HIIILFEEEEEE, habe Anschlussproblem

+A -A
Autor
Beitrag
Will707
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 04. Dez 2009, 19:15
...und ich kapier nicht woran es liegt. Bin ich zu dusselig?

Hallo Fachleute,

sorry für die vielleicht unnötige und peinliche Anfrage, aber ich wage sie mal zu stellen, bzw. das Problem verständlich zu erörtern:

SITUATION VORHER:
Denon Receiver AVR-1603, daran hängt u.a. ein Denon CD-Player und hing bis eben auch ein Denon DVD-Player DVD-900.
Außerdem schaue ich über einen Digital-Receiver (Samsung) digital TV auf einen Plasma Panasonic. Alles funktionierte gut.

Eben traf mein neuer Blu Ray/DVD Denon DBP-2010 ein. Schnell den alten DVD-Player abgestöpselt
a) Verbindung zum TV (AV1, der flache 20-polige) und
b) Verbindung zum AVR-1603 Receiver (2 Chinch, waren im AUDIO-OUT R/L beim alten DVD-Player)

gelöst und den den neuen Blue Ray genauso angeschlossen, bzw.
a) jetzt HDMI zum TV und
b) dieselben 2 Chinch vom Receiver in die auch vorhandenen AUDIO-OUT beim neuen Blu Ray.

Mehr war/ist eigentlich nicht nötig.
So, kurzer Test, DVD geguckt - PERFEKT.
Denon-Receiver an, DVD-Sound über die Anlage/Boxen - KLAPPT.

SO, JETZT KOMMTS:

Mein Digital-Fernsehen ist jetzt weg?!?!?!?!?!?
Ich kann nur noch analog gucken und da wo beim TV das Fernsehsignal digital reinkam, ist jetzt RADIO (im TV) ?!?!?

Ich habe weder am TV was verstellt, außer das neue HDMI-Kabel mit dem Blue Ray verbunden, noch am Samsung Digital-Receiver was umgesteckt

Bin ich jetzt zu doof, das zu kapieren?

Wer kann mir mal kurz nen Tritt geben, damit mein Hirn weiterläuft

Danke und Gruss
timilila
Inventar
#2 erstellt: 04. Dez 2009, 20:55
Jeder Satreceiver kann TV als auch Radioprogramme empfangen. Such auf deiner FB einfach die Taste zum Umschalten und du wirst anstatt RTL Radio wieder RTL TV zu sehen und hören bekommen...
Will707
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 04. Dez 2009, 21:04
Ohh Herr, wirf Hirn herunter

Ich nehme für heute den Preis der Oberdeppen entgegen, denn das Problem hat sich soeben erledigt:
Im Auspack-/ Anschließ-/ Karton-/ und Fernbedienungswahn ist wahrscheinlich ein kleines grünes - für mich unsichtbares Männchen aus dem Himmel oder sonst woher gefallen, womöglich an der Ecke des Blu Ray-Players hängengeblieben, über eine müde Gehirnwindung gestolpert, blöd grinsend an meiner Verzweiflung vorbei und auf den klitzeklitzekleinen, fast unsichtbaren Radio/TV-Switch ganz oben rechts in der Ecke (man sieht ihn kaum) der an diesem Abend völlig unbeteiligten DIgital-Receiver-Fernbedienung gefallen. Die hat da vorher nicht gelegen - isch schwör!
Und hat den blöden Knopp berühr... na gut, gedrückt. Ich war´s auf alle Fälle nicht. Ich hab das Ding nur gerade zum ersten Mal in meinem Leben gesehen und mal geguckt, was passiert, wenn ich da drauf drü... AHHHHHHHH
es werde Digital-TV.

Für einige Momente in der letzten Stunde hab ich mich ein bisschen so gefühlt, wie Clark Griswold in ´Schöne Bescherung´, wenn er die 24.000 Lampen auf dem Dach ums Verrecken nicht ankriegt....

Trotzdem vielen Dank für Eure stumme Anteilnahme

Gruss

PS: Ich seh grad, timilila hat das Problem erkannt, während ich mich hier versuchte aus der Geschichte herauszureden. Well done!


[Beitrag von Will707 am 04. Dez 2009, 21:05 bearbeitet]
Timi74
Stammgast
#4 erstellt: 04. Dez 2009, 21:06

Will707 schrieb:


Für einige Momente in der letzten Stunde hab ich mich ein bisschen so gefühlt, wie Clark Griswold in ´Schöne Bescherung´, wenn er die 24.000 Lampen auf dem Dach ums Verrecken nicht ankriegt....

Trotzdem vielen Dank für Eure stumme Anteilnahme

Gruss


LOL.... , schöner Vergleich.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon Blu-Ray
r00ki3 am 09.07.2009  –  Letzte Antwort am 10.07.2009  –  23 Beiträge
neuer Denon Bluray-Player
MPi22 am 05.09.2010  –  Letzte Antwort am 11.09.2010  –  4 Beiträge
Denon DVD-3800BD-Erfahrungsthread
THX_1138 am 27.11.2008  –  Letzte Antwort am 17.05.2010  –  369 Beiträge
Denon DBT-1713UD - neuer Blu-ray-Transporter
vstverstaerker am 02.05.2012  –  Letzte Antwort am 15.08.2015  –  491 Beiträge
DENON - DVD-1800BD - Blu-Ray Player
BadMad am 21.05.2008  –  Letzte Antwort am 11.08.2013  –  46 Beiträge
Denon DVD-3800BDCI / DVD-2500BTC (Denon entscheidet sich für Blu-ray Disc)
<Deus> am 25.07.2007  –  Letzte Antwort am 08.01.2008  –  75 Beiträge
Korrekter Audio-Anschluß DENON
AFE am 01.11.2009  –  Letzte Antwort am 01.11.2009  –  2 Beiträge
Denon Blu Ray-SACD Player ?
Denoning am 25.11.2012  –  Letzte Antwort am 03.12.2012  –  5 Beiträge
Blu Ray Player spielt Farben falsch über Denon Receiver ab.
webprocurement am 01.06.2012  –  Letzte Antwort am 02.06.2012  –  2 Beiträge
Kompatibilität Denon DVD-2500BT und Denon AVR-4306
besserpunk11 am 09.08.2011  –  Letzte Antwort am 11.08.2011  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder853.240 ( Heute: 21 )
  • Neuestes Mitglied53Ronaldo
  • Gesamtzahl an Themen1.423.463
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.098.743

Hersteller in diesem Thread Widget schließen