HD Player an HD Ready Fernseher. Macht das Sinn?

+A -A
Autor
Beitrag
uepps
Inventar
#1 erstellt: 20. Nov 2007, 19:35
Habe ich an meinem Rückpro mit einem BR oder HD-DVD Player überhaupt einen sichtbaren Qualitätsgewinn beim Bild? Oder macht so ein Player nur bei Full HD Sinn?
norbert.s
Inventar
#2 erstellt: 20. Nov 2007, 19:37
Macht auch bei HD-ready Sinn. Details siehe hier:
http://www.hifi-foru...read=3703&postID=2#2

bye
matadoerle
Inventar
#3 erstellt: 20. Nov 2007, 20:11

norbert.s schrieb:
Macht auch bei HD-ready Sinn.

das kann ich auch in der Praxis bestätigen; auf meinem HD Ready Plasma (Pana 37-PX60) kommt auch eine sehr gute DVD (Herr der Ringe) NICHT an die sichtbare Qualität heran .. meines Erachtens nicht nur in der Schärfe sondern auch und vor allem in der Farbdarstellung (Natürlichkeit). Natürlich werden DVDs dadurch nicht schlechter - aber schonmal als schlechter empfunden .. ich weiß ja jetzt was geht.

ACHTUNG Folgekosten: ich kaufe nur noch ungern Filme auf preiswerter DVD ..

Gruß
thorsten


[Beitrag von matadoerle am 20. Nov 2007, 20:12 bearbeitet]
uepps
Inventar
#4 erstellt: 20. Nov 2007, 20:59
Danke Euch. Ich meinte das ganze aber im Vergleich mit einem Full HD Fernseher und nicht der Vergleich zwischen HD Player und DVD Player. Das da die Qualität besser ist das ist ja klar.

Mir gings da drum ob man die Qualität erst auf einem Full HD Fernseher richtig sieht oder auch schon auf einem Hd Ready. Also gibts zwischen diesen beiden einen Sichtbaren Unterschied?
ForceUser
Inventar
#5 erstellt: 20. Nov 2007, 21:31
das kann man nicht beantworten, das kommt immer darauf an, wie gross der Bildschirm ist, und wie weit man wegsitzt...

Bsp. 50": bis zu 3m Abstand ist HD Ready und Full HD gleichwertig

Kleine Hilfe:

Diagonale in Zoll mal 0.06m = optimaler Betrachtungsabstand in Metern, bei dem alle Pixel sichtbar sind.

0.04m bei Full HD
x-base
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 20. Nov 2007, 21:42
Hallo uepps,

ich habe meinen BD10 und die xbox mit HD-Laufwerk bis August auch an einem Sony KDF-E50A11E betrieben und der Unterschied zur normalen DVD ist an dem Rückpro mehr als deutlich sichtbar. M.E. ist der Qualitätsgewinn zwischen Pal-Zuspielung und HD-Zuspielung mit 720p um ein vielfaches größer als der Qualitätsgewinn bei HD-Zuspielung mit 720p verglichen mit 1080p. Der Unterschied zwischen 720p und 1080p ist bei einem 50" Gerät auch nur sichtbar, wenn der Sitzabstand unter 3m beträgt.Ich kann nur empfehlen mal einen HD-Player an Deinem KDF zu testen, ich kann mir nicht vorstellen, dass Du nicht begeistert sein wirst.

Viele Grüße,

x-base
uepps
Inventar
#7 erstellt: 21. Nov 2007, 19:23
Danke Euch. Der SItzabstand ist bei mir ca 3,50m also sollte das dann ja klappen. Dann werde ich mir mal den Toshiba XE1 holen zum testen. Der soll ja wohl auch bei "normalen" DVD's spitze sein und vergleichbar mit dem Denon 3930. Sollte mir das dann gefallen was ich schon jetzt fasst glaube nach euren Ausführungen, dann soll er ja auch meinen jetzigen DVD Player ersetzen und da möchte ich mich ungerne verschlechtern.

@x-base

Sehe du hast ja den XE1. Schreibe mal deine allgemeine Erfahrungen. Wie ist der als CD Player? Mein Yamaha 2700 klinkt ja schon spitze. Sollte ich bei dem XE1 zusätzlich einen CD Player kaufen oder wie ist der da im Klang?


[Beitrag von uepps am 21. Nov 2007, 19:25 bearbeitet]
uepps
Inventar
#8 erstellt: 24. Nov 2007, 13:10
@x-base

Schade das du keine Zeit hast mir mal etwas zu dem XE1 zu schreiben aus deinen Erfahrungen raus.
snowman4
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 24. Nov 2007, 13:21

uepps schrieb:
@x-base

Schade das du keine Zeit hast mir mal etwas zu dem XE1 zu schreiben aus deinen Erfahrungen raus. :(


Lies doch hier:

http://www.hifi-foru...um_id=166&thread=129


[Beitrag von snowman4 am 24. Nov 2007, 13:23 bearbeitet]
uepps
Inventar
#10 erstellt: 25. Nov 2007, 12:03
Danke. Aber was hat das mit meinem Posting zu tun?
x-base
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 25. Nov 2007, 18:01
@uepps
Sorry, hab Deine Frage überlesen. Ich hab aber ehrlich gesagt noch keine CD über den HD-XE1 laufen lassen. Ich kann Dir deshalb dazu gar nichts sagen.

x-base
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verwirrt! Macht BluRay sinn bei HD-Ready?
Dirk79 am 05.10.2008  –  Letzte Antwort am 31.03.2009  –  119 Beiträge
Blu-Ray auf 23" LCD Fernseher HD ready
Mixmaxx am 17.05.2008  –  Letzte Antwort am 18.05.2008  –  10 Beiträge
Blu-Ray-Player für 32er HD-Ready LCD
Rusty121 am 03.08.2009  –  Letzte Antwort am 08.08.2009  –  5 Beiträge
blu ray + hd ready lcd - sinnvoll?
xpflash am 03.11.2008  –  Letzte Antwort am 03.11.2008  –  2 Beiträge
Blu-ray Player bei Normal HD
hiss am 29.10.2009  –  Letzte Antwort am 29.10.2009  –  2 Beiträge
Blue Ray an HD Ready!
dasilva65 am 15.05.2009  –  Letzte Antwort am 17.05.2009  –  17 Beiträge
Bluray auf HD-Ready Plasma?
santa10 am 14.02.2011  –  Letzte Antwort am 15.02.2011  –  10 Beiträge
Bluray Player bei32" HD-Ready ohne 24p?
Schuhmi86 am 24.11.2009  –  Letzte Antwort am 24.11.2009  –  7 Beiträge
HD-Player an normalem 16:9 Röhrenfernseher?
Heikiest am 08.08.2007  –  Letzte Antwort am 09.08.2007  –  17 Beiträge
PS3 an einem HD Ready TV - Einschränkungen?
Hotsauce am 07.03.2010  –  Letzte Antwort am 13.03.2010  –  29 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.869 ( Heute: 10 )
  • Neuestes MitgliedAchim90
  • Gesamtzahl an Themen1.412.644
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.893.292

Hersteller in diesem Thread Widget schließen