Panasonic BD30 contra Sony PS3 - schon jemand verglichen?

+A -A
Autor
Beitrag
plast.sabot
Stammgast
#1 erstellt: 16. Apr 2008, 17:35
Hat schon jemand die o.a. Sony PS3 und Panasonic BD30 vergleichen können?
Ich werde am Samstag morgen in den Genuss kommen beide an Pansonic 42PZ85 zu vergleichen.
Wäre aber super wenn mir noch jemand Tipps gibt worauf ich speziell achten sollte...
MfG

Andy
snowman4
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 16. Apr 2008, 18:55
Einen korrekten Vergleich kann man nur mit 2 Bildschirmen mchen.

Das erste was dir auffallen wird, der BD30 ist leiser.
catman41
Inventar
#3 erstellt: 16. Apr 2008, 21:13
@plast.sabot,

... und braucht weniger Strom!

Gruß
Harry
Wolfshade
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 18. Apr 2008, 22:33
Das Thema würde mich auch brennend interessieren. Hat schon jemand einen Vergleich bzgl. Bild und Ton machen können ?

Welches Gerät schneidet dabei besser ab ?

Vielen Dank!

Gruß WS
montezuma
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 18. Apr 2008, 22:40

Wolfshade schrieb:
Das Thema würde mich auch brennend interessieren. Hat schon jemand einen Vergleich bzgl. Bild und Ton machen können ?

Welches Gerät schneidet dabei besser ab ?

Vielen Dank!

Gruß WS


Also vom Bild gewinnt der BD-30, da der Video-EQ noch einen Tacken mehr Schärfe herauskitzelt.

Ton ist halt abhängig ob man einen HD-Verstärker hat oder nicht.
Wolfshade
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 18. Apr 2008, 22:58

montezuma schrieb:
Also vom Bild gewinnt der BD-30, da der Video-EQ noch einen Tacken mehr Schärfe herauskitzelt.

Ton ist halt abhängig ob man einen HD-Verstärker hat oder nicht.


Na das hört sich doch schon mal super an mit der Bildqualität! Einen HD-Verstärker hab ich zwar (noch) nicht aber so wie du das sagst hört es sich an, daß der Ton auch auf einem normalen DD-Receiver auf jeden Fall nicht schlechter kommt als der Ton der PS3 oder sehe ich das falsch ?

Gruß WS
Pioneer81pdp42
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 19. Apr 2008, 06:31
also eines kann ich sagen!obwohl ich ja besitzer einer ps3 bin hat die ps3 dem panasonic keine paroli zu bieten!weder in der bild noch in der ton ausgabe!da muss sich die ps3 leider geschlagen geben!dazu kommt noch der unglaublische stromverbrauch vergleich ps3-60gb version 200w/stdt der panasonic 35w ungefär:-)
Joere24
Stammgast
#8 erstellt: 19. Apr 2008, 09:06
also wenn ich mich richtig informiert habe,
kann man bei der Sony besser Firmware drauf spielen

bitte nicht schlagen, wenn es anders sein sollte
Desaster
Inventar
#9 erstellt: 19. Apr 2008, 09:54
Hallo,
also Firmware auf den Pana ist ebenfalls Easy! Gibt ja auch schon das erste Update.
Gruss
Desaster
Joere24
Stammgast
#10 erstellt: 19. Apr 2008, 10:01
okay, danke, das war mir neu

also pro Pana
Wolfshade
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 19. Apr 2008, 10:16
Das hört sich alles ausgezeichnet an! Ich denke mein Zweitgerät ist fast gefunden

Kann mir bitte noch jemand sagen wie es beim Pana Bildqualitätsmäßig aussieht mit hochskalierten DVD's am besten auch im direkten Vergleich zum Bild der PS3 bitte, da ich nur die PS3 als Vergleichsgerät habe.

Und kann man DVD's mit dem Pana auch bis auf 1080p hochskalieren ?

Danke im voraus!

Viele Grüße WS


[Beitrag von Wolfshade am 19. Apr 2008, 10:19 bearbeitet]
plast.sabot
Stammgast
#12 erstellt: 20. Apr 2008, 21:14
Ist leider nicht zum Test gekommen...
Mußte arbeiten... Also verschoben...
Werde dann berichten...
MfG

Andy
ZonkS3
Neuling
#13 erstellt: 08. Mai 2008, 18:24
Hi Zusammen,

ich stehe auch gerade vor dieser Entscheidung!

Also ich kann mir gut vorstellen, dass der BD30 in Sachen Bildqualität besser ist als die PS3.
Über den HD Sound brauch ich mir keine Gedanken machen.
Die Formate werden von meinem AVR nicht unterstützt.


Nur die PS3 bietet eben auch noch die Konsole!

Ist der Bild Unterschied so groß?!?! Sieht man es deutlich?
oder was gibt es noch für unterscheide???

Hifi-fetischist
Stammgast
#14 erstellt: 08. Mai 2008, 20:42

ZonkS3 schrieb:
Nur die PS3 bietet eben auch noch die Konsole!
Ist der Bild Unterschied so groß?!?! Sieht man es deutlich?
oder was gibt es noch für unterscheide???

wenn du die PS3 auch als Konsole nutzen würdest, dann hole die diese!
Bildqualität ist sowohl bei Bluray als auch bei DVD-Player (Upscaler) ziemlich klasse. Geschwindigkeit und zukunftssicherheit ist auch gegeben. Und du kannst (und scheinbar willst) du sie auch als Konsole verwenden.
Rechne aber eventuell noch nen paar Euro für die extra zu erwerbende Fernbedienung ein.

ansonsten habe ich in folgendem Thread schon ein bischel zu den Unterschieden PS3->reiner Bluray Player geschrieben: http://www.hifi-foru...read=1225&postID=4#4
ZonkS3
Neuling
#15 erstellt: 09. Mai 2008, 13:11
hmmm, ich bin momentan echt noch komplett unschlüssig!

Ich werde den Player zu sagen wir mal 85% für Filme benutzen. Ich dachte mir halt, wenn sichs anbietet warum nicht gleich auch mal wieder ne Konsole im haus haben.

Ansonsten tendiere ich ganz klar zum BD 30.

..glaub ich werd noch verrückt
Don't_Panic
Stammgast
#16 erstellt: 09. Mai 2008, 13:31

ZonkS3 schrieb:
hmmm, ich bin momentan echt noch komplett unschlüssig!

Ich werde den Player zu sagen wir mal 85% für Filme benutzen. Ich dachte mir halt, wenn sichs anbietet warum nicht gleich auch mal wieder ne Konsole im haus haben.

Ansonsten tendiere ich ganz klar zum BD 30.

..glaub ich werd noch verrückt :?


Ich hatte mich nach langem Zögern und Warten auf den BD30 dann doch für die PS3 entschieden, und bin sehr zufrieden (verwende sie kaum zum Spielen).
Zusätzlich zur guten DVD und BD Wiedergabe ist das Gerät ist ein richtiges Mediacenter. Einfach Filmdateien auf CD direkt abspielen (kann viele Formate) oder auf die Festplatte kopieren. Ausserdem Netzwerkanschluss, also voll im Internet.
Und durchs letzte Update auch BD Profile 2 (auch wenn mich das eigentlich nicht interessiert).

Ich denke, in Zukunft wird auch Video on Demand gehen. Ist vllt. interessant, fass es dort mal HD Qualität gibt, und falls sich BD soch nicht so durchsetzen sollte.

Grüsse
Don't Panic
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PS3 oder Panasonic DMP-BD30
Uwe7867 am 22.05.2008  –  Letzte Antwort am 22.05.2008  –  8 Beiträge
HD-Ton PS3 vs. Panasonic BD30
Commander_Keen80 am 01.05.2008  –  Letzte Antwort am 01.05.2008  –  2 Beiträge
Panasonic BD30 oder Sony S500
Ganzmed am 02.09.2008  –  Letzte Antwort am 02.09.2008  –  2 Beiträge
HTPC vs Panasonic BD30
ukk am 05.09.2008  –  Letzte Antwort am 23.09.2008  –  2 Beiträge
Sony BDP-S300 oder Panasonic DMP-BD30?
afriman am 22.06.2008  –  Letzte Antwort am 23.06.2008  –  37 Beiträge
Panasonic BD30 oder Sony BDP-S500
SaPPHiRe am 15.07.2008  –  Letzte Antwort am 19.07.2008  –  4 Beiträge
Panasonic DMP-BD30
Tomanfredi am 16.07.2008  –  Letzte Antwort am 19.07.2008  –  8 Beiträge
Panasonic BD30 / Bedienung?
ducatiman am 17.09.2008  –  Letzte Antwort am 17.09.2008  –  2 Beiträge
Panasonic DMP-BD30
Morpheus1981 am 18.10.2008  –  Letzte Antwort am 18.10.2008  –  5 Beiträge
Sony BDP S500 oder Panasonic DMP-BD30
Arkangel am 17.03.2008  –  Letzte Antwort am 05.05.2008  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Top Produkte in Blu-ray Player & Ultra HD Blu-ray Player Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.788 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedf__87
  • Gesamtzahl an Themen1.417.647
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.990.938

Top Hersteller in Blu-ray Player & Ultra HD Blu-ray Player Widget schließen