Blu Ray Player an Plasma ohne HDMI?

+A -A
Autor
Beitrag
cocacola-light
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 09. Feb 2010, 22:36
Hallo.
Mein Onkel hat einen alten Plasma von Hitachi. Dieser hat noch kein HDMI. Allerdings kann er schon höhere Auflösungen als PAL wiedergeben. Nun möchte er einen Blu Ray Player.

Der Fernseher hätte einen VGA Eingang (für Anschluss von Laptop) oder einen YUV Eingang (glaube ich).

Könnte ich nun ein HDMI -> VGA Kabel bzw. HDMI -> YUV Kabel nutzen? Was ist zu beachten? Wo wäre das Ergebnis besser?

Danke
n5pdimi
Inventar
#2 erstellt: 10. Feb 2010, 08:32
YUV->YUV ist die Lösung. Die Player haben (fast) alle einen YUV Ausgang. Alles andere ist qulaitativ und technisch Käse. Allerdings könnte es sein, dass der Player bei manchen DVD's das Upscaling verweigert wegen nicht geschlossener HDCP Kette.
Den Ton musst Du dann halt noch separat zum TV führen.
cocacola-light
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 10. Feb 2010, 09:43
Er hat schon den LG BD350 bestellt. Der hat kein YUV. OK, könnte man zurück schicken. Wäre das HDMI -> YUV denn ein Qualitätsnachteil? Oder könnten da andere Probleme auftreten?
maris_
Inventar
#4 erstellt: 10. Feb 2010, 09:48
Er sollte den Player wieder zurückgeben und sich einen mit YUV Ausgang holen. Denn: HDMI-Konverter führen zu einem Qualitätsverlust und sind zudem schweineteuer (weil ja eine D/A-Wandlung erforderlich ist). Das lohnt sich nicht.

Mit vielen Grüßen, maris
cocacola-light
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 10. Feb 2010, 09:53
Naja, finde EUR 6,39 jetzt nicht teuer für das Kabel...


[Beitrag von cocacola-light am 10. Feb 2010, 09:55 bearbeitet]
maris_
Inventar
#6 erstellt: 10. Feb 2010, 09:55
Das ist dann aber vermutlich nur ein Kabel. Du brauchst aber einen D/A-Wandler, der zudem auch das HDCP Signal korrekt verstehen muss. Mit dem PS3 Kabeladapter ist es nicht getan. Da bliebt der Bildschirm des Plasma schwarz.

Mit vielen Grüßen, maris


[Beitrag von maris_ am 10. Feb 2010, 09:56 bearbeitet]
cocacola-light
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 10. Feb 2010, 09:58
blöde frage: hat ne PS3 oder Wii denn so ein D/A Wandler gleich verbaut? Denn es gibt ja einige HD Komponentenkabel und die haben auch gute Bewertungen...
n5pdimi
Inventar
#8 erstellt: 10. Feb 2010, 10:03
Vielleicht solltest Du Dich erstmal ein bischen in Wikipedia in die Theorie einlesen. HDMI ist digital, YUV ist analog. HD geht auch (bis 720p/1080i) über YUV. Wenn man also ein TV nur mit YUV Eingang hat, sollte man auch einen Player mit YUV Ausgang kaufen. Die Wii brauhct nicht wandeln, die kann kein HD und kein digital. PS3 und andere Player haben halt denn d/a Wandler drin und geben das Signal auch analog aus.
Am besten, er schickt den LG BD350 eingepackt wieder zurück, so können sie das Teil wenigstens vernünftig weiterverkaufen.
cocacola-light
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 10. Feb 2010, 11:05
ok, danke. dann geht der player zurück und es kommt ein LG BD 370...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Blu Ray Player ohne HDMI an TV
koelsche_jung am 12.10.2010  –  Letzte Antwort am 13.10.2010  –  7 Beiträge
Blu ray an Plasma?
delisches am 18.10.2009  –  Letzte Antwort am 20.10.2009  –  19 Beiträge
Blu-Ray Player mit AVR ohne HDMI
Enzephalon am 16.11.2012  –  Letzte Antwort am 16.11.2012  –  5 Beiträge
Verständnisfrage - Blu-Ray betreiben ohne HDMI
mschuldes am 23.07.2008  –  Letzte Antwort am 24.07.2008  –  10 Beiträge
Blu Ray Player ,ohne Abspielprobleme?
PasterTroy am 07.05.2011  –  Letzte Antwort am 10.05.2011  –  4 Beiträge
Blu Ray Player ohne Freeze?
ral9004 am 17.02.2018  –  Letzte Antwort am 25.02.2018  –  17 Beiträge
Blu-Ray- & CD-Player
Markisio am 11.03.2016  –  Letzte Antwort am 12.03.2016  –  8 Beiträge
Blu-Ray Player ohne eingebauten Verstärker?
Fisico2217 am 24.12.2008  –  Letzte Antwort am 24.12.2008  –  6 Beiträge
Blu-Ray mit Komponentenanschluß
heidenfips am 10.06.2009  –  Letzte Antwort am 10.06.2009  –  3 Beiträge
blu-ray Player mit 2 HDMI Ausgängen
LaForce am 17.03.2008  –  Letzte Antwort am 11.04.2008  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder853.306 ( Heute: 13 )
  • Neuestes Mitgliedhifinoob69
  • Gesamtzahl an Themen1.423.559
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.100.609

Hersteller in diesem Thread Widget schließen