Blu Ray Player ohne HDMI an TV

+A -A
Autor
Beitrag
koelsche_jung
Inventar
#1 erstellt: 12. Okt 2010, 16:21
Hi
HDMI macht es einem ja so einfach.
Jetzt wollen meine eltern auch einen BR Player kaufen haben aber einen TV HD Ready ohne HDMI Anschluß.
Was wäre die beste Möglichkeit Bild und Ton auf den TV zu bringen (qualitativ)?
Besten Dank
ctu_agent
Inventar
#2 erstellt: 12. Okt 2010, 16:24
Wenn der TV deiner Eltern HD-Ready ist, sollte er einen Componenenteingang haben.

Sofern der BR-Player über einen Componentenausgang verfügt, wäre das der beste Weg
mm57
Stammgast
#3 erstellt: 13. Okt 2010, 07:11
Hallo,

'HD ready' bedeutet auch dass der TV mindestens eine HDCP-verschlüsselungsfähigen digitalen Eingang haben muss. Somit wird der TV wohl eine DVI Eingang haben, und du kannst daher ein HDMI -> DVI Kabel verwenden (fürs Bild), und den Ton analog oder digital (opt. oder koax, wenn vorhanden) verbinden.

mfg
floflyer
Stammgast
#4 erstellt: 13. Okt 2010, 14:47
Wenn kein DVI-Eingang vorhanden:

Manche Blu-ray-Player haben immer noch Video-Out (gelber Cinch) und Audio-Outs (rot und weißer Cinch) und die kannst Du dann mit einem Scart-Adapter zusammennehmen und an den Scart-Anschluß Deines TV stecken und hast Video und Audio. So was hatte der LG 390 (siehe Anschlussbild auf http://www.cnet.de/t...blu_ray_player.htm).

Habe gerade geseheen, der neue LG 560 hat auch die Video- und Audio-Anschlüsse (siehe http://www.areadvd.de/hardware/2010/lg_bd560.shtml). Sollte also auch mit dem gehen.

Würde aber vorher auf alle Fälle beim Hersteller anfragen, ob das auch so geht.


Gruß

Flo


[Beitrag von floflyer am 13. Okt 2010, 14:48 bearbeitet]
robertx66
Inventar
#5 erstellt: 13. Okt 2010, 18:40

floflyer schrieb:
Wenn kein DVI-Eingang vorhanden:

Manche Blu-ray-Player haben immer noch Video-Out (gelber Cinch) und Audio-Outs (rot und weißer Cinch) und die kannst Du dann mit einem Scart-Adapter zusammennehmen und an den Scart-Anschluß Deines TV stecken und hast Video und Audio. So was hatte der LG 390 (siehe Anschlussbild auf http://www.cnet.de/t...blu_ray_player.htm).

Habe gerade geseheen, der neue LG 560 hat auch die Video- und Audio-Anschlüsse (siehe http://www.areadvd.de/hardware/2010/lg_bd560.shtml). Sollte also auch mit dem gehen.

Würde aber vorher auf alle Fälle beim Hersteller anfragen, ob das auch so geht.


Gruß

Flo

Video out? ist ja gruselig... -dann kann man ja gleich bei Dvd bleiben.Component überträgt bis 1080i und sollte hier erste wahl sein fürs Bild,falls kein DVI vorhanden ist -Ton per Scart Chinch Adapter -okay...


[Beitrag von robertx66 am 13. Okt 2010, 18:42 bearbeitet]
ctu_agent
Inventar
#6 erstellt: 13. Okt 2010, 19:12

Video out? ist ja gruselig... -dann kann man ja gleich bei Dvd bleiben.Component überträgt bis 1080i und sollte hier erste wahl sein fürs Bild,falls kein DVI vorhanden ist -Ton per Scart Chinch Adapter -okay...


Danke, das du das noch mal deutlich gesagt hast.
TE hat ja auch nach besten Möglichkeit gefragt
koelsche_jung
Inventar
#7 erstellt: 13. Okt 2010, 23:37
Danke an alle für eure Antworten!!!!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Blu Ray Player an Plasma ohne HDMI?
cocacola-light am 09.02.2010  –  Letzte Antwort am 10.02.2010  –  9 Beiträge
Blu-Ray Player mit AVR ohne HDMI
Enzephalon am 16.11.2012  –  Letzte Antwort am 16.11.2012  –  5 Beiträge
Blu Ray Player mit / ohne Smart TV?
Mat350ze am 31.08.2016  –  Letzte Antwort am 31.08.2016  –  8 Beiträge
Blu Ray Player ,ohne Abspielprobleme?
PasterTroy am 07.05.2011  –  Letzte Antwort am 10.05.2011  –  4 Beiträge
Blu Ray Player ohne Freeze?
ral9004 am 17.02.2018  –  Letzte Antwort am 25.02.2018  –  17 Beiträge
Blu-Ray-Player oder Blu-Ray-Laufwerk?
Zero.One am 20.02.2010  –  Letzte Antwort am 21.02.2010  –  4 Beiträge
Blu-Ray- & CD-Player
Markisio am 11.03.2016  –  Letzte Antwort am 12.03.2016  –  8 Beiträge
blu-ray Player mit 2 HDMI Ausgängen
LaForce am 17.03.2008  –  Letzte Antwort am 11.04.2008  –  12 Beiträge
Suche BLU Ray Player
Malibu84 am 30.10.2009  –  Letzte Antwort am 30.10.2009  –  3 Beiträge
Blu-ray Player Anschluß?
BFWWP am 28.03.2009  –  Letzte Antwort am 29.03.2009  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Top Produkte in Blu-ray Player & Ultra HD Blu-ray Player Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.869 ( Heute: 19 )
  • Neuestes MitgliedLambertus63
  • Gesamtzahl an Themen1.412.667
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.893.677

Top Hersteller in Blu-ray Player & Ultra HD Blu-ray Player Widget schließen