Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . 10 . 20 . Letzte |nächste|

Bildruckler ARD/ZDF/arte HD bei Nutzung des internen DVB-C-Tuners XXX4

+A -A
Autor
Beitrag
q12
Inventar
#1 erstellt: 22. Feb 2010, 09:31
hier ein Link, wo es um die Problematik der dyn.N32 GOP geht.
Falls es jemand interessiert.
Der Anfangstext hat noch ein anderes Thema aber dann kommen die RUCKLER
http://www.hifi-foru...m_id=152&thread=6816

wer hat solide Meldungen,
Ton i.O., EPG i.O., SD Programme i.O.

HD Ruckler der ÖR ja/nein
Geräte Baureihe
Softwarestand
Netzbetreiber
weitere HD (Sky, ServusTV, Anixe, Astra promo, ORF alles i.O.)


[Beitrag von q12 am 22. Feb 2010, 09:46 bearbeitet]
ceesthoen
Stammgast
#2 erstellt: 22. Feb 2010, 10:03
HD Ruckler der ÖR: JA (ARD/ZDF/ARTE HD 720p
Geräte Baureihe: 47 PFL 8404
Softwarestand: 26.069.000
Netzbetreiber: KabelDeutschland München 81545
weitere HD in Ordnung(über Sky): JA (die sind auch nicht 720p)

Habe auch ein 32 PFL 5404: am gleichem Kabelanschluss KEINE probleme.
-Blackbox-
Neuling
#3 erstellt: 22. Feb 2010, 14:10
HD Ruckler der ÖR: JA (ARD/ZDF HD)
Geräte Baureihe: 40 9704
Softwarestand: 000.026.066.000
Netzbetreiber: Unitymedia
weitere HD: keine

Laut Unitymedia Forum scheint die Ursache darin begründet zu sein, dass HD-ARD und HD-ZDF über Kabel mit einer dynamischen Kompression senden und die eingebauten DBV-C Tuner bei Philips für statische Kompression ausgelegt sind.

Laut einigen Einträgen soll die Problematik bei externen Philips-Receivern über ein Firmwareupdate behoben worden sein, bei den in die Fernseher eingebauten Tunern ist das offensichtlich noch nicht passiert.

http://www.unitymediaforum.de/viewtopic.php?f=70&t=8904


[Beitrag von -Blackbox- am 22. Feb 2010, 14:18 bearbeitet]
Benn123
Neuling
#4 erstellt: 22. Feb 2010, 15:44
HD Ruckler der ÖR: JA (ARD/ZDF HD) immer nach ca. 10 Minuten, dann wieder für 10 Minuten ein super Bild.
Geräte Baureihe: 42PFL9664
Softwarestand: 000.026.066.000
Netzbetreiber: Unitymedia
weitere HD: keine
Problemfall bei Philips gemeldet: ja

Gruss, B.


[Beitrag von Benn123 am 25. Feb 2010, 11:09 bearbeitet]
ceesthoen
Stammgast
#5 erstellt: 22. Feb 2010, 17:00
Chat mit Philips (heute, 14:51):

Willkommen, wie kann ich helfen?

Besucher: Hallo ! Nach ENDLOS herumprobieren habe ich, denke ich, endlich die Ursache von mein Problem mit mein 47 PFL 8404 der bei ARD ZDF und ARTE HD "Ruckelt" gefunden: kann es sein das der Tuner kein dynamischen GoP (war für mich bis gestern ein neuer Begriff...) beherscht ?

xxx: das ist durchaus möglich

Besucher: aha..... kennen Sie die Probleme mit Bild Ruckeln bei ARD ZDF und ARTE HD über DVB-C ? KabelDeutschland sagt: schade, aber wir unterstützen keine interne DVB-C Tuner.

xxx: wir haben davon jetzt schon öfter gehört können das aber im moment selbst nicht nachvollziehen

xxx: im moment habe ich da leider keine "Lösung" für sie

xxx: wenn Sie möchten können Sie mir aber gerne die Infos geben damit wir hier auch entsprechend mehr daten zur prüfung haben

Besucher: Also: gerne eingeladen bei mir in München: ich habe TAGENLANG herumprobiert, Kabel ausgetauscht etc. Mit Nachbar verglichen (der hat ein Sony UND kein Ruckeln)

Besucher: OK, welche Info's brauchen Sie ?

xxx: ich bräuchte die genaue Modellbezeichnung, die Seriennummer, Kabelanbieter, und statt

xxx: entschuldigung

xxx: Stadt natürlich

xxx: weiterhin wie oft das ganze auftritt

Besucher: Ich bin momentan im Büro, es ist ein 47 PFL 8404, neueste firmware, gestern von der Website. KabelDeutschland, 81545 München. Serienummer... suche ich gerade !

xxx: ok

Besucher: Serienummer habe ich nicht dabei, Philips Rechnung Nummer 6133063997 27.07.2009

xxx: okay das reicht schon

xxx: ich danke Ihnen

Besucher: So jede 3 bis 10 minuten kommt ganz kurz dieses Ruckeln

xxx: wie gesagt ich kann derzeit nicht sagen wann und wie das ganze gelöst wird

xxx: ok

Besucher: na ja gut: Sie kennen es dann schon, ich habe mich dieses Wochenende dumm und düslich gesucht und probiert und endlich übers Internet dan was gelesen das anscheinend viele Philips TV's kein dyn GoP "verstehen"

xxx: uns bleibt leider derzeit keien andere wahl als abzuwarten

Besucher: warten auf Godot.... (Scherz...)

Besucher: Danke für Ihre Antworten !

xxx: Bitte sehr

xxx: dennoch noch einen angenehmen Tag
ert12354
Neuling
#6 erstellt: 22. Feb 2010, 18:07
HD Ruckler der ÖR: JA (ARD/ZDF HD) immer nach ca. 11Minuten
Geräte Baureihe: 37PFL8404
Softwarestand: 000.026.066.000
Netzbetreiber:Kabel Deutschland

Laut Philips Aussage wurde schon von mehren berichtet.Man arbeitet angeblich daran.Ich werde morgen das ganze mal mit einen externen Kabelreseiver probieren.Man darf gespannt sein.

mfG
rstdd
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 22. Feb 2010, 19:35
HD Ruckler der ÖR: JA (ARD/ZDF HD) immer nach 655 Sekunden (Achtung: 655,36 Sekunden entsprechen 32768 Bildern bei 720p50 - )
Geräte Baureihe: 32PFL9604
Softwarestand: 000.026.070.000
Netzbetreiber: Primacom (Dresden)
Andere HD-Programme: Keine

Edit: Nur der 11-Min.-Fehler tritt auf; Bild sonst "1A"


[Beitrag von rstdd am 24. Feb 2010, 09:19 bearbeitet]
ceesthoen
Stammgast
#8 erstellt: 22. Feb 2010, 20:38
@rstdd: woher hast du die .70 firmware ??
ceesthoen
Stammgast
#9 erstellt: 22. Feb 2010, 20:39
Sorry: die .70 gibt es in der Tat für dein Gerät aber nicht für mein 8404.
hstellmann
Neuling
#10 erstellt: 22. Feb 2010, 20:44
Ich und meine Nachbarin haben das gleiche Problem. Bin froh, endlich diesen Beitrag gefunden zu haben. Hatte schon ein Amateurfunker in Verdacht

HD Ruckler der ÖR: JA (ARD/ZDF HD) immer nach ca. 10Minuten, 54 Sekunden
Geräte Baureihe: 37PFL9604 bzw 32PFL7404
Softwarestand: neuste
Netzbetreiber:Kabel Deutschland
ole565
Stammgast
#11 erstellt: 22. Feb 2010, 21:52
HD Ruckler der ÖR: JA (ARD/ZDF HD) immer nach ca. 11 Minuten
Geräte Baureihe: 37PFL9604
Softwarestand: 069.000
Netzbetreiber: Kabel Deutschland
Wu
Inventar
#12 erstellt: 22. Feb 2010, 22:17
Auch wenn es nicht tröstet, aber ihr seid offenbar nicht allein: http://www.unitymediaforum.de/viewtopic.php?f=70&t=8904
q12
Inventar
#13 erstellt: 22. Feb 2010, 22:33
Sag ich doch, nur die Philips Boxen DSR... laufen jetzt!
Hatte ich schon mal unter positiv geschrieben, auch Technisat hat seine Kabelbox hinbekommen.

Ich habe heute als Testgerät zum Beurteilen von verschiedenen Kabelanlagen noch einen 22PFL5604H gekauft, der passt so schön in einen Koffer.
SW 026.066! oh wie alt, aber Update lohnt ja nicht weil das logbuch nichts interessantes zu bieten hat.
JA morgen mach ich die 69er drauf!
Nun was glaubt Ihr, läuft das DING?
Nein! war ja zu erwarten.
Ein Messgerät zum Vergleich zeigt, Kabelanlage i.O.
Natürlich musste heute mein neuer Pilips sofort zeigen, wie er mit anderen Sendern klar kommt.
Servus TV HD, Anixe HD, Astra promo HD, so soll es sein ohne Probleme mit statischer GOP!
Wu
Inventar
#14 erstellt: 22. Feb 2010, 22:40
Sorry, hatte im falschen Thread gepostet
Passt ja aber trotzdem
Berthi
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 23. Feb 2010, 10:24
Gestern, das war ja der Ausbund!
ARD/ZDF/ARTE-HD, nur Ruckler, das geht einem langsam auf die Nerven!

Die Bildquali aus Vancouver war IA aber die Skispringer blieben in der Luft in Sekundenintervallen stehen.
Ein physikalisches Wunder, wozu GOP fähig ist, wer hätte es gedacht...

Spaß beiseite: so geht es nicht weiter, es wird Zeit den lahmen Support von Philips etwas einzuheizen...
q12
Inventar
#16 erstellt: 23. Feb 2010, 11:10
An dieser Stelle DANKESCHÖN! für alle Hinweise und Aktivitäten.
Aller 10-11min. der Aussetzer kann ich bestätigen, bei ServusTV absolut OHNE Probleme.

Wir müssen aber etwas Trennen, bitte einheitlicher Wortschatz!


habt ihr den 11min. Fehler

oder

Würfel im Bild, bei großen Bewegungsabläufen

bitte aktualisiet EURE Angaben
und

Bitte weiterhin danbleiben!


[Beitrag von q12 am 23. Feb 2010, 11:15 bearbeitet]
dietmar18
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 23. Feb 2010, 11:16
Hallo,

NUR "11-Minuten-Fehler"-Bildruckler: JA, bei den ÖR

Philips 37PFL9604H
neueste Firmware von der HP Philips, vorgestern runtergeladen
Netzbetreiber: Kabel Deutschland

KEIN "Würfelfehler", bis jetzt zumindest nicht

Viele Grüße
Dietmar


[Beitrag von dietmar18 am 23. Feb 2010, 12:42 bearbeitet]
JohannM
Schaut ab und zu mal vorbei
#18 erstellt: 23. Feb 2010, 11:28
Hallo,

"11-Minuten-Fehler"-Bildruckler: JA, bei den ÖR-HD

Philips 37PFL9604H
neueste Firmware von der HP Philips
Netzbetreiber:UnityMedia NRW
ceesthoen
Stammgast
#19 erstellt: 23. Feb 2010, 11:38
47 PFL 8404, .69 firmware, KabelDeutschland, HD auf 618 Mhz, München 81545.

Ich habe BEIDE Probleme: und den 11min. Fehler und Würfel im Bild, bei großen Bewegungsabläufen (mir ist aufgefahlen: sehr oft im unterem Bildbereich).
q12
Inventar
#20 erstellt: 23. Feb 2010, 12:14
Dann muß ich noch mal nachladen-....

22PFL5604H ich habe (bis jetzt) NUR den 11min. Fehler

Bitte sauber schreiben

Nur oder beide
hstellmann
Neuling
#21 erstellt: 23. Feb 2010, 14:52
Nachtrag:
Meine Nachbarin und ich haben nur den HD Ruckler nach 11 Minuten, sonst ist das Bild perfekt.

Geräte Baureihe: 37PFL9604 bzw 32PFL7404
Softwarestand: 000.026.070.000
Netzbetreiber: Kabel Deutschland
satpete
Hat sich gelöscht
#22 erstellt: 23. Feb 2010, 15:32
47 PFL 8404, Fw. 26.69, Produktionswoche 03/2010

nur HD Ruckler alle 11 Minuten ARD/ZDF

Unitymedia Raum Düsseldorf ohne Smartcard
prinzdavid
Stammgast
#23 erstellt: 23. Feb 2010, 17:35
Ruckler nach 11 Minuten bei ARD und ZDF HD über DVB-C, ansonsten ist das Bild genial.

Gerät: Philips 37PFL9604
Netzbetreiber: WillyTel


[Beitrag von prinzdavid am 23. Feb 2010, 17:35 bearbeitet]
satpete
Hat sich gelöscht
#24 erstellt: 23. Feb 2010, 19:13
von Philips bekam ich zum Problem folgende Antwort:

"Wir haben einige Kunden, welche uns bisher berichtet haben,
dass es vereinzelt unter bisher noch ungeklärten Umständen dazu kommen kann,
dass der TV ein sporadisches und kurzzeitiges Bildruckeln aufweist,
wie Sie es mir in Ihrer E-Mail beschrieben haben.

Dies scheint mehr oder minder lokal begrenzt bzw. sich begrenzt auf Kabelanbieter zu zeigen.
Wir selbst konnten dieses Phänomen bisher nicht beobachten.
Jedoch werden wir aber diesen Hinweisen nachgehen und versuchen, diesem Phänomen auf den Grund zu gehen."

Vielleicht sollten alle Betroffenen an Philips mailen, damit das Problem ernster genommen wird,
zumal von lokaler Begrenzung oder bestimmten Kabelanbietern wohl keine Rede sein kann,
wie man dies leicht an den Antworten hier erkennt.
q12
Inventar
#25 erstellt: 23. Feb 2010, 20:57
viele Antworten, möglichst genau!!! zum Thema
das war mein Ziel. Auch ich habe heute ausgiebig mit der Hotline gesprochen. Die nette Dame fing schnell an über Schweden zu reden (Suchlaufproblem) bis ich Ihr sagen musste, BITTE Sie verstehen nicht worum es hier geht.
Hier reichen keine Standardaussagen.
Wir haben nicht das Suchlaufproblem oder verstecken DVB-C Tuner, könnte ich bitte einen technisch aussagefähigen Mitarbeiter sprechen?
Schnell kam der vorbereitete Spruch vom Kabelnetzbetreiber, bis ihr auch da die Luft genommen habe, wir haben ALLE den gemeinsamen Astra mit dem Transponder 11.
Wir haben verschiedene Hersteller von Aufbereitungsbaugruppen für Kabelanlagen von A wie ASTRO, B wie Blankom, Kathrein, Wisi, Scientific Atlanta,
GSS Grundig, die alle normgerechte Signale nach EN 60728-1 ausspucken, die auch Philips verarbeiten kann.
SOLANG ES NICHT ARD, ZDF, arte und auch Eins Festival HD ist.
ServusTV, Anixe, und Astra Promo laufen auf den HD Endgeräten problemlos.

Was ich selbst erst hier mit EURER Hilfe herausgefunden habe ist
"DER 11 Minuten Fehler"
ich kannte nur das zusammenbrechen des Bildes bei großen Bildänderungen.

Software Entwicklung... wo ist die???? oh, für die 9000er wir das in Belgien gemacht und die anderen in Singapore.

Frage an Euch, muß jemand in nächter Zeit zufällig dahin?

Ist natürlich blöd, wenn die in Singapore keinen Astra haben und auch keine HD Sender die dynamische GOP machen und dann noch mit 720p.
Übrigens...

http://www.big-scree...on-fordert-1080i.php

das gab es schon mal...2008
Niederlande plant Wechsel von 720p auf 1.080i
HDTV-Wechsel in Holland
In den Niederlanden steht offenbar ein Wechsel bei der bislang genutzten Auflösung von HDTV-Signalen an. Wie der Branchendienst "Broadband TV News" am Donnerstag berichtete, habe sich die öffentlich-rechtliche Sendergruppe NPO mit seinem technischen Partner Technicolor dazu entschieden, von 720p auf 1.080i zu wechseln.

Grund dafür seien Zuschauerbeschwerden über die schlechte Bildqualität bei Nederland1-HD zum Zeitpunkt der Fußball-EM gewesen, hieß es. Ein Test mit dem neuen Format soll nun Klarheit bringen. Die Kabelnetzanbieter Ziggo und UPC strahlen das Signal den Angaben zufolge in Zukunft ebenfalls in 1.080i aus, der Satelliten-Betreiber Canal Digitaal will nachziehen. ARD und ZDF setzen beim Start des Regelbetriebs im Jahr 2010 in Deutschland weiter auf 720p.


[Beitrag von q12 am 23. Feb 2010, 21:11 bearbeitet]
gluehwurm04
Inventar
#26 erstellt: 23. Feb 2010, 21:08
Ruckler nach ca 11 Minuten bei ARD und ZDF HD über DVB-C
32PFL9604.

Softwarestand: 000.026.070.000
Netzbetreiber ist Primacom PLZ 1589*


[Beitrag von gluehwurm04 am 24. Feb 2010, 00:42 bearbeitet]
q12
Inventar
#27 erstellt: 23. Feb 2010, 21:15
Bitte! NEUER Nachtag

Problemkunden der Primacom, könntet Ihr BITTE Euren Wohnort mit angeben, natürlich nicht Punktgenau ( geheim), nur um eine Empfansstellen Zuordnung zu machen.
Hier speziell SACHSEN
uncut68
Stammgast
#28 erstellt: 23. Feb 2010, 22:47
Sehe jetzt über 2Stunden ARD HD.
Interner Tuner
Pfl9704
Unitymedia
KEINE Regelmässigen Ruckler oder Aussetzer.
Abend
ich rudere mal komplett zurück:
ruckler alle 11Minuten auf ARD HD.Sogar bei Tagesthemen,die nicht in HD ausgesrahlt werden.


[Beitrag von uncut68 am 24. Feb 2010, 00:55 bearbeitet]
goag
Schaut ab und zu mal vorbei
#29 erstellt: 24. Feb 2010, 00:38
Hallo,

ich möchte evtl. nochmal vorschlagen oder anmerken,
dass das Produktions Datum ja doch evtl. von Interesse sein sollte ?!

Könnte man in den Fragenkatalog ja noch aufnehmen

PS: Ob ich Bildruckler habe, weiss ich ehrlich gesagt noch nicht, hab zur Zeit noch kein ARD/ZDF HD länger als 10 min geschaut Sport interessiert mich halt net !

Werds aber mal morgen/übermorgen ausprobieren
ahasver
Stammgast
#30 erstellt: 24. Feb 2010, 02:37
Ich lese bei Aussetzern hier immer: "Netzbetreiber: Kabel Deutschland"
Kann das nicht sein, dass die das Signal unsauber umsetzen?

Bei mir:
Netzbetreiber KMS München
8404 aus dem vergangenen Sommer mit der derzeit aktuellsten Software drauf.
Bislang weder bei Arte HD noch bei ARD HD noch bei ZDF HD irgendwelche Aussetzer festgestellt.
ABER: Heut hab ich beim Empfang mit dem internen DVB-C-Tuner den 11-Minuten-Ruckler während der Skistaffel auch bemerken können! Beim Gegentest mit HD8C mit HDMI angeschlossen und den Receiver fix auf 720p eingestellt hab ich den nicht feststellen können.
Vorher bei Arte HD ist mir sowas noch nichr aufgefallen. Aber das waren nie Sendungen mit derart hoher Dynamik. Diese verbunden mit hoher Datenmengen und Schwacher Hardware...
satpete
Hat sich gelöscht
#31 erstellt: 24. Feb 2010, 09:47
Ich habe bei youtube ein kleines Video eingestellt,
dass diese 11-min Ruckler trotz der schlechten Auflösung hinreichend dokumentiert.

Ruckel-Video

Vor allem bei schnellen Bewegungen bemerkt man die Ruckler deutlich,
bei den anderen muss man genauer hinsehen.
q12
Inventar
#32 erstellt: 24. Feb 2010, 09:55
Sehr schön! das hast Du ganz fein gemacht!
ceesthoen
Stammgast
#33 erstellt: 24. Feb 2010, 11:32
Ich habe so ein "Filmchen" so vor eine Weile an Philips geschick und die Antwort zurück bekommen: keine Ahnung was Sie meinen, wir sehen nichts.... echt UNGLAUBLICH doof sind die !! Aber: danke sehr für deine Mühe !
gluehwurm04
Inventar
#34 erstellt: 24. Feb 2010, 11:49
satpete,
die Ruckler auf dem Video sind bei Dir noch klein,bei mir eindeutig stärker.
satpete
Hat sich gelöscht
#35 erstellt: 24. Feb 2010, 11:57
vielleicht solltest du auch mal ein paar Ruckler aufnehmen und hochladen,

gestern mittag waren sie bei mir auch etwas stärker zu sehen
gluehwurm04
Inventar
#36 erstellt: 24. Feb 2010, 12:03

satpete schrieb:
vielleicht solltest du auch mal ein paar Ruckler aufnehmen und hochladen,

gestern mittag waren sie bei mir auch etwas stärker zu sehen


Gern,aber wie soll ich die Aufnehmen?Mit meinem Panasonic DVD-Recorder DMR-EH675 empange ich kein HD und bei meinem Receiver Philips DCR9001/22 habe ich diese Ruckler nicht.
Wenn man ein Video zu Philips schickt dann sollten diese Ruckler wohl sehr eindeutig sein (für Leute mit Sehschwäche)


[Beitrag von gluehwurm04 am 24. Feb 2010, 12:16 bearbeitet]
satpete
Hat sich gelöscht
#37 erstellt: 24. Feb 2010, 12:38
ich habe einfach die Videomöglichkeit meiner Digicam verwendet,
jeweils alle 11 Minuten ca. 1 Minute aufgenommen,
anschließend geschnitten u. zusammen gefügt
ceesthoen
Stammgast
#38 erstellt: 24. Feb 2010, 12:47
Habe heute Morgen mit Philips "gechattet" und wollte den Link zum Youtue schicken. Die Antwort: wir haben keine Möglichkeit uns das an zu schauen. Habe ich geantwortet: Sie müssen das auch nicht unbedingt JETZT sich anschauen, es wird sich doch bestimmt in ein MultiMedia Unternehmen wie Philips irgendwo die möglichkeit geben sich Youtube anzuschauen, vielleicht sogar via euer NetTV ?

Die Antwort: auch ohne solche Filmpchen werden wir die Probleme auf die Reihe kriegen........

Der Name dieser Mitarbeiter habe ich mich sehr gut gemerkt.

Ich fand das eine wirklich arrogante Antwort. Aber mann könnte es auch ein "Bestätigung" der Probleme lesen ??!!
gluehwurm04
Inventar
#39 erstellt: 24. Feb 2010, 12:53

satpete schrieb:
ich habe einfach die Videomöglichkeit meiner Digicam verwendet,
jeweils alle 11 Minuten ca. 1 Minute aufgenommen,
anschließend geschnitten u. zusammen gefügt


Habe keine Digicam und wegen Philips werde ich mir auch keine kaufen.
Aber vielleicht gibt es ja jemanden der Primacom als Anbieter hat und hier Aufnahmen machen kann damit man erkennt welche Unterschiede es gibt mit den Rucklern.
q12
Inventar
#40 erstellt: 24. Feb 2010, 14:38
hier mal positiv!
37PFL9604H 026.070.000 OHNE Probleme

Leute,..... ACHTUNG ein 9000er mit SW aus Belgien!

Tele Columbus Chemnitz


[Beitrag von q12 am 24. Feb 2010, 14:40 bearbeitet]
rstdd
Ist häufiger hier
#41 erstellt: 24. Feb 2010, 15:12
Ein 9604er ohne Probleme und das bei TC in Chemnitz? Kann ich ja kaum glauben... Wirklich sicher? TC und Primacom sind doch ziemlich verbandelt miteinander und nutzen in der Region garantiert die gleichen Signalquellen...

Zum Thema Video:
Bei mir (Anbieter Primacom in Dresden, siehe oben) sehen die Ruckler genau so aus wie beim Film von satpete. Na ja, mal fallen sie mehr auf, mal weniger - je nachdem wie heftig die Bewegung im Bild gerade ist. Bei satpete waren ja teilweise ruhigere Szenen dabei.
Eine vernünftige Möglichkeit, das nochmal selbst zu filmen, habe ich wahrscheinlich auch nicht (Digicam schon etwas älter und exotisches Video-Format, geschweige denn Schnittmöglichkeit). Aber wozu auch - im geposteten Filmchen ist alles gut zu sehen. Und dass Philips wirklich noch ein Video braucht, kann ich nicht glauben. Ich könnte mir auch vorstellen, die wissen schon viel mehr als sie durchblicken lassen.


[Beitrag von rstdd am 24. Feb 2010, 15:16 bearbeitet]
steini52
Neuling
#42 erstellt: 24. Feb 2010, 16:10

gluehwurm04 schrieb:
Ruckler nach ca 11 Minuten bei ARD und ZDF HD über DVB-C
32PFL9604.

Softwarestand: 000.026.070.000
Netzbetreiber ist Primacom PLZ 1589*



vorsicht beim kauf eines Philips-TV-Gerätes mit DVB-C-HD tuner,

bei den öffentlich rechtlichen hd-sendern ruckkelt das bild alle 10 min.
diese geräte können nur bei kabel deutschland, unitymedia, kabel-bw
ordentlich betrieben werden (aussage Philips-kundendienst).

Auszug aus dem neuen Datenblatt vom 17.02.2010

DVB-C ist nur in ausgewählten Ländern und
bei bestimmten Betreibern verfügbar.
Aktuelle Informationen finden Sie auf dem Typenschild Ihres Fernsehgeräts.

ARD Digital Team (Mail) hat geschrieben:

"Die von Ihnen beschriebene Störung deutet darauf hin, dass unser
standardkonformes Free-HDTV-Sendesignal auf einen nicht standardkonformen
Receiver trifft.

an kopfstationen, welche die sat-signale nach kabelfrequenzen
umsetzt und in anderen kabelnetzen z.b. primacom, mdcc usw.ruckeln
die hd-sender der öffentlich rechtlichen.
...und nur diese.

bei den bildeinstellungen dürfen nur die einstellungen verwendet werden,
welche philips empfiehlt, da es sonst zu erhöten betriebsgeräuschen
kommen kann...(aussage Philips-kundendienst)



also aufgepasst beim tv-kauf.
der_higgi
Neuling
#43 erstellt: 24. Feb 2010, 16:41
HD Ruckler der ÖR: JA, MASSIV (ARD/ZDF HD)
11 Min. Fehler : JA
Geräte Baureihe: 42" 8404
Softwarestand: 000.026.069.000
Netzbetreiber: Unitymedia
weitere HD: keine

LG, Stefan
satpete
Hat sich gelöscht
#44 erstellt: 24. Feb 2010, 16:43
@steini52

wie man sehen kann

(mein Beitrag ein paar Antworten vorher),

ruckeln die Sender auch bei Unitymedia !!!


[Beitrag von satpete am 24. Feb 2010, 16:44 bearbeitet]
guschel
Ist häufiger hier
#45 erstellt: 24. Feb 2010, 17:16
bei mir ruckelts auch alle 11 min (bei Kabel BW)
40" 9704


Gruß
Stefan
q12
Inventar
#46 erstellt: 24. Feb 2010, 17:39

TC und Primacom sind doch ziemlich verbandelt miteinander und nutzen in der Region garantiert die gleichen Signalquellen...
NEIN, absolut keine physikalische Verbindung.

Primacom bekommt das HAUPTsignal (auch QAM HD) über Glas aus Leipzig und fügt regionales in Chemnitz hinzu.
TC produziert mit eigenen Empfangsstellen nah an den versch. Wohnungsgesellschaften NEU, mit vielen Empfangsstellen.


[Beitrag von q12 am 25. Feb 2010, 19:03 bearbeitet]
vmac
Ist häufiger hier
#47 erstellt: 24. Feb 2010, 18:14
HD Ruckler der ÖR: JA (ARD/ZDF HD) immer nach ca. 10 Minuten
Geräte Baureihe: 37PFL9604
Softwarestand: 000.026.066.000
Netzbetreiber: Unitymedia (Aachen, NRW)
weitere HD: keine
Problemfall bei Philips gemeldet: ja (mehrmals!)
und bei der Unternehmenskommunikation gemeldet (aber ohne Antwort)


[Beitrag von vmac am 25. Feb 2010, 10:33 bearbeitet]
gluehwurm04
Inventar
#48 erstellt: 24. Feb 2010, 18:14

steini52 schrieb:

gluehwurm04 schrieb:
Ruckler nach ca 11 Minuten bei ARD und ZDF HD über DVB-C
32PFL9604.

Softwarestand: 000.026.070.000
Netzbetreiber ist Primacom PLZ 1589*



vorsicht beim kauf eines Philips-TV-Gerätes mit DVB-C-HD tuner,

bei den öffentlich rechtlichen hd-sendern ruckkelt das bild alle 10 min.
diese geräte können nur bei kabel deutschland, unitymedia, kabel-bw
ordentlich betrieben werden (aussage Philips-kundendienst).

Auszug aus dem neuen Datenblatt vom 17.02.2010

DVB-C ist nur in ausgewählten Ländern und
bei bestimmten Betreibern verfügbar.
Aktuelle Informationen finden Sie auf dem Typenschild Ihres Fernsehgeräts.

ARD Digital Team (Mail) hat geschrieben:

"Die von Ihnen beschriebene Störung deutet darauf hin, dass unser
standardkonformes Free-HDTV-Sendesignal auf einen nicht standardkonformen
Receiver trifft.

an kopfstationen, welche die sat-signale nach kabelfrequenzen
umsetzt und in anderen kabelnetzen z.b. primacom, mdcc usw.ruckeln
die hd-sender der öffentlich rechtlichen.
...und nur diese.

bei den bildeinstellungen dürfen nur die einstellungen verwendet werden,
welche philips empfiehlt, da es sonst zu erhöten betriebsgeräuschen
kommen kann...(aussage Philips-kundendienst)



also aufgepasst beim tv-kauf.


zitat:
Auszug aus dem neuen Datenblatt vom 17.02.2010

DVB-C ist nur in ausgewählten Ländern und
bei bestimmten Betreibern verfügbar.

Das heißt das Datenblatt wurde geändert und ich muß nun mit diesen Rucklern leben?


[Beitrag von gluehwurm04 am 24. Feb 2010, 18:38 bearbeitet]
uncut68
Stammgast
#49 erstellt: 24. Feb 2010, 18:16
Gestern Abend alle 11 Minuten.
Habe extra drauf geachtet.
Kabel: Unitymedia-Region Südhessen

Wenn es so weiter geht,kommt ein externer HD-Receiver hin.
cockroach84
Ist häufiger hier
#50 erstellt: 24. Feb 2010, 18:17
HD Ruckler der ÖR: JA (ARD/ZDF HD)
Geräte Baureihe: 32PFL7404
Softwarestand: 000.026.069.000
Netzbetreiber: Kabel Deutschland
weitere HD: keine
Peter-NRW
Schaut ab und zu mal vorbei
#51 erstellt: 24. Feb 2010, 18:27
11 Minuten Fehler ARD + ZDF-HD ...Leider

Unitymedia DBV-C Bielefeld

42PFL7404H/12
Q5481-0.26.69.0

Generation Date: 30/10/2009


LG Peter


[Beitrag von Peter-NRW am 24. Feb 2010, 19:05 bearbeitet]
Suche:
Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . 10 . 20 . Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
4307 und Sat Empfang ARD HD, ARTE HD
MP3Freak77 am 06.06.2012  –  Letzte Antwort am 22.08.2012  –  3 Beiträge
8404 bildruckler bei ard und zdf nun zu beheben ?
tagtraeumer am 30.12.2010  –  Letzte Antwort am 31.12.2010  –  6 Beiträge
Probleme Philips PFS0001 ARD/ZDF HD Empfang
andenJ am 14.02.2010  –  Letzte Antwort am 14.02.2010  –  7 Beiträge
Kein Videotext bei ARD HD !
stoni250182 am 09.06.2010  –  Letzte Antwort am 21.06.2010  –  10 Beiträge
Interner DVB-C-Tuner HD-fähig bei 37" 5604 ?
rainwater am 12.02.2010  –  Letzte Antwort am 12.02.2010  –  2 Beiträge
Techisat HD8 C -> Pixel-Kötzchenbildung
quasarv am 30.10.2009  –  Letzte Antwort am 17.12.2009  –  8 Beiträge
37PFL5405H Bildruckler
skyline259 am 03.12.2010  –  Letzte Antwort am 12.12.2010  –  2 Beiträge
42PFL7656K/02 ZDF
DOM-TOM am 09.05.2013  –  Letzte Antwort am 09.05.2013  –  3 Beiträge
HD Sender
lukedan80 am 11.08.2009  –  Letzte Antwort am 11.08.2009  –  2 Beiträge
37pfl9604 schlechter DVB-C (HD) Empfang?
Brutus am 16.11.2009  –  Letzte Antwort am 23.11.2009  –  20 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.432 ( Heute: 16 )
  • Neuestes MitgliedManni-51
  • Gesamtzahl an Themen1.404.532
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.747.213