SonyBDP-S550 oder Panasonic DMP-BD50

+A -A
Autor
Beitrag
Mr.Topi
Stammgast
#1 erstellt: 14. Sep 2008, 17:07
Ich weiß nicht für welchen Player ich mich entscheiden soll!
Ich habe den Yammi RX-V 1800 als Receiver.
Könnt ihr mir bei der Entscheidung helfen?

Gruß
Andreas
Ichweisnichtrecht
Stammgast
#2 erstellt: 14. Sep 2008, 17:57
Da beide Player in etwa gleich gut sind
was Anschlüsse und Qualität angeht (beide
haben Analoganschlüsse), gibt es imho nur
2 Unterscheidungspunkte:

1. Den Preis : Der Sony 399 der Pana 499 UVP

2. DIVX: Der Pana kann es der Sony nicht.

Fall du DIVX benötigst musst du den Pana nehmen
ansonsten kannst du 100 Euro sparen wenn du
den Sony nimmst.
Wu
Inventar
#3 erstellt: 14. Sep 2008, 21:22
Bei der letzten Generation war das DVD-Bild der Panasonics einen Tick besser als bei den Sony. Dies ist möglicherweise auch ein relevanter Aspekt, allzu viele Infos zu den neuen Geräten gibt es diesbezüglich aber noch nicht.
Mr.Topi
Stammgast
#4 erstellt: 15. Sep 2008, 16:42
Wie sieht es denn mit dem neuen Panasonic BD55 aus?
Ist der ev. sogar besser als die beiden!

Gruß
Andreas
Wu
Inventar
#5 erstellt: 15. Sep 2008, 16:43
Das wüsste ich auch gerne, brauchbare / belastbare Infos dazu habe ich aber noch nicht gefunden...
Härrie
Stammgast
#6 erstellt: 15. Sep 2008, 16:53

Ichweisnichtrecht schrieb:

1. Den Preis : Der Sony 399 der Pana 499 UVP


Schon merkwürdig, dass es den BD50 kaum unter 500,00 gibt un der BD 55 schon mit 419,99 gelistet ist
Freakerz
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 15. Sep 2008, 17:13
wo issen der Unterschied bei den beiden eigentlich ?
Härrie
Stammgast
#8 erstellt: 15. Sep 2008, 17:29

Freakerz schrieb:
wo issen der Unterschied bei den beiden eigentlich ?


dazu gibt es schon etliche Threads. Guckst Du z.B. hier http://www.hifi-foru...=20080915111108#last
joeani
Stammgast
#9 erstellt: 16. Sep 2008, 07:45
Schnell gesagt ---> beide können in etwa das gleiche

bin auch am überlegen welchen ich nehmen soll --->
wenn ich so das Vorgängermodell von Sony in den Testberichten anschaue, war das immer vom Bild her ein wenig besser als das vom Panasonic !!!

Ein Vergleich wäre nicht schlecht ---> habe aber noch keinen gefunden
joeani
Stammgast
#10 erstellt: 17. Sep 2008, 05:12
http://www.areadvd.de/hardware/2008/sony_bpd_s550.shtml

Guckst DU


Jetzt fehlt nur noch ein Test des 55er´s (danach bin ich wohl genz verwirrt )!!!
toto7404
Stammgast
#11 erstellt: 17. Sep 2008, 14:10
Also finde das Display sieht ja superbillig aus !
Überhaupt eine "bescheidene" Optik für 400 Ocken!Meiner ist das nicht.....!
Cinema_Fan
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 17. Sep 2008, 14:18
Weiss gar nicht was du hast?

Lt. Area ist der doch superedel


Der Sony BDP-S550 überzeugt mit seiner edlen Optik und seiner sehr guten Verarbeitun


toto7404
Stammgast
#13 erstellt: 17. Sep 2008, 14:23

Cinema_Fan schrieb:
Weiss gar nicht was du hast?

Lt. Area ist der doch superedel


Der Sony BDP-S550 überzeugt mit seiner edlen Optik und seiner sehr guten Verarbeitun


:L


Wenn die das sagen..........!!
Das einzige was mir einigermaßen zusagt ist die beleuchtete FB,hat der Pio leider nicht!
Wu
Inventar
#14 erstellt: 17. Sep 2008, 17:50

toto7404 schrieb:

Cinema_Fan schrieb:
Weiss gar nicht was du hast?

Lt. Area ist der doch superedel


Der Sony BDP-S550 überzeugt mit seiner edlen Optik und seiner sehr guten Verarbeitun


:L


Wenn die das sagen..........!!
Das einzige was mir einigermaßen zusagt ist die beleuchtete FB,hat der Pio leider nicht!


Im Vergleich zum Vorgänger ist das fast ein "Plastikbomber". Als ich ihn auf der IFA gesehen habe, war ich regelrecht erschrocken. Das sagt natürlich nix über die inneren Werte, aber eine etwas schönere Haptik und Optik wäre schön gewesen...
Cinema_Fan
Hat sich gelöscht
#15 erstellt: 17. Sep 2008, 18:31

Wu schrieb:

toto7404 schrieb:

Cinema_Fan schrieb:
Weiss gar nicht was du hast?

Lt. Area ist der doch superedel


Der Sony BDP-S550 überzeugt mit seiner edlen Optik und seiner sehr guten Verarbeitun



Wenn die das sagen..........!!
Das einzige was mir einigermaßen zusagt ist die beleuchtete FB,hat der Pio leider nicht!


Im Vergleich zum Vorgänger ist das fast ein "Plastikbomber". Als ich ihn auf der IFA gesehen habe, war ich regelrecht erschrocken. Das sagt natürlich nix über die inneren Werte, aber eine etwas schönere Haptik und Optik wäre schön gewesen...


Hatte mal spasseshalber auf der Sony Page nachgesehen, da stand ja immer beim Aufbau beim S1: robuster Aufbau: Ja, beim S500 stand damals mal: Teils (wurde zwischenzeitlich abgeändert)

Ist ja auch logisch, wer würde bei seinen eigenen Geräten, vor allem jetzt bei den neuen, da "robuster Aufbau: Nein" stehen haben wollen

Tja, die Preise gehen runter und somit auch die Qualität....

Die teuren Designer haben die direkt mit rausgeschmissen


[Beitrag von Cinema_Fan am 17. Sep 2008, 18:32 bearbeitet]
sebi1000
Stammgast
#16 erstellt: 17. Sep 2008, 18:55
Ich wollte eigentlich auch auf den S550 warten, aber dann habe ich heute den Test auf AREADVD gelesen.
Der Player ist zum Vorgänger S500 zwar schneller geworden und unterstützt DTS HD Master, aber den Ton über die analogen Ausgänge ist immer noch nicht gut.
Der BD50 soll beim analogen Ton dem Pioneer LX71 ebenbürtig sein (laut AUDIO) und die analogen Ausgänge sind doch der Kaufgrund für diese Player, sonst könnte man sich auch den S350 oder BD30 kaufen.

Außerdem ist die Optik des S550 nicht sehr gelungen, da ist der S500 um einiges besser.
Wu
Inventar
#17 erstellt: 17. Sep 2008, 18:58
Immerhin gibt es jetzt ein Lautsprecher-Setup mit Entfernungseinstellung. Ein wirklicher Fortschritt für die die Nutzer der 5.1/7.1-Analogverbindung. Ansonsten kann man das Gerede über angeblich schlechten/guten Ton erfahrungsgemäß vergessen. Vermutlich wird da das nächste Cimemike-Tuning marketingmäßig vorbereitet


[Beitrag von Wu am 17. Sep 2008, 18:59 bearbeitet]
toto7404
Stammgast
#18 erstellt: 17. Sep 2008, 19:05
Habe mir mal die Pana´s und Sony´s angeguckt und die sehen alle mehr oder weniger "billig" aus!
Wenn ich in diesem Preissegment den Pio BDP 51 dagegen stelle,da "schmieren" o.g. aber gewaltig ab in Sachen Optik und Haptik!
Und vom "Innenleben" werden die sich da wohl auch nichts tun!
Freue mich umso mehr auf meinen 71er und bin froh das ich mir meine Optik mit so einem Player nicht "verschandeln" muß!
Ist aber nur mein Geschmack und meine Meinung...


[Beitrag von toto7404 am 17. Sep 2008, 19:10 bearbeitet]
Wu
Inventar
#19 erstellt: 17. Sep 2008, 19:07
Das Pioneer-Desing finde ich im Prinzip auch schöner. Die Hochglanz-Optik fügt sich aber nicht immer so gut ein, schade das Pioneer da keine "schlichtere" Alternative bietet.
toto7404
Stammgast
#20 erstellt: 17. Sep 2008, 19:15

Wu schrieb:
Das Pioneer-Desing finde ich im Prinzip auch schöner. Die Hochglanz-Optik fügt sich aber nicht immer so gut ein, schade das Pioneer da keine "schlichtere" Alternative bietet.


Hast Du Recht,eine Aluoberfläche-geschliffen wie beim 91er fände ich auch nicht schlecht!
Da ich aber alles in Hochglanz habe,fügt er sich da ganz gut ein....!
Bawire
Stammgast
#21 erstellt: 18. Sep 2008, 09:39
auf Areadvd ist jetzt ein Test vom S550 verfügbar Test S550
Mr.Topi
Stammgast
#22 erstellt: 18. Sep 2008, 09:46
Also ich habe mir jetzt den Sony vorbestellt!
Der Test-Bericht hört sich ja ganz gut an.


[Beitrag von Mr.Topi am 18. Sep 2008, 09:49 bearbeitet]
toto7404
Stammgast
#23 erstellt: 18. Sep 2008, 10:22

Bawire schrieb:
auf Areadvd ist jetzt ein Test vom S550 verfügbar Test S550


Nephilim1271
Stammgast
#24 erstellt: 19. Sep 2008, 12:14
wenn ich mir den test so anschaue, dann waren die kollegen bei areadvd beim s500 aber wesentlich euphorischer. auch beim großen vergleichstest, der irgendwann vom august war, ist in sachen bildqualität bei denen der s500 immer noch an 3. stelle von allen vergleichsgeräten.

ich überlege ja auch gerade - aber ich denke, auch, wenn nicht mehr aktuell, dass ich zum s500 greifen werde.
ursus65
Stammgast
#25 erstellt: 20. Okt 2008, 12:47
Moin,

der Sony gefällt mir wegen PreisLeistung auch echt gut.

Ich interessiere mich erst seit kurzen für Blu Ray und habe noch nicht den Plan. Aber nichts des to trotz, brauch ein die James Bond Collection auf Blu Ray.

Was bringt ein solcher Player bei DVDs?

Ist er ein guter Audio CD Player?

Wie verhält er sich bei Mp3s. Mein Sony DVD Player hat einen Dateibrowser. Geht das auch von DVDs?

Bei Panasonic habe ich gelesen, das er MP3 nur von CDs kann.
6NCosmic
Ist häufiger hier
#26 erstellt: 01. Nov 2008, 07:59
Hallo!

laut dem test kann der sony bdp-s550 MP3-wiedergeben, woanders liest man das er keine mp3's und divx abspielen kann. Was ist nun richtig.

Wenn er mp3's kann, dann auch von DVD???

gruß

heiko
ursus65
Stammgast
#27 erstellt: 05. Nov 2008, 06:48
Scheint als hat den hier noch Niemand.
moehrensteiner
Stammgast
#28 erstellt: 05. Nov 2008, 07:32
Die neuen Sonys (ab S350 aufwärts) verstehen weder MP3 noch DivX. Alles klar?
ursus65
Stammgast
#29 erstellt: 05. Nov 2008, 08:16
und Dein Panasonic?

Was kann der in Sachen MP3 und DIVX? Würde mich über eine detailierte Aussage sehr freuen

Der Pana steht ganz oben auf meiner Wunschliste, bin aber noch nicht ganz überzeugt.
moehrensteiner
Stammgast
#30 erstellt: 05. Nov 2008, 11:47
Beim BD55

MP3: nur CDs
DivX/Xvid: CDs und DVDs, generell nur SD-Wiedergabe (kein HD-DivX, HD-Xvid!)


[Beitrag von moehrensteiner am 05. Nov 2008, 11:47 bearbeitet]
ursus65
Stammgast
#31 erstellt: 05. Nov 2008, 12:04
danke

wird bei DIVX DVDs noch zwischen + und - unterschieden?
moehrensteiner
Stammgast
#32 erstellt: 05. Nov 2008, 12:25

ursus65 schrieb:
danke

wird bei DIVX DVDs noch zwischen + und - unterschieden?


Es funktioniert nur die minus-Variante: only DVD-R, keine Wiedergabe von DVD+/-RW und DVD+R
ursus65
Stammgast
#33 erstellt: 05. Nov 2008, 12:31
Danke möhrensteiner,

das hilft mir weiter.

Nichts destotrotz ist es mehrwürdig, dass es mit -r funzt und mit +r nicht. Ferner kann dem Player imho doch auch egal sein wo die MP3 Dateien draufgebrannt sind. Sicher fehlt mir zum Verständnis noch irgendeine Info.


[Beitrag von ursus65 am 05. Nov 2008, 12:51 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Updateprobleme Panasonic DMP BD50
HD-Rossi am 27.01.2009  –  Letzte Antwort am 27.01.2009  –  4 Beiträge
Panasonic DMP-BD30 oder DMP-BD50?
Cahliban am 30.06.2008  –  Letzte Antwort am 01.07.2008  –  3 Beiträge
Der Panasonic DMP-BD50 Thread!
TheSoundAuthority am 06.01.2008  –  Letzte Antwort am 23.11.2011  –  1115 Beiträge
Pansonic DMP-BD50
surbier am 04.03.2008  –  Letzte Antwort am 06.03.2008  –  6 Beiträge
Pansonic DMP-BD30 oder DMP-BD50?
ichti am 20.08.2008  –  Letzte Antwort am 22.08.2008  –  7 Beiträge
Panasonic DMP-BD50 Frage zu bd-live .
mr.tree am 03.09.2008  –  Letzte Antwort am 06.09.2008  –  8 Beiträge
Sony BDP-S550 oder Panasonic DMP-BD80
raffiii am 19.04.2009  –  Letzte Antwort am 23.04.2009  –  21 Beiträge
Probleme mit "21" / BD-Live beim Panasonic DMP-BD50
Einmachglas am 20.09.2008  –  Letzte Antwort am 04.10.2008  –  4 Beiträge
Sony BDP-S550 gegen Panasonic DMP-BDT111 - lohnt der Tausch?
Captain_Karracho am 07.03.2011  –  Letzte Antwort am 14.03.2011  –  12 Beiträge
Bluray-Player codefree - BD50?
Malterno am 05.10.2008  –  Letzte Antwort am 09.10.2008  –  7 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder853.176 ( Heute: 10 )
  • Neuestes Mitgliedhielf1974
  • Gesamtzahl an Themen1.423.346
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.096.738

Hersteller in diesem Thread Widget schließen