DBP-4010 spielt Medien nicht

+A -A
Autor
Beitrag
HilliBilli68
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Jul 2012, 18:35
Hi,

nachdem mein 3920 den Geist aufgegeben hat, habe ich mir 2010 die neue Kombination AVR-4810 und DBP-4010 zugelegt. Das Teil spielt die Medien (CD, DVD, Blueray) nicht sauber. Selbst Ladenneue Medien haben Aussetzer oder springen. Das Teil war nun dreimal (wochenlang) zur Reparatur. Gerade kam es mit dem Hinweis zurück, dass die Medien gereinigt werden müssen und nicht verkratzt sein dürfen. Ich habe testweise die fraglichen Medien bei 7 Geräten getestet und überall laufen die einwandfrei durch. Es ist auch lebensfremd, wenn noch nicht einmal neue CDs in dem Gerät laufen und eine CD will ich einfach hören und nicht erst eine Reinigung durchführen. Andere Medien ebenso.

Hat jemand noch eine Idee, was das sein könnte?

Gruss
HilliBilli
americo
Inventar
#2 erstellt: 13. Jul 2012, 08:48
schade sowas zu lesen, ich kenne ähnliches aus meinen dvd zeiten mit denon.
ich hatte ein jahr lang enorme probleme mit einem dvd 3800- aussetzer, leseprobleme, einige medien überhaupt nicht abgespielt.
auch nach 3 reparaturen keine lösung.
vom denon reparaturservice wurde mir damals empfohlen, mir für nicht einwandfreie medien einen "billigplayer" zu kaufen, da denon player ausschliesslich für makellose medien und beste wiedergabequalität gemacht seien.
auch ich habe damals zur reparatur medien miteingeschickt, die auf mehreren playern anderer hersteller problemlos liefen.

eine möglichkeit wär evtl. noch jemand mit einem 4010 zu finden und die auf deinem player nicht laufenden discs dort zu testen.
letztendlich wird's zwar nicht viel bringen, du wirst wohl in den sauren apfel beissen müssen.

als langjähriger und eingefleischter denon "anhänger" hab ich mittlerweile mit einem oppo meinen traumplayer gefunden.
zwischenzeitlich hatte ich nach dem dvd 3800 noch einen dvd a11, blu-ray player von denon wollte ich mir dann schweren herzens einfach nicht mehr antun.
und ich hab's bisher keine einzige sekunde bereuht.
Crazy-Horse
Inventar
#3 erstellt: 14. Jul 2012, 08:33
Ich hatte mit meinem 1611 auch schon mal bei LoveFilm das Glück einen Film 3 mal bestellen zu müssen, weil der nicht abspielbar war, jedesmal war es etwa an der gleichen Stellen. Die ersten 2 BRs waren aber auch verkratzt, die letzte war ok daher hake ich es jetzt auch als unvermögen des Players ab.

Naja die 1-2 min kann ich auch noch interpolieren aber ein Armutszeugnis ist das trotzdem für Denon.

Ich bin jedenfalls mit der Firma fertig und kaufe nix mehr von denen.

Von den ganzen Hängern beim Einlesen ganz zu schweigen, das ist wirklich nur SW Schrott was die als FW bezeichnen.

Auch sehr geil, wenn er sich nicht weghängt und dann doch mit der Wiedergabe loslegt, nachdem ich auf den Eingang per AVR schalte und start drücke, spielt er dann die englische Tonspur ab obwohl überall im Menü deutsch eingestellt ist.


[Beitrag von Crazy-Horse am 14. Jul 2012, 08:37 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Problemerfahrung mit Denon DBP-4010
HTC-Media am 18.03.2010  –  Letzte Antwort am 19.03.2010  –  6 Beiträge
DENON DBP 4010 UNIVERALPLAYER incl. SACD!
tester12 am 01.06.2009  –  Letzte Antwort am 22.06.2016  –  1451 Beiträge
DENON DBP-4010 UD und Dire Straits SACD - Frage
Savager am 09.02.2010  –  Letzte Antwort am 20.10.2010  –  14 Beiträge
DENON DBP-4010 UD Bassmanagement baut Mist und Frage
Savager am 04.02.2010  –  Letzte Antwort am 31.05.2011  –  15 Beiträge
Denon DBP 4010 mit Denon AVC-A11XVA verbinden
simon_s am 05.02.2017  –  Letzte Antwort am 04.03.2017  –  23 Beiträge
3D ready-Player von DENON DBP-1611UD & DBP-2012UD
vomhimmelhoch am 02.02.2010  –  Letzte Antwort am 01.02.2017  –  2681 Beiträge
denon dbp-4010: wie gebe ich blue ray auf svhs aus?
hbs am 07.06.2015  –  Letzte Antwort am 17.06.2015  –  22 Beiträge
Denon Dbp-3010
Cayf am 12.11.2009  –  Letzte Antwort am 04.04.2010  –  3 Beiträge
DBP-1611 ohne Signal
Aschrum am 12.11.2012  –  Letzte Antwort am 19.11.2012  –  8 Beiträge
Denon DBP-2012UD, Umstieg auf Denon DBP-4010UD sinnvoll ?
Denonfan79 am 22.04.2016  –  Letzte Antwort am 23.04.2016  –  20 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder853.306 ( Heute: 13 )
  • Neuestes Mitgliedhifinoob69
  • Gesamtzahl an Themen1.423.559
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.100.621

Hersteller in diesem Thread Widget schließen