AUDIO-Decoder Dolby Digital True HD

+A -A
Autor
Beitrag
rmarkworth
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 23. Jan 2009, 20:24
Ich habe noch eine Frage.
Wenn ich Tonspure in Dolby Digital True HD höre, wie ist der Ton besser?

a) Über optisches Kabel an den Receiver übertragen und dort decodiert (Yamaha DSP-AX2 AVR). Also hier macht der BD-Spieler wie ich es verstehe aus Dolby Digital True HD das Format Dolby Digital 5.1 was mein Receiver versteht.

oder

b) Über 6-Kanal-Ein/Ausgang verbinden. Jetzt decodiert der BD-Player alles und der Receiver kriegt die Kanäle schon aufgeschlüsselt vorgekaut.

Danke für Eure Hinweise!
Ronald.

PS: HDMI kann mein Receiver noch nicht, sonst wäre das Option c) und sicher die beste
ronaldratlos
Stammgast
#2 erstellt: 23. Jan 2009, 23:23
Da der Receiver kein HDMI hat,sondern nur den 6 Kanal Eingang mußt Du diesen nehmen für Tru HD. Ob Du einen unterschied zwischen Dolpy Digital und Tru HD hörst bezweifle ich. Kommt auch auf die Lautsprecher an wie gut die sind.Ohne HDMI und entsprechenden Boxen hörst Du keinen Unterschied. MFG
Nemesis83
Stammgast
#3 erstellt: 24. Jan 2009, 03:56

rmarkworth schrieb:
Ich habe noch eine Frage.
Wenn ich Tonspure in Dolby Digital True HD höre, wie ist der Ton besser?

a) Über optisches Kabel an den Receiver übertragen und dort decodiert (Yamaha DSP-AX2 AVR). Also hier macht der BD-Spieler wie ich es verstehe aus Dolby Digital True HD das Format Dolby Digital 5.1 was mein Receiver versteht.

oder

b) Über 6-Kanal-Ein/Ausgang verbinden. Jetzt decodiert der BD-Player alles und der Receiver kriegt die Kanäle schon aufgeschlüsselt vorgekaut.

Danke für Eure Hinweise!
Ronald.

PS: HDMI kann mein Receiver noch nicht, sonst wäre das Option c) und sicher die beste ;)


du hast nur bei option B) die HD tonformate

bei A) hast du bei einer bitstream ausgabe des players (receiver decodiert) nur den "core" des HD tones also nicht die volle datenrate
im grunde normales DD/DTS
falls der player decodieren sollte (PCM einstellung) hast du über toslink eh nur 2.0 also noch schlechter

mit option B) also PCM ausgabe des players über die analogen ausgänge in den receiver erreichst du den vollen HD umfang und hast kein qualitativen unterschied zu einer HDMI verbindung
andreasy969
Inventar
#4 erstellt: 24. Jan 2009, 12:47

Nemesis83 schrieb:
bei A) hast du bei einer bitstream ausgabe des players (receiver decodiert) nur den "core" des HD tones also nicht die volle datenrate
im grunde normales DD/DTS
falls der player decodieren sollte (PCM einstellung) hast du über toslink eh nur 2.0 also noch schlechter

Da es hier um DD TrueHD geht, sei nochmal folgendes angemerkt. DD TrueHD beinhaltet im Gegensatz zu DTS-HD MA KEINEN "core". Ich bin mir nicht mal 100%ig sicher was die Player da im Einzelfall dann konkret über SPDIF ausgeben. Die PS3 erzeugt meines Wissens wohl selbst eine DD Spur aus der TrueHD Spur. Ob das aber alle Player machen, weiß ich nicht. Im Zweifelsfall werden die Player wohl einfach eine alternative lossy Spur von der Disc abspielen oder Stereo ausgeben...? Da möge man mich aber gerne korrigieren.
Nemesis83
Stammgast
#5 erstellt: 24. Jan 2009, 14:56

andreasy969 schrieb:

Nemesis83 schrieb:
bei A) hast du bei einer bitstream ausgabe des players (receiver decodiert) nur den "core" des HD tones also nicht die volle datenrate
im grunde normales DD/DTS
falls der player decodieren sollte (PCM einstellung) hast du über toslink eh nur 2.0 also noch schlechter

Da es hier um DD TrueHD geht, sei nochmal folgendes angemerkt. DD TrueHD beinhaltet im Gegensatz zu DTS-HD MA KEINEN "core". Ich bin mir nicht mal 100%ig sicher was die Player da im Einzelfall dann konkret über SPDIF ausgeben. Die PS3 erzeugt meines Wissens wohl selbst eine DD Spur aus der TrueHD Spur. Ob das aber alle Player machen, weiß ich nicht. Im Zweifelsfall werden die Player wohl einfach eine alternative lossy Spur von der Disc abspielen oder Stereo ausgeben...? Da möge man mich aber gerne korrigieren.


danke für die info, dachte immer bei allen "HD tonspuren" wäre im zuge der abwärtskompatibilität ein core vorhanden
(außer natürlich bei einer PCM tonspur)
zumindest ist es das was man immer so ließt
die ps3 gibt in dem fall wirklich normales DD aus, woraus sie das jetzt gewinnt weiß ich natürlich auch nicht
rmarkworth
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 26. Jan 2009, 13:14
Danke für die Info. Dann werde ich wohl den 6-Kanal-Ausgang auch noch mal belegen.
Ich hatte immer Angst, dass der Decoder im BD-Player schlecht ist. Ich hatte vor 10 Jahren mal einen Sony-DVD-Player mit internem DD5.1-Decoder und das klang so mies im Vergleich zum Verstärker, dass ich seit dem NIE WIEDER im Player den Ton decodieren wollte. (Bei ID4 ist z.B. bei den Explosionen alles super leise geworden)

PS: Meine Lautsprecher sind Teufel Theater 4 Hybrid, mein BD-Player Panasonic BD-35.
Shrek
Stammgast
#7 erstellt: 26. Jan 2009, 15:49
Hallo,

rmarkworth schrieb:

PS: Meine Lautsprecher sind Teufel Theater 4 Hybrid, mein BD-Player Panasonic BD-35.


Der Panasonic BD-35 hat aber keinen analogen Mehrkanalausgang d.h. dir bleibt nur a).

Gruß
Uwe
rmarkworth
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 26. Jan 2009, 20:31
Ja habe ich mich da verguckt? Ist das etwa YUV? Dann hat sich das erübrigt. Aber es soll ja sowieso ein HDMI-Verstärker her (z.B. Yamaha 1900)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PS3 Dolby true HD und DTS HD
gbean am 25.07.2008  –  Letzte Antwort am 25.07.2008  –  6 Beiträge
Dolby True HD ein Problem?
The_Clown am 08.12.2013  –  Letzte Antwort am 08.12.2013  –  5 Beiträge
Dolby True HD, DTS HD mit älterem AVR?
tiku87 am 21.09.2009  –  Letzte Antwort am 20.11.2009  –  64 Beiträge
Tonformate Sammelthread Dolby Digital/ DTS/ True-HD/ HD-DTS
Thunderbird1400 am 20.01.2009  –  Letzte Antwort am 21.05.2012  –  42 Beiträge
Dolby True HD 5.1 nur als Stereo !
Linus282 am 04.02.2008  –  Letzte Antwort am 04.02.2008  –  8 Beiträge
BR-Player mit vielen Decodiermöglichkeiten (DTS-HD, Dolby-True, .)
Nulldreier am 18.02.2008  –  Letzte Antwort am 18.02.2008  –  2 Beiträge
Neue Tonformate Dolby True HD etc.
Yankeededandy am 13.07.2007  –  Letzte Antwort am 03.05.2008  –  75 Beiträge
kann dolby true HD 5.1 nicht hören!
mastertom am 11.03.2010  –  Letzte Antwort am 24.03.2010  –  8 Beiträge
Problem bei Dolby Digital
thesouli am 06.01.2015  –  Letzte Antwort am 09.01.2015  –  14 Beiträge
Dolby Digital Plus leiser wie Dolby Digital?
Baalou am 12.01.2007  –  Letzte Antwort am 12.02.2007  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.869 ( Heute: 19 )
  • Neuestes MitgliedLambertus63
  • Gesamtzahl an Themen1.412.667
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.893.677

Hersteller in diesem Thread Widget schließen