Probleme mit dem ES8015GE 8"

+A -A
Autor
Beitrag
pimp1310
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 19. Jun 2017, 15:27
Hallo,


Ich bin dabei mir das ES8015GE 8Zoll (gebraucht ersteigert) in meinen Golf 5 GTI (2005) Baujahr einzubauen, nach einigen Hürden, wie zb das mein auto wohl keine Can-Bus unterstützung hat (mit canbus ging das radio nur kurz an und dann wieder aus.)

Habe ich nun das Radio am laufen, aber in Dauerstrom, das heisst nicht auf ZündungsPlus, das versuche ich zu ändern, ich habe mal alle anschlüsse am Quadlock adapter der aus dem auto kommt durchgemessen, aber irgendwie stelle ich mich doof an aber ich finde kein Zündungsplus, nur 2 mal Dauerplus 12V.

Kann das sein oder war ich zu doof?


Desweiteren geht meine Beleuchtung des Radios nicht, also die Knöpfe, da hat der Verkäufer mir gesagt das soll ich an den Zigaretten anzünder packen (das licht davon) aber das muss doch normal auch am Quadlock Anschluss des Golf anliegen oder nicht?

Ich habe die befürchtung das der vorbesitzer das verändert hat, also den Stecker des Radios, so das das nun auf meinen Wagen anpassen muss.

Gibt es ne Zeichnung mit der Belegung des Quadlock adapters des Golf? Dann könnte ich das ja vergleichen mit dem des Radios und gegebenfalls abändern?!

Vielen dank.
DJT
Stammgast
#2 erstellt: 19. Jun 2017, 16:03
pimp1310
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 19. Jun 2017, 17:08
hmmm

ich habe nen golf 5 trifft das dort auch zu?

und ich habe nen canbus adadpter probiert der dabei war, aber dann bleibt das radio aus bzw geht kurz an und wieder aus


kann ich nach dieser belegung vorgehen?

https://www.autoextr...er-a_isostecker1.gif


[Beitrag von pimp1310 am 19. Jun 2017, 17:09 bearbeitet]
Joze1
Moderator
#4 erstellt: 19. Jun 2017, 18:01
Auch der Golf 5 braucht so einen Can-Bus-Adapter. Hast du in deinem radiokabelbaum dann mit dem Adapter mal Zünd- und Dauerplus getauscht? Das hötte vermutlich zum gewünschten Ergebnis geführt.

Da du nach deiner Aussage keinen ISO- sondern einen Quadlock-Anschluss hast, kannst du nicht nach der ISO-Belegung gehen. Viel mehr sollte das hier für dich passen:

pimp1310
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 19. Jun 2017, 18:17
Unnötiges Komplettzitat von Moderation entfernt.


also doch mit can bus adapter?
also den roten(zünd) und den gelben(12V dauerplus) tauchen?

an dem gelben also dauerplus hängt aber son kasten dran, das kann ich doch nicht mit dem kleinen kabel (rot) vertauschen?

hier ein bild des baums, leider habe ich aktuell nur das...

s-l1600

hast du das bild zufällig in einer höheren auflösung? da erkenne ich leider nix


[Beitrag von Joze1 am 19. Jun 2017, 19:02 bearbeitet]
Joze1
Moderator
#6 erstellt: 19. Jun 2017, 18:24
Da erkenne ich wiederum nichts...

In der Regel kann man bei den Radios eigentlich Zünd- und Dauerplus tauschen, weil die fahrzeugseitig unterschiedlich belegt werden. Aber ob das bei dir möglich ist kann ich nicht erkennen.

Ich hab auch einfach "Quadlock Belegung VW" bei Google eingegeben

https://data.motor-t...3488112802954654.jpg
pimp1310
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 19. Jun 2017, 18:26
Unnötiges Komplettzitat von Moderation entfernt.


Ja okay, ich google schon länger, aber immer nach golf 5
also soll ich es jetzt mit canbus probieren und nach dem bild anschliessen oder ohne?


den nach dem bild hat der kein zündungsplus?


[Beitrag von Joze1 am 19. Jun 2017, 19:02 bearbeitet]
Joze1
Moderator
#8 erstellt: 19. Jun 2017, 18:36
Sag ich doch auch die ganze Zeit, dass es kein Zündplus beim Golf 5 gibt


Aber Radio-Kabelbaum selbst kann man das in der Regel umstecken...
pimp1310
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 19. Jun 2017, 18:40
Unnötiges Komplettzitat von Moderation entfernt.


was soll ich tauschen wenn ich doch kein zündplus habe?

okay ich stehe da offensichtlich auf dem schlauch...

das heisst jetzt für mich?


ich brauche den canbus adapter ?

und da soll ich am radiobaum einfach das gelbe und rote (kleine) tauschen?
obwohl das gelbe (12V batterie) viel dicker ist und da dieser quadratische kasten dran hängt?

aber auf dem roten scheinen auch 12V dauerplus anzuliegen, den ohne dieses kabel geht das radio nur kurz an und dann wieder aus....


[Beitrag von Joze1 am 19. Jun 2017, 19:02 bearbeitet]
Joze1
Moderator
#10 erstellt: 19. Jun 2017, 19:00
Der Can-Bus-Adapter generiert dir das Zündplus dann doch! Dafür brauchst du ihn dann ja, weil dein Fahrzeug nur eine Can-Bus-Leitung hat, dein Radio aber ein 12 Volt Signal an richtiger Stelle braucht, um einzuschalten.

Vielleicht ist auch dein bisheriger Can-Bus-Adapter unbrauchbar, das weiß ich nicht... Nur ist normalerweise bei VW im ISO-Stecker Zünd- und Dauerplus vertauscht, weshalb man das dann immer tauschen muss. War bloß eine Möglichkeit, was anderes zu testen, dauert ja keine 5 Minuten.

Und bitte unterlass doch mal die Komplettzitate. Das führt nur zu Unübersichtlichkeit und ist völlig unnötig. Es reicht, wenn du einfach direkt antwortest, dann ist ja eh klar, worauf du dich beziehst. Danke.

Joze1 -Moderation-
pimp1310
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 19. Jun 2017, 19:14
ja okay, verstehe ich.

ich habe das aber durchgemessen, da wo am radio baum die 12V makiert sind(gelb) liegen auch 12V vor. also müsste das radio ja laufen oder?

das radio war in einem golf 5 2007 baujahr genauso verbaut laut verkäufer, hier mal ein bild was icvh gefunden habe zur konfiguration.


ES8015V-ED16



ich verstehe das nicht was ich da tauschen soll, es liegen doch am 12V auch die 12V an, ich habe doch nach deiner aussage keinen zündungsstrom, also was soll ich da tauschen?
pimp1310
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 19. Jun 2017, 20:31
hab es nun nochmal durchgemessen, es liegen an 3 stellen 12V an, durchgehend egal was ich mache, also zündung AN/AUS.

hab am radio gemessen an dem gelben kabel sowie am canbus überall 12V.


habe es mit dem canbus angeschlossen, es ging einmal kurz sogar mit beleuchtung an und dann war sofort ende und es ging aus.

schliesse ich das rote an geht das radio sofort, aber ohne beleuchtung und durchgehend


hier nochmal bilder meines kabelbaums :


IMG_20170619_202745
IMG_20170619_202757


[Beitrag von pimp1310 am 19. Jun 2017, 20:32 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Probleme mit dem Kabelverlegen
jochn am 06.02.2007  –  Letzte Antwort am 07.02.2007  –  5 Beiträge
Probleme mit dem Antennenkabel
daylong am 05.08.2009  –  Letzte Antwort am 06.08.2009  –  5 Beiträge
Probleme mit HiFO Olympus Serie 8
JackSparrow am 02.08.2006  –  Letzte Antwort am 26.08.2006  –  10 Beiträge
Probleme mit dem ISO Anschluss
hendriiik am 07.09.2012  –  Letzte Antwort am 08.09.2012  –  9 Beiträge
probleme mit kabelbelegung
fluo am 10.09.2004  –  Letzte Antwort am 14.09.2004  –  9 Beiträge
probleme mit meinem Anlage
HaRuN88 am 28.02.2008  –  Letzte Antwort am 29.02.2008  –  6 Beiträge
Probleme mit Stromzufuhr
nauralos am 09.11.2011  –  Letzte Antwort am 10.11.2011  –  6 Beiträge
Probleme mit Endstufe
X-cessive am 12.08.2007  –  Letzte Antwort am 12.08.2007  –  4 Beiträge
Probleme mit Spannungswandler
christianu am 11.05.2008  –  Letzte Antwort am 15.05.2008  –  19 Beiträge
Probleme mit Cinch Verkabelung
JentownHH am 26.03.2007  –  Letzte Antwort am 06.04.2007  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Top Produkte in Car-Hifi: Anschluss, Verkabelung und Stromversorgung Widget schließen

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Car-Hifi: Anschluss, Verkabelung und Stromversorgung Widget schließen

  • Pioneer
  • Alpine
  • Blaupunkt
  • Sony
  • Crunch
  • JVC
  • Hertz
  • Eton
  • JBL

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.618 ( Heute: 18 )
  • Neuestes MitgliedJonnyGmbH
  • Gesamtzahl an Themen1.376.344
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.214.781