Überall Strom - kein Bass :(

+A -A
Autor
Beitrag
d3221
Neuling
#1 erstellt: 09. Okt 2010, 10:27
Hi an alle

ich habe in mein Auto jetzt im Kofferraum eine Endstufe (AMPIRE MB 1000.1 MONOBLOCK ENDSTUFE) und ein Subwoofer (Pioneer TS-WX303), ein Autoradio (Pioneer DEH-2200UB).

Ich habe alle Kabel zur Batterie und zur Mittelkonsole gezogen.
Den Subwoofer an den 1.+2. +/- Kanalport der Entstufe angeschlossen.
Endstufe geerdet an der Karossiere bei GND Kanal.
Strom von dem 12V Kanal an die Batterie.
Chinch-Kabel von der Endstufe über die Mittelkonsole direkt ans Radio.

Power an der Endstufe leuchtet, aber ich bekomm kein Bass aus dem Subwoofer.

Die Frontlautsprecher funktionieren noch. Weiß jemand woran das liegen kann? Könnte es am falschen Balancing des Radios liegen? Oder doch die Batterie zu schwach?

Strom ist auf jeden Fall überall an der Endstufe vorhanden.

Danke schon mal für alle Antworten
Harrycane
Inventar
#2 erstellt: 09. Okt 2010, 11:14
Wenn ein Signal reingeht, muss es auch rauskommen, sonst ist was kaputt.

Kontrolliere nochmal die Verkabelung.

- Plus und Minus (wie dick sind die bei dir?)
- Massepunkt angeschliffen?
- Sicherungen alle ok?
- Cinchkabel richtig? (richtiger Ein/Ausgang von Radio und Endstufe)
- Remote kabel angeschlossen?

Mach am besten ein (scharfes) Bild davon und stells hier rein, dann können wir dir sicher helfen.
d3221
Neuling
#3 erstellt: 09. Okt 2010, 11:22
Das Remotekabel habe ich nicht angeschlossen ans Radio :O Wozu dient das denn? Weil ich wusste nicht wo ich das dran machen soll Was für ein Kabel muss das denn sein? Wie das Stromkabel?

Ich habe das Pioneer 2200UB als Radio...


[Beitrag von d3221 am 09. Okt 2010, 11:23 bearbeitet]
Harrycane
Inventar
#4 erstellt: 09. Okt 2010, 11:27
Ohne das Rem Kabel geht die Endstufe nicht an.

http://www.google.de...&fp=8889134438f330ab
d3221
Neuling
#5 erstellt: 09. Okt 2010, 11:33
AH! Genau solche Cinchstecker hab ich:
http://static.pagens...rmal/00062417abb.jpg

Ist das dünne blaue das Remotekabel??? Ich dahcte das wär die Erdung

Also das dünne blaue in der Mitte ist das Remote?

Und das muss dann mim Remotekabel vom Radio verbunden werden. Richtig?

Weil alles andere muss richtig angeschlossen sein. Saft ist drauf, sicherungen noch alle drin.
Harrycane
Inventar
#6 erstellt: 09. Okt 2010, 11:36
Richtig.

Remote muss an Radio und Endstufe angeschlossen sein. Damit schaltest du über das Radio die Endstufen ein.
d3221
Neuling
#7 erstellt: 09. Okt 2010, 11:36
Aber momentan ist da hinten schon was am brummen wenn ich den Strom anschalte. Ist das dann der Subwoofer der aber noch nicht angesteuert werden kann?
Alechs
Inventar
#8 erstellt: 09. Okt 2010, 11:39
das remotekabel muss mit an den kabelbaum des radios angeschlossen werde. meist ein blaues kabel. das radio gibt dann ein signal an die amp übers remotekabel weiter und dann geht dieses auch an..

schau mal hier:
http://www.vectra-fo...nd-anschliessen.html

edit: ohje ich war ja viel zu spät mit meiner antwort


[Beitrag von Alechs am 09. Okt 2010, 11:50 bearbeitet]
Harrycane
Inventar
#9 erstellt: 09. Okt 2010, 11:44

d3221 schrieb:
Aber momentan ist da hinten schon was am brummen wenn ich den Strom anschalte. Ist das dann der Subwoofer der aber noch nicht angesteuert werden kann?



Wie schaltest du den Strom an?
d3221
Neuling
#10 erstellt: 09. Okt 2010, 13:10
Indem ich den Schlüssel auf Position "1" stelle.
Fred._Freih._v._Furchen...
Gesperrt
#11 erstellt: 09. Okt 2010, 13:17

d3221 schrieb:
Indem ich den Schlüssel auf Position "1" stelle.


An der Endstufe ist doch der Anschluss für Remote, was hast du da angeklemmt? Zündungsplus?
d3221
Neuling
#12 erstellt: 09. Okt 2010, 14:02
da hab ich ja noch gar nix an remote! ich hab da nur das stromkabel (+) zur batterie, die lautsprecherkabel zum subwoofer, erdung (-)
Fred._Freih._v._Furchen...
Gesperrt
#13 erstellt: 09. Okt 2010, 14:11

d3221 schrieb:
da hab ich ja noch gar nix an remote! ich hab da nur das stromkabel (+) zur batterie, die lautsprecherkabel zum subwoofer, erdung (-)


Dann kann auch nichts funktionieren, zwar steht die Endstufe unter Strom, aber sie muss über´s Remaote ein und ausgeschaltet werden. Hast du den keine Bedienungsanleitung??? da steht doch alles drinnen.

Du schreibst "Power an der Endstufe leuchtet" leuchtet das Grün oder Rot?
d3221
Neuling
#14 erstellt: 09. Okt 2010, 14:27
in der anleitung stand nur das das remote dazu wäre wenn ich eine spracheinrichtung hab das das automatisch leiser werden würde >_> so wurde mit in der anleitung "remote" erklärt.....

es leuchtet gelb.
Fred._Freih._v._Furchen...
Gesperrt
#15 erstellt: 09. Okt 2010, 14:57

d3221 schrieb:
in der anleitung stand nur das das remote dazu wäre wenn ich eine spracheinrichtung hab das das automatisch leiser werden würde >_> so wurde mit in der anleitung "remote" erklärt.....

es leuchtet gelb.


In der Anleitung von der ENDSTUFE!!!

Zum Testen der Endstufe nimmst du ein kurzes Stück Kabel, das eine Ende hälst du an PLUS der Endstufe, dass andere Ende hälst du an den Remoteeingang der ENDSTUFE....Radio vorab anmachen.
d3221
Neuling
#16 erstellt: 09. Okt 2010, 16:18
Bonny09, erst einmal Danke für den Tipp! Aber du musst hier nich so *austicken* Ich hab halt keine AHnung von dem Kram! Sollte man merken -.- Da hofft man doch als Anfänger etwas näher gebracht zu bekommen!

Und JA genau das was ich geschrieben habe steht in der Anleitung der ENDSTUFE!!! :/
-sn4ke-
Stammgast
#17 erstellt: 09. Okt 2010, 16:51
die Endstufe will ich sehen, die hört wenn du telefonierst...

eine Endstufe kriegt ein Signal zum Einschalten/Ausschalten durch das Remote vom Radio... plus und minus ist für Strom, Ccinchkabel bringen das Musiksignal zur Endstufe und die Lautsprecher-Kabel bringen das verstärkte Signal zum Lautsprecher... dann gibts noch Einstellung welche Frequenzen gefiltert werden und welche Verstärkt werden sollen... da ist nix mit telefonieren...

edit: Sicher das dort nur die LED leuchtet, welche anzeigt das sie an ist und keine andere?


[Beitrag von -sn4ke- am 09. Okt 2010, 16:52 bearbeitet]
Sierra111
Inventar
#18 erstellt: 09. Okt 2010, 16:56
Machs einfach mal so, wie Bonny das erklärt hat


Zum Testen der Endstufe nimmst du ein kurzes Stück Kabel, das eine Ende hälst du an PLUS der Endstufe, dass andere Ende hälst du an den Remoteeingang der ENDSTUFE....Radio vorab anmachen.


Dann weißt du ob die Endstufe in Ordnung ist und wenns dann läuft, schließt das Remote an der Endstufe und am Radio an, das sollte ein blaues oder blau/weißes Kabel sein, welches ausm Radio rauskommt.
lombardi1
Inventar
#19 erstellt: 10. Okt 2010, 07:16
Hoffe für Dich(TE), das Du den Strom NICHT über das Zündschloss "Einschaltest"

Die Frage von Harrycan, nach den Kabeln willst Du nicht beantworten ?

Du willst hier Hilfe und bist nicht mal bereit, ordentlich zu lesen.
Genau so liest Du wahrscheinlich auch Deine Bedienungsanleitung

mfg karl
Fred._Freih._v._Furchen...
Gesperrt
#20 erstellt: 10. Okt 2010, 09:25

d3221 schrieb:
Bonny09, erst einmal Danke für den Tipp! Aber du musst hier nich so *austicken* Ich hab halt keine AHnung von dem Kram! Sollte man merken -.- Da hofft man doch als Anfänger etwas näher gebracht zu bekommen!



Ich Tick nicht aus soll lediglich dir verdeutlichen was gemeint ist


d3221 schrieb:

Und JA genau das was ich geschrieben habe steht in der Anleitung der ENDSTUFE!!! :/


Hier ist die Bedienungsanleitung
http://ampire.de/PDF/MB1000_1.pdf

Wo steht das jetzt
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Radio bekommt kein Strom mehr
Der_Ire am 26.05.2010  –  Letzte Antwort am 27.05.2010  –  9 Beiträge
Bekomme kein Strom
theo-chrissi am 26.10.2007  –  Letzte Antwort am 02.11.2007  –  23 Beiträge
Kein Strom ohne Zündung
kennminedaus am 31.10.2007  –  Letzte Antwort am 06.11.2007  –  8 Beiträge
Kein Strom - egal wie!
pentel am 03.11.2007  –  Letzte Antwort am 04.11.2007  –  14 Beiträge
HeadUnit kein strom
SoundPolo am 08.11.2010  –  Letzte Antwort am 09.11.2010  –  17 Beiträge
Verstärker kriegt kein strom
Pascalfc1995 am 01.11.2014  –  Letzte Antwort am 01.11.2014  –  4 Beiträge
Kein Strom an remote
Sizc-4 am 10.07.2017  –  Letzte Antwort am 11.07.2017  –  7 Beiträge
Kein bass im Focus!
Riwa am 07.04.2007  –  Letzte Antwort am 09.04.2007  –  14 Beiträge
kein bass!
derboi am 19.06.2007  –  Letzte Antwort am 20.06.2007  –  7 Beiträge
Kein Bass
finnland am 19.07.2008  –  Letzte Antwort am 20.07.2008  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder914.889 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedPentax47
  • Gesamtzahl an Themen1.528.933
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.092.984

Hersteller in diesem Thread Widget schließen