Welcher Blu-Ray Player für Panasonic TH-50PZ70E?

+A -A
Autor
Beitrag
Grissom
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 22. Dez 2007, 13:50
Hallo zusammen,

habe mir einen Panasonic TH-50PZ70E Plasma bestellt.
Nun suche ich noch einen passenden Blu-Ray Player

Folgende Modelle stehen auf meiner Liste:

- Philips BDP7100
- Samsung BD-P1400
- Sharp BD-HP20S
- Sony BDP-S300E
- Sony Playstation 3 (bin aber kein Konsolenspieler, trotzdem zu empfehlen?)

Vielleicht ist dies auch wichtig zu wissen. Angeschlossen soll der Player direkt an den Panasonic Plasma via Hdmi Kabel, da der AV-Receiver von Denon noch keine Hdmi Anschlüsse besitzt.
Sound soll über ein optisches Kabel von Player zum AV-Receiver kommen.

Welchen Blu-Ray Player würdet Ihr empfehlen?
winclicker
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 22. Dez 2007, 14:20
Hallo,

habe noch den Pana TH-50PX600E. Den Samsung BDP 1400
hatte ich mir gekauft. War damit nicht zufrieden (ziemlich starkes Bildrauschen). Jetzt habe ich den Pioneer BDP-LX70A und bin begeistert (Bildeinstellung Kino). Ist zwar teuer, aber die Investition lohnt sich bei einem 50" allemal. Je größer das Bild ist, um so mehr sind die Unterschiede der Player wohl sichtbar, zumal du auch noch einen Full-HD bekommst. Hab den Player für 1.220,- bekommen.

Frohes Fest.
Fleg
Stammgast
#3 erstellt: 23. Dez 2007, 12:02
Hy,

also an meinem PZ70EA hängt der Sony-BDP-S300 und er macht ein "Granatenbild"

Wenn man noch einen älteren Verstärker besitzt, welcher "nur normales" Dolby Digital und DTS kann und einen die neuen Tonformate nicht so wichtig sind, ist der S300 eine sehr gute und günstige Wahl!!!


Gruß

Fleg

P.S. Mir reicht "normales" Dolby Digital und DTS vollkommen aus, da der Sound auf Blu-ray im Vergleich zu einer Standart DVD noch eine gewaltige Schippe drauf packt!!
matadoerle
Inventar
#4 erstellt: 27. Dez 2007, 13:46
warum schaust du dir nicht auch den Pana DMP-BD10 mal an? der verständigt sich mit deinem Plasma über Viera-Link (sehr komfortabel) und macht auch aus normalen DVD's noch ein super angenehmes und artefaktfreies Bild. Dürfte so um die 500-600 Euro kosten und ist einer der schnellsten Player (was die Einlesezeitn angeht)
ForceUser
Inventar
#5 erstellt: 27. Dez 2007, 14:07
ich denke ein 24p fähiger Player wäre doch die etwas bessere Wahl, den laut den PZ Besitzern kriegt der PZ50 den internen Pulldown ziemlich gut hin, so dass fast nie ein störendes Ruckeln sichtbar wird.
matadoerle
Inventar
#6 erstellt: 27. Dez 2007, 16:24

ForceUser schrieb:
ich denke ein 24p fähiger Player wäre doch die etwas bessere Wahl, den laut den PZ Besitzern kriegt der PZ50 den internen Pulldown ziemlich gut hin, so dass fast nie ein störendes Ruckeln sichtbar wird.

wenn der PZ den internen Pulldown so gut hinbekommt, warum dann einen 24p fähigen Player? in meiner Kombination fällt mir übrigens kaum Ruckeln auf - ich spiele mit 720p60 zu. gerade bei einem guten Plasma (z.B. auch den Pio) benötigt man imho den 24p-Modus nicht unbedingt .. grundsätzlich jedoch kann das ein K.O.-Kriterium sein.
ForceUser
Inventar
#7 erstellt: 27. Dez 2007, 18:22
eben darum, dass de Pulldown nicht vom Player gemacht wird, sondern vom PZ. Der biegt sich die Bilder irgendwie besser hin als die Player
Klar ein Pio kann alles verflüssigen...aber ist halt auch teuer
Muppi
Inventar
#8 erstellt: 27. Dez 2007, 19:14

matadoerle schrieb:
warum schaust du dir nicht auch den Pana DMP-BD10 mal an? der verständigt sich mit deinem Plasma über Viera-Link (sehr komfortabel) und macht auch aus normalen DVD's noch ein super angenehmes und artefaktfreies Bild. Dürfte so um die 500-600 Euro kosten und ist einer der schnellsten Player (was die Einlesezeitn angeht)


@Grissom

Den würde ich mir an deiner Stelle auch mal anschauen, ist zur Zeit auch mein Favorit
syntax_error
Inventar
#9 erstellt: 29. Dez 2007, 19:16
...meiner auch!
Viele hier sagen man sollte sich das Teil ausleihen und testen, aber wie und wo?
ffqp1
Stammgast
#10 erstellt: 29. Dez 2007, 19:20
ich habe den pana player am pz70 und keine probleme, ich sehe auch kein ruckeln.

hat noch den vorteil über viera-link brauch ich für beide geräte nur eine fernbedienung.



kannst du dir gerne angucken kommen

mfg guido
syntax_error
Inventar
#11 erstellt: 29. Dez 2007, 19:26
Danke für das Angebot, wenn ich mal wieder in der nähe von Berlin bin, stehe ich vor deiner Tür .
Fantastic
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 30. Dez 2007, 00:45
Wann ist eigentlich mit neuen Blu Ray Playern von Panasonic zu rechnen ?
ffqp1
Stammgast
#13 erstellt: 30. Dez 2007, 00:47
anfang des nächsten jahres soll der 30er kommen und etwas später sollen noch 2 folgen.


aber was ich bis jetzt über den 30er gelesen habe ist er schlechter als der 10er.

mfg guido
celle
Inventar
#14 erstellt: 30. Dez 2007, 14:31
Der DMP-BD30 ist derzeit das Maß der Dinge! Läuft stabil und kann alles wichtige (HDMI 1.3, Video-EQ, PiP) und ist günstig! Vorrausgesetzt man hat einen HDMI 1.3-AV-R. Das BD-Bild ist besser als beim BD10, zudem ist er zukunftstauglicher!

Es kommen aber noch zwei weitere Pana-Player.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welcher Blu Ray Player!
catman41 am 01.12.2007  –  Letzte Antwort am 02.12.2007  –  3 Beiträge
Welcher Blu-Ray Player.
ZeDoCaixao am 18.10.2008  –  Letzte Antwort am 18.10.2008  –  2 Beiträge
Welcher Blu Ray Player?
!Zico am 22.02.2008  –  Letzte Antwort am 23.03.2008  –  28 Beiträge
Welcher Blu Ray Player!
sterntalerin am 01.09.2009  –  Letzte Antwort am 02.09.2009  –  8 Beiträge
welcher Blu Ray Player
mikaell2 am 17.05.2007  –  Letzte Antwort am 28.05.2007  –  34 Beiträge
Welcher Blu ray player
Manuel2587 am 30.01.2010  –  Letzte Antwort am 04.02.2010  –  3 Beiträge
Welcher Blu-Ray Player? Samsung oder Panasonic
Empire2005 am 03.11.2008  –  Letzte Antwort am 05.11.2008  –  4 Beiträge
Kaufentscheidung: Blu-Ray Player
Mr.Wigger am 10.08.2008  –  Letzte Antwort am 11.08.2008  –  4 Beiträge
Blu-ray Player Anschluß?
BFWWP am 28.03.2009  –  Letzte Antwort am 29.03.2009  –  7 Beiträge
Blu Ray Player Kaufentscheidung
KingOfBlingBling am 02.02.2010  –  Letzte Antwort am 04.02.2010  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.563 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedTeisharidiZ
  • Gesamtzahl an Themen1.412.132
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.883.896

Hersteller in diesem Thread Widget schließen