BD 80 - Bitstream oder PCM

+A -A
Autor
Beitrag
ulf_ulf
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 05. Jul 2009, 17:50
Hallo,

ich habe den BD 80 per Analoganschluß mit meinem Receiver verbunden.
Wenn ich nun die neuen HD-Tonformate hören möcht muß ich dann am Player PCM oder Bitstream einstellen.
Bei Bitstream kommt, bei einer 5.1 Anlage und DVD-Zuspielung, aus allen Lautsprechern der Ton. Bei CD-Zuspielung bleibt der Subwoofer stumm.
Bei PCM bleibt der Subwoofer sowohl bei DVD als auch bei CD stumm.
Gemäß der Bedienungsanleitung sollte, wenn der Player decodiert, eigentlich PCM richtig sein. Nur das funzt nicht.
Was ist zu tuen?

Gruß Ulf
ForceUser
Inventar
#2 erstellt: 05. Jul 2009, 18:59
die Einstellung hat doch nur Auswirkungen auf den HDMI Ausgang???
Analag gibts nur eine Möglichkeit....analog eben...
ulf_ulf
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 06. Jul 2009, 07:18
ich habe den TV mit HDMI-Kabel angeschlossen.
Den Ton gebe ich analog mit 6 Cinch-Kabel zum Receiver.
Bedeutet das jetzt es ist völlig egal ob ich Bitstream oder PCM einstelle? Wichtig ist mir nur, dass ich auch die neuen HD-Tonformate hören kann.
HDMI-Audioausgabe habe ich am Player auf "AUS" gestellt.

Grußb Ulf
crosser125
Stammgast
#4 erstellt: 06. Jul 2009, 15:18
Hallo, die HD-Tonformate gehen nur über HDMI. Und da kommts drauf an ob dein Receiver diese decodieren kann. Wenn ja, dann ists egal ob "PCM" oder "bitstream". Wenn nicht dann stellst du die Soundausgabe auf PCM, denn dann decodiert der BD-Player. Der sollte das eigentlich können.
0300_Infanterie
Inventar
#5 erstellt: 06. Jul 2009, 16:03

ulf_ulf schrieb:
ich habe den TV mit HDMI-Kabel angeschlossen.
Den Ton gebe ich analog mit 6 Cinch-Kabel zum Receiver.
Bedeutet das jetzt es ist völlig egal ob ich Bitstream oder PCM einstelle? Wichtig ist mir nur, dass ich auch die neuen HD-Tonformate hören kann.
HDMI-Audioausgabe habe ich am Player auf "AUS" gestellt.

Grußb Ulf


... weil Du ja analog hörst! Die PCM/Bitstream-Einstellung ist nur für HDMI-Übertragung wichtig.
Da der BD80 alle Tondecoder an Bord hat erhältst Duden HD-Ton schon gewandelt anden analogen Buchsen.
ABER: Vergiss nicht das LS-Setting im Player anzupassen, denn nur bei den wenigsten AVR ist das eingemessene LS- & Bass-Management auch für den analogen Mehrkanaleingang aktiv!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PS3 PCM/Bitstream
Vaadwaur am 21.07.2008  –  Letzte Antwort am 07.12.2008  –  9 Beiträge
BD 80 - Tonformatanzeige am Receiver
ulf_ulf am 15.07.2009  –  Letzte Antwort am 15.07.2009  –  7 Beiträge
Panasonic BDT220 PCM oder Bitstream?
Musna am 25.10.2012  –  Letzte Antwort am 25.10.2012  –  3 Beiträge
Bitstream oder PCM-Ausgabe bei HD-Player
Sebastian_81 am 23.02.2008  –  Letzte Antwort am 28.02.2008  –  47 Beiträge
Samsung 1580 Toneinstellung PCM oder Bitstream?
heinzi01 am 24.12.2009  –  Letzte Antwort am 24.12.2009  –  4 Beiträge
PS3 und PCM / Bitstream Audio Ausgabe Fragen
spl83 am 06.03.2008  –  Letzte Antwort am 26.08.2008  –  11 Beiträge
Panasonic BD85 PCM Problem
cyberdaemon am 26.02.2011  –  Letzte Antwort am 06.03.2011  –  4 Beiträge
BD / HD Player + PCM Ausgabe
wimtom am 05.01.2008  –  Letzte Antwort am 05.01.2008  –  5 Beiträge
PCM 5.1
Tommes59 am 20.07.2010  –  Letzte Antwort am 20.07.2010  –  5 Beiträge
Samsung BD F7500 einstellungen
knicke1981 am 02.06.2013  –  Letzte Antwort am 18.08.2015  –  27 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Top Produkte in Blu-ray Player & Ultra HD Blu-ray Player Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder852.992 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedmga55
  • Gesamtzahl an Themen1.423.000
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.091.612

Top Hersteller in Blu-ray Player & Ultra HD Blu-ray Player Widget schließen