Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Reine Stromversorgung

+A -A
Autor
Beitrag
Herbert
Inventar
#1 erstellt: 06. Jun 2003, 01:54
"Netzkabel von Stein Music: Genauso wie Strom nicht einfach aus der Steckdose kommt, ist Netzkabel nicht gleich Netzkabel. Doch während wir auf das E-Werk keinen Einfluss haben, können wir als HiFi-Fans die bestmögliche Stromversorgung unserer Geräte spätestens ab der Steckdose selbst sicherstellen. Excel Power Cord
ist der magische Name des neuen Netzkabels der Firma Stein Music. Dieses exzellente Kabel sorgt für die bestmögliche Verbindung Ihres HiFi-Gerätes mit der Steckdose und eliminiert Resonanzen und andere störende Einflüsse
seitens des Netzkabels auf den Klang. Der hohe Gesamtquerschnitt bei 32 feingliedrigen Einzeladern pro Leitung, eine spezielle Flechttechnik sowie
nicht zuletzt die klangoptimierte Materialauswahl sorgen für einen hörbaren Unterschied im Vergleich zu Standardnetzkabeln.
Der hohe Gesamtquerschnitt von 3 mm² garantiert eine niederohmige Versorgung der HiFi-Anlage, der geringe Einzeladerquerschnitt von 0,2mm²
mit 32 Adern pro Leitung sorgt für Flexiblität und Langlebigkeit. Die hochwertigen, unter klanglichen Gesichtspunkten ausgesuchten Netzsteckverbinder gewährleisten einen optimalen Übergangswiderstand.
Nach der elektrischen Optimierung, kam beim Entwicklungsprozess die mechanische: Die Einzelleiter werden durch eine elektrisch optimierte PVC-freie Baumwolleinlage isoliert. Die spezielle Flechtstruktur dient der
Ausrichtung der dem Stromfluss entgegenstehenden Magnetfelder, um die Beeinflussung durch das Kabel möglichst gering zu halten. Auch die elastische Außenhaut in Form einer Baumwollumflechtung wirkt Mikrofonie- und Resonanzeffekten entgegen.
Der auffällige Holzblock dient der mechanischen Entkopplung zwischen Gerät und Stromnetz und somit der Harmonisierung der Kabeleigenschaften. Zur Resonanzunterdrückung bzw. -harmonisierung ist das Netzkabel komplett mit
Stein Music Maestro Lack getränkt. Das Excel Power Cord Netzkabel ist im gut sortierten Fachhandel erhältlich. Weitere Infos gibt es im Internet
unter www.steinmusic.de.
Features:
- hoher Querschnitt aus feinsten Einzeladern
- geringste Übergangswiderstände
- elastische Baumwollisolierung spezieller Flechttechnik
- komplett getränkt mit Stein Music Maestro Lack
Preis: 449,- Euro"

Einige Fragen bleiben noch:
1)Ist eine weitere Klangsteigerung möglich, wenn eine Baumwollisolierung aus ökologischem Anbau genommen wird?
2)Welche Holzarten haben sich für den Holzblock als besonders geeignet erwiesen? Hartholz - Weichholz? Laubholz - Nadelholz - Tropenholz? Bewirtschaftung des Waldes?
3) Ergibt eine Behandlung des Holzblocks mit natürlichen Ölen oder Wachsen ein besseres Klangbild? Oder wird der Klang durch den Einsatz konventioneller Holzschutzmittel vergiftet?
4) Welche Auswirkung haben Holzwürmer im Block auf die Ausrichtung der Magnetfelder?
5) Beinhaltet der Maestro-Lack ausschliesslich natürliche Materialien um die Natürlichkeit des Klangs zu erhalten?
6) Ist der Klang bei Atomstrom besonders strahlend.
7) Verwässert ein hoher Anteil von Elektrizität aus Wasserkraftwerken den Klang?
8) Ergibibt Steinkohle ein schwärzeres Klangbild als Braunkohle?

Stein Music: Bitte helft einem Ahnungslosen!


[Beitrag von Herbert am 06. Jun 2003, 02:00 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Netzkabel
musicshaker am 18.12.2003  –  Letzte Antwort am 07.07.2004  –  205 Beiträge
Einfluss der Netzkabel?
sn4 am 12.04.2005  –  Letzte Antwort am 13.04.2005  –  103 Beiträge
Fans der Elektronik auf Holz,Hlas,stein
11.10.2002  –  Letzte Antwort am 11.10.2002  –  4 Beiträge
Alternative zur HMS Steckdose
_iam_charly am 19.01.2005  –  Letzte Antwort am 14.11.2006  –  8 Beiträge
Netzkabel"klang"
Phish am 07.05.2005  –  Letzte Antwort am 11.06.2005  –  207 Beiträge
Stromversorgung
Anatec am 18.02.2005  –  Letzte Antwort am 18.02.2005  –  3 Beiträge
Netzkabel
electri159 am 10.10.2005  –  Letzte Antwort am 07.09.2012  –  168 Beiträge
Netzkabel
Lounge021 am 11.01.2004  –  Letzte Antwort am 22.01.2004  –  154 Beiträge
Netzkabel und die Atomphysik
Whistler65 am 03.10.2012  –  Letzte Antwort am 07.10.2012  –  27 Beiträge
Neues Netzkabel von Clockwork
Himmelsmaler am 21.04.2008  –  Letzte Antwort am 04.01.2014  –  82 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Voodoo Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Marantz
  • Denon
  • NAD
  • Pioneer
  • Harman-Kardon
  • Onkyo
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder801.724 ( Heute: 47 )
  • Neuestes MitgliedBrave0815
  • Gesamtzahl an Themen1.335.899
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.505.087