Probleme mit dem ISO Anschluss

+A -A
Autor
Beitrag
hendriiik
Neuling
#1 erstellt: 07. Sep 2012, 20:21
Guten Abend,

ich habe mir heute ein Radio der Marke JVC gekauft und der Verkäufer sagte mir, ich könnte dieses an den ISO Anschluss anschließen. Leider habe ich nicht sooo viel Ahnung von Technik.

In meinem Auto (Hyundai Accent Bj. 1997) befindet sich kein Iso Anschluss. Der Vorbesitzer hat, so weit ich es verstanden habe, den Kabelbaum direkt an den Sony Anschluss angeschlossen.

Wie kann ich nun mein neues Radio anschließen?
Ich hoffe die Bilder können weiterhelfen.
Vielen Dank schonmal im vorraus!! Fotofoto2foto2Foto3
hendriiik
Neuling
#2 erstellt: 07. Sep 2012, 20:22
habe leider vergessen die Bilder zu drehen, tut mir leid!
Dr._Sound74
Stammgast
#3 erstellt: 08. Sep 2012, 10:35
Mulitmeter Messgerät und Bedienungsanleitung nehmen und danach vorgehen! Oder Fachbetrieb aufsuchen.

Mfg
hendriiik
Neuling
#4 erstellt: 08. Sep 2012, 11:04
vielen dank, dann werde ich wohl lieber die werkstatt aufsuchen.

sonst gibt es keine möglichkeiten?
hendriiik
Neuling
#5 erstellt: 08. Sep 2012, 11:15
wäre es vielleicht möglich, wenn ich ein neueres radio von sony kaufe? denn das alte funktioniert leider nicht mehr
Jazzfahrer
Stammgast
#6 erstellt: 08. Sep 2012, 13:17
Also der Block ist schonmal kein ISO, da hier, im Gegensatz zu ISO, sämtliche Kabel in einen Block laufen, also ist der Stecker was Sony eigenes.

Bring in Erfahrung, welche Belegung der schwarze Block hat und ob der belegungstechnisch und auch anschlußtechnisch (Größe, Rastnasen etc) an ein neues Sony passt.


Es gibt für nen paar Euro fertige Adapterkabel von OEM auf Iso, deswegen sollte man gewissen Leuten mal mit einem 50qmm Kabel eine überziehen, wenn die den OEM-Kabelbaum so verhunzen.
hendriiik
Neuling
#7 erstellt: 08. Sep 2012, 13:53
Vielen Dank, dass hat mir schonmal weitergeholgen
Habe das selbe gedacht, verstehe auch den Sinn hinter der Konstruktion nicht

Werde die Tage mal eine Werkstatt aufsuchen, die werden mir doch hoffentlich aus dem Kabelsalat einen ISO Anschluss basteln können oder ?!
Bajs
Inventar
#8 erstellt: 08. Sep 2012, 14:05
Hat der Vorbesitzer da alles mit den Lüsterklemmen zusammengebastelt?
Oder war das dein "Rettungsversuch"?

Ansonsten steht eigtl. in der BDA vom Radio ne Pin-Belegung.
Farben sollten identisch sein, die kannst du dann wenigstens probeweise mit den Lüsterklemmen verbinden, wenns passt einfach ein paar Stoß- oder Steckverbinder und ein bisschen Schrumpfschlauch drum, verbinden und glücklich sein
hendriiik
Neuling
#9 erstellt: 08. Sep 2012, 14:10
nee, dass war leider mein vorgänger
habe auch schon nach den Pin-Belegungen geschaut aber nichts gefunden. Wollte auch nicht bei meinem neuen Radio die kabel vom ISO anschluss entfernen, da ich es eventuell wieder umtauschen gehe
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Radio ISO (?) Stecker Anschluss
k1nGsTiRe am 06.03.2013  –  Letzte Antwort am 07.03.2013  –  9 Beiträge
MUTE-Anschluss ISO Adapter?
Joe_der_Musiker am 15.08.2014  –  Letzte Antwort am 23.09.2017  –  5 Beiträge
Probleme mit ISO-Kabeln beim Anschluss eines neuen Radios
Nthdegree am 01.08.2012  –  Letzte Antwort am 02.08.2012  –  10 Beiträge
ISO Stecker - Antenne/Remote Anschluss
Itchydos am 03.05.2011  –  Letzte Antwort am 03.05.2011  –  5 Beiträge
Problem Anschluss mini ISO<->Chinch
BadFocus am 04.05.2007  –  Letzte Antwort am 06.05.2007  –  12 Beiträge
Hamburg MP68 ohne ISO-Anschluss?
Steffen90 am 29.05.2008  –  Letzte Antwort am 30.05.2008  –  2 Beiträge
probleme mit iso stecker im zafira
Justin-Corolla am 04.10.2006  –  Letzte Antwort am 07.10.2006  –  10 Beiträge
JVC KD-G731 und ISO-Anschluss?
carmody am 27.08.2007  –  Letzte Antwort am 28.08.2007  –  4 Beiträge
Sony-Einbauradio Anschluss auf ISO Norm
gegengotT am 27.07.2011  –  Letzte Antwort am 05.08.2011  –  14 Beiträge
Verkabelung Radio-Verstärker/Probleme mit dem Anschluss
Jim_Beam_Honey am 26.11.2015  –  Letzte Antwort am 28.11.2015  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Top Produkte in Car-Hifi: Anschluss, Verkabelung und Stromversorgung Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.135 ( Heute: 42 )
  • Neuestes MitgliedTeeBeuteI
  • Gesamtzahl an Themen1.409.088
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.837.705

Top Hersteller in Car-Hifi: Anschluss, Verkabelung und Stromversorgung Widget schließen