Welcher Bluray Player hat den Top Klang bei CD Wiedergabe

+A -A
Autor
Beitrag
Volker.T
Stammgast
#1 erstellt: 29. Nov 2009, 17:42
Hallo,

ich bin auf der Suche nach einem Bluray-Player der besonders durch seine Klangqualität bei der Musikwiedergabe (CD) brilliert (Anschluss an meine Vorstufe via HDMI).

Habe gehört, der Denon 2500 BT soll hier Maßstäbe setzen. Stimmt das? Welche anderen Alternativen gibt es?

Gruß

Volker
americo
Inventar
#2 erstellt: 29. Nov 2009, 18:24
hi volker,
wenn du den player via hdmi an deine vorstufe anschliesst fällt doch praktisch die analoge sektion des players weg und die der vorstufe entscheidet über den "klang".
insofern dürfte jeder halbwegs funktionierende br-player da keine unerschiede bringen.
die internen wandler des players und seine analogsektion machen eigentlich nur dann sinn, wenn der player analog an den receiver angeschlossen wird.

deshalb empfiehlt z.b. oppodigital seine im analogbereich verbesserte SE version ausdrücklich nur denen, die analog verkabeln.

ob jetzt analog qualitätsunterschiede zu hören sind, wenn die player nicht in komplett unerschiedlichen preisregionen liegen wäre eine ganz andere frage.
ich tippe mal, dass sich hier im bereich unter 1000 euro keine allzugroßen klanglichen unterschiede ergeben werden.

bei hdmi verkabelung würde ich eher andere kriterien in die entscheidung einfliessen lassen als klangqualität.


[Beitrag von americo am 29. Nov 2009, 18:26 bearbeitet]
Volker.T
Stammgast
#3 erstellt: 29. Nov 2009, 19:20
Na ja, wenn das so ist, brauche ich ja nicht unnötig viel Geld für Klang ausgeben.

Welche Kriterien sind denn dann wichtig?
Optik: subjektiv
Farbe: silber für mich wichtig / subjektiv

Bildqualität: Wer setzt hier Maßstabe speziell bei Wiedergabe von DVD's?

Was sonst noch?

Welcher Bluray ist dann der zu empfehlende?


[Beitrag von Volker.T am 29. Nov 2009, 20:23 bearbeitet]
americo
Inventar
#4 erstellt: 29. Nov 2009, 21:13
ich habe keine erfahrung mit bd-playern, aber mal ehrlich.

ich hatte bisher 3 dvd-player, für mich stand auch die audiowiedergabe an erster stelle.
momentan habe ich immer noch einen denon dvd-a11, bin also weit davon entfernt ein denon gegner zu sein.
der player hat mal 2500 euro gekostet...

heute würde ich nicht mehr als max. 700 euro ausgeben und das auch nur, weil ich wieder gerne dvd-audio und sacd hätte.

wenn diese formate eine rolle spielen gibt's meiner ansicht nach nur 1 gerät und das ist der oppo bd-83, den gibt's aber für dich leider nur in schwarz.
der soll aufgrund seines ABT-scalers auch bei dvd erstklassiges bieten.

ansonsten ist anscheinend der pioneer bd-320 ein ganz heisser tip, v.a. was preis/leistung betrifft.

bis auf den oppo scheint es keinen "perfekten" bd-player.

nachdem der offiziell nicht als europäische version auf den markt kommt habe ich kurz mit dem sony bdp-760 geliebäugelt.
der soll aber anscheinend auch eine reihe von "macken" haben, genauso wie der phillips 9500.
zu letzterem gibt's wenige aber teilweise auch schon wieder ernüchternde meinungen.
das wären evtl. noch 2 weitere kandidaten.

laute laufwerke, laute lüfter, ruckler bei der bildwiedergabe, mäßige dvd-quali, lange einlesezeiten, billige anfassqualität, eingeschränkter funktionsumfang (z.b. bildeinstellparameter, fehlender video EQ)...
die hersteller wollen sich offenbar allesamt luft nach oben freihalten um auch bei den nächsten modellen noch etwas verbesserungspotential anbieten zu können.
Dr.Who
Inventar
#5 erstellt: 30. Nov 2009, 21:10
Hallo,

der Sony BDP S5000ES spielt ein sehr gutes Stereo. Mir war diese Disziplin sehr wichtig beim Kauf.
Und ja, auch ich höre Unterschiede heraus. Mein BDP spielt im Vergleich zu meinem Denon-DVD um einiges offener. Beim Denon hört es sich so an als wäre ein Schleier vor den Lautsprechern der die Details verschluckt.


[Beitrag von Dr.Who am 30. Nov 2009, 21:10 bearbeitet]
jd17
Inventar
#6 erstellt: 30. Nov 2009, 22:33
aber dann ist er sicher auch analog angeschlossen oder?
Dr.Who
Inventar
#7 erstellt: 30. Nov 2009, 22:44
Hallo,

beide Player wurden mit optischen Kabel und mittels Cinch abgehört.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
BluRay Player mit Top CD Klang gesucht
Savager am 25.12.2009  –  Letzte Antwort am 25.01.2010  –  22 Beiträge
Welcher BluRay-Player kann...?
StylizZ am 10.02.2009  –  Letzte Antwort am 04.05.2009  –  8 Beiträge
Welcher BluRay Player?
Chayaen am 13.11.2008  –  Letzte Antwort am 13.11.2008  –  2 Beiträge
welcher bluray player?
PascalFT88 am 13.07.2008  –  Letzte Antwort am 14.07.2008  –  6 Beiträge
Blueray-Player zur CD-Wiedergabe?
exartsin am 16.04.2016  –  Letzte Antwort am 17.04.2016  –  12 Beiträge
BR- Player "stottert" bei CD- Wiedergabe
RheaM am 25.12.2015  –  Letzte Antwort am 25.12.2015  –  3 Beiträge
Welcher BD Player kann 3D-Sacd-5.1Out und top CD klang?
Blutplasma am 18.11.2012  –  Letzte Antwort am 29.11.2012  –  9 Beiträge
Hilfe! Welcher Bluray Player?
am 23.06.2009  –  Letzte Antwort am 23.06.2009  –  6 Beiträge
3D wiedergabe von HDD über bluray player
boeser_berliner am 17.05.2013  –  Letzte Antwort am 17.05.2013  –  3 Beiträge
BluRay - Player anstatt CD-Player?
hamlet89 am 27.12.2009  –  Letzte Antwort am 28.12.2009  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.677 ( Heute: 35 )
  • Neuestes MitgliedJosef_Müller
  • Gesamtzahl an Themen1.412.354
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.887.635

Hersteller in diesem Thread Widget schließen