Abstand dieser zueinander) läßt sich rein Garnichts ändern.
Das Problem hierbei ist schlichtweg die Klemmung ringsherum.
So banal wie es klingen mag, die Dinger werden in Korea einfach zu fest angeknallt. Das ist tatsächlich alles.
Das Problem ist, bis man da mal rankommt, um dies eventuell punktuell etwas lösen zu können, müsste das Gerät komplett zerlegt werden.

Aktuell gehe ich also schlichtweg davon aus, daß die Bautiefe (bei den Samsungs) auf die curved Bauform zurückzuführen ist, (im vorigen Jahr waren diese Modelle ebenfalls wesentlich tiefer als z.B. der HU7590) bzw. ja im Falle des 9590, welcher besonders "dick" daher kommt, auf das verbaute fald System.

Wie auch immer, entscheidend ist, daß die ewigen Wiederholungen falscher Fakten ("...full LED verhindert clouding und lightbleeds...", etc.) alles andere als hilfreich sind.


[Beitrag von -=ToReaDoR=- am 23. Mrz 2015, 03:00 bearbeitet]
-=ToReaDoR=-
Stammgast
#49 erstellt: 23. Mrz 2015, 02:22

singulusus (Beitrag #40) schrieb:
Gibt rs bei direct LED auch Banding ?

Selbstverständlich, siehe meine vorherigen Ausführungen dazu.
betonmass
Schaut ab und zu mal vorbei
#50 erstellt: 25. Mrz 2015, 12:33
Hallo,

ich habe meine 55JU7590 am Montag bekommen. Bild ist nach etwas spielen Super! Hatte bis jetzt meinen geliebten Panasonic 50VT20e
Endlich ein LCD der fast mithalten kann.
Im Einstellmenü gibt es ein Punkt mit Direct LED!
Es gab auch schon ein Firmware Update von 1003 auf 1200.
Apps halten sich noch im Rahmen aber es werden täglich mehr. (Tizen)


[Beitrag von betonmass am 25. Mrz 2015, 12:34 bearbeitet]
MrMaximumGame
Schaut ab und zu mal vorbei
#51 erstellt: 25. Mrz 2015, 13:52
wie ist die Ausleuchtung des tvs?
Wie ist 3D?
Wie ist die Farbdarstellung?
Wie ist die Bewegungs darschtelung?

Kannst du vielleicht ein bild posten wie der tv bei dir wirkt.
Suche:
Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . 10 . 20 . 30 . 40 .. Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Samsung K-Serie 2015
Majestic_12 am 11.12.2014  –  Letzte Antwort am 11.12.2014  –  4 Beiträge
SAMSUNG TV Line-up 2015
hristoslav2 am 04.12.2014  –  Letzte Antwort am 09.12.2014  –  6 Beiträge
Samsung TV : K-Serie-News
BillKill am 10.11.2014  –  Letzte Antwort am 25.11.2015  –  12 Beiträge
Samsung JU7090 Uhrzeit falsch
ClearBlue am 22.06.2015  –  Letzte Antwort am 22.06.2015  –  2 Beiträge
Samsung JU7090 - Dropbox einrichten
fkrisch am 08.08.2016  –  Letzte Antwort am 10.08.2016  –  2 Beiträge
Samsung JU7090 DD+ Passthrough?
CommanderROR am 04.09.2016  –  Letzte Antwort am 30.01.2017  –  4 Beiträge
JU7090 4K per USB wiedergeben
hennerich am 10.03.2016  –  Letzte Antwort am 13.03.2016  –  8 Beiträge
Samsung UHD TV Serie HU-8200
Ralf65 am 23.05.2014  –  Letzte Antwort am 24.05.2014  –  3 Beiträge
Update Samsung 7590 - Ton?
Bert09 am 27.12.2014  –  Letzte Antwort am 28.12.2014  –  2 Beiträge
mainboardtausch samsung hu 7590
singulusus am 03.01.2016  –  Letzte Antwort am 04.01.2016  –  6 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.839 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedChristoph_Schaedlich
  • Gesamtzahl an Themen1.417.647
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.990.948

Hersteller in diesem Thread Widget schließen